Tiere

Die richtige Wahl und Verwendung eines Walking Balls für einen Hamster

Pin
Send
Share
Send
Send


Hamster sind sehr aktive und neugierige Haustiere, daher haben sie nicht genug Platz für einen Käfig für ein volles Leben. Damit der Dzungarik nicht zu stark zunimmt, aktiv ist und sich nicht langweilt, braucht er verschiedene Spielzeuge.

Bevor Sie für sie in die Tierhandlung gehen, lohnt es sich, das Innere des Hamsterkäfigs zu planen. Alle Spielzeuge müssen unter Beibehaltung des freien Raums hinein passen. Rund um die Uhr läuft und springt der Hamster nicht - er braucht Zeit und Freiraum für Nahrung, Ruhe und Schlaf. Darüber hinaus müssen Sie darüber nachdenken, was genau Sie für den Kauf eines Nagetiers benötigen.

Gehbereich für Hamster

Es ist oft unmöglich, die Dzungarika zu sichern, während sie im Haus herumlaufen. Sie können aber den Walking-Ball für den Hamster verwenden. Dieses Spielzeug ist eine Kugel aus transparentem oder farbigem Kunststoff, in der das Haustier das Haus erkunden kann. Das Wichtigste bei einem solchen Spaziergang ist, den Deckel fest zu schließen, da Nagetiere oft aus ihnen entweichen.

Es gibt einen anderen Weg, einen Hamster zu laufen - mit Hilfe einer speziellen Leine. Es gibt jedoch einige Nuancen in der Verwendung: Sie tragen es nur bei großen Nagetieren, da es für den Dzungarik zu groß ist. Zwischen der Leine und dem flauschigen Körper sollte ein kleiner Finger sein. Wenn die Leine zu eng ist, wird der Hamster würgen und quietschen, und wenn er zu locker ist, läuft er einfach weg.

Die durchschnittliche Reisezeit in einem Ball beträgt nicht mehr als 20 Minuten. Sie können ein Haustier nicht wecken und versuchen, es in ein Spielzeug zu stopfen - dies kann sich nachteilig auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken. Der optimale Zeitpunkt, um das Tier in einen Hamsterball zu stecken, ist der Höhepunkt seiner täglichen Aktivitäten. Wenn es darum geht, zu rennen, zu springen und die Welt um es herum zu erkunden. Dzungariki reisen nicht immer zum ersten Mal in einem Spielzeug - oft benötigen sie mehrere Versuche, um sich wohl zu fühlen.

Die Hamsterkugel hat spezielle Schlitze für den Luftaustausch. Wenn Sie ein solches Spielzeug kaufen, lohnt es sich, dessen Durchmesser zu beachten. Sie sind in drei Kategorien unterteilt: für kleine Nagetiere (ca. 12 cm), für syrische Hamster (18-20 cm) und für Chinchillas (25-30 cm). Zusammen mit ihnen verkaufen sie oft spezielle Stände, die vor Ort ausgeführt werden.

Vergnügungskugeln versorgen den Hamster mit der erforderlichen Belastung, dies bedeutet jedoch nicht, dass andere Spielzeuge vernachlässigt werden sollten. Dieser Bereich ist nützlich, wenn Katzen zusammen mit einem Nagetier im Haus leben - er kann darin laufen, ohne Angst zu haben, gefressen zu werden. In regelmäßigen Abständen muss das Spielzeug gewaschen werden.

Wie wählt man einen Laufball für einen Hamster?

Tierhandlungen bieten eine große Auswahl an Wanderwegen für Nagetiere. Bei der Auswahl eines solchen Spielzeugs müssen einige grundlegende Parameter beachtet werden, um nicht verwechselt zu werden und die beste Option zu wählen.

Der Hauptparameter sowohl des Vergnügungsballes als auch des Rades eines Nagetiers ist der Durchmesser. Im Fall von djungarischen Hamstern ist es wünschenswert, ein Spielzeug mit einer Größe von 13-15 cm zu wählen: Es ist für ein Haustier am bequemsten. Oft findet man in den Läden der Kugel einen Durchmesser von 18-20 cm - sie werden hauptsächlich für "Syrer" verwendet. Für kleine Flusen ist es zu schwierig, den Dimensionsbalken für den Hamster zu bewegen. Daher müssen Sie ihn entsprechend der Größe des Haustiers aufnehmen.

Die Nachteile von Laufbällen

Wenn Sie einen Hamster mit eigenen Händen kaufen oder einen Ball herstellen, müssen Sie ihn auf Lüftungslöcher überprüfen. Wenn sie zu wenig oder gar nicht sind, sollten Sie das Produkt nicht kaufen. Das Minus der Spielsachen kann als die Tatsache bezeichnet werden, dass Sie nach jedem Spaziergang die Wohnung reinigen müssen. Wie bereits erwähnt, sollte die maximale Zeit für die Unterhaltung eines Hamsters in einem Ball nicht mehr als eine halbe Stunde betragen. Ein weiterer unangenehmer Nachteil ist der schnelle Verschleiß der Deckelbefestigungskappen, in die das Haustier eingeführt wird, was zu dessen willkürlichem Öffnen und Entweichen eines kleinen Deserteurs führen kann. Wenn ein solcher Fehler in der Kugel vorliegt, muss das Nagetier genau überwacht werden.

Wofür ist der Ball?

Fast alle Nagetiere haben ein Rad, aber sie können einen Energieüberschuss nicht vollständig bewältigen. Der Ball für den Hamster ist kein einfaches Modeaccessoire, er wird benötigt, damit sich der Hamster leicht auf eine Reise durch die Wohnung begeben kann.

Funktionsprinzip: Der Hamster wird innen platziert und schließt die Tür. Das Tier läuft und rollt den Ball.

Die Hamsterkugel ist eine transparente oder durchscheinende Kugel mit einem runden Loch, damit der Nager hineingehen kann. Die runde Öffnung wird durch eine Tür gleicher Form geschlossen.

Produktionsmaterial - Kunststoff. Mit Hilfe dieses Geräts kann die Krume nicht auf die Weiten des einheimischen Käfigs beschränkt werden, sondern kann die Räume Ihres Hauses mit Interesse erkunden. Für Hamster ist ein Ball ein guter Weg zum Bummeln und nicht verloren gehen.

Vorteile

Der Ball für den Hamster erlaubt es dem Baby, sich sicher in der Wohnung zu bewegen - das Nagetier fällt nirgendwo hin, wird nicht versagen, wird nicht verletzt, und außerdem wird die Wohnung nicht beschädigt. Wenn Sie das Baby "im freien Schwimmen" lassen, kann es die Drähte und Dinge nagen, sich sicher verstecken und andere Unannehmlichkeiten verursachen.

Nicht jeder Hamster weiß, wie man einem Hamster beibringt, in einem Ball zu laufen, aber wenn Sie dies tun, wird das Kind in der Lage sein, die Grenzen zu erweitern und nicht nur die umschlossenen Bereiche zu erkunden - das Bad, die Arena, sondern Ihr gesamtes Zuhause. Viele Hamster gehen gerne in einer Kugel, aber lassen Sie die Krümel aus Sicherheitsgründen nicht lange darin liegen. Alle Haushalte sollten über Spaziergänge Bescheid wissen, um nicht aus Versehen zu treten.

Der Hauptvorteil ist, dass das Haustier in der Lage ist, alle Bereiche der Wohnung zu besuchen, ohne das Eigentum zu beschädigen.

Eine wichtige Frage sind die Kosten. Dieses Produkt ist im Handel erhältlich und kostengünstig. Für einen Rubel finden Sie natürlich keinen Ball für einen Dsungarischen Hamster, sondern für 150-200 Rubel, vollständig!

Wichtig: Bälle zum Laufen werden in einem großen Sortiment angeboten, Sie müssen jedoch die mit den meisten Luftlöchern auswählen.

Wie wähle ich das richtige Zubehör aus?

Die Größe des Balls für Hamster hängt von der Rasse des Nagetiers ab: Der syrische Hamster benötigt ein größeres Zubehör, das Dzhungariku - ein kleineres. Sie können einen Ball für Hamster unterschiedlicher Größe und Standarddurchmesser bestellen:

  • 13 cm - ein kompakter gehender Ball für einen Dzungarik,
  • 18 cm - Universaloption
  • Bei 29 und 33 cm großen Modellen passt eine solche Kugel für den syrischen Hamster perfekt.

Betrachten Sie die Größe des Tieres: Wenn das Tier groß ist und Sie einen zu kleinen Ball dafür bekommen, läuft der Hamster mit einem gekrümmten Rücken. Aber Sie sollten auch nicht ins Extrem gehen. In einem zu lockeren Accessoire werden die Krümel zu den Seiten geworfen, was sich negativ auf sein Wohlbefinden auswirkt.

Im Angebot sind Laufbälle für Hamster verschiedener Modelle. Der Großteil des Marktes wird von Waren in Form einer Hohlkugel besetzt, die sich in jede Richtung frei bewegen kann und vom Tier festgelegt wird. Sie können jedoch ein Modell mit einer Spur finden, die den Bewegungspfad festlegt. Dies ist praktisch, da sich die Krume auf einer bestimmten Route bewegt und sich im Blickfeld des Eigentümers befindet. Ein solcher Spaziergang ist die beste Option, die das Problem der Aktivität des Tieres löst, und da es kostengünstig ist, ist es für die Besitzer geeignet.

Wie viel ein Walking-Ball für Hamster kostet, hängt vom Modell ab. Bevorzugen Sie das transparenteste Zubehör mit guter Belüftung, damit die Luft ungehindert strömt. Die Farblösung liegt in Ihrem Ermessen. Viele kaufen transparent, damit der Reisende auf seinem Weg etwas sieht. Diese Pflege überrascht angenehm, aber man darf nicht vergessen, dass Hamster den Schnurrbart am besten sehen, ihr Geruchssinn funktioniert für sie am besten. Es ist nicht notwendig, ein Zubehörteil zu kaufen, wenn Sie zumindest wissen, wie man ein wenig macht - Sie können einen Walking Ball für einen Hamster mit eigenen Händen machen.

Wie beibringe ich dein Kind zu aktiven Spaziergängen?

Dass das Kind das Reisen liebte, muss man ihm den Lustball beibringen. Tun Sie dies allmählich, lassen Sie das Goma einige Minuten im Inneren und erhöhen Sie die Dauer des Eingriffs allmählich. Passen Sie auf Ihr Haustier auf, „Training“ sollte ihm wirklich gefallen, ansonsten hat es keinen Sinn, das Tier unnötigen Stress auszusetzen.

Sie können an einem Hamster interessiert sein, indem Sie einen Lieblingssnack in den Ball legen - ein Stück Apfel oder Obst. Das Nagetier kriecht für einen Snack nach innen. Dann müssen Sie vorsichtig drehen, um Ihrem Tier zu zeigen, wie dieses „Wundergerät“ funktioniert. Creek, Lärm, plötzliche Bewegungen sind in diesem Fall kontraindiziert - dies wird den Trainingsprozess komplizieren. Solche Manipulationen müssen wiederholt werden, bis der Krümel das Prinzip des Zubehörs versteht.

Wichtig: Wenn die Kinder das Tier zum Gehen organisiert haben, stellen Sie sicher, dass das Tier rechtzeitig aus dem Ball genommen wird.

  1. Schließen Sie die Tür fest, damit die Krümel nicht weglaufen.
  2. Hamsterkugeln sollten nur auf dem Boden rollen. Rollen Sie nicht auf hohen Flächen, z. B. auf dem Tisch, Fensterbrett - ein Haustier kann herunterfallen.
  3. Bevor Sie Ihr Haustier spazierengehen, achten Sie erneut auf die Sicherheit: Beschränken Sie den Zugang zu Treppen und anderen Oberflächen, auf denen das Zubehör herunterrutschen kann.
  4. Nehmen Sie andere Tiere mit: Katzen und Hunde, die in der Nähe spazieren gehen, können ein Kind erschrecken, und diejenigen, die an einem „neuen Spielzeug“ interessiert sind, treten es in verschiedene Richtungen.
  5. Sie müssen die Bälle nicht für Hamster treten, Hamster müssen sie selbst aktivieren.
  6. Es kann jeweils nur ein Hamster in einem Ball laufen.

Wenn Sie sich an die Regeln halten, werden Sie und die Krümel solche Spaziergänge genießen. Denken Sie daran, dass die Hauptsache Sicherheit ist. Es lohnt sich nicht, eine Katze und einen Hamster in einem Raum zu lassen, da der Ball das Baby vor der Gefahr rettet. Syrer- und Dzungar-Rassen meistern schnell die „Reisen“ in einem solchen Zubehörteil, und dies ist den Herren zu verdanken - die Vertrautheit mit dem Ball passierte richtig, die Sicherheit war gewährleistet.

Was ist ein Ball?

Das Zubehör wird außerhalb des Käfigs verwendet, in dem sich das Haustier befindet. Mit diesem Gerät kann ein kleines Tier frei durch die Wohnung oder das Haus laufen. Sie können sich keine Sorgen machen, dass der Hamster unter den Schrank oder das Sofa klettert, da die Größe des Balls dies nicht zulässt.

Für ein Haustier sind solche Spaziergänge interessant, und Sie können ihn ständig beobachten.

Beginnen wir mit den Vorteilen.

  • Erstens ermöglicht dieses Transportmittel dem Hamster, sich frei in der Wohnung oder im Haus zu bewegen, was sich positiv auf die Gesundheit und die Stimmung des Nagetiers auswirkt.
  • Zweitens kann der Hamster nicht entkommen und sich an einem abgelegenen Ort verstecken und alles, was sich im Weg befindet, kauen.
  • Drittens, wenn Sie immer noch eine Katze haben, können Sie sich keine Sorgen um das Leben eines Nagetiers machen - die Katze wird den Hamster nicht aus dem Ball bekommen.
  • Viertens ist das Laufen in einer Kugel nicht so einfach wie in einem Rad. Daher braucht das Tier weniger Zeit, um müde zu werden. Ein müder Hamster ist nachts ruhiger und lässt Sie schlafen.
  • Fünftens lässt sich der Ball leicht montieren und demontieren sowie gut waschen. Das Reinigen des Zubehörs ist daher nicht schwierig.

Betrachten Sie nun die Mängel.

  • Achten Sie beim Kauf eines Laufballs auf Lüftungslöcher. Wenn keine oder nur wenige vorhanden sind, kaufen Sie kein solches Zubehör. Luft muss in einem Ballon frei zirkulieren.
  • Es ist zu bedenken, dass der Hamster während des Spaziergangs seinen physiologischen Bedürfnissen gewachsen ist und die Verschwendung seiner Lebensaktivität mit rollen und durch die Löcher fällt. Daher muss der Hamster nach dem Laufen in der Wohnung entfernt werden. Experten empfehlen auch nicht, ein Nagetier länger als 30 Minuten in einem Ball zu lassen. Für das Laufen des Tieres reicht eine halbe Stunde.
  • Bei längerem Gebrauch kann sich die Kugelkappe abnutzen, wodurch sich die Kappe jederzeit frei öffnen kann und der Hamster entweichen kann. Wenn Ihr Laufball so belästigt wurde, lassen Sie Ihr Haustier nicht lange Zeit unbeaufsichtigt darin liegen oder verschließen Sie die Abdeckung, bevor Sie mit Klebeband oder Klebeband gehen.

Tugenden

Einer der Vorteile des Produkts ist die Sicherheit. Ball für den Hamster schützt das Tier vor Verletzungen, Wunden, Stürzen. Ein Nagetier geht in einer geräumigen Wohnung nicht verloren und kann nicht in enge, unzugängliche Bereiche für den Besitzer gelangen. Ein solcher Spaziergang ist auch für eine Wohnung sicher. Der Hamster nagt nicht durch Drähte und Dinge, trägt keine kleinen Gegenstände in eine Ecke.

Horizonterweiterung ist auch ein Plus für Spaziergänge. Hamster sind neugierige, flinke Kreaturen, die bestrebt sind, die verstecktesten Orte des Käfigs und der Wohnung zu erkunden. Der Kreis für einen Hamster ermöglicht es, das für Tiere interessante Gebiet ohne zusätzliche Bedrohungen zu berücksichtigen. Es ist notwendig, jeden, der sich in der Wohnung aufhält, vor dem Gehen des Haustieres zu warnen, um das Gerät nicht versehentlich zu zerdrücken.

Kontrollieren Sie den Ball schwieriger als das Rad, damit das Tier nach einem Spaziergang schneller einschlafen kann. In der Nacht wird er weniger Ärger bringen, weniger Geräusche machen und weniger Aktivität zeigen.

Ein Hamster in einem Walking Ball kann die gesamte Wohnung erkunden, ohne den Besitzer zu belasten. Allgemeines Wohnen ist ein sehr interessantes Objekt für einen Hamster. Nehmen Sie dem Tier nicht die Möglichkeit, außerhalb seines Hauses zu gehen.

Achten Sie vor dem Kauf eines Zubehörs auf die Anzahl der Öffnungen. Wählen Sie den Kreis mit den meisten Löchern, damit Ihr Haustier frei atmen kann.

Spielzeugauswahl für einen Hamster

Übersetzung: Evgenia Savchenko und Olga Volozhina

Hamster, sowohl Zwerg als auch Syrer, sind aktive Kreaturen und benötigen eine Vielzahl von Spielzeug und anderen Gegenständen, um Möglichkeiten für körperliche Entwicklung, Erkundung und Spiel zu bieten. Neben der Tatsache, dass sie sich außerhalb des Käfigs aufhalten, um die für den Hamster sichere Umgebung zu erkunden, gibt es viele Dinge, die Sie in den Käfig legen können, um die Übungen während des Spiels sicherzustellen.

Räder und Genussbälle.

Die meisten Hamster verwenden viele Räder, und der Käfig Ihres Hamsters sollte möglichst mit einem Rad ausgestattet sein. Stellen Sie sicher, dass das Rad die richtige Größe von 18 bis 22 cm hat, und versuchen Sie, ein Rad mit durchgehender Lauffläche zu ergreifen, wodurch die Gefahr von Beschädigungen verringert wird. Vergnügungskugeln sind transparente Plastikkugeln (verschiedene Stile sind verfügbar), in denen Sie Ihren Hamster platzieren und ihn auf dem Boden laufen lassen, ohne sich Sorgen zu machen, dass er vor Ihnen weglaufen kann. Mit Rädern und Bällen können Sie sicherstellen, dass Ihr Hamster ausreichend Bewegung erhält. Die meisten Tipps zur Auswahl von Rädern oder Bällen finden Sie in Hamster Wheels und Run-Abouts.

Wie alle Nagetiere benötigen Hamster ständig Gegenstände und Spielzeug, die sie knabbern können, um ihre ständig wachsenden Zähne in gutem Zustand zu halten. Kaubare Tierspielzeuge aus Holz sind die perfekte Wahl. Gegenstände aus Holz sollten sicher sein (vermeiden Sie Zedernholz oder andere immergrüne Hölzer), frei von Pestiziden und Chemikalien. Wenn Sie sich bezüglich der Sicherheit der Holzart nicht sicher sind, sollten Sie die Verwendung von speziell für Haustiere verwendeten Gegenständen befolgen. Die Zweige von Obstbäumen ohne Pflanzenschutzmittel aus Ihrem Garten oder Brett, die nicht chemisch verarbeitet werden, sind für Ihren Hamster gut geeignet. Weiden- und Heubälle, Ringe und Tunnel, die für Kaninchen verkauft werden, und kleinere Größen können auch für Hamster verwendet werden. Neben dem Kauen von Holz können Sie auch Pappe zum Kauen (und Verstecken) verwenden. Es ist ideal, Karton mit einer geringen Tintenmenge so gut wie möglich zu wählen, da der Inhalt handelsüblicher Tinte in Karton sehr besorgniserregend ist (ich kann keine eindeutigen Beweise für die Sicherheit oder Nichtsicherheit von farbigem Karton finden und habe daher für meine Mäuse farbigen Karton verwendet Keine Panik, wenn Sie farbige Pappe verwenden). Hamster lieben auch Papphülsen aus Papierhandtüchern und Toilettenpapier, obwohl einige Leute auch nicht sicher sind, welche Klebstoffe in ihnen verwendet werden. Viele Hamster kauen diese Artikel regelmäßig ohne Probleme, aber wenn Sie sich Sorgen machen, gibt es jetzt kommerzielle Pfeifen, die etwas stärker sind und die angeblich sicher sind.

Leitern und Häuser.

Es gibt auch eine Vielzahl von Leitern und Häusern für Hamster und andere kleine Nagetiere. Holztreppen und Bars sind ideal für Hamster. Wenn Sie im Hamsterbereich Ihres Tierfachgeschäfts keine Holztreppe finden, schauen Sie sich den Vogelbereich an. Jedes dieser Holzobjekte sollte auch kaubar sein, da dies für Hamster selbstverständlich ist, und Sie sollten bereit sein, sie bei Bedarf auszutauschen. Sie können auch Holz verwenden und Stachelrochen und verschiedene Strukturen zum Klettern herstellen. Kokosnüsse können auch verwendet werden, um Hütten und Gebäude zu schaffen. Organische Seile (Hanf, Sisal, Baumwolle) können auch zum Aufhängen von Spielzeugen, Gehwegen und Brücken in einem Hamsterkäfig verwendet werden. Особое внимание требуется уделить висящим игрушкам, веревки используют более толстые, чтобы быть в абсолютной уверенности, что ваш хомяк (голова, тело, ноги или ногти на пальце ноги) не запутается в них или использовать их только под Вашим наблюдением.

Осторожность необходима при использовании пластмассы. Большинство хомяков любит пластмассовые туннели и трубы и другие игровые структуры, но жевание может быть проблемой. Einige Plastikspielzeuge werden sehr schnell zerstört. Wenn Ihr Hamster Kunststoffteile nach dem Kauen verschluckt, besteht ein ernstes Problem. Wenn Sie Plastikartikel anbieten, achten Sie darauf, und wenn Ihr Hamster zu viel kaut, ist es besser, den Artikel zu entfernen.

Sie können einen Vulkanstaubbehälter für Chinchillas oder Sand bereitstellen, in dem Ihr Hamster fahren kann, um seinen Mantel in gutem Zustand zu halten. Außerdem graben die meisten Hamster gerne, so dass eine tiefe Schachtel mit Sand oder sterilisiertem Boden groß genug ist, damit sich ein Hamster darin verstecken kann.

Mineralische Blöcke, Bimsstein

Sie können angeboten werden, obwohl sie nicht notwendig sind. Wenn Ihre Hamster sie wirklich knabbern, kann dies dazu beitragen, dass die Zähne in gutem Zustand bleiben, aber viele Hamster verwenden sie nicht.

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org