Tiere

Anweisungen zur Anwendung des Impfstoffs Nobivak Triket Trio für Katzen

Auf dem russischen Markt für Tierarzneimittel nehmen Impfstoffe für Tiere einen erheblichen Anteil ein. Das Nobivak Triket Trio gilt als eines der beliebtesten Produkte für im Ausland produzierte Katzen. Es wird sowohl an inländischen erwachsenen Katzen und Kätzchen als auch bei wilden Vertretern der Feline-Familie für die spezifische immunologische Prophylaxe von Calicivirose, viraler Rhinotracheitis und Panleukopenie verschrieben.

Hersteller - Intervet Schering-Plough Animal Health, Niederlande.

Beschreibung: Nobivak Trikat Trio für Katzen - ein Lebendimpfstoff gegen Calcivirose, Rhinotracheitis und Panleukopenie. Dies bedeutet, dass es geschwächte Gruppen (Stämme) von Viren enthält. Nach der Impfung vermehren sich die Erreger an der Injektionsstelle. Viren behalten ihre Immunogenität bei - die Fähigkeit, eine Immunreaktion im Katzenkörper auszulösen, aber sie sind schwach pathogen - die Krankheit entwickelt sich nicht oder verläuft in einer milden Form, die Besitzer sehen keine signifikanten Veränderungen im Zustand des Haustieres. Für Lebendimpfstoffe gelten jedoch strikte Lagerungsbeschränkungen (nicht mehr als 33 Monate bei einer Temperatur von 2-8 Grad), und bei Verwendung bestimmter Tiergruppen (kranke, geschwächte, trächtige Tiere, Kätzchen unter 8-9 Wochen sollten nicht geimpft werden).

Der Impfstoff selbst ist eine blassrosa poröse homogene Masse, die in einem sterilen Behälter unter Vakuum luftdicht verschlossen wird. Kommt mit einem sterilen Lösungsmittel (Diluent).

In einer Flasche mit einem Impfstoff - Vakuum. Wenn die Verpackung der Flasche (Aluminiumkappe) beschädigt ist, kann es zu einer Druckentlastung kommen, die die Qualität des Arzneimittels beeinträchtigt und die Wirkung der Impfung verringert.

Bei der Zucht wird Trikat Trio in Nobivak Diluent ohne Suspension, Trübung, Sediment, Flocken gelöst.

Jede Dosis (1 ml) von Nobivak Trikat Trio ist:

  • 5.2 Ig PFU (Plaquebildungseinheit) des Rhinotracheitis-Virus (G 2620A)
  • 4.6 Ig BATTLE von Calcivirus bei Katzen (Stück F9),
  • 4,3 Ig TCD (gewebezytopathische Dosis) 50 Einheiten. Virus Panleukopenie Katzen (Stück MW-1).

Der Impfstoff enthält Stabilisatoren:

  • hydrolysierte Gelatine,
  • Sorbit,
  • Bauchspeicheldrüsenhydrolysiertes Casein,
  • Natriumhydrogenphosphat-Dehydrat.

Das biologische Produkt wird aus der Kulturflüssigkeit einer transplantierbaren FEF-Zelllinie erhalten, die mit abgeschwächten Virusstämmen infiziert ist.

  • Natriumhydrophosphat-Dehydrat - 0,31 mg
  • Kaliumdihydrophosphat - 0,21 mg
  • Wasser für Injektionszwecke - bis zu 1 ml.

Das biologische Produkt fördert die Entwicklung eines spezifischen Schutzes (Antikörper) im Katzenkörper gegen Rhinotracheitis-Viren, Panleukopenie und Calcivirose nach 10 Tagen nach der Impfung (wiederholte Verabreichung des Impfstoffs). Dies bedeutet, dass eine Katze, die gemäß den Vorschriften und unter Einhaltung der Impfbedingungen geimpft wird, im Kontakt mit einem kranken Tier nicht krank oder in schwacher Form erkrankt wird, ohne dass die Gesundheit ernsthaft beeinträchtigt wird.

Nach der ersten Impfung eines Kätzchens im Alter von 8 bis 9 Wochen bildet sich eine instabile Immunität - ein Merkmal des Körpers. Daher wird der Kontakt eines geimpften Tieres mit anderen, auch äußerlich gesunden, nicht empfohlen (asymptomatischer Virusbefall oder milde Form der Krankheit, ohne lebhafte Manifestationen bei erwachsenen Katzen). Zur Entwicklung einer stabilen Immunreaktion wird eine Impfung vorgeschrieben, deren garantierte Wirkung 12 Monate anhält.

Die Immunität gegen Rhinotracheitis-Viren und Calcivirose-Viren bleibt 1 Jahr gegen Panleukopenie aktiv - länger als 2 Jahre. Dieses biologische Produkt hat keine therapeutische Wirkung und wenn es an ein krankes Tier verabreicht wird, verschlechtert es nur seinen Zustand.

Die Impfung wird bei Katzen und Kätzchen durchgeführt, die älter als 8 Wochen sind. Vor dem Eingriff für zwei Wochen wird empfohlen, der Katze ein Medikament gegen Würmer zu verabreichen.

Der Impfstoff wird nur in gelöster Form verabreicht. Stich subkutan am Widerrist oder Knieknick. Die Injektionsstelle wird mit einer antiseptischen Lösung vorbehandelt.

10-15 Minuten nach dem Eingriff wird empfohlen, bei Allergiesymptomen unter der Aufsicht eines Tierarztes zu bleiben.

Katzen, die noch nie zuvor geimpft wurden, erhalten nach 21-28 Tagen eine wiederholte Impfung. Anschließend einmal im Jahr.

Alle Impfstoffkatzen erhalten unabhängig vom Gewicht eine volle Dosis - 1 ml.

Es ist möglich, das Tier Nobivac Trikat Trio zusammen mit Nobivac Rabies (Nobivac Rabies, NR, gegen Tollwut) an einem Tag, aber in verschiedenen Spritzen zu beimpfen.

Wenn Sie die Gebrauchsanweisung befolgen, ist das Risiko von Nebenwirkungen minimal.

Neben der allergischen Reaktion sind folgende Nebenwirkungen möglich:

  • der Temperaturanstieg im Tier bei 1 -1,5 Grad für höchstens 24 Stunden,
  • Schwellung an der Injektionsstelle
  • leichte Lethargie, Schläfrigkeit verbunden mit Stress.

Die normale Körpertemperatur der Katze beträgt 38 bis 39 Grad.

Wenn sich der Zustand des Tieres nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Impfung verbessert, ist die Konsultation eines Tierarztes erforderlich.

Und ein bisschen über die Geheimnisse.

Die Geschichte einer unserer Leserinnen Irina Volodina:

Meine Augen waren besonders frustrierend, umgeben von großen Falten, dunklen Kreisen und Schwellungen. Wie entferne ich Falten und Taschen vollständig unter den Augen? Wie gehe ich mit Schwellungen und Rötungen um? Aber nichts ist so alt oder so jung wie seine Augen.

Aber wie kann man sie verjüngen? Plastische Chirurgie Ich fand heraus - nicht weniger als fünftausend Dollar. Hardware-Verfahren - Fotoverjüngung, Gas-Flüssigkeits-Pilling, Radio-Lifting, Laser-Facelifting? Etwas zugänglicher - der Kurs kostet 1,5-2 Tausend Dollar. Und wann die ganze Zeit zu finden? Ja und immer noch teuer. Vor allem jetzt. Deshalb habe ich für mich einen anderen Weg gewählt.

Beschreibung des Medikaments Nobivak Triket Trio für Katzen

Vorbeugende umfassende Impfung gegen virale, parasitäre, Infektionskrankheiten. Selbst wenn das Haustier ausschließlich zu Hause ist und sich noch nie außerhalb der Wohnung befunden hat, sollte eine Impfung durchgeführt werden, da Mikroorganismen von Menschen ins Haus gebracht werden können und einige Katzenerkrankungen eine ernsthafte Gefahr für die Besitzer darstellen!

Das Medikament zielt auf die Bekämpfung von Krankheiten wie:

  • Calcivirose - schwere Infektionskrankheit, die das Atmungs- und Verdauungssystem, Schleimhautgewebe, Gelenke (Arthritis) beeinflussen kann,
  • Rhinotracheitis - Eine Viruserkrankung, die sich schnell entwickelt und ausbreitet. Die Symptome der Rhinotracheitis können oft mit der Erkältung verwechselt werden. Manifestiert durch tränende Augen und Husten. 20% der Krankheiten enden mit dem Tod.
  • Panleukopenie - Eine tödliche Krankheit, die allgemein als Staupe bekannt ist. Schwer zu behandeln. Ohne sofortige Behandlung zu einem frühen Zeitpunkt sterben 90% der Tiere.

Formfreisetzung und Zusammensetzung des Impfstoffs

Hellrosa Pulver zur Suspension mit Nobivak Diluent oder gewöhnlicher Salzlösung. Der Impfstoff fördert die Produktion von Antikörpern gegen Viren. 1 ml. Substanzen enthalten geschwächte Stämme:

  • (G2620A) - Rhinotracheitis,
  • (F9) - Calcivirus
  • (Bristol) - Panleukopenie-Virus,
  • Stabilisatoren.

Arzneimittelpulver in Glasfläschchen eingeschlossen. Nach der Verdünnung muss das Medikament sofort verwendet werden, nach 30 Minuten verliert die Lösung alle Eigenschaften und wird völlig unbrauchbar.

Gegenanzeigen

  • Schwangerschaft und Stillzeit (mit Vorsicht!),
  • Alle Krankheiten, Würmer,
  • Alter bis zu 8 Wochen
  • Kinderkrankheiten
  • Gleichzeitige Verabreichung mit einem anderen Impfstoff (Ausnahme: Nobivac Tollwut gegen Tollwut),
  • Störungen der Darmfunktion.
Eine der Kontraindikationen für die Verwendung - das Alter des Tieres bis zu 2 Monaten

Dosierung und Gebrauchsanweisung

Vor der Verwendung wird der Inhalt der Durchstechflasche in dem angefügten Lösungsmittel oder in der Lösung gelöst. Auflösen (1 ml) und gut schütteln, bis eine homogene Masse entsteht. Vor dem Eingriff wird die Injektionsstelle mit Alkohol behandelt, dann wird eine Spritze unter die Haut eingeführt.

Das zulässige Alter einer Katze für die Impfung beträgt 8 Wochen. Das Verfahren erfordert einige Vorbereitungen: 14 Tage vor der Impfung müssen dem Tier Medikamente gegen die Würmer verabreicht werden. Bei gleichzeitiger Aufbewahrung eines Hauses sollten mehrere Haustiere gleichzeitig eingepfropft werden.

Mögliche Nebenwirkungen

Trotz der Aussagen des Herstellers zur vollständigen Anwendungssicherheit sind Fälle von individueller Unverträglichkeit des Arzneimittels nicht ausgeschlossen!

Der Impfstoff wird unter die Haut gespritzt.

Mögliche Reaktionen des Organismus der Katze auf das durchgeführte Verfahren:

  • Eine leichte Erhöhung der Körpertemperatur (trotz der Norm für Katzen von 38 bis 39 Grad)
  • Schwellung an der Injektionsstelle
  • Reduzierte körperliche Aktivität

Die Erkennung von Nebenwirkungen erfordert keine Behandlung, alle Symptome verschwinden innerhalb weniger Tage. Wenn Sie vermuten, dass eine allergische Reaktion vorliegt, wenden Sie sich sofort an einen Tierarzt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Der Aufbewahrungsort der Zubereitungen sollte trocken, kühl und dunkel sein und vor Interaktionen mit Kindern und Tieren geschützt sein. Verdünnte, nicht verwendete Fläschchen sollten mit kochendem Wasser vorbehandelt werden. Zulässige Haltbarkeit - nicht mehr als 33 Monate.

Nach 2 Monaten können Sie Tiere impfen

Preis und Analoga

Der Preis des Nobivac Tricat Trio variiert zwischen 350 - 700 p. P. je nach Kaufregion.

Lieblingstier ist bereits ein Mitglied Ihrer Familie geworden? Dann sollten Sie sich heute um seine Gesundheit kümmern! Nur die rechtzeitige Diagnose und komplexe Therapie sowie die vorbeugenden Impfstoffe schützen das geliebte Tier vor schweren Krankheiten.

Nobivac-Impfstoffaktion

Nobivak zur Impfung von Katzen bestimmt. Erhältlich in Form einer Injektionslösung, einer intranasalen oder trockenen Komponente mit einem Lösungsmittel. Das Medikament zielt darauf ab, die Immunität gegen schwere Katzenleiden zu verbessern.

Serum umfasst neutralisierte Zellen des Virus, die die Produktion von Antikörpern gegen eine bestimmte Krankheit stimulieren, eine harmlose Wirkung auf den Körper des Tieres.

Impfregeln

Das Medikament Nobivak wird verwendet, um verschiedene schwere Krankheiten zu verhindern. Es gibt verschiedene Arten von Medikamenten, von denen jede eine bestimmte Wirkung auf den Körper des Tieres hat. Nobivak wird von Katzen aller Rassen gut vertragen. Nach dem Einsatz von Katzen wurden negative Reaktionen praktisch nicht erfasst. In seltenen Fällen ist nach der Verabreichung des Arzneimittels eine leichte Schwellung im Gesichtsbereich des Haustiers möglich, die z Eingriff erfolgt nach Wochen.

Nobivak gilt nur, wenn die Katze gesund ist. Vor der Impfung wird das Tier untersucht und entwurmt. Das Produkt darf für trächtige und laktierende Tiere verwendet werden.

Wenn das Tier empfindlich auf einen der Bestandteile des Arzneimittels reagiert, muss es durch ein anderes Mittel ersetzt werden.

Das Tier sollte die erste Impfung im Alter von drei Monaten erhalten. Eine Einzeldosis beträgt 1 ml. Das Medikament wird subkutan oder intramuskulär verabreicht. Eine erneute Impfung wird alle 3 Jahre durchgeführt.

Bei der Impfung von Katzen sollten Sie auch die Regeln beachten:

  • 10 Tage vor dem Eingriff Entwurmung der Katze,
  • Bei der Immunisierung zur Beobachtung der Sterilität
  • Um das Pulver aufzulösen, verwenden Sie eine spezielle Lösung von Nobivak Duilent,
  • Wenn mehrere Katzen zu Hause leben, impfen Sie alle gleichzeitig.

Keine Impfung erlaubt:

  • Mit einem geschwächten Zustand des Körpers des Tieres,
  • Wenn es eine Krankheit gibt,
  • Bei der Beobachtung pathologischer Anzeichen
  • Wenn Sie allergisch gegen die Bestandteile des Arzneimittels sind.

Arten von Nobivaka

  1. Tollwut Das Medikament enthält inaktive Stämme. Viren, die die Entwicklung von Tollwut bei Katzen verhindern.
  2. Triquet Trio. Trägt dazu bei, Calicivirose, virale Ätiologie und Panleukomie zu verhindern. Das Medikament enthält lebende, aber geschwächte Viren.
  3. BB Es ist zur Verhütung von Bordetellose bestimmt. Nach der Einführung dieses Tools haben Katzen manchmal schleimigen Ausfluss aus der Nase und Niesen, die nach einigen Stunden verschwinden. Nur bei absolut gesunden Katzen anwenden.
  4. Vorkat Zusammen mit anderen prophylaktischen Eigenschaften der oben genannten Medikamente erzeugt dieser Typ eine starke Immunität gegen Chlamyndose.
  5. Nobivak-Verdünnungsmittel Wird als Lösungsmittel verwendet.

Gebrauchsanweisung Nobivak Tollwut

Das Medikament ist zur Impfung von gesunden Personen gegen Tollwut bestimmt. Die Einführung des Medikaments schafft eine aktive Immunabwehr für bis zu 3 Jahre.

Es ist erlaubt, Nobivak DHPPi, DHP als Verdünnungsmittel für Impfstoffe zu verwenden. Die einmalige Verwendung mit Nobivac Lepto (1: 1) ist nicht ausgeschlossen.

Gültig für 2 Jahre.

Nobivak Trikett Impfstofftrio

Es wird verwendet, um die Entwicklung von Calicivirrosis, Rhinotracheitis und Panleukopenie mit dem Lösungsmittel Nobivac Diluent zu verhindern.

Der Impfstoff enthält eine Kulturflüssigkeit, die mit Krankheitserregern infiziert ist, gegen die mit Zusatz von Stabilisatoren eine vorbeugende Wirkung ausgeübt wird. Die Haltbarkeit beträgt 33 Monate.

Das Nobivak Triket Trio bildet 10 Tage nach der zweiten Immunisierung Immunität gegen diese Krankheiten. Die Immunität der prophylaktischen Wirkungen gegen Rhinotracheitis und Calicivirose dauert ein Jahr, gegen Panleukopenie - 3 Jahre.

Novibak VV

Der abgeschwächte Impfstoff, der zur Verhinderung der felinen Bordetelose eingesetzt wird, umfasst:

  • Der Erreger des Stammes b - C 2,
  • Stabilisatoren.

Mittel - homogene poröse Suspension von weißer Farbe.

Der Impfstoff bewirkt die Produktion spezifischer Antikörper gegen den Erreger der Krankheit 3 ​​Tage nach Verabreichung. Immunität bleibt anJahr.

Gebrauchsanweisung Nobivac FORCAT

Nobivac FORCAT darf nicht mit einem ungesunden oder geschwächten Tier geimpft werden.

Verwenden Sie diesen Impfstoff nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Impfung ist für Katzen ab einem Alter von 8 Wochen zulässig. Wenn das Tier noch keine Impfungen erhalten hat, wird die Impfung zweimal im Abstand von 4 Wochen durchgeführt, die Impfung wird einmal pro Jahr durchgeführt.

In einigen Fällen, wenn eine frühzeitige Prävention erforderlich ist, Die Verabreichung von Medikamenten ist im Alter von 6 Wochen erlaubt. Bei einer solchen Wende sollte die Katze spätestens 12 Wochen wiederholt geimpft werden.

In einer Flasche mit einem Impfstoff 1 cm3 Nobivak Diulent herstellen und zum Auflösen schütteln. Der Impfstoff wird subkutan verabreicht. Die Injektionsstelle ist desinfiziert.

Der Nobivac FORCAT-Impfstoff darf gleichzeitig mit Tollwut angewendet werden, ohne dass Drogen gemischt werden müssen. Injizieren Sie sie in separaten Spritzen.

Die Einhaltung der Impfungen aller Anweisungen garantiert eine wirksame Prävention Ihres geliebten Tieres.

Was ist ein Impfstoff?

Das Nobivac Triket Trio ist ein Live-Impfstoff. Es enthält neutralisierte Virenstämme, die die Krankheit vollständig verloren haben, aber wenn sie aufgenommen werden, können sie die Bildung von Antikörpern und die Bildung von Immunität verursachen. Wenn das Tier bereits krank ist, hilft die Einführung des Impfstoffs nicht und kann nur zu Verletzungen führen und die Symptome verschlimmern. Dieses Medikament dient nicht der Behandlung, sondern der Prophylaxe und kann nur gesunden Katzen verabreicht werden.

Dieses Impfstoffpräparat besteht aus abgeschwächten Stämmen von drei Arten von Viren:

  • Calicivirose-Katzen (Stamm F9),
  • Rhinotracheitis (Stamm G2620),
  • Panleukopenie (Bristol-Stamm).

Der Impfstoff sieht aus wie eine blassrosa poröse Masse, verpackt in Phiolen. Es ist an das Lösungsmittel "Nobivak Diluent" gebunden. Es ist eine klare, farblose Flüssigkeit. Jede Packung enthält 10 Flaschen Impfstoff und den gleichen - mit einem Lösungsmittel. Eine Flasche Nobivac Triket Trio für Katzen enthält eine für die Impfung erforderliche Dosis.

Wie funktioniert der Impfstoff?

Das Medikament wird bei einer Impfung zweimal an Katzen verabreicht. Eine Injektion reicht nicht aus, um eine stabile Immunität zu bilden. Es ist eine zweite Injektion erforderlich. 10 Tage nach der zweiten Injektion beginnen sich Antikörper gegen Viren im Körper des Tieres zu bilden, und es bildet sich Immunität. Der Schutz vor Infektionen dauert folgende Zeit:

  • von Calicivirose und Rhinotracheitis - 1 Jahr,
  • von der Panleukopenie - 3 Jahre.

Nach einem Jahr müssen Sie die Einführung des Medikaments "Nobivac Triket Trio" wiederholen. Die Anweisung besagt, dass das Tier infiziert werden kann, wenn Sie keine erneute Impfung durchführen. Für 3 Jahre nach der letzten Injektion verlaufen Calicivirose und Rhinotracheitis jedoch mit abgenutzten Symptomen.

Wie kann man eine Injektion verabreichen?

Die Impfung erfolgt nur bei gesunden Katzen und Kätzchen im Alter von 2 bis 2,5 Monaten. Wenn das Tier noch nie mit Nobivac Tricat Trio geimpft wurde, muss das Arzneimittel 21-28 Tage nach der ersten Injektion erneut eingeführt werden. Es ist notwendig, die Immunantwort zu sichern. Führen Sie in Zukunft jedes Jahr eine erneute Impfung durch. Dieses Schema muss befolgt werden, wenn eine andere Impfstoffdosis fehlt, wird die Wirksamkeit der Virenprävention reduziert. Wenn die Impfung aufgrund von Krankheit oder Schwangerschaft der Katze verschoben werden musste, sollte die nächste Injektion unmittelbar nach der vollständigen Genesung oder dem Ende der Laktation erfolgen.

Bei der Impfung ist folgender Algorithmus zu beachten:

  1. In einer sterilen Spritze erhältst du ein Lösungsmittel.
  2. Anschließend wird die Flüssigkeit mit der Impfvorbereitung in die Durchstechflasche injiziert.
  3. Schütteln Sie das Fläschchen. Es ist wichtig, die Masse vollständig aufzulösen.
  4. Die Injektionsstelle wird mit einer Alkohollösung abgewischt.
  5. Die fertige Lösung wird subkutan injiziert.

Es wird nicht empfohlen, noch am selben Tag mit der Injektion "Nobivak Triket Trio" weitere Impfungen durchzuführen. Die Anweisung erlaubt nur die gleichzeitige Anwendung von Nobivac Tollwut (Tollwut). Die Lösungen von Medikamenten können jedoch nicht in einer Spritze gemischt werden.

Regeln zur Verwendung und Lagerung von Impfstoffen

Flaschen werden am besten im Kühlschrank aufbewahrt.Masse mit neutralisierten Viren wird 30 Monate bei einer Temperatur von +2 bis +8 Grad gelagert, Temperaturen von bis zu +25 Grad sind für das Lösungsmittel zulässig, es ist bis zu 60 Monate verwendbar. Nach diesen Zeiten kann das Medikament nicht mehr verwendet werden.

Die vorbereitete Impflösung muss sofort appliziert werden. Nach 30 Minuten verliert er an Fitness.

Wenn der Impfstoff für Katzen "Nobivak Triket Trio" versehentlich auf die Haut fiel, sollte er unter einem großen Wasserstrahl abgewaschen werden. Wenn das Medikament versehentlich einer Person verabreicht wurde, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Drug Reviews

Sie finden viele positive Bewertungen über das "Nobivac Triket Trio". Die Besitzer der Katzen stellen fest, dass die Tiere die Injektion gut vertragen, und die Impfung verläuft auch bei kleinen Jungen ohne unangenehme Folgen. Das Medikament ist praktisch in der Anwendung, da es sofort vor mehreren häufigen Infektionen der Katze schützt. Die Injektion kann nicht nur in einer Tierklinik erfolgen, sondern auch unabhängig von zu Hause.

Einige Katzenbesitzer berichten, dass ihre Haustiere nach einer Impfkur unangenehme Symptome hatten: Erbrechen, Durchfall, Lethargie und Schwäche. Wie sich später herausstellte, litten diese Katzen an Gastritis, Darminfektionen oder Helmintheninfektionen, die in latenter Form vorlagen. Impfungen provozierten nur die Verschlimmerung bestehender Krankheiten. Darüber hinaus kann die Katze Träger der Virus-Calicivirose, Rhinotracheitis oder Staupe sein. In diesem Fall kann der Impfstoff auch zu einer lebhaften Manifestation der Symptome der Infektion führen. Zur Identifizierung des Virus kann nur die PCR-Diagnostik verwendet werden.

Es ist zu beachten, dass nur ein völlig gesundes Tier geimpft werden kann. In der Regel wird vor der Impfung eine anthelmintische Therapie durchgeführt. Am Tag der Impfung misst der Tierarzt die Körpertemperatur der Katze. Bei der geringsten Unwohlsein ist es besser, die Verabreichung des Arzneimittels abzulehnen.

Drogetypen

Der immunoprophylaktische Impfstoff "Nobivak" ist in verschiedenen Formen erhältlich:

  • "Tollwut" (Tollwut) zur Verhütung von Tollwut,
  • "Triket Trio" (Tricat Trio), Panleukomie, Calicivirose und Rhinotracheitis, verursacht durch ein Virus
  • "BB" (Bb), Bordetellose,
  • "Forket" (Forcat) zur Prävention von Chlamydien,
  • "Nobivac Diluent" (Nobivac Diluent), steriles Lösungsmittel für Trockenimpfstoffe.

Diese Vielfalt ermöglicht den streng selektiven Einsatz des Arzneimittels in strikter Übereinstimmung mit der gestellten Aufgabe - den Caudat vor bestimmten Krankheiten zu schützen.

Der Hersteller des Impfstoffs "Nobivak" - Intervet International B.V. (Niederlande), Weltmarktführer bei der Herstellung von Zooprodukten zum Schutz der Gesundheit von kleinen Haustieren und Nutztieren.

Hochwertige Tierarzneimittel und Impfstoffe dieser Marke erfüllen die Standards der Good Laboratory Practice (GLP) und der Good Manufacturing Practice (GMP) und sind vom Rosselkhoznadzor RF zugelassen.

Impfkätzchen

Die optimale Impfzeit mit Tollwut- und Tricat-Trio-Impfstoffen liegt zwischen 9 und 12 Wochen ihres Lebens. Tierärzte weisen darauf hin, dass die aktive Produktion resistenter Antikörper gegen eine bestimmte Pathologie des Körpers in dieser Zeit am besten ist.

Besitzer müssen sich klar darüber im Klaren sein, dass nach der ersten Impfung im Körper von Tieren keine vollständige Immunität gebildet wird - dies ist nur nach der zweiten Injektion möglich. Daher ist es nicht möglich, gegen das Impfschema von Kätzchen zu verstoßen. Andernfalls wird keine bestimmte Norm gegen eine Reihe von tödlichen Infektionen festgelegt.

Zwischen den Impfungen ist es notwendig, die Katze vor dem Kontakt mit fremden Tieren zu schützen. Zur Aufrechterhaltung der Immunität sollte der Impfprozess jährlich erneuert werden.

Das Tollwut-Tollwut-Medikament, eine Variation der Nobivac-Impfstoffserie, wurde entwickelt, um eine resistente Immunität bei Katzen gegen den Tollwut-Erreger zu bilden.

Das Impfmaterial des Arzneimittels ist ein Stamm des Pasteur-RIV-Virus, der durch B-Propiolacton inaktiviert wird, dessen Einführung die Infektion mit dieser tödlichen Krankheit bis zu 3 Jahre lang zuverlässig und dauerhaft bei Tieren verhindert.

Die Flasche enthält eine Einzeldosis (1,0 ml) Tollwut-Serum. Darreichungsform - Injektionssuspension in verschiedenen Farben: von hellem Rosa bis Himbeere oder von hellgelb bis dunkelgelb. Zulässige Bildung von losem Sediment durch Schütteln.
Die Einführung von "Tollwut" erfolgt durch subkutane oder intramuskuläre Injektion. Nach einer einmaligen Anwendung erscheint die Immunität an Tag 21.

Triket Trio

Nobivac Tricat Trio bietet hervorragende Ergebnisse bei der Prävention der häufigsten Infektionen, die bei Katzen auftreten.

  1. Die Calicivirose ist durch eine akute Entzündung der Schleimhäute der Atmungsorgane, der Mundhöhle und der Bindehaut gekennzeichnet. Am anfälligsten sind winzige Schnurrbärte bis zu 12 Monate.
  2. Virale Rhinotracheitis - akute Erkrankung des Auges und der Atmungsorgane, die eine Mortalität von bis zu 20% der infizierten Tiere verursacht.
  3. Panleukopenie (feline distemper) ist insofern gefährlich, als sie die Leukozytenzahl im Blut drastisch senkt und die f / c / t-Katzen beeinträchtigt. Die Sterblichkeit durch diese Infektion ist erschreckend hoch - mehr als 90%.

Das immunbiologische Mittel "Nobivak Triket Trio" umfasst den Stamm G 2620A, F9, MW-1 - inaktivierte Viren der Rhinotracheitis, der Calicivirose bzw. der Panleukopenie.

Die Form von Tricat Trio ist eine poröse Masse, die durch das Lyophilisierungsverfahren und das Lösungsmittel zur Injektion erhalten wird.

Trockenes hellrosa Pharmazeutisches Präparat Nobivak Triket Trio wird in vakuumisierten Glasflaschen - 0,5 cm³, einer klaren, farblosen Lösung, in 1,0 ml-Flaschen abgepackt. Bei der Zucht von Tricat Trio sollten sich keine Flocken und Sedimente bilden.

Der immunologische Impfstoff "Nobivak Triket" wird subkutan verabreicht. In seltenen Fällen sind leichte Nebenwirkungen möglich - Anschwellen der Injektionsstelle, leichter Anstieg der Körpertemperatur. Diese Symptome haben jedoch bei Kätzchen keine Folgen.

Die Immunantwort auf eine Infektion mit Rhinotracheitis, Calicivirose und Panleukopenie bildet sich nach einer erneuten Transplantation nach 10 Tagen. Das Vorhandensein von Antikörpern gegen Calicivirose und Rhinotracheitis bleibt während des ganzen Jahres bis zu einer Panleukopenie (3 Jahre) bestehen.

Sicherheit Nobivac

Das Werkzeug mit abgeschwächten Erregerstämmen wird aktiv für die Einführung von Katzen aller Rassen jeden Alters eingesetzt.

Der Reiz dieses modernen immunoprophylaktischen Mittels ist, dass:

  • Die pharmazeutische Zubereitung bewirkt eine schnelle Immunität gegen die drei schrecklichsten Katzenkrankheiten.
  • gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Sicherheit
  • entwickelte Antigene zeichnen sich durch Langzeitaktivität aus.

Nach der Einführung einer beliebigen Serie von "Nobivak" treten keine Komplikationen auf. Es ist notwendig, die folgende Tatsache zu betonen: Zwar machen Impfungen mit diesem Medikament meistens kleine Kätzchen, aber ihre Körper können trotz ihrer altersbedingten Anfälligkeit die Auswirkungen eines harmlosen Mittels leicht bewältigen.

Gebrauchsanweisung

  1. Mehr als eine Woche vor der Transplantation werden die Tiere entwurmt.
  2. Vor der Impfung müssen Sie beim Tierarzt eine Katzenuntersuchung durchführen.
  3. Nur gesunde Tiere beimpfen. Erhöhte Temperatur, Lethargie, Erbrechen und andere Krankheitssymptome im körperlichen Zustand von Katzen sind ein Grund für den Abbruch der Impfung.
  4. Sie sollten von der Transplantation von Katzen Abstand nehmen, wenn sie eine Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Impfstoffs haben.
  5. Die gleichzeitige Einführung von Tricat Trio und Tollwut ist zulässig, es ist jedoch nicht möglich, sie in einer Spritze zu kombinieren.
  6. Es wird nicht empfohlen, Katzen während der Schwangerschaft und Stillzeit zu impfen.
  7. Impfstoffe sind für Tiere unter 8 Wochen verboten.
  8. Nach der Injektion sollten Haustiere 3 Tage lang medizinisch überwacht werden.

Bei der Arbeit mit einem Impfstoff gelten folgende persönliche Präventionsmaßnahmen:

  • Die Impfung muss in Schutzkleidung getragen werden.
  • Sie müssen über persönliche Schutzausrüstung verfügen.
  • Bei versehentlicher Einnahme des Arzneimittels auf die Haut oder Schleimhäute wird der entsprechende Körperteil mit fließendem Wasser gewaschen.

Verbrauchermeinung

Die Bewertungen vieler Katzen- und Katzenbesitzer stimmen mit den professionellen Schlussfolgerungen der Tierärzte überein:

  • Es ist ein sicheres und wirksames Mittel für Tiere, die eine Reihe von schrecklichen Krankheiten haben.
  • die Mehrzahl der Haustiere verträgt die Impfung sehr gut,
  • negative Impfreaktionen sind extrem selten und kurzlebig,
  • Bequemlichkeit der Verwendung ermöglicht es Katzenhaltern, sie unabhängig zu impfen,
  • Dank des demokratischen Preises stehen der gesamten Bevölkerung Medikamente zur Verfügung.

zoo-club-org