Vögel

Sapsan-Zuggeschwindigkeit - wie schnell ist das Glück?

Inländische Eisenbahnen zwischen St. Petersburg und Moskau fahren mit neuen elektrischen Hochgeschwindigkeitszügen. Die Geschwindigkeit des Zuges "Sapsan" ist relativ hoch. Dieses Merkmal ermöglicht es, lange Strecken viel kürzer zu überwinden. Allmählich beginnt ihre Arbeit in neue Richtungen. Die Produktion wurde in der deutschen Firma Siemens durchgeführt.

Interessante Fakten

45 Minuten vor Abfahrt des Zuges beginnt die Landung. Nach dem Verriegeln der Türen überprüft die Automation die Leistung des gesamten Systems. Erst danach beginnt die Bewegung. Sapsan ist der erste russische Zug, in dem die Möglichkeit des Rauchens vollständig ausgeschlossen ist. Heute können Sie eine ganze Reihe mehrerer Animationsfilme "Sapsanchik und Freunde" ansehen. Der Zug hat auch einen Twitter-Account und einen Online-Blog.

Maschinenführer "Sapsanov"

Den Fahrern dieser Züge wird eine mit der Arbeit eines echten Piloten vergleichbare Verantwortung übertragen. Zu ihren Aufgaben gehört die Lösung zahlreicher Probleme von recht hoher Komplexität. Die Geschwindigkeitseigenschaften sind vergleichbar mit den Betriebsarten von Flugzeugen während des Starts. Für die Stelle des Fahrers eines solchen Zuges werden nur die besten Kandidaten ausgewählt. Das Management von "Sapsan" erlaubte Spezialisten, die eine spezielle Ausbildung erhalten haben. Alle maschinistischen Fähigkeiten sollten bis zur Perfektion ausgearbeitet werden.

Wi-Fi in Sapsan

Seit 2012 wurde versucht, den Zug mit technischer Unterstützung auszustatten, um die Verfügbarkeit von drahtlosem Internetzugang zu erleichtern. In jedem Sapsan-Fahrzeug sind Router installiert. Passagiere der Business Class können das Internet absolut kostenlos nutzen. Bürger, die im Economy-Modus reisen, müssen für den Zugang zahlen.

Bistro Auto

Die Geschwindigkeit des Zuges "Sapsan" sowie die stromlinienförmige Form machen nicht alles ungewöhnlich. Jeder Passagier kann ein komfortables Bistro-Auto benutzen. Hier kann man nicht einfach essen und sogar eine komplette Mahlzeit bestellen. Getränke, warme Speisen und Snacks stehen den Passagieren zur Auswahl.

Transport von Kleintieren

Die Geschwindigkeit des Zuges "Sapsan" ist ziemlich hoch, dies beeinträchtigt jedoch nicht die Möglichkeit, Einrichtungen für den Transport von Tieren auszustatten. Das Transportieren in Käfigen, Körben oder Kisten bis 180 cm ist zulässig, wenn Länge, Breite und Höhe zusammengefasst werden. Es sind Unterlagen des Tierarztes erforderlich. Die Registrierung kostet 400 Rubel. Dies ist eine feste Pflichtgebühr für die Ausstellung eines E-Tickets oder eines Reisedokuments.

Handgepäck

Passagiere können Handgepäck für ein Ticket mitführen. Das Gewicht der Last sollte 36 Kilogramm nicht überschreiten und die Summe aller Maße - 180 cm. - Über den etablierten Standard hinaus können Sie beim Messen der Gesamtmaße Angelruten, Kameras, Ferngläser, Handtaschen, Aktentaschen, Regenschirme und andere Kleinigkeiten mitnehmen, die nicht größer als einen Meter sind.

Große Maschinen können nicht als Handgepäck geladen werden. Andere Dinge, explosive, brennbare, giftige, brennbare, stinkende Substanzen werden nicht zum Transport angenommen. Schusswaffen müssen sich im entladenen Zustand getrennt von den Patronen in einem Holster, Koffer oder Deckel befinden. Erst wenn alle oben genannten Regeln eingehalten wurden, können die Fahrgäste den Sapsan-Hochgeschwindigkeitszug für die Beförderung von kleinen Gütern verwenden (die Geschwindigkeit, die dieser entwickeln kann, ist oben angegeben).

Gruppenreisen

Für Schüler zwischen 10 und 18 Jahren gibt es einen Gruppentarif, der aus mindestens 10 Personen besteht, die zu einem einzigen Termin auf derselben Strecke im selben Zug reisen. Die Registrierung erfolgt auf vorherige Anfrage. Es gibt einen Gruppentarif für Reisen von mindestens 10 Kindern unter 10 Jahren, die im selben Zug mit einem einzigen Datum auf derselben Strecke fahren. Ausgestellt auch nach vorheriger Absprache.

Fazit

Die Möglichkeiten, die Eisenbahn als Bewegungsmöglichkeit zu nutzen, entwickeln sich rasant. Ein Beispiel dafür sind die großartigen Maschinen, die vom deutschen Hersteller Siemens entwickelt wurden. Jeder Passagier wird sicherlich mit den komfortablen Bewegungsbedingungen und der hohen Geschwindigkeit des Sapsan-Zugs zufrieden sein. Die Entwickler haben für fast alle möglichen Probleme, die bei der Überwindung von Entfernungen auftreten, eine Lösung angeboten und in einer Designlösung zusammengefasst. Die neuen Hochgeschwindigkeitszüge, die den Bürgern Russlands angeboten werden, hinterlassen die besten Eindrücke der Reise.

Woher kommt der Name?

Es gibt auf Erden einen schnellen und erstaunlichen Vogel - den Wanderfalken. Wenn er jagt, kann er Geschwindigkeiten von bis zu 300 km / h erreichen. Die Strecke des Zuges "Sapsan" Moskau - St. Petersburg - Moskau wurde 2009 eingeführt. Die Länge des Zuges beträgt 250 m, er hat 10 Wagen (1 First Class, 1 Business, 7 Automobile und ein Bistro). Die Technologie der Herstellung und Montage ähnelt der Luftfahrt, sie wiegt also viel weniger als die gewöhnlichen Züge, an die wir gewöhnt sind. Für die Kosten wurden acht Züge der russischen Eisenbahn für 276 Millionen Euro gekauft.

Was ist die Geschwindigkeit des Zuges "Sapsan": technische Merkmale

Im Zug gibt es nur Sitzplätze, in jedem Wagen gibt es Toiletten, die Luft ist gut konditioniert und im Transport selbst ist die Temperatur mehr als angenehm, bis zu +22 Grad. Die Gänge zwischen den Sitzen sind ziemlich breit, so dass niemand die Passagiere schieben kann, die auf der Kante sitzen. Und vor allem für eine großartige Reise - die Kabine ist aufgrund der Schalldämmung unglaublich leise. Der Zug fährt reibungslos: Sie müssen aus dem Fenster schauen, um sicherzustellen, dass Sie fahren.

Im Allgemeinen beträgt die Höchstgeschwindigkeit des Sapsan-Zugs 400 km / h. Auf Eisenbahnen und Personenverkehr in Russland ist die Geschwindigkeit jedoch auf 250 km / h begrenzt. Auf der Strecke Okulovka - Malaya Vishera kann die Höchstgeschwindigkeit 240 km / h erreichen. Auf dem Weg Moskau - Nischni Nowgorod sinkt die Geschwindigkeit auf 160 km / h. Die Geschwindigkeitsdaten werden auf der elektronischen Anzeigetafel angezeigt, die sich in jedem Fahrzeug befindet. Die Durchschnittsgeschwindigkeit des Zuges "Sapsan" Moskau - Petersburg - 200 km / h. Jeden Tag macht die Komposition ungefähr 5-6 Flüge in eine Richtung und die gleiche - in die andere. Eröffnen Sie an Feiertagen zusätzliche Flüge, um Zeit für den Transport aller zu haben.

Wie viele Stunden unterwegs?

Die Entfernung zwischen Moskau und St. Petersburg verkehrt im Moment 3 Stunden und 40 Minuten, je nach Anzahl und Häufigkeit der Haltestellen. Nach Nischni Nowgorod geht die Komposition 3 Stunden 55 Minuten.

Um Tickets zu kaufen, können Sie sich an die Kasse des Bahnhofs wenden. Eine bequemere Möglichkeit wäre jedoch, sie online zu kaufen. Sie können, während Sie zu Hause auf einem Stuhl sitzen, ein Ticket kaufen und nicht durch die Stadt fahren, sondern zusätzliche Zeit in der Schlange verbringen. Sie können den Ticketpreis auch auf der Website der Russian Railways überprüfen. Bislang schwankt der Preis zwischen 2.406 und 3.600 Rubel für eine Reise in der Economy-Klasse. Wenn Sie mit einem Geschäftsauto fahren möchten, müssen Sie zwischen 4.750 und 6.680 Tausend Rubel zahlen. Darüber hinaus gibt es niedrige Auktionspreise, die Sie auf der offiziellen Website nachlesen können.

Welche Dienstleistungen bietet der Sapsan-Zug an?

  • Wi-Fi: In der Business-Klasse ist es völlig kostenlos, und in der Wirtschaft muss man dafür bezahlen. Sie können es direkt bezahlen (mit Kreditkarte, Mobiltelefon oder Sonderkarte, die bei den Schaffnern des Bistro-Wagens verkauft wird).
  • Insgesamt gibt es 13 Badezimmer, deren Position Sie in der Waggonzeichnung sehen können.
  • Steckdosen Im Geschäftsauto werden sie unter jedem Sitz gebaut, in der Wirtschaft - zwei Steckdosen für alle.
  • In der Business Class beinhaltet der Ticketpreis: eine frische Presse, ein hygienisches Set, ein warmes Mittagessen, eine Portion Alkohol, Tee, Kaffee, verschiedene Getränke im freien Zugang, Kinder - Spielzeug, Farben, Gesellschaftsspiele,
  • In Autos der Economy-Klasse gibt es keine derartigen Dienstleistungen.

Vorfälle während des Transportbetriebs

Jeder weiß, dass der Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan“, dessen Geschwindigkeit ziemlich hoch ist, seine Höchstgeschwindigkeit von 240 bis 250 km / h nicht überschreitet, da keine idealen Bedingungen für die Einhaltung aller Geschwindigkeitsbegrenzungen vorliegen. In dieser Hinsicht gab es während des Betriebs des Zuges eine Anzahl von Vorfällen, die mit dem Aufprall von Personen verbunden sind, die die Straße überqueren. Der Grund ist der Mangel an geeigneten Passagen durch die Grenze der Oktoberbahn, die zu Siedlungen führt. Dies liegt an der Anzahl der Züge sowie an ihrer Geräuschlosigkeit, wodurch die Entfernung nicht korrekt bestimmt werden kann. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des Sapsan-Zuges können die Unfallursachen zusammengefasst werden. Das:

  • Große Geschwindigkeit.
  • Geräuschlosigkeit
  • Starker Luftstrom.
  • Der Mangel an Übergängen.
  • Es gibt keine Licht- und Tonwarnung.
  • Fahrpläne
  • Verletzung der Regeln der Übergangspfade.

Nach offiziellen Angaben starben im ersten Jahr der Inbetriebnahme des Hochgeschwindigkeitszuges mehr als 20 Menschen. Trotz der Tatsache, dass 2010-2011 Sicherheitsmaßnahmen ergriffen wurden (Zäune entlang der Eisenbahnlinie wurden errichtet, ein fahrender Zug wurde mit einem Alarmsystem ausgestattet, Wachen wurden an den Kreuzungen im Einsatz gehalten), ist die Anzahl der Übergriffe gegen Menschen nach wie vor hoch.

Die Arbeit der Maschinisten

Die Maschinisten dieser Klasse haben eine große Verantwortung, die den Arbeitsbedingungen der Piloten gleichgesetzt werden kann. Zu ihren Aufgaben gehören viele Aufgaben von hoher Komplexität, die sorgfältige Aufmerksamkeit und Sorgfalt erfordern. Die Geschwindigkeitsmerkmale dieser Transportart können mit der Betriebsweise des Flugzeugs zum Startzeitpunkt verglichen werden. Nur die verdienstvollsten Kandidaten, die eine vollständige Ausbildung und Prüfung durchlaufen haben, werden für die Position des Fahrers dieses Fahrzeugs ausgewählt. Die Geschwindigkeit des Zuges "Sapsan" Moskau - St. Petersburg ermöglicht es Ihnen, Ihr Ziel schnell und bequem zu erreichen, ohne dass es zu Verspätungen kommt. Alle Fähigkeiten und Fähigkeiten der Lokführer sind auf Automatismus und Fehlerfreiheit ausgelegt, da der Fahrer für das Leben der Passagiere, die genommen werden, und für diejenigen, die sich in der Nähe des fahrenden Zuges befinden, verantwortlich ist.

Geschwindigkeit trainieren

Die angegebene Höchstgeschwindigkeit des Zuges beträgt 300 km / h. Natürlich fährt der Zug nicht mit dieser Geschwindigkeit. Der Sapsan entwickelt im kurzen Abschnitt zwischen Okulovka und der Brücke über den Fluss Msta (Malaya Vishera) eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km / h. Meistens bewegt sich die Lokomotive mit einer Geschwindigkeit von etwa 200 km / h.

Eine interessante Tatsache.

Der Vogel-Wanderfalke ist der schnellste der Vögel. Während eines Tauchflugs erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km / h, bei einem Horizontalflug ist der Wanderfalke jedoch vielen unterlegen - nur 100 km / h. Der Rekord für die Geschwindigkeit des Horizontalfluges - schnell (etwa Hochgeschwindigkeitszug).

Der Hochgeschwindigkeitszug Sapsan gehört zwar nicht zu den zehn schnellsten Zügen der Welt, aber der Wanderfalke ist mehr als doppelt so schnell wie reguläre Züge. Die Geschwindigkeit eines regulären Zuges ist auf 60 km / h begrenzt und beschleunigte Züge bewegen sich nicht mehr als 140 km / h.

Der schnellste Zug

Der Geschwindigkeitsrekord wurde 2003 aufgestellt und betrug 581 km / h. Japanische Züge Shinkansen Magnetkissen. Diese Züge fahren auf konventionellen Bahnen mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 km / h.

Auf die gewünschte Geschwindigkeit zu beschleunigen ist die halbe Miete, denn man muss irgendwie anhalten. Der Zug Sapsan nutzt regeneratives Bremsen - eine Art Bremsen, bei der der vom Generator erzeugte Strom (analog zur Motorbremsung) zurück ins Netz geleitet wird. Diese Art des Bremsens hilft, die Energiekosten zu senken.

Reisezeit

St. Petersburg - Moskau (650 km) 3 Stunden 40 Minuten

St. Petersburg - Chudovo (118 km) 50 Minuten

St. Petersburg - Okulovka (249 km) 1 Stunde 23 Minuten

Chudovo - Vyshny Volochyok (246 km) 1 Stunde 26 Minuten

Chudovo - Tver (356 km) 2 Stunden 11 Minuten

Bologoye - Moskau (331 km) 2 Stunden

Tver - Moskau (167 km) 1 Stunde 10 Minuten

Moskau - Nischni Nowgorod (442 km) 3 Stunden 30 Minuten

Sicherheit

Bei der Herstellung von Zugteilen und Dekorationselementen werden spezielle hochfeste Materialien verwendet, die hochtemperaturbeständig sind. Zum Beispiel sind Sapsan-Fenster mit einem Spezialglas ausgestattet, das im Schadensfall das Auftreten gefährlicher Bruchstücke verhindert. Der Zustand funktionsfähiger Systeme wird ständig durch Echtzeitdienstdienste überwacht. Das Innendesign wurde mit der Sicherheit der Passagiere entworfen, um eine hohe Kabinenergonomie zu erreichen.

zoo-club-org