Insekten

Über die Wasserwanze des schlanken und des riesigen Belostomu

Schläfst du schlecht, duckst dich unruhig und bist ständig im Halbschlaf? Und am nächsten Morgen juckt Ihre Haut, juckt und seltsame rote Flecken erscheinen darauf? Seien Sie sicher, in Ihrem Apartment unerwartete Gäste zu begleichen - Bettwanzen. Das Phänomen ist unangenehm, aber glücklicherweise kann es beseitigt werden. Was hinterlässt die Wanze (Foto)? Wie kann man Ärger loswerden und den Ausschlag heilen? All dies erfahren Sie aus dem folgenden Artikel.

Was ist das für ein Fehler?

Die Wanze ist ein kleiner Vampir. Die Körperform eines blutsaugenden Insekts ist oval, die Körperlänge beträgt etwa 8 Millimeter. Normalerweise hängt der Wert vom Sättigungsgrad des Fehlers ab. Der gleiche Faktor beeinflusst seine Farbe. In der Regel variiert der Farbbereich eines Erwachsenen von hellbraun bis braun. Nach einem herzhaften Mittagessen kann der Bug burgund oder sogar schwarz werden. Die Lebenserwartung von Insekten beträgt eineinhalb Jahre, in denen sie sich nicht nur vom Blut von Menschen, sondern auch von Tieren und Vögeln ernähren.

Das Wanzenbissbett, von dem ein Foto in jeder medizinischen Enzyklopädie zu finden ist, kann in jeder Person erscheinen. Aus der unangenehmen Nachbarschaft ist niemand immun. In der Tat ist der Mythos, dass Insekten nur unter unhygienischen Bedingungen leben können, längst entlarvt. Weit davon entfernt. Darüber hinaus wurde der Zusammenhang zwischen Insektenstichen und der Einnahme verschiedener Infektionen nicht offiziell nachgewiesen. Trotzdem vergiften Wanzen unser Leben und beeinträchtigen den normalen Schlaf. Dadurch wird die Leistung beeinträchtigt, es treten schwere Angstzustände, Angstzustände und sogar Depressionen auf.

Als Heilmittel gegen Bettwanzen wird die Verwendung eines mechanischen Wirkprinzips empfohlen, das GEKTOR (HECTOR) ist. Aufgrund des Wirkprinzips, das auf dem Austrocknen des Körpers des Insekts beruht, können Insekten keine Immunität dagegen entwickeln, und bei einem Menschen oder Tier kann der Kontakt mit dem Wirkstoff nur eine geringe Trockenheit der Haut verursachen. Abgesehen von all dem ist das Medikament völlig geruchlos.

Beißvorgang

Die Vitalaktivität der Parasiten wird ausschließlich durch das Blut anderer aufrechterhalten. Es ist nicht überraschend, dass sie sich in der Nähe der Nahrungsquelle ansiedeln, d. H. In der Wohnung einer Person, die versucht, in der Nähe des Bettes oder direkt im Bett zu bleiben. Insekten sind nachtaktiv: tagsüber verstecken sie sich in ihren Lieblingsverstecken: in den Ritzen des Sofas, hinter Tapeten, unter den Fußleisten. Näher an 2 Uhr nachts gehen Wanzen auf die Jagd. Ein Angriff auf ein Opfer während der Tagesstunden kann nur durch ein starkes Hungergefühl gedrängt werden. Normalerweise wird dieses Phänomen in stark verseuchten Gebieten beobachtet: Hier ist die Anzahl der Käfer so groß, dass nicht jeder Einzelne genug Zeit hat, um nachts genug zu bekommen.

Sogar im Tiefschlaf können Sie den Biss eines Bettwagens spüren: Die Symptome sind häufiges Aufwachen, Unruhe und sogar Alpträume. Das alles erwartet Sie zuerst. Während Sie schlafen, essen Insekten friedlich auf Ihrem Körper. Mit ihrem Rüssel stechen sie in die Haut und erreichen die kleinen Kapillaren. Wenn die Epidermis punktiert wird, injizieren die Insekten ein Geheimnis mit analgetischer Wirkung, so dass Sie den Biss selbst nicht fühlen. Schmerzen treten nur dann auf, wenn die Jugendlichen auf der Haut „zurechtkommen“, in deren Speichel sich kein Narkosemittel befindet.

Wie sieht ein Bissen aus?

Um genug zu bekommen, müssen Insekten ein paar Bissen machen. Normalerweise gibt es drei von ihnen, daher nennen die Ärzte sie scherzhaft "Frühstück, Mittag- und Abendessen". Wie sieht ein Wanzenbiss aus? Fotos aus allen Fachliteratur zeigen, dass es sich um eine leichte Rötung handelt, in deren Mitte sich ein ausgeprägter scharlachroter Punkt befindet. Die Spots bilden einen sogenannten Pfad, der Abstand zwischen ihnen kann bis zu 2 Zentimeter betragen. Beißt sehr juckend, juckend. Es scheint Mann zu sein, dass er von Stechmücken gebissen wurde. Um das Vorhandensein von summenden und fliegenden Insekten auszuschließen, überprüfen Sie die Decke. Wenn sich keine Mücken darauf befinden, handelt es sich hierbei um die Handarbeit (oder genauer gesagt um die Rüssel) von Bettwanzen.

Flecken können auf keinen Fall gekämmt werden, auch wenn Sie völlig unerträglich sind. Tatsache ist, dass Sie sich dabei verletzen: Es bilden sich mikroskopisch kleine Wunden. Sie können sie nicht sehen, aber die Käfer spüren dank des hervorragenden Geruchs die Nähe des Blutes perfekt. Daher beginnen sie Ihren Körper noch aktiver anzugreifen.

Wie unterscheidet man einen Wanzenbiss? Die Symptome, dass Sie von diesen Insekten gebissen wurden, sind folgende:

  • Das Auftreten von Flecken am Morgen mit ihrer völligen Abwesenheit am Abend vor dem Einschlafen.
  • Die Vielzahl von Bissen, deren Flugbahn sich auf derselben Linie befindet.
  • Das Vorhandensein von Wunden in offenen Hautbereichen: Gesicht, Hals, Schultern, Beine und Arme. Manchmal kriechen Insekten unter ihren Schlafanzug, dann bleiben ihre Spuren auf dem Bauch und im Rücken.
  • Die Flecken erscheinen rund, sie sind leicht geschwollen.

Spuren auf der Haut nach einem Biss sind die Reaktion des Körpers auf den Speichel, den das Insekt absondert. Dadurch bleiben die Flecken länger auf der Haut als nach jedem anderen Parasiten. Die verschiedenen Personen unterscheiden sich stark im Ausmaß des Juckreizes und der Schwellung, die den Wanzenbiss begleiten - die Symptome manifestieren sich individuell, je nach den Merkmalen des Organismus. Einige haben große Beulen, andere haben leicht erkennbare blasse Flecken auf der Haut. Jemand findet sie am nächsten Morgen nach dem "Angriff", jemand erfährt die Fehler erst nach mehreren Monaten unangenehmer Nachbarschaft.

Andere Zeichen

Wie können Sie herausfinden, dass sich in Ihrem Schlafzimmer eine Kolonie blutrünstiger Insekten angesiedelt hat? Zuerst den Verdacht, dass etwas nicht stimmte, überprüfen Sie morgens sorgfältig die Bettwäsche. Normalerweise bleiben nach Raids und Bugs auf den Laken blasse Blutflecken. Bewegen Sie das Sofa oder das Bett von der Wand weg und prüfen Sie den Sockel. Wenn Wanzen im Zimmer gezüchtet werden, hinterlassen sie Spuren lebenswichtiger Aktivitäten: Ihr Wurf sieht aus wie schwarze Punkte auf der Oberfläche. Nein, es ist kein Dreck. Alle "Brüste" haben fast die gleiche Größe und Form.

Ein paar weitere Funktionen haben Wanzenbiss. Ein Foto eines blutrünstigen Insekts in vergrößertem Format weist auf Löcher im Brust- und Bauchbereich des Insekts hin. Dies sind Ausgänge der sogenannten Duftdrüsen, die einen bestimmten Geruch abgeben. Einige Leute, die in Schwierigkeiten sind, sagen, dass sich roter Bernstein im Raum ausbreitet. Andere behaupten, dass es nach Brandy riecht, und wieder andere riechen Mandelnoten.

Der Unterschied zwischen einem Insektenstich und einer Allergie

Diese beiden Phänomene erscheinen unterschiedlich. Spuren von Wanzenstichen unterscheiden sich von allergischen Reaktionen hauptsächlich in ihrer statischen Natur. Erstere behalten ihre Form und Farbe für sehr lange Zeit bei, die äußeren Anzeichen anderer ändern sich häufig und schnell. Darüber hinaus breitet sich ein allergischer Hautausschlag in der Regel über die gesamte Körperoberfläche aus und es fehlen klare Konturen und Kanten. Stattdessen befinden sich Wanzenstiche nur in offenen Bereichen der Haut in einer geraden Linie in Form eines Pfads. Ein weiterer Unterschied ist der Zustand der Epidermis anderer Familienmitglieder. Wenn der Ehepartner, der neben Ihnen schläft, keine Hautspuren aufweist, sind Sie höchstwahrscheinlich allergisch.

Bei den Bissen anderer Insekten ist es etwas schwieriger, den Fehler von ihnen zu unterscheiden. Auch hier lohnt es sich, auf die Form der Flecken zu achten: Nach den Blutsaugern im Bett sind sie klar umrissen und entlang derselben Linie angeordnet. Stattdessen sind Flohbisse chaotisch, normalerweise erscheinen sie im Unterschenkelbereich. Nach dem Kontakt mit der Mücke ist der Schmerz viel stärker, die Wunde selbst ist kleiner und in der Mitte ist sie blutig. Mückenstiche sind uneben, in ihrem Zentrum gibt es eine kleine Bildung in Form eines Pickels.

Wen beißen die Bugs zuerst?

Diese Insekten haben Lieblingsopfer. Bei kleinen, zerbrechlichen und zarten Kreaturen parasitieren Wanzen normalerweise: Bisse bei Kindern und jungen Frauen sind viel häufiger als bei Männern und älteren Menschen. Dieses Phänomen hat eine rationale Erklärung. Tatsache ist, dass sich Insekten, die Blutsauger sind, vom Blutgeruch leiten und mit ihrem erstklassigen Duft fühlen. Je dünner die Haut ist, desto mehr spüren sie den Duft, der von der Person ausgeht. Aufgrund altersbedingter Veränderungen im Körper und seiner physiologischen Merkmale haben die Babys und das schwächere Geschlecht die dünnste Epidermis.

Erwachsene Männer und ältere Menschen werden seltener von Blutsaugern angegriffen. Sie sind auch weniger anfällig für Bisse und merken daher nicht sofort, dass sie Opfer von Insekten geworden sind. Aber die Gerüchte, dass Fehler Menschen mit einer bestimmten Blutgruppe lieben, entsprechen nicht der Realität. Sie beißen jeden, nur Flecken erscheinen auf unterschiedliche Weise auf der Haut.

Sobald Sie ein Problem gefunden haben, müssen Sie Maßnahmen ergreifen. Bei der Behandlung von Wanzenstichen beißt man in erster Linie solche medizinischen Geräte:

  1. Akzeptanz von Antihistaminika Claritin, Telfast, Zyrtec sind beispielsweise sehr effektiv. Sie schützen Sie vor einer schweren allergischen Reaktion, die nach einem Biss auftreten kann. Manche Menschen haben sogar einen anaphylaktischen Schock, daher sollten Sie sich vor den Folgen schützen. Darüber hinaus handelt es sich bei diesen Arzneimitteln um Arzneimittel der dritten Generation, sodass sie über einen langen Zeitraum ohne Nebenwirkungen verwendet werden können.
  2. Tragen Sie eine Salbe auf die Bissstelle auf, die die Schwellung reduziert und den Juckreiz lindert. Normalerweise verschreibt der Arzt ein Anästhetikum: "Akriderm", "Afloderm" oder "Psilo-Balsam".
  3. Sie können auf der Stelle des medizinischen Patches für medizinische Apotheke bleiben, der Schmerzmittel enthält.

Alle diese Methoden helfen Ihnen, die unangenehmen Empfindungen loszuwerden, die die gierigen Käfer auf Ihrer Haut hinterlassen haben.

Volksheilmittel

Neben den traditionellen Medikamenten gibt es noch andere Hilfsmittel, mit denen sich die negativen Auswirkungen von Insekten (Bettwanzen) verringern lassen. Bites ... Wie kann man sie mit Hilfe der traditionellen Medizin loswerden? Alles ist sehr einfach. Für diese Zwecke müssen Sie Folgendes verwenden:

  • Knoblauch: es wird gerieben und auf die Wunde aufgetragen.
  • Rosa Lotion: Es trocknet Bisse.
  • Kartoffeln Es ist auch zerkleinert und gleichmäßig auf der betroffenen Haut verteilt.
  • Aloesaft, Abkochung von Kamille und Hypericum. Diese Flüssigkeiten imprägnieren Watte und tragen eine Kompresse auf.

Wegerichblätter und Backsoda-Lösung helfen auch bei Wanzenstichen. Sie werden auch auf die Flecken angewendet, die nach den Blutsaugern zurückgeblieben sind. Achten Sie außerdem darauf, ein Eisstück an der Wunde zu befestigen. Dadurch werden Schwellungen und Schwellungen entfernt. Behandeln Sie es mit Alkohol, es trocknet den Biss und hilft ihm, schnell zu heilen. Alle oben genannten Methoden der traditionellen Medizin lindern die Symptome von Juckreiz und Krätze für einen, maximal zwei Tage.

Wie schützen Sie sich?

Wie wir sehen, ist eine solche Katastrophe für eine Person kein bissiger Wanze. Symptome können mit Hilfe der verfügbaren Tools sehr leicht entfernt werden. Es ist viel schwieriger, sich vor neuen Überfällen der blutrünstigen Kolonie zu schützen. Um Insekten aus einer Wohnung zu entfernen, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Laden Sie in das Haus einen besonderen Service ein, der mit der Desinsektion beschäftigt ist. Es ist teuer, aber effektiv. Experten besprühen den Raum mit Insektiziden und behandeln jede Ecke und sogar den kleinsten Riss.
  2. Führen Sie selbst eine vollständige Behandlung durch. Dies ist eine billige Methode, die maximalen Aufwand und Zeit erfordert. Sie müssen Insektizide im Laden kaufen und gemäß den Anweisungen flach sprühen.

Denken Sie daran, dass Hausprodukte in jeder Form verkauft werden. Die effektivste und praktischste Anwendung - konzentrierte Emulsion. Sie werden im richtigen Verhältnis mit Wasser verdünnt und mit einer Spritzpistole oder einem Pinsel auf die Oberfläche aufgetragen. Chemikalien werden auch als Aerosole und in Form von Pulvern freigesetzt.

Wenn die Wanzen im Urlaub gebissen werden.

Solche Fälle sind nicht ungewöhnlich. Die ideale Option ist der Umzug in eine neue Wohnung. Wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie die Käfer vom Bett aus erschrecken. Schütteln Sie zunächst alle Bettwäsche gründlich aus. Bettlaken, Kissenbezüge und Bettbezüge werden mit einem Dampfbügeleisen behandelt. Gießen Sie kochendes Wasser in die Spalten des Sofas und dann Essig. Auf dieselbe Weise bearbeiten Sie die Fußleisten in Bettnähe. Bewegen Sie das Bett so weit wie möglich von der Wand weg. Um zu verhindern, dass sich Parasiten am anderen Ende des Raumes verstecken, legen Sie mit Sonnenblumenöl gefüllte Schüsseln unter die Beine des Sofas. Oder sie mit speziellem Klebeband umwickeln. Insekten können nicht springen, so dass diese Objekte für sie zu unüberwindbaren Hindernissen werden.

Damit Sie nicht von neuen Bissen nach Bettwanzen gequält werden, bekommen Sie Regenbräuner oder Wermut. Der Geruch von Pflanzen macht Blutsaugern Angst. Wenn Sie von den anderen zurückkehren, schütteln Sie alle Dinge und Taschen. Nach dem Waschen streicheln oder mit einem Dampferzeuger dämpfen. Diese einfachen Verfahren werden die Parasiten zerstören, die in Ihr Gepäck geklettert sind. Dementsprechend schützen Sie die Wohnung vor einer Infektion mit schädlichen Fehlern.

Was ist die gefahr

Die schlimmsten Folgen eines Wanzenbisses sind schwere allergische Reaktionen, die einen anaphylaktischen Schock verursachen. In der Geschichte der Medizin gibt es viele solcher Fälle. Außerdem führt ein enger Kontakt mit Insekten manchmal zur Entwicklung von Hautinfektionen, verursacht Übelkeit, Ohnmacht und Flushing - Kapillaren laufen im Bereich des Bisses über. Die Opfer können sich über Atemnot, Muskelkrämpfe in den Bronchien und schwere Ödeme beklagen. Diese Fälle sind jedoch in der Regel selten.

Im Allgemeinen sind Wanzenstiche nicht schrecklicher als Mücken. Insekten sind keine Träger gefährlicher Infektionen und können Sie daher nicht infizieren. Das einzige Ärgernis in einer solchen Nachbarschaft ist der immer juckende Ausschlag. Darüber hinaus schlafen Menschen, die nachts Insekten beißen, nicht gut. Infolgedessen haben sie eine geringe Arbeitsproduktivität bei gleichzeitig erhöhter Nervosität und Reizbarkeit. Manchmal biss ein Bissen - in diesem Fall sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Gladysha verwechseln Sie mit niemandem

Schauen Sie sich die Bilder der Trompete genauer an. Er rechtfertigt seinen Namen völlig:

Tatsächlich ähnelt sein Körper glatt und stromlinienförmig einem Boot, das die Wassersäule schnell und unglaublich schnell zerlegt. Es gibt eine Wasserwanze und zwei kräftige "Ruder" - dies ist das hintere Beinpaar. Sie übersteigen die Größe der übrigen Gliedmaßen deutlich und tragen elastische Borsten. Ein Wasserpanzer reicht aus, um ein paar Schläge "Ruder" zu machen - und er ist bereits eine beträchtliche Distanz vorgerückt.

Diese Art der Coleoptera bevorzugt stehende Gewässer. Es ist jedoch keinesfalls notwendig, sich in der Nähe von Seen oder Teichen zu befinden, um diese Wasserwanze zu sehen, da sich die Oberfläche des Sees in einer beliebigen Pfütze oder einem Fass im Garten befindet und sich sogar abends auf der Veranda befindet, angezogen vom Licht der Lampe.

Die Wasserwanze ist für lange Flüge geeignet. In der Luft steigt dieses Insekt nachts in der Regel mit einem Ziel auf: ein reichhaltiges Reservoir an Nahrung zu finden. Die Erfüllung dieser wichtigen Mission in Bettwanzen sind dicke braune Elytra und sanfte Flügel mit durchsichtiger Farbe.

Zwei große Augen (nach den Maßstäben des Insekts) erregen die Aufmerksamkeit. Niemand entgeht dem eindringenden Blick eines Wasserraubtiers.

Wie bei allen Wanzen der glatte, durchbohrende und saugende Mundapparat. Nachdem das Opfer das Opfer überholt hat, hält es es beharrlich mit seinen Vorderbeinen fest, durchbohrt seine Hülle, injiziert während des Bisses das Verdauungsenzym und saugt den Saft aus.

Wasserwanzen können nicht als Stille bezeichnet werden. Glatter Mann ist ein echter Musiker. Er kratzt das vordere Beinpaar in seinem Rüssel und macht einen ähnlichen Klang wie das Zirpen von Heuschrecken.

Seltsame Gewohnheiten der "Wasserbiene"

Der Biss einer Wasserwanze fühlt sich einem Bienenstich nahe. Deshalb hatten die Deutschen einen für ihn sehr passenden Spitznamen - Wasserbiene, was "Wasserbiene" bedeutet.

Es gibt eine Fremdartigkeit in der Bettwanze, die es von anderen Insekten unterscheidet, die im Wasser leben. Diese Wasserwanze schwimmt auf eine ganz andere Art und Weise als die meisten Insekten. Eine große Kreatur mit ausgebreiteten Flügeln ändert sich unkenntlich, wenn sie sich in der Wassersäule befindet.

Beim Tauchen dreht er seinen Bauch nach oben. Mit dieser Funktion können Mitglieder der Gattung Notonecta auf die Jagd gehen. Die Wasserwanze kontrolliert die Oberfläche des Teiches, auf der kleine Insekten und Larven leicht zu finden sind.

Aber jeder Raubtier, klaff, oft ist er selbst ein Opfer. Smoothies können leicht von Geflügel oder Fisch gegessen werden. Die Natur gab ihm zwar die Möglichkeit, eine schicksalhafte Begegnung mit dem Feind zu vermeiden. Die Rückseite der Wasserwanze ist hell, was sie aus der Tiefe des Stausees unauffällig macht. Der Bauch dagegen ist dunkel. Nicht jeder Vogel kann eine Wasserwanze gegen einen dunklen Boden sehen.

Eier ihre Wanze versteckt sich glatt. Группы светло-жёлтых, уложенных в кружок яиц можно обнаружить в мае на дне водоёма или прикреплёнными к нижней части подводных растений. Они зреют недели две, а когда вода тёплая – быстрее.

Личинки, похожие на родителей, только более светлые, в течение лета претерпевают четыре линьки и достигают половой зрелости. Хитиновый покров, остающийся после линьки, настолько точно повторяет очертания самого насекомого, что легко перепутать его с живой особью.

С гигантскими клопами шутки плохи

Ein geschmeidiges Auge kann nicht nur Insekten ernsthaften Schaden zufügen, sondern kann auch zum Tod kleiner Fische führen. Was dann über riesige Wasserwanzen zu sprechen, Belostomah? Sie sehen bedrohlich aus. Ihre kraftvollen Vorderläufe ähneln den Klauen von Krebs und lassen keine Hoffnung, dass sich die Beute aus dem toten Griff des Raubtiers befreien kann.

Die beeindruckende Größe einer riesigen Wasserwanze (mehr als 10 cm lang) ermöglicht es, große Tiere anzugreifen: Frösche, Schildkröten, Fische. Für den Schaden, den Wasserwanzen den Bewohnern von Stauseen zufügen, haben sie sich den Ruf "Fischkiller" verdient.

Glücklicherweise ist diese Insektenart auf dem russischen Territorium noch nicht zu finden. Riesige Wasserwanzen sind eine Katastrophe für Nordamerika, Südostasien und Südafrika. Ähnliche Insekten wurden in einem der westeuropäischen Seen gefunden.

Belostomas sind bemerkenswert für ihre rührende Haltung gegenüber ihrem Nachwuchs, und der Löwenanteil der Sorgen der Kinder liegt buchstäblich auf den Schultern des Vaters: Das Weibchen legt Eier direkt auf seinen Elytra. Oft passt es etwa hundert zukünftige klopikov. Im Frühjahr ähnelt der Mann, der sich um die jüngere Generation kümmert, einem Igel

Thailand ist bekannt für seine besondere, für den europäischen Geschmack ungewöhnliche Küche. Thais konnten nicht umhin, auf ein so "leckeres" Stück wie einen riesigen Wasserpanzer zu achten. Liebhaber des Exotischen können diese Insekten in frittierter Form probieren, und dieses Gericht ist sehr gefragt. Aufgrund der Attraktivität von Riesenwanzen als Lebensmittelprodukt ist ihre Anzahl in einigen Regionen drastisch gesunken.

Sind Begegnungen mit Wasserwanzen gefährlich?

Im Allgemeinen ist die übliche "russische" Geschmeidigkeit kein sehr aggressiver Fehler, und es ist unwahrscheinlich, dass er eine verrückte Idee hat, eine Person anzugreifen. Aber wenn Menschen, die elementare Vorsicht vernachlässigen, sich entscheiden, ein Insekt in die Hand zu nehmen, wird es sofort mit einer brennenden Injektion reagieren, die lange Zeit spürbar wird. Die neugierigsten und furchtlosesten Kinder leiden meist unter Wasserwanzen.

Eine riesige Wasserwanze neigt auch nicht dazu, Menschen zu jagen, aber es kommt vor, dass Badegäste, die von einem Belostoma gebissen werden, mit schmerzverzerrtem Gesicht aus dem Wasser springen.

Meistens ist der Wasserfehler bei einem Meeting mit einer Person jedoch klüger: Er gibt vor, unbelebt zu sein oder verwendet eine für die meisten Fehler typische Technik - wirft ein duftendes Geheimnis aus, um den Feind abzuschrecken. Glücklicherweise sind die Bisse von Wasserwanzen für das menschliche Leben nicht gefährlich, obwohl es sehr schmerzhaft ist.

Belostoma kann Menschen schädigen und auf andere Weise. Im frühen Frühling oder Herbst, wenn die Instinkte sie zwingen, sich auf dem Flügel zu erheben, können Schwärme riesiger Wasserwanzen, die sich mit einer anständigen Geschwindigkeit bewegen, auf Menschen stoßen, die an Wasserreservoirs laufen. Nichts Angenehmes, diese Kollisionen versprechen nicht.

Egal wie bedrohlich die Wasserwanzen uns erscheinen mögen, Sie sollten sich nicht zu sehr vor ihnen fürchten und sie umso mehr zerstören. Vergessen wir nicht, dass unermüdliche Gadyshes in 24 Stunden bis zu hundert Moskitolarven zerstören. Die Wahrscheinlichkeit, von Mücken angegriffen zu werden, ist unverhältnismäßig höher als von einem glatten Gesicht gebissen zu werden.

Und die Riesenwanzen sind praktisch die einzigen natürlichen Feinde der Drei-Flossen-Schildkröten, die eine echte Bedrohung für die Jungen der kommerziellen Fische darstellen. Jedes Tier ist Teil der Nahrungskette und jeder Teilnehmer sollte sein eigenes Ding machen. Wasserwanzen sind nicht die Lebewesen, die gefürchtet und zerstört werden müssen.

Wie lernt man Gladysha?

Der Name spricht für sich. Der Körper des Käfers ähnelt einem Boot. Die stromlinienförmige Form erlaubt es, sich schnell in Wasserräumen zu bewegen. Und die glatte Oberfläche erleichtert diesen Prozess. Das Insekt hat 3 Paar Pfoten. Die letzten sind die längsten und ungewöhnlichsten - in Form von Rudern. Dank ihnen schneidet der Wasserfehler auf dem glatt aussehenden ruhig die Wassersäule durch und erreicht schnell das beabsichtigte Ziel. Das Aussehen des Wasserwagens der glatten Oberfläche zieht das menschliche Auge mehr an, als es abstößt. Interessante Farbe, die in der richtigen geometrischen Form verteilt wird. Farbtöne sind vorhanden: gelb, grün, limone, braun. Und sogar pink. Auf dem Kopf der Wasserwanze befinden sich riesige Augen.

Verhaltensmerkmale

Interessanterweise können die Wasserwanzen der Smooths Geräusche erzeugen, die dem Zwitschern von Heuschrecken ähneln. Das Insekt reibt schnell die Vorderpfoten am Stamm und erzeugt so eine Art Gesang. Diese Wasserwanze schwimmt auf besondere Weise. Er dreht sich auf den Rücken und verändert sich bis zur Unkenntlichkeit. Diese merkwürdige Eigenschaft hilft dem Insekt, für Raubtiere wie Fische unbemerkt im Wasser zu bleiben. Da der glatte Körper eines Wasserwagens mit Farbgebung im Ton des Reservoirs aus der Tiefe schwer zu erkennen ist. Smooth zieht die Pfoten zur Seite, bewegt sich sanft und drückt mit Flossen. Auf der Höhe des Vogelfluges kann die Wasserwanze mit der Pflanze verwechselt werden. Daher ignorieren Vögel es oft. Zur gleichen Zeit nähert sich das Wasser ruhig dem Opfer, das in der oberen Wasserschicht lebt, und beginnt zu essen. Sie können jedoch nicht lange im Wasser sein. Umdrehen, an die Oberfläche steigen, um Luft zu atmen. Und in diesem Moment riskieren sie es, gegessen zu werden.

Im Gefahrenfall verhält sich ein Wasserpilz wie die meisten seiner Verwandten. Er gibt nur vor, tot zu sein. Und wenn dies nicht hilft, setzt Gladysch einen Duftstoff mit unangenehmem Geruch frei. In der Natur wird ein solches Signal als "vorsichtig, giftig!" Betrachtet.

Insektenlebensräume

Wanze bevorzugt geschlossene Reservoirs mit stehendem Wasser. Aber um es zu sehen, ist es nicht notwendig, zu solchen Orten zu gehen. Das Insekt kann sich in einer Pfütze, einem Fass Wasser, befinden. Abends ist es auf der Veranda oder auf der Terrasse zu finden. Wasserwanzen fliegen perfekt. Aber Wasserwanzen zu machen ist selten. Hauptsächlich für den Umzug in geeignetere Reservoirs auf der Suche nach Nahrung. Sie haben Spiel - sie mögen helles Licht. Abends steigt die Aktivität von Bettwanzen. Denn zu dieser Zeit beginnen viele Insekten aus den Unterkünften zu kriechen. Und die mitgelieferten Glühlampen und Lampen können nicht ignoriert werden. Für diejenigen, die sich für die Nacht in der Nähe des Teiches niedergelassen haben, ist ein Treffen mit diesen Kreaturen vorgesehen.

Food Bugs Wasser Bug

Die Bettwanze unterscheidet sich nicht von anderen Familienmitgliedern in Bezug auf Nahrung. Das Insekt durchbohrt den Mundapparat und im Speichel befindet sich ein Nervengift. Wie alle Mitglieder dieser Familie. Wasserwanzen opfern das Opfer zuerst und lassen dann ein Antiseptikum zu. Unter dem Einfluss eines einzigartigen Speichels verflüssigen sich alle Innenseiten. Wanze kann problemlos eine Mahlzeit beginnen und den gesamten Innenraum saugen.

Nachwuchs glatt

Das Insekt legt Eier, die sorgfältig am Boden des Reservoirs versteckt sind. Sie haben Wasserwanzen am Boden der Pflanzen. Eier haben eine hellgelbe Farbe. Sammle in einem gleichmäßigen Kreis. Im Durchschnitt reift die Larve in 2 Wochen. Wenn das Wasser warm ist, werden Wasserwanzen vor 2-3 Tagen geboren. Das Aussehen der Larven ändert sich den ganzen Sommer. Während dieser Zeit betragen die Wasserwanzen 4 Molts. Nach jeder Vergrößerung die Farbe ändern. Führt die gleiche Lebensweise wie ein erwachsener Mensch. Zusammen, vor allem nicht halten. Jeder jagt individuell.

Gefahr für den Menschen

Gladysha kann als exotische harmlose Kreatur bezeichnet werden. Der Mensch ist nicht sein Ziel. Insekt beißt extrem selten. Meistens in solchen Fällen, wenn Gefahr entsteht. Neugierige und furchtlose Kinder leiden oft darunter. Wenn sie einen Käfer in die Hand nehmen, riskieren sie einen Biss, der einer Biene ähnelt. Das im Speichel enthaltene Gift ist für den Menschen nicht gefährlich. Aber der Biss wird noch lange zu spüren sein. Gladysha kann als nützlicher als schädlich bezeichnet werden. Eine unermüdliche Wasserwanze an einem Tag frisst hunderte von Mückenlarven. Reguliert die Anzahl anderer schädlicher Insekten. Gladysh greift die Menschen niemals zuerst an. Berühren Sie ihn nicht und er wird sich nicht berühren!

Riesige Käfer - wer sind sie?

In unserer Gegend gibt es keine riesigen Wasserwanzen für Freude oder Glück. Riesige Wasserwanze ist eine fremde tropische Kreatur. Gehört zur Gattung Belostoma. Erreicht eine Länge von 15 cm und färbt braun mit verschiedenen Modulationen. Eine fantastische Insektenart bedeutet nicht, dass sie für den Menschen gefährlich ist. Riesige Wasserwanzen haben 3 Paar Gliedmaßen. Front in Krallenform gebogen. Sie Raubtier packt das Opfer und zieht sich an.

Der Prozess der Jagd und des Essens

Riesige Wasserwanzen können an Gewässern mit stehendem Wasser gefunden werden. Der riesige Wasserwanze von Belostoma jagt lieber in der Nacht. Wasserwanzen wählen einen geeigneten Ort und frieren einfach ein. Wenn sich das Opfer nähert, packt der riesige Käfer ihn schnell mit seinen Klauen. Im Speichel der Belostomie befindet sich eine Substanz mit neuroparalytischer Wirkung. Das Opfer hat keine Überlebenschance, wenn der Wasserpanzer bereits injiziert wurde. Riesige Wasserwanzen interessieren sich für große Insekten, Frösche und kleine Fische. Der gigantische Belostoma-Käfer selbst fällt selten zum Opfer.

Zucht

Dieser Artikel erfordert besondere Aufmerksamkeit. Die Sorge für den zukünftigen Nachwuchs wird vollständig auf den Rücken riesiger Wasserwanzen verlagert - Papa. Die weibliche Belostomie legt 3-4 Eier direkt auf den Rücken des Mannes. Er tut das, bis es ungefähr 100 von ihnen gibt. So viele hintere riesige Wasserwanzen können leicht passen. Von nun an wird alle Verantwortung auf Papa verlagert. Die Wasserwanze trägt sie 2 Wochen lang. In regelmäßigen Abständen steigt der riesige Wasserpanzer an die Oberfläche und legt den Rücken zum Aufwärmen frei. Auf diese Weise vermeiden die Larven die Bildung von Schimmel und die Ansammlung schädlicher Mikroorganismen. In dieser Form ähnelt die Bilostomie einem Igel.

Schaden und Nutzen von riesigen Wasserwanzen

Sie sollten sich nicht um das Leben oder die Gesundheit einer Person fürchten, wenn Sie diese Wasserwanze treffen. Belostoma ist kein menschliches Opfer. Für riesige Wasserwanzen ist es außerdem zu bevorzugen, sich schnell an einem sicheren Ort zu verstecken. Sehr hartnäckige neugierige Menschen riskieren jedoch einen Biss. Wasserwanzen beißen wie eine Biene oder eine Wespe. Es wird keine großen Konsequenzen geben. Erscheinen nur Rötung, Schwellung. Der wunde Punkt wird sich nach einer Woche beruhigen.

Im Gegenteil, das Belostoma wird als sehr nützlicher Fehler angesehen. Wasserwanzen sind die einzige Kreatur, die mit Schädlingen wie Dreirädern ruhig umgehen kann. Sie stellen eine große Gefahr für die jüngere Generation kommerzieller Fische dar.

Außerdem leiden die riesigen harmlosen Wasserwanzen selbst unter menschlichen Händen. Riesige Wasserwanze wird gebraten in thailändischen Restaurants serviert. Die Nachfrage nach solchen exotischen Gerichten ist recht groß. In einigen Seen blieb der riesige Fehler daher in geringerem Umfang. Und auf Farmen versuchen sie zu züchten.

Die Wanze ist nicht immer schädlich und gesundheitsgefährdend. Die rücksichtslose Zerstörung dieser Kreaturen ist strengstens verboten. Auch wenn sie aus dem Käfer ein wunderbares Gericht machen. Alles in der Natur ist miteinander verbunden! Vielleicht werden in Zeiten der globalen Erwärmung solche großen Kreaturen in unseren Teichen vorkommen. Sie müssen wissen, wie man sie trifft.

2 Kommentare “Wasserwanze - eine exotische Kreatur unseres Planeten”

Hallo, ich habe mich entschieden, meine Erfahrungen mit dem Entfernen von Bettwanzen aus der Wohnung zu teilen. Ich habe lange Zeit gelitten, ich konnte kein geeignetes Mittel finden, um diese Geißel loszuwerden. Die Streitkräfte mussten diese Bisse nicht länger ertragen, und ein kleines Gehalt erlaubte es nicht, teure Desinfektoren anzurufen (und das Gerücht, dass sie nicht wirklich helfen, nur eine Woche später zu lüften). Im Allgemeinen gab mir meine Nachbarin Marina ein elektronisches Gerät - Repeller Pest Redzhektder in Fernsehgeschäften wirbt, half er, Kakerlaken und Kellerflöhe zu vertreiben. Ich habe eingesteckt und die Bugs sind weg, ich schlafe jetzt gut. Jetzt denke ich und kaufe mir so etwas, es ist das Geld wert. Wir haben alte Häuser, alle bösen Geister werden gefunden. Hier ist der Link, wo ich bestellt habe: Offizieller Online-Shop Vielleicht hilft jemand anderes dem Gerät.

Danke, jetzt verstehe ich zumindest, wer sich in unserem Landhaus niedergelassen hat. Draußen vor dem Garten des Flusses, scheinbar herausgekrochen.

dichlorvos hilft dir nicht, ruft Profis an, nur auf diese Weise kannst du Bettwanzen bekommen. Wir hatten die gleiche Situation vor einigen Jahren, nur Profis haben geholfen, es kostete uns ein paar tausend, aber es gab keine großen Probleme. Sie sagen, dass es in St. Petersburg viele Fehler aufgrund von Wanderarbeitern gibt.

Ultraschall-Insektenvertreiber Es funktioniert sowohl bei Kakerlaken, Wanzen und "anderen Kleinigkeiten" als auch bei Nagetieren. Die Wahrheit ist eine Menge Fälschungen, und nicht alle bewältigen ihre Aufgabe gut. Das Original funktioniert wie es soll - hier LINK wo ich bestellt habe

Riesige Wasserwanze glatt

Riesenwasserwanze (Notonecta) gehört zur Familie der Hemiptera. Laut der Beschreibung in der Enzyklopädie sind die Hinterbeine die größten, mit deren Hilfe sie auf und unter der Wasseroberfläche bleiben und sich auch sehr schnell entlang der Wasseroberfläche bewegen können. Es gibt verschiedene Arten von Wasserwanzen:

Es hat eine relativ kleine Wadengröße (die Länge eines erwachsenen Insekts kann 15 mm erreichen) im Verhältnis zu seinen Hauptbewegungsmitteln - den Hinterbeinen. Zum Vergleich: Der engste Verwandte des riesigen Wasserwagens des Belostoma hat eine Größe von etwa 15 cm: Die gefaltete Veranda im zusammengeklappten Zustand ähnelt einem kleinen Boot (dachförmig), der Bauch ist flach. Auf der Suche nach und unter der Wasseroberfläche schwimmt er in der zweiten Ausführungsform auf dem Rücken und hält seine Hinterbeine an die Wasseroberfläche. Lebt in der Nähe von offenen Stauseen, kann in einem Pool oder Aquarium leben. Es vermehrt sich mit Eiern, die es auf Pflanzen legt. Der männliche Gladysha-fähige Musiker - der vordere Proboscis kann Chirp-Geräusche machen. Zieht es oft vor, alleine zu jagen.

Wasser Fehler Foto

Ein riesiges Insekt wurde von der Natur mit einem einzigartigen Farbensemble belohnt: Die Farbe harter Flügel ist heller als der Bauch, wodurch Raubtiere maskiert werden können. Auf den präsentierten Fotos können Sie sehen, wie der Wasserfehler glatt aussieht.

Raubwasserwanze oder nicht?

Die Hauptnahrung sind kleine Insekten und ihre Larven, d. H. Seine Anwesenheit in der Natur spielt eine wichtige Rolle für den Menschen, einschließlich (der Moskito-Esser). Es kann als Raubtier bezeichnet werden und füttert sehr eindrucksvoll - es trinkt sich auf der Innenseite seiner Beute aus und saugt die gesamte Lebensenergie an (es füttert das Nahrungsenzym durch die Rüssel, was die Innenseiten seiner Beute verdünnt und den Inhalt saugt).

Nach einer herzhaften Mahlzeit versteckt er sich in der Wasservegetation, um sich vor Raubtieren zu verstecken. Während der Jagd zieht er es vor, offen zu handeln, ohne auf Tricks in Form eines Hinterhaltes zurückzugreifen (er jagt gewöhnlich den Rücken nach unten). Sein Bruder, ein riesiger Belostos-Käfer, jagt kleine Fische, Kaulquappen und Fischrogen, aber es ist unmöglich, ihn in unseren Breitengraden zu treffen - dies ist ein Nordamerikaner (kann auch auf den gezeigten Fotos gesehen werden).

Wasserwanzen sind gefährlich für Menschen oder nicht?

Riesenglätte stellt für eine Person oft keine besondere Gefahr dar, kann jedoch bei Gefahr stechen (beißende Bisse, wenn sie in der Ruhe gestört wird, oder angreifen, wenn sie aufgenommen wird). Der Biss ist aufgrund der Schmerzschwelle sehr schmerzhaft und ähnelt einem Bienenstich. Deshalb hat er in Deutschland den passenden Namen „Wasserbiene“ oder „Wasserskorpion“. Die Neugierigsten leiden an seinen Bissen, d.h. Kinder, die versuchen, ihn in die Hand zu nehmen, kann er selbst selten angreifen, wenn es sich um eine Person handelt. Eine aggressive Reaktion auf einen Insektenstich äußert sich nur bei Allergikern, für andere ist sie absolut sicher.

Wasserwanzen-Biss Foto

Riesenwasser beißt eine Person nur im Gefahrenfall - sie kann angreifen, wenn sie während des Schlafes gestört wird (normalerweise während des Schwimmens im Wasser, der verletzlichsten Teile der Arme und Beine des Badenden) oder aufgehoben wird. Der Biss wird roter und es tritt eine leichte Schwellung auf (analog zu einem Bienenstich oder einer Wespe können Blasen auftreten), es wird empfohlen, mit grüner Farbe zu brennen. Die Bissstelle kehrt innerhalb einer Woche zur Normalität zurück, danach bleibt keine Spur zurück. Auf dem Foto können Sie das Erscheinungsbild der Kontaktstelle genauer sehen.

Wie werde ich los?

Wasser Bug-Bett ist glatt, wie man loswerden kann und was zu tun ist, wenn es auftaucht - die eigentliche Anfrage im Netzwerk, aber im Hinblick auf die Realität nicht relevant. Dieses Insekt schadet einer Person nicht, wenn es nicht umsonst gestört wird, es greift nicht an. Gladysh bevorzugt offene Stauseen mit stehendem Wasser, wo Sie von Insekten oder deren Larven profitieren können. Sein Äußeres ist mehr zum Vorteil als zum Nachteil - sie lindern Ärger wie störende Moskitos. Wenn Sie also nach Maßnahmen suchen, um diese Insekten zu zerstören (zu entfernen), ist dies nicht sinnvoll. Wenn das Problem aufgetreten ist und das glatte Ding in die Wohnung oder das Haus geflogen ist, können Sie es einfach durch ein Fenster oder einen Balkon wegwerfen. Übrigens ist Gladysh ein ausgezeichneter Flieger, aber er zieht es vor, sich nachts zu bewegen, manchmal kann er sich in einer kleinen Pfütze oder einem Fass Wasser niederlassen (auf dem Foto deutlich zu sehen).

Arten von Wasserwanzen

Wasserwanzen leben am häufigsten in stehendem oder langsam fließendem Wasser. Lebe trotzdem in allen bestehenden Klimazonen. Die Natur hat sie geschaffen, um die Population kleinerer Insekten zu regulieren. Sie sind Beute für Fische und Vögel.

Es gibt folgende Typen:

  • Wasser Strider
  • Smoothies
  • Kämmerer
  • Wasserskorpione,
  • Belostomie.

Im Allgemeinen gilt diese Art von Insekten für den Menschen als sicher. Однако если их задеть, могут укусить. Познакомимся подробнее с представителями, чтобы знать возможного врага.

Водомерки — скользящие по воде

Водомерки — маленькие (до одного сантиметра) вытянутые клопы. Они обитают в озёрах, реках и даже лужах. Эти насекомые не тонут. Перемещаются путём скольжения по поверхности воды, некоторые умеют летать. Растения они перепрыгивают. Ein Wasserläufer hat drei Beinpaare: Das vordere Paar wird benötigt, um Nahrung zu sich zu nehmen und die Bewegungsgeschwindigkeit zu wählen. Das mittlere Paar dient zum Laufen. Die Hinterbeine helfen dabei, die Bewegungsrichtung und die Kurven zu wählen und müssen springen.

Wasserläufer haben gute Augen und übertragen Informationen durch Vibrationen der Wasseroberfläche.

Sie ernähren sich von Larven und kleinen Wirbellosen. Große Individuen legen während des Sommers Eier auf die Blätter von Pflanzen und legen sie mit Hilfe einer Schleimhaut in eine Reihe. Die Verlegung ähnelt manchmal einer Schnur, in der bis zu 50 Eier enthalten sein können. Bei kaltem Wetter bewegen sie sich unter der Rinde, Stümpfen und Moos.

Fehler beim Stechen

Glatte Ohren - kleine Käfer mit einer Länge von bis zu anderthalb Zentimetern. Der Körper ist wie ein Boot geformt. Farbe macht diese Insekten für Fische unsichtbar. Sie ziehen es vor, in stehenden Gewässern zu wohnen. Sie bewegen sich mit dem Bauch nach oben am Wasser entlang, um das Opfer leichter greifen zu können. Gladysha hat wie ein Wasserläufer drei Beinpaare. Hintere Hilfe, Hindernisse schnell überwinden. Auf der Suche nach Nahrung kann fliegen. Vögel nehmen dieses Insekt oft nicht wahr, da es von der Flughöhe her einer Pflanze ähnelt. Smoothies ernähren sich von anderen Insekten und sogar von Fischbrut: Sie injizieren Verdauungssaft in den Körper des Opfers und saugen die Innenseiten an. Um lange Zeit nicht im Wasser zu sein, braucht man keine Luft. Und genau in diesem Moment können sie gegessen werden. Eier in Pflanzengewebe legen. Wenn sie sich der Gefahr entziehen, können sie in die Tiefe eintauchen und etwa 7–8 Minuten lang dort sein. Im Winter leben sie unter der Rinde, im Waldmüll.

Ruderer - zu jeder Jahreszeit aktiv.

Kämme sind kleine und mittlere Käfer (von sieben Millimeter bis zwei Zentimeter), die im flachen Wasser und in Gewässern mit Schilf leben. Bleib in Herden. Sie jagen Wirbellose und Larven, einige Arten sind Pflanzenfresser. Kann fliegen

Ruder sind im Winter aktiv, daher stoßen sie oft beim Fischen im Loch auf.

Wasserskorpione - atmungsaktiver Schwanz

Wasserskorpione sind mittlere Käfer (2,5 bis 4,5 Zentimeter), die es bevorzugen, in stehenden Gewässern und überwachsenen Stauseen zu leben, da sie schlecht schwimmen und sich langsam bewegen. Durch das Fassen der Beine vorne und den länglichen Atemschlauch im Rücken wirken diese Insekten wie Skorpione, und wegen der Unbeweglichkeit solcher Käfer werden sie oft mit einem heruntergefallenen Blatt verwechselt. Kann bis zu 30 Minuten unter Wasser stehen. Nachdem sie das Opfer bemerkt haben, greifen sie es mit einem scharfen Sprung an, schnappen sich die vorderen Klauen und saugen die Innenseiten an. Der Skorpionbiss ist schmerzhaft. Im Frühjahr legen sie große Eier mit Dornen ähnlichen Atemschläuchen in Pflanzen und anderen organischen Stoffen ab. Sie warten den Winter im Herbstlaub, Moos, unter Rinde usw.

Bialostomie - riesige Wanzen

Belostoma erreichen in der Höhe von bis zu siebzehn Zentimeter. Die Vorderbeine sehen aus wie Skorpionkrallen. Es wird in den Tropen und an Orten mit gemäßigtem Klima gefunden. Sie können Fische, Frösche, Schlangen und sogar Schildkröten jagen.

Bialostomiespeichel enthält eine toxische Substanz, die das Opfer immobilisiert.

Erkennen Sie die Gefahr, geben Sie vor, tot zu sein, und strahlt ein unangenehmer Geruch aus. In Asien sind Belostome eine Delikatesse. Es schmeckt nach gebratenen Garnelen.

Sind Bissen gefährlich?

Wenn Sie beim Schwimmen versehentlich den Käfer getroffen haben, kann er ihn als Bedrohung ansehen, und dann kann der Biss nicht vermieden werden. In Russland sind Wasserläufer, Glättungen und Kämme üblich, und nur Stichwunden können Unbehagen verursachen.

Wenn ein Bissinsekt Protein einbringt, heilt die Wunde nicht lange.

Die beschädigte Stelle wird anschwellen, rot werden und jucken. Für die schnellste Heilung kann es mit Grün behandelt werden. Um den Juckreiz zu lindern, eignen sich verschiedene Salben für Mückenstiche. Gift verursacht nur Schmerzen, aber in der Tat bringt niemand einer Person Schaden. Mit dem Biss einer Wasserwanze werden auch keine Infektionen übertragen.

zoo-club-org