Tiere

Wie kann man ein Kätzchen am falschen Ort scheißen? Wie man das Haus sauber hält, wenn man ein Kätzchen hat

Sie wissen noch nicht, wie man ein Kätzchen an der falschen Stelle abschneidet und fast bereit ist aufzugeben? Am wahrscheinlichsten ist der Grund für das Verhalten des Haustieres, in den Gerüchen, die auf dem Boden oder Polstermöbeln verblieben sind. Stellen Sie sicher, dass das Tier gesund ist und das Tablett aus guten Gründen nicht ignoriert. Danach müssen Sie den Geruch von professionellen oder folkloristischen Mitteln entfernen, z. B. mit Essig.

Wie entwöhne ich ein Kätzchen?

Sie müssen einige grundlegende Regeln verstehen, bevor Sie Rückschlüsse auf das Verhalten und die Gewohnheiten eines Haustieres ziehen können. Katzen sind von Natur aus sauber, und ihr Überlebensinstinkt sagt ihnen, dass ein seltsamer Geruch Gefahr in sich birgt. Die einzige Motivation, die eine Katze dazu bringen kann, Vorsicht zu vergessen, ist der Wunsch, sich fortzupflanzen.

Wenn es sich um Hauskätzchen handelt, können die Gründe für das Ignorieren des Tabletts nicht nur vorhergesagt, sondern auch entsprechend dem Wahrscheinlichkeitsgrad gebaut werden:

  • Unbequemes oder falsch positioniertes Fach.
  • Stress.
  • Gesundheitsprobleme
  • Fremdgerüche.
  • Missverständnis über den Zweck des Tabletts - ein seltener, aber möglicher Grund.

Beachten Sie! Mehr als die Hälfte aller Probleme mit dem Ignorieren der Toilette werden nach dem Wechseln des Tabletts behoben.

Die Fächer variieren in Modell, Farbe, Materialherstellung und Seitenhöhe. Die Farbe, so scheint es, ist das Detail unbedeutend, aber wenn man das Verhalten der Kätzchen beobachtet, zeigte sich etwas anderes. Die Besitzer haben empirisch festgestellt, dass Katzen oft rote, graue und schwarze Tabletts meiden. Zoologen erklären dieses Phänomen durch die Eigenschaften der Katzen. Sie sehen die obigen Farben als die Dunkelheit der Grube oder die Löcher im Boden.

Der nächste Punkt sind die Tablettmodelle:

  • Rechteckig öffnen.
  • Öffnen Sie ein anderes Formular.
  • Geöffnet mit gekrümmten Seiten - die Seiten verhindern, dass die Katze den Füller während des Grabens streut.
  • Mit einem Gitter öffnen - vereinfacht das Reinigen des Trays und das Reinigen des Füllers. Damit können Sie der Katze beibringen, auf dem Tray ohne Füller zu laufen.
  • Geschlossene Tabletts mit Deckel.
  • Automatik - Zubehör mit Mechanismen zum Mischen oder Aussieben des Füllers.
  • Brikett - vor kurzem populäres Modell, ein künstlicher Rasen, von dem ein Teil erhalten und ersetzt werden kann.

Wenn das Kätzchen Probleme mit dem Tablett hat, ist es besser, bei der Auswahl eines rechteckigen, offenen Modells anzuhalten. Der nächste Parameter ist die Höhe der Seiten:

Um das Verhalten eines Kätzchens zu korrigieren, ist es besser, ein Tablett mit niedriger oder mittlerer Seite zu wählen. Schalenmaterialien müssen langlebig und ungiftig sein. Metall-, Karton- oder Holzzubehör kann nicht als Tablett verwendet werden. Außerdem sollte das Tablett stabil sein, so dass es besser ist, Modellen mit Beinen, vorzugsweise Gummi, den Vorzug zu geben.

Es ist wichtig! Das Kätzchen sollte sich frei im Tablett umdrehen und ohne Anstrengung hineinklettern können.

Behälterfüller

  • Bastelpapier, Flusssand.
  • Natürlicher Boden.
  • Saugfähiger Sand, gepresstes Sägemehl, Selikogel.

Beim Training auf dem Tablett können Sie feuchtigkeitsabsorbierende Windeln verwenden. Papier und Flusssand wecken bei einem Kätzchen nicht viel Interesse, werden aber schnell nass und riechen viel. Der Boden eignet sich zur Verhaltenskorrektur, wenn das Kätzchen eine Weile auf der Straße lebt. Gepresste Sägemehl und Selikogel sind für Besitzer sehr bequem, aber nicht die beste Wahl für die Gewöhnung oder Verhaltenskorrektur.

Beachten Sie! Die Erfahrung zeigt, dass die beste Wahl, einem Kätzchen beizubringen, ruhig auf einem Tablett zu gehen, Sand eines kleinen Bruchteils ist. Lesen Sie sorgfältig das Produktetikett und kaufen Sie Sand ohne (!) Aromen.

Fachstandort

Ein Kätzchen kann ein Tablett ignorieren, nur weil es an der falschen Stelle ist. Dieser Grund wird übrigens oft übersehen.

Es ist wichtig, die folgenden Nuancen zu verstehen:

  • In der Natur verstecken Katzen ihre Exkremente, so dass größere Raubtiere oder Konkurrenten sie nicht finden.
  • Wenn sich das Kätzchen auf dem Tablett befindet, sollte es sich sicher fühlen, da es sonst einen erträglichen Platz findet.
  • Das Kätzchen ignoriert das Tablett, wenn es instabil ist (Staffelung). Das Baby fühlt sich möglicherweise nicht wohl, wenn der Füller zu dick gegossen wird - die Pfoten sinken und das Kätzchen kann nicht sicher das Gleichgewicht halten.

Tipp: Damit das kleine Kätzchen weniger Fehlschüsse hat, legen Sie die Fächer in alle verfügbaren Räume. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, das Tier ständig zu überwachen, ist es besser, es in einem Raum zu isolieren, in dem Sie das Tablett, die Schüsseln, die Liege und das Spielzeug bewegen müssen.

Stress und Bewegungsmangel als Hauptursachen für Probleme mit dem Tablett

Viele Züchter und neue Besitzer sind entsetzt, als ein aufgewachsenes Kätzchen, das sich an das Tablett gewöhnt hat, in einem neuen Haus zu verderben beginnt. Was nur Situationen nicht passieren, Haustiere Mist Besitzer auf dem Bett, passt sich an, in Blumentöpfen auf die Toilette zu gehen, nicht für mehrere Tage auf die Toilette gehen.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass die Ursache für Verhaltensauffälligkeiten der mit der Bewegung verbundene Stress, die Trennung von der Mutter und die übliche Lebensweise sind.

Es ist ratsam, vor dem Kauf eines Kätzchens das notwendige Zubehör vorzubereiten. Unmittelbar nach dem Umzug in ein neues Haus sollte für das Kätzchen eine genaue Beobachtung erfolgen. Wenn Sie an einem neuen Ort in das Tablett einsteigen, ist der Erfolg viel größer, wenn Sie den ganzen ersten Tag auf der Station beobachten. Bringen Sie das Kätzchen jedes Mal aufs Tablett, wenn es sich Sorgen zu machen beginnt, graben Sie den Boden, miauen Sie oder sorgen Sie sich in einer anderen Form.

Wenn das Kätzchen nach einem großen Skandal im Haus oder nach Ereignissen, die die ganze Familie betrafen, das Tablett ignorierte, liegt das auch an Stress. In diesem Fall ist es nicht sinnvoll, das Kätzchen zu bestrafen, da der Stress nur noch verstärkt wird. Versuchen Sie, der Station so viel Aufmerksamkeit wie möglich zu widmen und zu kontrollieren, dass er zum Tablett geht. Wenn das Kätzchen an der falschen Stelle verdorben ist, ist es wichtig, den Geruch zu entfernen, damit er die Station in Zukunft nicht verwirrt.

Ist dein Kätzchen gesund?

Die häufigste Erkrankung, die zur Vernachlässigung der Schale führt, ist die Urolithiasis. Die Praxis zeigt, dass die Urolithiasis der Jungtiere extrem selten ist. Viel eher ignoriert man das Tablett bei Erkältung oder Blasenentzündung. Wenn Ihr Kätzchen plötzlich nicht mehr auf dem Tablett läuft, muss es dem Tierarzt angezeigt werden.

Analysieren Sie, nach welchen Ereignissen das Kätzchen im Haus zu scheißen begann. Vielleicht haben wir ihn gebadet, in eine Tierklinik gebracht, ihn gegen Flöhe oder Würmer behandelt. Die Aufnahme von Medikamenten und prophylaktischen Medikamenten kann Nebenwirkungen verursachen. Unvollständige Trocknung der Schicht nach dem Baden kann zu Unterkühlung führen. Ein Besuch einer Tierklinik kann mit einer Viruserkrankung enden, insbesondere wenn das Kätzchen keine Impfung erhalten hat.

Wie und warum Gerüche im Haushalt beseitigen?

Was tun, wenn das Kätzchen bereits im Haus gekackt hat? Wenn Sie überzeugt sind, dass der Grund für das Ignorieren der Toilette nicht die Gesundheit, den Stress, die Form und die Position des Tabletts betrifft, sondern das Kätzchen weiter Mist, liegt der Grund in der Geruchsbildung. Im Urin und im Kot des Kätzchens befinden sich besondere Geruchsgeheimnisse, die das Tier schon in jungen Jahren empfindet. Wenn ein Kätzchen einmal am falschen Ort verwöhnt wurde, kann es dieses Fehlverhalten wiederholen, nur weil es sich auf den Geruch konzentriert.

Tipp: Wenn unser Kätzchen an der falschen Stelle verdorben ist, tupfen Sie Urin oder Stuhl mit einer feuchtigkeitsabsorbierenden Windel. Der schmutzige Film wird auf die Unterseite des Tabletts gelegt und mit Füllmaterial gefüllt. Der Tatort muss gründlich gereinigt werden, um sicherzustellen, dass Sie den Geruch entfernt haben.

Entfernung von Gerüchen von glatten Oberflächen durch professionelle und Volksmedizin

Die meisten unerfahrenen Besitzer glauben, dass der Geruch von Urin und Katzenkot mit Bleichmittel beseitigt werden kann. Vielleicht ist etwas Wahres daran, aber Chlortoxische Dämpfe sind nicht so wirksam, wie wir es gerne hätten. Außerdem sollte ein abstoßender Geruch an der Stelle verbleiben.

Effektive Volksheilmittel zur Beseitigung des Geruchs sind:

  • Die Öle von Eukalyptus, Teebaum, in jedem Zitrusöl werden sorgfältig in Wasser verdünnt oder die Oberfläche wird nach der Reinigung damit gerieben.
  • Alle Kräuter, die einen starken Geruch hinterlassen, ausgenommen Baldrian und Katzenminze.
  • Wärmebalsam (für Gelenke) und "Stern".
  • Soda
  • Essig

Um eine Katze davon abzuhalten, sich an „ausgewählten“ Orten zu sehnen, kann sie mit Folie oder doppelseitigem Klebeband geklebt werden. Ein gesundes Kätzchen geht nicht zur Toilette, wo seine Pfoten nass werden. Folie raschelt, wodurch Unsicherheit entsteht. Wenn Volksheilmittel nicht helfen, lohnt es sich, auf professionelle Lösungen zurückzugreifen.

Zur Geruchsbeseitigung werden spezielle Antiseptika hergestellt, die zur Reinigung in medizinischen Einrichtungen verwendet werden. Diese Tools sind nicht billig, aber ihre Wirksamkeit ist unbestreitbar. Außerdem können Sie versuchen, ein abstoßendes Spray für Katzen zu verwenden, das in Tierhandlungen verkauft wird.

Es ist wichtig! Narbenbildner müssen auf nasser Oberfläche aufgetragen werden. Wenn Sie ein Tierhandlungsspray verwenden, muss die Oberfläche mehrere Wochen lang 2-3-mal täglich behandelt werden.

Beseitigung von Gerüchen auf weichen Oberflächen mit Essig

Wenn das Kätzchen eine Pfütze auf dem Bett, den Polstermöbeln oder dem Teppich hinterließ, wird die Aufgabe manchmal komplizierter. Der Urin wird von den Matratzenfüllstoffen aufgenommen und behält seinen Geruch lange Zeit. Der Geruch macht sich besonders bei hoher Luftfeuchtigkeit oder erneuter Benetzung der Oberfläche bemerkbar. Bevor Sie professionelle Produkte kaufen oder eine chemische Reinigung durchführen, sollten Sie eine der bewährten Folk-Methoden ausprobieren.

Wenn der Urin flach in die Matratze aufgenommen wird, kann der Geruch mit Essig und Soda entfernt werden. Die verschmutzte Fläche ist mit Backpulver gefüllt, danach muss sie mit einer sauberen Serviette ein wenig eingerieben werden. Essig muss in eine Sprühflasche gefüllt werden. Sprühen Sie das Soda mit Essig ein, bis es vollständig abgeschreckt ist (schäumt nicht mehr). Nach dem vollständigen Trocknen der Löschpulver wird sie mit einem Staubsauger gereinigt.

Warum das Kätzchen hartnäckig nicht in das Tablett scheisst

Um das Problem der Defäkation und des Defekts eines Kätzchens an den falschen Stellen zu lösen, muss man verstehen, was genau die Ursache für dieses Verhalten eines Kleintiers ist. In der Regel weiß der Besitzer nicht, wie sein Haustier in den ersten Monaten gelebt hat. Deshalb musst du eine kleine "Untersuchung" durchführen und herausfinden, warum das Kätzchen irgendwo scheißt. Vielleicht hatte er wenig Kontakt mit der Person, weshalb er in seiner Gegenwart einfach nervös wird. Einige besonders gefährdete Tiere als Reaktion auf starke Emotionen können befallen werden. Und vielleicht steht das Kätzchen gerade unter Stress, weil es der Mutterkatze weggenommen und in ein neues, ungewohntes Zuhause gebracht wurde - mit seltsamen Gerüchen und furchterregenden Geräuschen. Es kommt vor, dass das Haustier nicht zum Tablett oder zum Füller passt. Der wahrscheinlichste Grund ist jedoch, dass das Kätzchen einfach nicht daran gewöhnt ist, „heikle“ Dinge an einen streng definierten Ort zu bringen. Unangenehm natürlich, aber nicht tödlich. Also werden wir aufstehen! Der Prozess wird nicht ein oder zwei Tage dauern, aber wenn Sie sich anstrengen und maximale Geduld zeigen, können Sie Ihren "kleinen Glückskugel" trotzdem anweisen, den wahren zu lassen. Also, was sollte ein Gastgeber suchen? Hauptsächlich auf dem Tablett, dem Füller und der Stelle, an der die "Toilette" installiert ist. In der Regel sind Kätzchen leicht zu erlernen, wenn Sie ihnen klar erklären können, was sie wirklich von ihnen wollen. Haben Sie daher Geduld und tanken Sie Waschmittel. Wenn alles richtig gemacht wird, läuft Ihr Baby bald regelmäßig in dem für solche Angelegenheiten reservierten Ort. Wenn das Kätzchen also überall scheisst, was tun?

Wir wählen das "Inventar"

Achten Sie zuerst auf das Tablett. Es sollte groß genug sein, damit sich der flauschige Schelm in Ruhe entfalten kann. Nicht die letzte Rolle spielt das Material, aus dem der Behälter besteht. Billigkunststoff riecht oft unangenehm. Der Geruchssinn einer Katze ist zehnmal besser als der eines Menschen. Daher kann es zu einer Abneigung gegen das Tablett kommen, von der der starke Geruch der Chemie ausgeht. Wenn das Kätzchen irgendwo scheisst, ersetzen Sie die Toilette. Holen Sie sich hochwertiges, tiefes und langes Tablett. Es muss häufig mit Flüssigseife gewaschen werden, damit sich kein Urin dort ansammeln kann. Es kommt vor, dass das Tier zu sauber ist, dann macht es Sinn, zwei Behälter zu stellen. Gut oder so oft wie möglich reinigen - Sie entscheiden.

Ungültige Fachposition

Das neue Tablett wird also gekauft, es wird ständig gereinigt, aber das Kätzchen ist überall Mist. Was jetzt zu tun Schauen Sie, oder vielleicht mag ein kleines Haustier nicht den Platz, an dem es steht? Zunächst müssen Sie verstehen, dass das Tier wie der Mensch Einsamkeit erfordert. Er wird die Not in der Öffentlichkeit nicht "entlasten". Der beste Ort ist eine Toilette oder ein Balkon. Natürlich muss das Tablett ständig zugänglich sein, das heißt, die Tür sollte nicht verriegelt werden. Es ist notwendig, dass das Kätzchen während eines so wichtigen Ereignisses nicht abgelenkt wird. Wenn sich im Haus nur kleine Tomboys befinden, erklären Sie ihnen, dass das Tier nicht gestört werden darf, wenn es auf dem Tablett sitzt.

Füller

Wenn das Kätzchen in der Schale nicht stößt, liegt das Problem manchmal im Füller. Er kann das Tier einfach nicht zufrieden stellen. Zum Beispiel mögen viele Kätzchen keine Holzpellets. Und manche ziehen es vor, Zeitungen zu rauschen. Glauben Sie mir, Kätzchen können Unzufriedenheit zeigen, die nicht schlimmer ist als Menschen. Achten Sie beim Kauf eines neuen Füllers auf dessen Geruch. Besser, dass es nicht existiert. Was Sie angenehm finden, mag die Katze vielleicht nicht dramatisch. Darüber hinaus erinnern wir uns daran, dass die Katzennase sehr empfindlich ist, insbesondere auf chemische Inhaltsstoffe. Letzteres kann übrigens zu Irritationen auf den Pads der Kätzchen führen. Wenn das Haustier nicht in die Ablage geht, experimentieren Sie daher mit Füllern. Gleichzeitig sollten Sie keine teuren Mischungen kaufen, sondern mit Papier.

Achten Sie auf Bildung

Die meisten Kätzchen lernen in Not zu gehen, am Beispiel der Mutterkatze. Wenn also das Haustier bereits alt genug ist und nicht von der Straße mitgenommen wird, treten Probleme mit der Erziehung in der Regel nicht auf. Wenn das Straßenkätzchen aber noch klein genug ist, sollten die Besitzer ihre Aktionen in die richtige Richtung lenken. Hier ist es wichtig, das Verhalten des Tieres zu überwachen: Wenn er sich Sorgen macht und nach einer dunklen Ecke oder einem Vorhang sucht, hinter der Sie eine Pfütze ruhig liegen lassen können, ohne Zeit zu verlieren, tragen Sie sie zum Tablett. Natürlich wird er versuchen, sich davonzuschleichen. Stoppen Sie solche Versuche beharrlich, aber nicht grob, und kehren Sie immer wieder an ihren richtigen Platz zurück. Wenn alle Dinge erledigt sind, zeigen Sie ihm das Ergebnis seiner Bemühungen und streicheln Sie ihn, um zu verstehen, dass die Eigentümer ihn billigen. Das Kätzchen scheißt überall hin, nur weil er auf der Straße keine besonderen Probleme hatte, hatte er bei jedem Schritt eine Toilette. Wenn Sie also einen obdachlosen Wanderer untergebracht haben, schreien Sie das Baby niemals hinter dem Becken an, und nehmen Sie an seiner Umerziehung teil. Ermutigen Sie ihn lieber, wenn er nicht einfach irgendwo hingeht, nämlich in das Tablett. Und ein kleiner Trick. Wenn das Kätzchen am falschen Ort pinkelt, tränken Sie den Urin in der Serviette und bringen Sie es in das Tablett, damit es riecht. Es wird also klarer, zu welchen Zwecken es hierher gebracht wird. Aktualisieren Sie die Serviette, bis das Kätzchen regelmäßig auf seinem eigenen Tablett läuft.

Kätzchen scheisst in Blumen

Die schwierigste Sache, Kätzchen in Blumentöpfen zu entwöhnen. Die Erde ist aus tierischer Sicht der beste Ort, an dem Sie Ihre Bedürfnisse erfüllen können. Im Topf kann man graben, der lockere Boden wird angenehm unter den Füßen spürbar. Wenn ein süßes Kätzchen in Ihrem Zuhause eine Vielzahl von Blumen und Töpfen entdeckt hat, machen Sie sich für einen langen Kampf bereit. Entferne zuerst alles so hoch wie möglich, wo das Kätzchen einfach nicht klettern kann. Es ist notwendig, den Zugang zu Blumen vollständig zu sperren. Wenn dies nicht möglich ist (wir sprechen hier von einer großen Wanne mit einer Palme oder einem anderen Baum), versuchen Sie, den Boden mit etwas zu bedecken. Natürlich ist es schwierig, aber versuchen Sie es trotzdem. Legen Sie Sand in die Schale. Dadurch kann das Haustier darauf wechseln. In Zukunft wird es möglich sein, ihn durch einen Füllstoff zu ersetzen, der in seiner Konsistenz dem Boden ähnelt.

Uringeruchentferner

Die Maßnahmen zur Umschulung wurden ergriffen, das Tablett erfüllt alle oben genannten Standards, der Füller ist neutral, der Zugang zur Toilette ist vorhanden, aber Pools und all die anderen Hässlichkeiten sind beneidenswert an der falschen Stelle zu finden. Was ist, wenn das Kätzchen in die Ecken scheisst und die Möbel, Tagesdecken und Vorhänge verdirbt? Es scheint, dass es an der Zeit ist, "schwere Artillerie" gegen den kleinen Schelm einzusetzen. In Fachgeschäften können Sie Produkte kaufen, die den Uringeruch entfernen, sowie Substanzen, die für Katzen einen sehr unangenehmen Duft haben. Vielleicht gibt es ein Aerosol, das diese Eigenschaften vereint. Die Auswahl solcher Medikamente ist riesig, die Preisspanne richtet sich an Verbraucher mit unterschiedlichem Wohlstand, sodass Sie das richtige zum Preis von "Waffen" wählen können. Теперь остается только обрабатывать облюбованные котенком места и целенаправленно таскать его в лоток. Тут, как говорится, кто кого переупрямит.

Брызги воды

Если котенок везде гадит, попробуйте применить одну маленькую, но не очень приятную для питомца хитрость. Застав его на месте совершения «преступления», брызните на него водой. Повторите процедуру несколько раз. Если котенок не беспросветный тупица, он запомнит урок. Und er wird wissen, dass er jedes Mal, wenn der Besitzer ihn an der falschen Stelle defäkiert, unangenehm duschen wird. Viele Besitzer stoßen Tiergesicht in eine Pfütze oder Kot. Und ich muss sagen, einen groben Fehler machen. Tatsache ist, dass auf diese Weise die Situation nicht korrigiert werden kann, im Gegenteil, das Ergebnis wird genau das Gegenteil sein. Erstens versteht das Kätzchen oft nicht, was es von ihm will. Das Tier geht zur Toilette und konzentriert sich auf den Geruch. Und was macht der Besitzer? Drückt ihn in eine Pfütze, die angemessen riecht. Was solltest du tun? Richtig, geh genau hier! Das Ergebnis ist offensichtlich. Und zweitens wird das Kätzchen vielleicht wütend.

Das Spiel "Katze-Mutter"

Oft wird das Kätzchen zu früh von der Mutter abgerissen. Dies ist ein großer Stress für ihn. Deswegen scheißt das Kätzchen - er ist verwirrt und verängstigt. Erwarten Sie in diesem Fall von ihm, dass Ihre Anforderungen und Wünsche einfach unbrauchbar sind. Sei geduldig Nachdem er gegessen hat, können Sie ihm eine sanfte Bauchmassage geben. Streicheln sollte wie das Lecken einer Katze sein. Solche Berührungen regen den Darm des Kätzchens an, was den natürlichen Drang hervorruft. Nehmen Sie es daher nach dem Streicheln in das Tablett.

Was nicht zu tun

Wenn ein Kätzchen irgendwo scheisst, sollte es auf keinen Fall physisch bestraft werden. Damit wirst du ihm nicht gehorchen. Er oder verbittert oder sucht einen anderen abgelegenen Ort, um den Eigentümer des Auges nicht zu treffen. Und die „Minen“ unter dem Sofa oder hinter dem Kleiderschrank sind noch schwieriger zu reinigen. Sie können auch kein Haustiergesicht in seine Pfützen stecken (dieses Problem wurde bereits besprochen). Das Kätzchen zu verstehen ist zu klein und nicht an das Tablett gewöhnt. Wenn er am falschen Ort erwischt wurde, nimm ihn still und zur Toilette, lass ihn alle seine Angelegenheiten erledigen. Auf keinen Fall schlagen oder schreien - er kann nicht für sich selbst aufstehen. Vom Eigentümer verlangt Zurückhaltung und Ruhe. Bereiche, in denen Pfützen gefunden wurden, mit stark riechenden Reinigungsmitteln spülen. Wenn der Geruch von Urin irgendwo vorhanden sein muss, ist er im Tablett. Dann wird Ihr Kätzchen sehr schnell verstehen, was es dort trägt und wo Sie mit den Pfoten graben müssen.

Wenn Sie dem Tablett ein Kätzchen beibringen müssen

Sobald ein kleines Kätzchen in Ihr Haus kommt, ist es immer ein freudiges Ereignis, und Sie müssen verstehen, dass Sie daraus eine große Verantwortung für das Leben und das Verhalten Ihres pelzigen Haustieres übernehmen. Es ist sehr wichtig, das Tier richtig zu sozialisieren, nützliche Verhaltensfähigkeiten zu vermitteln und eine angemessene systematische Pflege sicherzustellen.

Katzen sind sehr saubere Tiere, aber wenn ein kleiner, flaumiger Klumpen im Haus auftaucht, hängt das weitere Verhalten und der Charakter des Haustieres nicht nur von der Pedigree-Zugehörigkeit ab, sondern auch von der richtigen Sozialisierung und weiteren Aktionen der Besitzer. Das Hauptproblem, dem Besitzer von flauschigen Schnurren begegnen können, besteht darin, der Katze das Tablett beizubringen.

Wenn die Katze scheißt, hinterlässt sie ihre "Überraschungen", macht Pfützen an den falschen Stellen, beispielsweise unter der Eingangstür, in den Ecken, auf dem Bett, persönlichen Sachen des Besitzers oder in Blumentöpfen, der Hauptgrund ist, dass sich das Kätzchen nicht an das Tablett gewöhnt frühes Alter

Um das Kätzchen an das Tablett zu gewöhnen, sollte es sofort nach dem Erscheinen des Babys im Haus sein. Die Katze, obwohl klug genug, kluges Tier, aber dass das Baby nirgendwo auf die Toilette ging, sei geduldig. Der Besitzer eines flaumigen Klumpens sollte Beharrlichkeit zeigen, auf sein Haustier aufmerksam. Es ist ebenso wichtig, eine bestimmte Abfolge von Aktionen einzuhalten, um ein niedliches Flauschchen aufzubauen, wenn das Kätzchen Mist ist.

Es ist notwendig, dem Kätzchen die richtigen Manieren zu vermitteln, sobald das Baby das neue Haus beherrscht und sich an die Mitglieder seiner Familie gewöhnt. Ansonsten, eine erwachsene Katze, tut eine Katze, was sie nicht tun soll, und ärgert ihre Besitzer mit ihren Überraschungen. Einem Kätzchen die Fähigkeit zu vermitteln, seine Bedürfnisse an einem richtigen Ort zu erfüllen, ist in einem frühen Alter sehr einfach. Erwachsene Katzen schwerer zu entwöhnen, wo es unmöglich ist.

Warum das Kätzchen nicht auf das Tablett geht

Wenn das Kätzchen an der falschen Stelle zu verderben begann, ist es sehr wichtig, den Grund für dieses Verhalten festzulegen. Meistens weigern sich die Kinder aus folgenden Gründen, zur Toilette auf dem Tablett zu gehen:

  • Mangelnde Aufmerksamkeit Ein Kätzchen ist in der Tat ein kleines Kind, das besonders beim ersten Entwöhnen einer Katze erhöhte Aufmerksamkeit, Fürsorge und Zuneigung braucht. Wenn das Haustier an den falschen Stellen verwöhnt, zeigt die Katze dem Besitzer also, dass ihm die Liebe fehlt.
  • Banale Rache Katzen sind ziemlich rachsüchtige Tiere. Eine unhöfliche, respektlose Haltung kann dazu führen, dass sich das Haustier rächt. Gleichzeitig geschieht dies nicht aus böswilliger Absicht, sondern mit dem Ziel, Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Das Kätzchen mag die Größe und Form des Tabletts nicht. Vielleicht ist die Katzentoilette am falschen Ort. Eine Katze wird niemals zur Toilette gehen, wenn das Tablett in der Nähe der Pfannen mit Futter oder im Gang steht oder das Tier sich nicht zurückziehen kann.
  • Die Anwesenheit im Haus, die Wohnung anderer Haustiere. Wenn ein Kätzchen mit anderen Tieren zusammenlebt, beginnt es zu verderben, markiert sein Territorium, die Grenzen des persönlichen Besitzes. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Pfützen an verschiedenen Stellen vorkommen.

Zum ersten Mal strahlen Plastikschalen einen scharfen Geruch aus, der die Katze erschreckt, und wie Sie wissen, haben die Vertreter der Katzenfamilie einen starken Geruchssinn. Wenn also das Tier verwöhnt, mag es vielleicht nicht das Aroma, das aus dem Tablett kommt.

Gesundheitsprobleme, angeborene, erworbene Erkrankungen des Harntraktes, Infektionskrankheiten, Parasitenerkrankungen können auch dazu führen, dass der kleine flauschige Haustierkot, Kot, defecate, wo er pripetet.

Katzen haben eine hohe Intelligenz, aber dies sind ziemlich launische und empfindliche Tiere. Wenn Sie das Haustier ständig schimpfen und es mit körperlicher Gewalt bestrafen, kann es in Blumentöpfen auf die Toilette gehen, andere abgelegene Orte.

Um ein Kätzchen nicht dazu zu zwingen, in Ecken zu scheißen, an anderen Orten, an denen es keinen Platz gibt, werden wir einige nützliche Ratschläge geben, Empfehlungen, die helfen werden, sich von einer schlechten Angewohnheit flauschig zu entwöhnen.

Kätzchen auf dem Tablett unterrichten

In der Regel tritt die Notwendigkeit, ein Kätzchen zu entlasten, einige Minuten nach dem Füttern, Schlafen und Ruhen auf. Überwachen Sie daher sorgfältig das Verhalten eines pelzigen Haustieres. Wenn ein kleines Kätzchen nervös wird und nach einer abgelegenen Ecke sucht, einen Fuß auf dem Boden kratzt, Linoleum, erschrecken Sie das Haustier nicht. Beruhigen sie das baby Nehmen Sie es in das Tablett und steuern Sie das weitere Verhalten unauffällig. Wenn das Tier zum Tablett geht, sollten Sie es unbedingt loben.

Wenn das Kätzchen überall scheisst, versuchen Sie den Füllstoff zu wechseln, öfter abschleifen. Sobald die Katze den Bedarf erfüllt, das Tablett unter fließendem Wasser gründlich waschen und eine neue Portion des Füllers hinzufügen. Sobald das Kätzchen fertig ist, ermutigen Sie Ihr Baby zu Ihrer Lieblingsköstlichkeit, preisen Sie es.

Hoffen Sie nicht sofort auf ein schnelles Ergebnis. Wenn die Katze ständig scheisst, wird das Kätzchen nicht sofort verstehen, was der Besitzer von ihm verlangt. Seien Sie also geduldig. Nur regelmäßige Schulungen, ein kompetenter Ansatz, führt zum richtigen Ergebnis.

Wenn das Kätzchen bereits den falschen Ort benötigt und Sie das Tier zum Zeitpunkt des "Verbrechens" gefangen haben, sollten Sie es nicht anschreien und die Katze noch mehr erschrecken. Warten Sie, bis das Baby das Bedürfnis erfüllt hat, und suchen Sie dann einen strengen Ton für einen Streich, indem Sie es mit einer Mündung in einer Pfütze, einer Handvoll, leicht stoßen.

Wenn die Katze nach so einem Fehlverhalten ständig scheißt, nehmen Sie das Kätzchen sofort auf das Tablett. Erklären Sie der Katze in einem sanften Ton, dass Sie hier zur Toilette gehen müssen. Verwenden Sie auf keinen Fall körperliche Gewalt in Form von Bestrafung, wenn die Katze scheisst.

Wenn es nicht möglich ist, das Kätzchen an der falschen Stelle zu entwöhnen, schlägt der Rat eines Spezialisten Folgeaktionen vor.:

  • Sobald das Kätzchen im Haus auftaucht, zeigen Sie dem Flauschigen nicht nur, wo sich die Schüsseln befinden, sondern auch, wo sein Tablett steht.
  • Studieren Sie täglich das Verhalten einer Katze. Beobachten Sie seine Manieren nach dem Füttern, schlafen.
  • Experimentieren Sie mit Füllstoffen. Sie können den Sand verwenden, spezielle Füllstoffe für Katzenstreu, die Sie in jedem Tierfachhandel kaufen können.
  • Das erste Mal, bis das Kätzchen sich daran erinnert, wo sich die Toilette befindet, bringen Sie das Haustier sofort nach dem Füttern oder Schlafen in das Tablett. Mit der Zeit werden die Flauschigen verstehen und sich erinnern, wo sie zur Toilette gehen müssen. Wenn die Katze weiter zerbricht, zeigen Sie Ausdauer, Geduld in der Erziehung.

Wenn die Katze seine Toilette nicht mag, um die Scheiße an verschiedenen Stellen flockig zu schnurren, erhalten Sie ein Tablett mit einer anderen Form und Größe. Sie können Kartons verwenden, flache Plastikbehälter mit niedrigen Seiten. Gleichzeitig lohnt es sich, ein Tablett zu kaufen, bevor ein Kätzchen im Haus erscheint.

Stellen Sie sicher, dass das Kätzchen freien Zugang zur Toilette hat.. Wenn sich das Tablett im Badezimmer befindet, lassen Sie die Tür immer angelehnt. Ansonsten scheißt die Katze und wählt andere Orte.

Ein solcher Ansatz ist die einzig richtige Methode, um ein Kätzchen davon abzuhalten, irgendwo in der Wohnung zu scheißen.

Andere Möglichkeiten, einer Katze ein Katzen-Tablett beizubringen

Wenn das Kätzchen irgendwo seine „Arbeit“ fortsetzt, wenn Sie es nicht entwöhnen können, erhalten Sie Geld bei Tierhandlungen, deren Geruch der Abschreckung bei Katzen wirkt.

Wenn die Katze scheisst, kann die effektivste Abschreckung zugeschrieben werden:

Eine solche wirksame Methode wird häufig von erfahrenen Züchtern verwendet. Wenn das Kätzchen scheisst, markiert das Gebiet, verwenden Sie Spezialwerkzeuge, die im Zoofachhandel erhältlich sind.

Wenn die Katze scheisst, gibt es Sprays zum Verkauf, Sprays, deren Duft sich auf dem Tablett anzieht. Im Gegenteil, einige Werkzeuge enthalten Gerüche, die helfen, wenn das Kätzchen ständig in der Wohnung steht.

Katzen haben einen ausgezeichneten Geruchssinn. Kätzchen entdecken die Welt durch die Analyse verschiedener Gerüche, die in attraktive und beängstigende, unattraktive Aromen unterteilt werden können.. Diese Funktion kann verwendet werden, wenn die Katze in die Wohnung scheisst.

Um die Kätzchenscheiße überall zu entwöhnen, lindern Sie die Notwendigkeit an verschiedenen Orten und verwenden Sie Gerüche, die Katzen verabscheuen. Der Geruch von Zimt, Cayennepfeffer, schwarzem Pfeffer, Nelken, Knoblauch, Wermut, duftendem Wein und Lavendel ist für den Geruch von Katzen nicht akzeptabel. Haushaltschemikalien, Parfüme helfen auch, wenn die Katze überall scheisst.

Wenn Sie das Kätzchen entwöhnen müssen, um in Blumentöpfen zu scheißen, legen Sie aromatische Bällchen mit Lavendel aus und reiben Sie die Blätter von Zimmerpflanzen mit rotem, schwarzem Pfeffer ab. In die Zwiebelecken sprühen, Knoblauch abkochen lassen. Verteilen Sie die Zweige duftender Gewürzpflanzen. Verwenden Sie scharfe Gerüche, wenn die Katze zu Hause scheisst.

Wenn das Kätzchen Mist ist, gibt es eine Menge Optionen, die dem Flauschigen beibringen, sein "Geschäft" auf dem Tablett zu erledigen. Die Hauptsache ist, die Ursache eines solchen Verhaltens festzustellen, um Aufmerksamkeit und Geduld beim Aufziehen einer Katze zu zeigen.

Die Gründe, warum die Katze scheisst

Katzen und Katzen sind von Natur aus sehr reine Tiere. Sie lieben die Sauberkeit und selbst auf der Straße wird die Katze nie das sehen, was sie getan hat. Sie gräbt mit ihrem Fuß nach jedem Gebrauch ein Loch aus. Dieses Verhalten ist von Natur aus inhärent, und wenn eine Katze oder eine Katze, die vorher normalerweise auf das Tablett gegangen war, plötzlich zu verderben begann, dann gibt es gute Gründe dafür.

Tipp! Wenn Sie den Grund immer noch nicht ermitteln können, experimentieren Sie zunächst mit dem Auswechseln des Tabletts oder Füllers, und höchstwahrscheinlich können Sie die Präferenzen Ihres flauschigen Haustieres ermitteln (falls dies natürlich das Problem ist).

  • Falsche Traygrößen. Ihre Katze ist vor langer Zeit erwachsen, und das Tablett ist gleich geblieben, und es ist möglicherweise unpraktisch, das alte Tablett aufzusuchen, so dass es instinktiv nach einem bequemeren Platz sucht.

Empfehlung! Wählen Sie einen Füller, der auf Ihr Haustier zugeschnitten ist. Verwenden Sie für langhaarige Rassen kein Material aus gepresstem Sägemehl - sie haften an struppigen Beinen und bröckeln im ganzen Haus. Der Spachtel aus Sägemehl ist schwer zu graben, daher sollten Sie ein Tablett mit Gitter verwenden.

  • Nicht bequeme Situation im Toilettenraum. Vielleicht wird es für jemanden lächerlich erscheinen, aber Komfort hat für ein Tier dieselbe Bedeutung wie für einen Menschen. Und wenn Sie zum Beispiel eine neue Waschmaschine neben das Katzentablett stellen und die Katze zum Zeitpunkt des Waschens der Maschine mit ihren Bedürfnissen fertig wurde, ist es durchaus möglich, dass die Katze den Lärm einer Arbeitsmaschine erschreckt. Und jetzt hat er nur noch Angst dorthin zu gehen. Der Grund für eine unbequeme Situation kann ein Wechsel des Lufterfrischers im Toilettenraum sein. Kotu kann einfach unangenehm sein.
  • Zeichen. Ja, auf diese Weise können Katzen ihren Charakter zeigen und zeigen, dass sie mit unerwarteten Gästen oder dem Verhalten ihrer Besitzer unzufrieden sind.
  • Stress. Ein langer Aufenthalt alleine, wenn der Besitzer gegangen ist oder sich bewegt, kann die psychische Gesundheit Ihres Haustieres ernsthaft schädigen, sein Körper stürzt ab und er beginnt, irgendwo Mist zu nehmen.

  • Gesundheitsprobleme. Wenn alle oben genannten Faktoren fehlen oder ausgeschlossen sind und die Katze immer noch scheisst, dann sofort zum Tierarzt! Es ist durchaus möglich, dass die Katze versucht, Ihnen auf diese Weise mitzuteilen, dass sie gesundheitliche Probleme hat und Hilfe braucht (wir hatten eine Katze, also fing sie an zu scheißen, als er Nierensteine ​​hatte und er konnte sich einfach nicht zurückhalten und zum Tablett laufen ).

Es ist wichtig! Vergessen Sie nicht, Ihrem Haustier den Zugang zu seiner Toilette zu lassen. Wenn sich das Tablett beispielsweise im Badezimmer befindet, sollte die Tür dort immer angelehnt sein, oder ein kleiner persönlicher Eingang für die Katze sollte an der Tür vorgenommen werden.

Wie kann man die Katze scheißen?

Die einfachste und bewährte Methode ist, die Katze nachts ins Bett zu bringen. Aber die Katze kann tagsüber scheißen (und meistens passiert sie), während niemand zu Hause ist.

Tipp! Schlage oder bestrafen Sie niemals ein Tier! Jede Ihrer Strafen wird die Katze nur als Bestrafung für das akzeptieren, was er schlecht begraben hat (weil er instinktiv weiß, was er einzugraben hat), und wenn Sie ihn bestrafen, bedeutet dies, dass Sie es schlecht begraben haben und das nächste Mal nach einem Ort suchen, der etwas dunkler ist graben Sie sich vorsichtig ein.

Das heißt, um es einfach zu sagen, indem Sie Sie schlagen und bestrafen, werden Sie das Problem nicht lösen, sondern nur verschlimmern. Und jedes Mal wird der Geruch stabiler und schwieriger zu finden.

Deshalb biete ich Ihnen verschiedene Arbeitsmethoden an, um dieses heikle Problem zu lösen:

1. Nehmen Sie ein weiches Tuch und gehen Sie mehrere Male um den Hals der Katze herum. Verwenden Sie dann dasselbe Tuch, wo es scheißt. Glauben Sie mir, die Katze wird niemals dort verderben, wo sie nach Pheromonen riecht.

2. An den Orten, wo die Katze verwöhnt hat, legen Sie kleine Schüsseln mit ihrem Lieblingsfutter. Höchstwahrscheinlich gibt es viele von ihnen, aber diese Methode ist sehr effektiv, da die Katze nicht dorthin geht, wo sie frisst.

3. Diese Option wurde von meinem Freund ausprobiert. Sie sagt, dass sie das Problem mit ihrer Katze auf diese Weise gelöst hat: Legen Sie kleine Stücke Lebensmittelfolie an "abgebauten" Stellen. Die Folie ist sehr rutschig und es ist für die Katze einfach unangenehm, vor und nach dem Eingriff dort zu graben.

4. Die Läden verkaufen eine Vielzahl verschiedener Kosmetika, um den Geruch und die Angst vor Katzen, die nicht für seine Toilette bestimmt sind, zu neutralisieren. Es gibt eine riesige Menge von ihnen und ich werde nicht alles erzählen.

Ich werde nur einige der beliebtesten und bewährtesten nennen:

  • Herr Frisches Spray (Entwöhnungsscheiße für Katzen).
  • Repeller für Katzen und Hunde ANTI-CAT Trixie Anti-Kot.
  • Smart Spray - Schutz von Orten, die nicht für die Toilette von Katzen bestimmt sind.
  • Eine abstoßende Lotion für Hunde und Katzen TABOO Baldecchi.

Übrigens empfehle ich Ihnen, eine spezielle UV-Taschenlampe zu kaufen, die Ihnen dabei hilft, Katzenminen zu erkennen.

Volksweisen

Katzen mögen kein Wasser. Nein, es gibt Fälle, in denen Katzen gerne schwimmen, aber wenn sie sich Wasser ins Gesicht spritzen lassen, gibt es kaum einen Amateur. Volksmittel Nr. 1 bei der Rückgabe der Katze in das Tablett ist Wasser.
Wenn Ihre Katze Sie auf dem Bett verwöhnt, müssen Sie Wasser in das Sprühgerät gießen, und sobald das Tier beginnt, auf dem Bett nach seinen Bedürfnissen zu suchen, Spritzwasser auf ihn . Diejenigen, die von dieser Methode Gebrauch gemacht haben, versichern, dass 1-2 Mal genug ist, damit die Katze aufhört, auf dem Bett zu scheißen.

Wenn die Katze am falschen Ort auf dem Boden oder auf dem Bett sitzt und ein Loch "gräbt", um sich zu erleichtern, können Sie das tun klatsche laut in die hände .

Wenn die Katze anstelle eines Tabletts einen Teppich verwendet, sollten Sie den Teppich zuerst gründlich und anschließend an den betroffenen Stellen waschen. wenden Sie ätherisches Eukalyptusöl oder Tanne oder Nelke an . Vor allem spielt es keine Rolle, dass der Geruch hart und stabil war.

Es ist an den Orten möglich, an denen die Katze die Bedürfnisse erfüllt, doppelseitiges Klebeband kleben . Und wenn die Katze es wieder tun will, ist es unwahrscheinlich, dass sie Erfolg haben wird. Die Pfoten bleiben am Scotch kleben, und die Katze fühlt sich verwirrt und ängstlich. Und glaub mir, sie schreibt dort nicht mehr.

Ein weiterer Lieblingsplatz für die Toilette, Katzen betrachten Blumentöpfe. Wickeln Sie den Blumentopf in einen dicken Kunststoff, damit die Katze nicht dort klettern kann. . Einfacher geht es: Legen Sie vorübergehend eine Plastiktüte auf die Blume und schneiden Sie mehrere Löcher für die Stängel. Man kann in einem Topf ein paar Orangen- oder Mandarinenschalen auf den Boden stellen - Katzen können den Geruch von Zitrusfrüchten nicht ertragen. Nun, und vergessen Sie nicht den Sprühnebel: Ich habe gesehen, dass die Katze in einen Blumentopf klettert - sofort spritzen.

Wenn Ihre Katze nach all den Manipulationen immer noch beschissen ist, "Glückwunsch": Sie haben eine einzigartige Katze oder Katze in Sturköpfigkeit und Charakter. И у вас есть теперь только два выхода: либо отдать своего питомца кому-то более терпеливому,

либо стерилизовать . Стерилизованные коты (кошки) не мстят и ходят в туалет исключительно в свой горшок.

Zusammenfassen

Решить эту проблему вполне возможно. Существует масса проверенных средств и способов. Мы свою решили легко, как только поняли в чем причина такого поведения кошки. Es stellte sich als ganz einfach heraus: Da die Katze noch jung war, wollte sie spielen. Und in der Regel entstand dieser Wunsch in dem Moment, als sie noch tief und fest schliefen. Wir fingen an, die Zimmertür zu schließen und in der Küche und im Flur zu lassen. Sie war wütend, dass sie sie nicht hereinlassen würden, und das war ein Abschaum, und wir schimpften sie und ließen sie wieder nicht herein. . Hier stellte sich ein solcher Teufelskreis heraus.

Nachdem wir aufgehört hatten, die Tür von ihr zu schließen, und sie begann mit uns auf dem Bett zu schlafen, löste sich das Problem. Aber für den Fall habe ich die bereits markierten Stellen mit einem speziellen Werkzeug besprüht. Plötzlich werden wir sie mit etwas anderem beleidigen, und sie will Rache (Scheiße) ....

zoo-club-org