Tiere

Kleine Hunderassen mit Fotos, Namen und Merkmalen der Figur

Der kleine Hund ist das perfekte Haustier für Stadtbewohner. Es nimmt wenig Platz in der Wohnung ein, erfordert keine langen Spaziergänge auf den offenen Flächen, braucht nicht zu viel Zeit für die Pflege. Das Zusammenleben in einer Wohnung mit allen Lebewesen erfordert jedoch die Einhaltung bestimmter Regeln. Daher ist es so wichtig, die richtige Wahl zu treffen und ein Haustier zu kaufen, das zum Lebensstil, Charakter, Interessen und Gewohnheiten des Eigentümers passt.

Die Liste der Rassen kleiner Hunde mit Fotos und Namen, ergänzt durch Beschreibungen und Merkmale, hilft Ihnen bei der Auswahl eines Haustieres, das Ihren Vorlieben in Bezug auf Aussehen und Verhaltensmuster entspricht. Der Artikel beschreibt die besten Rassen von kleinen Hunden, die für die Haltung zu Hause empfohlen werden.

Affenpinscher

Affenpinscher - ein 25 bis 28 cm großer Hund mit harten schwarzen Haaren, sieht aus wie ein kleiner Affe. Das Verhalten dieses Miniaturhundes ist auch etwas Affe. Affenpinscher ist ein verspielter, geräuschvoller Hooligan-Hund mit einem hartnäckigen Temperament.

Eine solche spielerische Disposition erfordert ständiges und konsequentes Training, damit aus dem kleinen Kobold ein gehorsamer Hund wird, der die Verhaltensregeln im Haus einhält.

Affengürtel

Affen Griffon ist eine Rasse, die aus der Kreuzung von Affenpincher und Brüsseler Griffon hervorgegangen ist. Dies ist ein sehr flinker, aktiver, freundlicher Hund, der sich durch Einfallsreichtum und Hingabe an den Besitzer auszeichnet. Trotz seiner geringen Größe kommt Affen Greifen perfekt mit der Rolle des Hausmeisters zurecht und informiert den Gastgeber über das Auftreten ungebetener Gäste.

Eine Besonderheit der Rasse ist die Hartwolle, die regelmäßig von Hand geschnitten werden muss. Haircut-Affengürtel wird nicht empfohlen, da er die Struktur von Wolle beeinträchtigt.

Shipperke ist ein Schäferhund in Miniaturgröße, der wie ein schwarzer Spitzhund aussieht. Es ist ein energetischer Spaß, der lange Spaziergänge erfordert, die ein guter Begleiter für einen sportlichen, körperlich aktiven Gastgeber werden.

Eine gelangweilte Schiffskette bekommt Verhaltensprobleme: Der Hund bellt mit oder ohne Grund, kämpft mit Haustieren, stürzt auf die Gäste und verhält sich aggressiv für einen Spaziergang. Der Hund muss aktiv sein, lange Spiele, Sport, Joggen, Spaziergänge im Park oder im Wald.

Chinesischer Schopfhund

Der Chinese Crested Dog ist einer der originellsten, wenn es um kleine Rassen geht. Dieses zerbrechliche und wehrlos aussehende Baby ist gesund genug, verträgt jedoch überhaupt keine Kälte. Der zukünftige Besitzer des Hundes muss sich auf den Kauf einer ganzen Ganzjahresgarderobe vorbereiten.

Ein weiteres Merkmal der Rasse ist die Komplexität des Trainings, die für Anfänger unwahrscheinlich ist. Es ist unmöglich, den Schopfvogel anzuschreien, man muss sich an die Verhaltensregeln leise, aber beharrlich gewöhnen.

Dandie Dinmont Terrier

Dandy Dinmond Terrier hat ein ungewöhnliches Aussehen: Der Hund hat einen langen Körper und kurze Gliedmaßen. Von Natur aus ist es ein liebevoller, freundlicher und fröhlicher Hund, der dem Besitzer gewidmet ist.

Der Dandy Dinmond Terrier braucht frühes Training und viel körperliche Bewegung. Ein solcher Hund ist nicht für ältere oder ruhige Personen geeignet, und für Sportler, Reisende und Jäger ist dies der perfekte Begleiter und Begleiter.

Moskauer langhaariger Toy Terrier

Der Moscow Longhair Toy Terrier ist ein Neuling in der Gruppe der kleinen Hunderassen, die gleich nach ihrem Auftritt in Russland und vielen europäischen Ländern an Popularität gewann. Der Körper des Babys besteht aus poryto dickem, weichem, welligem Haar mit reizenden Augen an Ohren und Beinen.

Der kleine Terrier hängt an seinem Herrn und duldet keine Einsamkeit. Ein Hund kann leicht die Verhaltensregeln in einem Haus erlernen, er kann ohne lange Spaziergänge auskommen und ist daher für Menschen mit unterschiedlichem Alter und Lebensstil geeignet.

Meliteo kinidio

Der kleine griechische Hund - Meliteo kinidio - ist eine alte Rasse. In der historischen Heimat beliebt und in unserem Land eher selten. Dies ist eine kleine, flauschige Hunderasse, freundlich und fröhlich in Bezug auf den Eigentümer und alle Bewohner des Hauses, erkennt jedoch keine Außenseiter.

Inhaltlich in der Wohnung ist Meliteo Kinidio eine ideale Rasse: Sie verträgt sich unter allen Bedingungen leicht, ist unprätentiös in der Ernährung und bedarf keiner besonderen Pflege. Die Rasse erfordert lange, regelmäßige Spaziergänge und engen Kontakt mit dem Besitzer.

West Highland White Terrier

West Highland White Terrier ist eine Hunderasse, die in Schottland gezüchtet wurde, aber schnell auf der ganzen Welt populär wurde. Dies ist das perfekte Haustier mit einem niedlichen Aussehen und einem freundlichen Charakter. Vesti verblasst nicht, ist leicht zu trainieren, kommt gut mit der ganzen Familie aus.

Hundemantel erfordert sorgfältige Pflege: Trimmen, Rock zuschneiden, Kämmen. Die Rasse ist anfällig für Nahrungsmittelallergien, daher muss das Futter dafür sorgfältig ausgewählt werden. Es wird empfohlen, Weizen, Hühnerfleisch, gefärbtes Gemüse und Kohl von der Diät auszuschließen.

Die kleinsten Hunderassen mit Namen

Unter kleinen Hunden gibt es Rassen, die sich durch die kleinste Größe auszeichnen. Die Mode für Kleintiere wächst derzeit sehr schnell, was durch die Kompaktheit der Hunde und die Möglichkeit erklärt wird, sich nicht den ganzen Tag von ihnen zu trennen. Die nachstehende Beschreibung der kleinsten Hunderassen mit Fotos gibt einen Überblick über die Eigenschaften einiger populärer Hunderassen und die Regeln für deren Handhabung.

Prager Ratter

Das Wachstum von Prag Krysaryk beträgt nur 23 Zentimeter. Dies ist ein friedliebender, liebevoller, sympathischer Hund, verraten an den Besitzer, gehorsam, ausgeglichen und unauffällig in der Tschechischen Republik geboren. Der Rattmann zeichnet sich durch seine Hingabe an seinen Meister aus, liebt Lob und ist hervorragend ausgebildet. Der Hund ist besonders empfindlich für die Stimmung des Besitzers, daher kann Unzufriedenheit als Erziehungsmethode verwendet werden.

Der Prager Ratter erfordert eine sorgfältige Behandlung, da sein Körper ziemlich brüchig ist und das Risiko von Brüchen und anderen Verletzungen hoch ist. Die Rasse ist ziemlich aktiv, daher braucht sie eine reichhaltige Protein-Diät.

Russischer Toy Terrier

Der russische Toy Terrier ist ein Hund in Miniaturgröße (20 bis 28 Zentimeter hoch) mit elegantem Körperbau. Russisch, das inhaltlich unprätentiös ist und sich leicht an das Tablett gewöhnt, braucht nicht viel Zeit, um Wolle zu pflegen. Sie können den Hund normalerweise mit Futter füttern: gekochtes oder halb gebackenes Fleisch, Müsli und gedünstetes Gemüse.

Dem Hund muss Disziplin beigebracht werden, andernfalls bellt er ständig und zeigt die Wachqualitäten. Der Hund toleriert keine unhöfliche Behandlung und ist sehr verärgert, aber es ist unmöglich, die Streiche des Haustieres zu frönen.

Amerikanischer lo shi Mops

Der amerikanische lo-shi-Mops ist ein kompakter, liebevoller Hund, der sich ideal für die Rolle eines Begleiters und Haustiers eignet. Sie versteht sich gut mit anderen Tieren, lernt leicht, liebt Kinder. Der Hund bellt gerne, aber nicht ohne Grund, sondern nur, um vor der Ankunft der Gäste zu warnen oder um ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Die Pflege der Rasse ist nicht schwierig: einmal wöchentlich kämmen, alle 1-2 Monate baden, einmal wöchentlich Ohren, Augen und Zähne reinigen. In Bezug auf die Aktivität passt sich der Hund an den Lebensstil des Besitzers an: Er spielt mit ihm, wenn er aktiv ist, und liegt in seiner Nähe in der Nähe.

Rassen von kleinen guten Hunden

Es ist unmöglich, Hunderassen in Gut oder Böse zu unterteilen, da der Charakter jedes einzelnen von ihnen nicht nur vom genetisch eingebauten Temperament abhängt, sondern auch von der Bildung. Es gibt jedoch Rassen, die sich durch besondere Friedensliebe und Freundlichkeit gegenüber dem Besitzer und Fremden auszeichnen.

Fotos und Beschreibungen solcher Babys werden in diesem Abschnitt vorgestellt. Rassen von kleinen freundlichen Hunden zeichnen sich durch ihre besondere Freundlichkeit gegenüber Familienmitgliedern aus, und selbst alle um sie herum lieben Zuneigung und Lob.

Bichon Frise

Bichon Frise (Curly Bichon) ist ein Miniaturhund mit lockigen schneeweißen Haaren und runden schwarzen, überraschend guten Augen. Der Hund ist verspielt, fröhlich und liebt Zuneigung. Aber eine Zucht zu züchten ist nicht einfach und erfordert Geduld und Ausdauer.

Die Pflege der luxuriösen Bichon-Wolle ist ziemlich kompliziert. Es muss jeden Tag sorgfältig gekämmt und anschließend mit einem Bindemittel behandelt werden. Die Länge der Haare im Gesicht und an den Beinen reguliert den periodischen Haarschnitt.

Kaninchen-Dackel

Kaninchendackel wurde in Deutschland zu Jagdzwecken gezüchtet, heute wird er jedoch meistens als Begleiter und Haustier erworben. Der Hund ist gutmütig, ausgeglichen, ohne einen Tropfen Aggression. Dieser Hund kann die Rolle eines echten Clowns spielen, da er einen guten Humor hat.

Bei unsachgemäßer Ausbildung kann der Kaninchen-Dackel schelmisch und stur werden. Es muss ruhig und respektvoll trainiert werden.

Maltesisch (Maltesisch)

Die Schönheit der maltesischen Wolle ist ein wesentlicher Faktor für die Attraktivität der Rasse. Ein süßer Hund mit einer Höhe von nicht mehr als 25 Zentimetern, mit langer schneeweißer Wolle und guter Pflege, sieht luxuriös und reich aus. Es ist kein Zufall, dass diese Rasse schon immer ein Favorit von Royals war.

Der Hund ist gutmütig, gefügig, liebevoll und freundlich gegenüber den Besitzern. Luxuriöse Wollrassen erfordern sorgfältige Pflege. Die Rasse hat einen schlechten Gesundheitszustand, daher ist es notwendig, den Tierarzt richtig zu füttern, zu gehen und unverzüglich zu zeigen.

Pommersche Spitz

Der Pommersche Spitz ist die kleinste Art aus der Gruppe der Hunde dieser Rasse. Das Wachstum des Babys beträgt nur 23 Zentimeter. Gewicht nicht mehr als drei Kilogramm. Dies ist eine besonders beliebte Rasse unter Prominenten und kreativen Persönlichkeiten.

Pommern ist von Natur aus kommunikativ. Fröhlicher und äußerst gutmütiger Hund. Er ist gehorsam und vorsichtig, daher ideal zum Zusammenleben, auch in einer sehr kleinen Wohnung. Baby Spitz ist der perfekte Begleiter für Erwachsene und Kinder.

Border Terrier

Die Natur des Grenzterriers ist etwas dualistisch. Auf der Jagd ist es ein rücksichtsloser und erregbarer Hund, und zu Hause ein zärtliches, freundliches, liebevolles Haustier. Viele Vertreter dieser Rasse können lächeln und die Zähne entblößen.

Dieser gutmütige Hund wird in westlichen medizinischen Einrichtungen als "Tier für die Therapie" verwendet. Border-Terrier-Besitzer besuchen mit ihren Haustieren Pflegeheime und Krankenhäuser, um kranke Menschen psychologisch zu unterstützen.

Kleine intelligente Hunderassen

Bei der Wahl eines zukünftigen Haustiers beschränken wir uns oft darauf, Beschreibungen von kleinen Hunderassen mit Fotos anzusehen. Ein wichtiges Auswahlkriterium sind inzwischen die intellektuellen Fähigkeiten des Hundes. Ein kluger Hund merkt sich leicht die Befehle, lernt die Verhaltensregeln und ist der Gehorsamste. Unter den kleinen Hunderassen gibt es mehrere Arten, die sich durch höchste Intelligenz auszeichnen.

Dieser Hund wird ein treuer Freund aller Familienmitglieder. Kann mit jedem Rhythmus und Lebensstil der Besitzer zurechtkommen. Papillon läuft mit gleichem Vergnügen mit den Kindern durch die Wohnung und liegt mit dem Besitzer ruhig auf dem Sofa.

Alle Befehle, die dieser Hund sich beim ersten Mal buchstäblich merken kann. Sie versteht nicht nur die Worte des Meisters, sondern reagiert sogar auf die Intonation, mit der er spricht. Es ist notwendig, der Stimme einen strengen Ton zu geben, und Papillon erkennt, dass seine Handlungen nicht akzeptabel sind. Die Kommunikation mit Papillon ist ein reines Vergnügen.

Continental Toy Spaniel

Keine Hundeausstellung kann ohne Vertreter dieser Rasse auskommen. Continental Toy Spaniel hat ein faszinierendes Aussehen: Hund mit einer Höhe von 25 Zentimetern und luxuriösen langen Haaren wie ein teures Plüschtier.

Der Toy Spaniel ist ein sehr kluger Hund, der gleichzeitig zur Dominanz neigt. Während des Trainings muss der Besitzer in der Lage sein, das Haustier zu überlisten und die Ausführung von Befehlen in Reflexe umzuwandeln. Für jede durchgeführte Aktion muss das Haustier zuerst eine Belohnung, ein Lob und eine Zuneigung erhalten. Die ordnungsgemäße Ausführung von Befehlen wird durch eine sanfte Stimme gefördert, und Ungehorsam wird im strengen Ton gefördert.

Dieser Pudel

Toy Poodle ist ein charmanter gelockter Hund mit hoher Intelligenz. Diese Rasse kann oft in einem Zirkus mit unglaublichen Stunts gefunden werden. Toy Poodle liebt den Besitzer, bereit, ihm mit Gehorsam zu gefallen.

Die schnelle Übernahme von Teams trägt zur positiven Motivation des Haustieres bei. Dieses kleine Mädchen liebt es, wenn es gelobt wird. Haustierstreiche können nicht ignoriert werden. Jedes ungeordnete Verhalten ohne Bestrafung wird notwendigerweise wiederholt.

Alaskan Kli Kai

Der Alaska-Kli-kai ist, wie alle Huskies, nicht nur wunderschön, sondern auch sehr intelligent und unabhängig. Im Gegensatz zu den störrischen Siberian Huskies ähneln ihre Miniaturkopien eher den Katzen. Sie sind sanft zum Besitzer und waschen ihr Gesicht sogar mit charakteristischen Pfotenbewegungen.

Eine weitere unglaubliche Fähigkeit der alaskischen Clique ist die Fähigkeit, Töne ähnlich der menschlichen Sprache zu erzeugen. Ein Satz gutturaler, heulender, gurgelnder Geräusche ist einem Gespräch sehr ähnlich. Daher kann die Kommunikation mit einem Haustier ein wahres Vergnügen bereiten.

Tibetischer Spaniel

Der tibetische Spaniel ist ein intelligenter, zurückhaltender Hund mit ungewöhnlich entwickeltem Verstand. Er ist in der Lage, die Funktionen der Wache wahrzunehmen und den Eigentümer über das Auftreten von ungeladenen Gästen zu informieren. Aber so tibby wird nicht bellen.

Als wahrer Intellektueller muss der tibetische Spaniel von Zeit zu Zeit in Ruhe gelassen werden. Das Haustier muss also einen gemütlichen Winkel im Haus einnehmen. Im übrigen beinhaltet die Aufrechterhaltung der Rasse im Haus Standardverfahren für die Wollpflege und das Organisieren von Spaziergängen.

Australian Terrier

Dies ist ein Begleithund. Farbe: von blau und grau bis sand und rot und braun. Höhe - 30 cm, Gewicht - 6 kg. Aktiver, beweglicher Hund. Im Training musst du hartnäckig sein. In Essen unprätentiös, nicht anfällig für Völlerei. Die Einstellung zu Kindern ist gut, wenn Sie einen Hundewelpen mitnehmen.

Alaskan Kli-Kai (Miniatur-Husky)

Dies ist eine flauschige Hunderasse. Farbe: grau, schwarz und braun. Höhe von 33 bis 49 cm Gewicht: 4,5-10 kg. Gutmütige, wendige, verspielte Hunde haben Charakter und sind daher schwer zu trainieren. Gute Einstellung zu Kindern. Wolle während der Häutungszeit muss ausgekämmt werden. Fütterung: Mischung aus Trocken- und Nassfutter.

Amerikanischer Adler

Der Hund der Kategorie ist die klügste Rasse. Schön, freundlich, liebevoll, leicht zu lernen. Großartig für Kinder. Geeignet für eine Wohnung. Kämmbedarf 2 mal pro Woche. Höhe: 23-48 cm, Gewicht von 2,5 bis 16 kg. Farbe milchig mit roten und cremefarbenen Markierungen. Anfällig für Gewichtszunahme, so sollte das Futter aus professionellem Futter bestehen.

Amerikanischer Wasser-Spaniel

Ein Hund aus der Kategorie der kleinen Jagdrassen. Farbe: Schokolade, schwarz, fleckig, mit Verbrennungen. Höhe - 38 cm, Gewicht - 12-20 kg. Smart, hat einen guten Geruchssinn und eignet sich für die Vogeljagd. Einfach zu trainieren. In Essen unprätentiös. Dulden Sie keine unhöfliche Einstellung zu sich selbst. Benimmt sich ruhig gegenüber Kindern und Haustieren.

Amerikanischer Toy Terrier

Ein neugieriger, agiler Hund mit Charakter, Farbe - Tricolor: Weiß-Schwarz-Rot, Schwarz-Weiß, manchmal komplett Rot. Höhe bis 25 cm, Gewicht bis 3,5 kg. Nicht gut trainierbar. In Essen unprätentiös, isst ein wenig. Wie viele dekorative Hunde sind Kinder vorsichtig.

Amerikanischer Eskimospitz

Wunderschöne "lächelnde" Hunde-Pfifferlinge. Farbe milchig oder cremefarben. Höhe: 22-49 cm, Gewicht: 12-17 kg. Trotz ihrer Freundlichkeit wird der Besitzer keinen Groll empfinden. Gehorsam, gut ausgebildet, liebe Kinder. Der Hund ist anfällig für Fett, daher sollte die Ernährung nicht fett sein. Sie haben eine laute Stimme, sie muss sich vom "Müßiggang" entwöhnen.

Englischer Cockerspaniel

Dies ist eine Jagdhunderasse. Farbe anders: rot, schwarz, blau, golden. Höhe: 39-41 cm, Gewicht: 12-14 kg. Intelligenter, energetischer, liebevoller Hund. Er liebt Kinder. Gut ausgebildet Die Fütterung ist besser dreimal in kleine Portionen unterteilt, ansonsten kann ein hungriger Hund Nahrung auf der Straße abholen.

Englischer Toy Terrier


Seltene Rasse, ähnlich wie Dobermann in Miniatur. Farbe schwarz oder kastanienbraun. Höhe: 25-30 cm, Gewicht: 3-5 kg. Frisky, energetischer Hund, mit falscher Erziehung kann aggressiv sein. Fütterung: 2 mal täglich mit Vollfutter für kleine Rassen. Für Kinder ab 5 Jahren sind sie gut geeignet, Spiele im Freien zu spielen.

Affench Pinscher

Der Hund ähnelt einem lustigen Affen. Farbe von schwarz bis rot, kann eine ungleichmäßige Farbe haben. Höhe bis 30 cm, Gewicht bis 6 kg. Gehört zur Kategorie der dekorativen Hunde kleiner Rassen. Eifersüchtig, Kindern gegenüber nicht loyal, nur zu Fuß - nur an der Leine. Das Training erfordert Geduld vom Gastgeber. Sie können nicht überfüttert werden, sie sind anfällig für Übergewicht.

Affen Terrier

Dies sind mittelgroße Hunde. Höhe 61 cm, Farbe weiß mit schwarz. Sehr aktive und störrische Tiere, gute Jäger, selten bellen. Sie können trainiert werden, bevorzugen aber Abwechslung in Teams. Fütterung: Standarddiät für Hunde mittlerer Rasse. Geduld an Kinder.

Biver-Yorkshire-Terrier

Es ist die kleinste, langhaarige Unterart des Yorkshire-Terriers. Dreifarbig - Weiß mit Schwarz und Rot gibt es zweifarbige Individuen. Höhe: 22 cm, Gewicht bis 3 kg. Внимательная, контактная, веселая, энергичная собака. При кормлении миску с едой нужно забирать через 15 минут после начала трапезы, независимо от того, доела ли собака, так как они склонны к перееданию. Любит играть с детьми. Имеет слегка «напыщенный вид».

Бишон-фризе (Кудрявый бишон, Кудрявая болонка)

Очень милые и красивые животные. Окрас белый, рост не более 30 см, вес до 7 кг. Послушные, смышленые. Любят поесть, в рационе должны быть мясо и овощи. Отлично относятся к детям, любят играть. Могут сильно скучать в одиночестве.

Болонский бишон (Болоньез)

Die Rasse trägt immer noch den Namen "italienischer Schoßhund". Höhe bis 30 cm, Gewicht bis 4 kg. Sie haben eine lange, schöne weiße Wolle, fast gar nicht vergossen. Dulde keine Einsamkeit. Mit Kindern zurückhaltend. Ganz ruhige, nicht kapriotische Hunde. Die Fütterung sollte abwechslungsreich sein und unbedingt Gemüse und Vitamine enthalten. Der Hund toleriert keine scharfe Ernährungsumstellung.

Border Terrier

Kleine Jagdrasse. Das Aussehen des Hundes ähnelt dem Gesicht eines Otters. Die Farbe ist hellgelb, grau, rot, blau. Höhe bis 40 cm, Gewicht bis 7 kg. Devotees, liebe, gehorsame Tiere, lieben Kinder, sind den ganzen Tag bereit, mit ihnen zu spielen. Gut zu trainieren. In Lebensmitteln unprätentiös, aber es ist besser, mit natürlichen, nahrhaften Lebensmitteln zu füttern.

Boston Terrier

Dies ist eine kleine, kurzhaarige Rasse. Farbe Kätzchen, schwarz und weiß, gestromt. Höhe: 38-43 cm, Gewicht in 3 Kategorien unterteilt: bis zu 6,8 kg, bis zu 9 kg und bis zu 11,3 kg. Verspielte und aktive Tiere. Es gibt hartnäckige, es kann Schwierigkeiten beim Training geben. Sie mögen es nicht, beschimpft zu werden. Sie lieben es, mit Kindern zu spielen. Boston-Futtermittel benötigen proteinreiche Nahrung.

Brüsseler Griffon

Eine der klügsten Hunderassen. Lustige Gesichtsausdrücke besitzen. Farbe rot mit schwarzen Teilen. Höhe bis 20 cm, Gewicht bis 6 kg. Hunde haben Angstgefühle und können, wenn sie Angst haben, beißen. Intelligent, gut ausgebildet. Fütterung: Alleinfuttermittel für kleine Rassen. Kinder mögen es nicht. Dem Eigentümer treu.

Vor- und Nachteile kleiner Rassen

Es sind einige Nuancen zu berücksichtigen, die die Freude über den Besitz eines solchen winzigen Tieres schwächen können:

  • Das Miniaturwesen braucht sehr sorgsame Pflege und Pflege für seine Gesundheit, die normalerweise schwächer ist als die von großen Rassenhunden.
  • Aufgrund seines übermäßigen Verlangens nach universeller Aufmerksamkeit dreht sich der Hund oft unter den Füßen, wodurch es zu vielen Unfällen kommt, die mit der Verletzung eines Tieres zusammenhängen, das die Menschen einfach nicht bemerkt haben.
  • Trotz der geringen Größe kann das Tier aufgrund seiner verspielten Natur, die für fast alle Miniaturhunde bekannt ist, große Probleme bereiten.
  • Solche Tiere sollten nicht mit billigen Nahrungsmitteln von schlechter Qualität gefüttert werden, da sie in der Regel überempfindliche Mägen haben, die auf "unangemessene" Nahrung nicht optimal reagieren.

Auf jeden Fall haben kleine Hunderassen mehrere Vorteile gegenüber ihren größeren Verwandten:

  • geringe Größe und folglich geringes Gewicht, wodurch diese Hunde nicht nur von erwachsenen Besitzern, sondern auch von Kindern problemlos gehalten werden können,
  • Lebenserwartung - trotz nicht sehr guter Gesundheit sind die meisten Langlebern noch immer bei kleinen Hunden zu finden, sie können bis zu 15 Jahre oder länger leben,
  • Freundlichkeit - kleine Hunde sind bekannt für ihren freundlichen Charakter, dank dem sie endlich die Herzen vieler Menschen erobern,
  • Mut - kleine Größen machen solche Hunde nicht feige, im Gegenteil, manchmal zeigen sie solche Furchtlosigkeit, dass ihre größeren Brüder nicht in der Lage sind, z. B. kleine Hunde absolut keine Höhenangst haben.

Arten von Hunden kleiner Rassen

Die kleinsten Hunderassen werden vom Widerrist bestimmt, dh zwischen den Schulterblättern des Hundes. In der Regel sind solche Hunde in kleine - bis zu 45 Zentimeter im Kamm, Zwerge - bis zu 35 Zentimeter am Widerrist und Zeh - bis zu 28 Zentimeter am Widerrist unterteilt. Das Gewicht kleiner Hunde liegt nicht über 10 Kilogramm.

Die geringe Größe, das geringe Gewicht, die charmante Erscheinung und das ständige Verlangen sind in der Aufmerksamkeitszone - die charakteristischen Merkmale von kleinen Hunden.

Es ist bedingt möglich, 15 der beliebtesten Rassen kleiner Hunde zu unterscheiden. Die Bewertung wurde abhängig von der Größe des Tieres gebildet - von "großen" Hunden bis zu sehr kleinen.

Zwergpinscher

Tiere dieser Rasse mit einem Gewicht von 4 bis 6 Kilogramm können am Widerrist 25 bis 30 Zentimeter erreichen. Hunde haben keine Wolle, so wie die chinesische Haube keine Probleme mit der Reinigung des Hauses verursacht. Sie sind stolz darauf, dass sie die Anwesenheit eines Hundes einer anderen Rasse in ihrem Territorium nicht tolerieren können. Sie müssen die ganze Aufmerksamkeit der Besitzer nur auf sie richten.

Bichon Frise

Die Höhe dieser Hunde variiert zwischen 23 und 30 Zentimeter und das Gewicht kann zwischen 3 und 7 Kilogramm liegen. Der Name dieser Hunderasse gibt ihren französischen Ursprung und ihre verfeinerten Manieren an. Diese flauschigen und extrem süßen Kreaturen haben ein ausgeprägtes Jagdinstinkt - die Bichons sind ausgezeichnete Rattenfänger, die das ihnen anvertraute Gebiet zuverlässig vor kleinen Nagetieren schützen werden.

Toy Fox Terrier

Am Widerrist können diese Hunde 29 Zentimeter erreichen, meistens jedoch nicht mehr als 25 Zentimeter. Trotz seiner geringen Größe reicht das Gewicht des Fox Terrier von 1,5 bis 4 Kilogramm. Diese Hunde sind intelligent und leicht zu trainieren. Außerdem sind sie gute Kämpfer gegen kleine Schädlinge.

Russischer Toy Terrier

Ein kleiner Hund - bis zu 26 Zentimeter Widerrist - hat ein sehr geringes Gewicht - von 1 bis 2 Kilogramm. Einmal konnten sich nur russische Aristokraten diese Haustiere leisten - schließlich sind diese Kreaturen sehr wählerisch und bedürfen besonderer Sorgfalt. Ein charmanter und sehr freundlicher Hund kann ein neues Familienmitglied sein.

Der russische Toy Terrier ist eine ungewöhnliche Kombination aus dem raffinierten Aussehen eines Aristokraten und großem Charme.

Japanisch hin

Die Höhe dieser Hunde kann zwischen 23 und 25 Zentimeter variieren und ihr Gewicht beträgt normalerweise nicht mehr als 4 Kilogramm. Sehr freundliches und hingebungsvolles Haustier, das für den noch unerfahrenen Züchter ein guter Freund sein wird.

Ein Hund mit wirklich königlichen Manieren, aber klein - die Höhe der Pekinesen kann zwischen 15 und 25 cm variieren und wiegt nicht mehr als 5 kg. Ja, ja, im Gegensatz zu anderen kleinen Pekingese-Rassen hat es ziemlich viel Gewicht.

Der Hund spielt gerne Streiche und konkurriert oft mit den Kindern, da er sie als Rivalen im Kampf um die Aufmerksamkeit der Besitzer sieht. Es ist daher besser, kein Haus zu gründen, in dem sich Pekinesen-Kinder befinden.

Yorkshire-Terrier

Das Wachstum im Widerrist dieses Hundes kann 23 Zentimeter häufiger erreichen - weniger, während das Gewicht von York normalerweise 3 kg nicht überschreitet. Der kleine entzückende kleine Hund englischer Abstammung hat alle Manieren eines echten Aristokraten. Stolz, eigensinnig und zugleich unermesslich seinem Meistertier ergeben.

Die kleinste Hunderasse der Welt

In der Gruppe der kleinen Hunderassen gibt es Hunde, die sich in der meisten Miniaturgröße unterscheiden.

Chihuahua ist die kleinste Hunderasse der Welt. Hunde dieser Rasse wiegen in der Regel 0,5 bis 3 kg und ihre Höhe beträgt 10 bis 23 cm. Chihuahua Boo Boo ist etwa 11 cm groß, wiegt etwa siebenhundert Gramm und ist der kleinste der derzeit lebenden Hunde.

Chihuahua ist ein freundlicher, gehorsamer, aber gleichzeitig äußerst verletzlicher und empfindlicher Hund. Ein solches Miniaturhaustier erfordert eine sorgfältige und sehr sorgfältige Behandlung. Durch das Auftreten eines Hundes im Haus müssen Sie sich vorbereiten: Entfernen Sie Gegenstände, die er entsorgen kann, und beschränken Sie den Zugang zu Orten, an denen der Hund klettern kann und feststeckt oder stürzt.

Hausfuchs Fenech

Fenech ist ein unruhiges, neugieriges Tier, 18 bis 22 cm groß und wiegt nicht mehr als 1,5 kg. Dies ist ein Hund mit großen Ohren, etwa 15 cm lang, die ihm einen sehr lustigen Auftritt geben.

Im Hauspfifferling Fenek sehr schlecht gesundheitlich. Der Hund muss fast im Gewächshaus gehalten werden, sonst erkältet er sich. Eine Besonderheit dieses Hundes ist nächtlich, daher muss der Besitzer dies berücksichtigen, bevor er einen Welpen kauft.

Manchester Terrier

Der Manchester Terrier zeichnet sich durch gute Gesundheit, Langlebigkeit und unprätentiösen Inhalt aus. Dies ist ein lustiger, energischer, fröhlicher Hund mit einer Höhe von etwa 40 cm und einem kurzen, glatten Fell.

Der Manchester Terrier ist freundlich zu anderen Tieren und Kindern, mag laute Spiele und lange Spaziergänge. Der Charakter ist meistens fügsam, aber manchmal ist der Terrier hartnäckig und ungehorsam. Sie können Ihr Haustier mit traditionellem Hundefutter füttern, Experten empfehlen jedoch, den Morgen mit Sauermilch zu beginnen.

Allgemeine Beschreibung: Für wen und für wen sind sie geeignet?


Eine Tasche, die Hunde genannt wird, deren Widerristhöhe 20 cm nicht überschreitet, und das Gewicht reicht von 600 bis 2000 g.

Trotz des gebräuchlichen Namens existiert das Konzept der "Taschenhunde" nicht. Dies ist ein üblicher Marketing-Trick. Die Bewohner werden so hundegroße Hunde genannt.

In der offiziellen Klassifizierung gehören sie zur Gruppe der kleinen Hunderassen oder Spielzeugrassen. Ihre Höhe beträgt bis zu 28 cm und das Gewicht bis zu 12 kg.

Eine andere Sache - Modetrends und der Wunsch skrupelloser Züchter, Geld zu verdienen. Sie selektieren und kreuzen speziell die kleinsten Individuen. Und verkaufen Sie sie in 2-3fach teurer als Standardwelpen.

Diese Auswahl führt zu zahlreichen gesundheitlichen Problemen. Unter ihnen:

  • genetische Störungen
  • schwaches Skelett
  • schlechter Stoffwechsel
  • Unterentwicklung der Organe
  • Beißprobleme durch zu kleine Kiefer
  • schwierige geburt,
  • kurze Lebenserwartung.

Miniaturhunde sind jedoch sehr beliebt. Dies ist zum Teil auf Mode zurückzuführen. Zukünftige Besitzer werden durch den Gedanken verführt, mit einem kleinen charmanten Mädchen „auszugehen“, das den ganzen Abend auf ihren Händen sitzen und Komplimente erhalten wird.


Zwerghunde haben andere Vorteile:

  • brauche keinen langen Spaziergang,
  • gut mit Haustieren auskommen
  • wenig essen
  • brauchen nicht viel Platz für Inhalte,
  • Mit einem winzigen Haustier ist es bequem zu reisen.

Taschenhunde werden in der Regel von in kleinen Wohnungen lebenden Menschen und von älteren Menschen angezogen. Das sind großartige Begleiter. Sie sind jedoch nicht für vielbeschäftigte Karrieristen und Familien mit Kindern unter 10 Jahren geeignet: Mini-Hunde erfordern viel Aufmerksamkeit und ein Kind kann aus Versehen einem zerbrechlichen Haustier Schaden zufügen.

Es gibt einen anderen Grund, warum Zwerghunde nicht für Kinder gemacht werden sollten. Solche Haustiere haben ein leicht erregbares Nervensystem.

Der Faktor wird durch unzureichende oder völlig abwesende Erziehung noch verschärft. Normalerweise glauben die Besitzer, dass ein sehr kleines Haustier nicht gefährlich ist und kein Training erfordert.

Infolgedessen reagiert der Hund möglicherweise aggressiv auf kindliche Streiche und Spiele.

Toy Fox Terrier

  • Abmessungen: 21,5 - 29 cm
  • Wolle: kurz, glatt, ohne Unterwolle.
  • Live: bis zu 15 Jahre.
  • Preis: 15.000 - 45.000 p.

Ein lebhafter und freundlicher Toy Fox Terrier (Amerthy) mit fledermausähnlichen Ohren ist ein wahrer Freund und Begleiter. Er ist unermüdlich und bereit, stundenlang dem Besitzer zu folgen und in allen Belangen zu "helfen".

Dieser Miniaturhund kann nicht als Tasche bezeichnet werden. In ihren Adern fließt das Blut von Jägern und Wächtern. Sie wird eifrig Beute verfolgen und bellen, warnt vor Fremden.

In der Pflege von Toy-Fox Terriers unprätentiös. Obwohl sie lange Spaziergänge nicht aufgeben, reicht es aus, sie einige Male am Tag für eine halbe Stunde auf die Straße zu bringen. Es ist einfach, dem kurzen Fell zu folgen - es genügt, das Fell einmal alle 1-2 Wochen mit einer Massagebürste zu kämmen.

Petersburger Orchidee

  • Abmessungen, Gewicht: bis zu 30 cm, nicht mehr als 3,5 kg.
  • Wolle: lang, dick mit einer leichten Welle.
  • Live: 13 - 14 Jahre alt.
  • Preis: 30.000 - 50.000 p.

Neue Hunderasse, die 1997 in St. Petersburg gezüchtet wurde. Sie werden selten außerhalb von St. Petersburg und vor allem Russland gesehen. Nur nicht brütende Tiere werden ins Ausland verkauft.

Breed Petersburg Orchidee hat noch nicht erkannt - es ist im Zuchtprozess.

Tierbetreuung ist nicht zu kompliziert. Sie müssen sich täglich die Augen abwischen, sich alle 3 Tage die Zähne putzen, sich einmal wöchentlich die Ohren und Ohren putzen, alle 1 - 2 Monate das Haar abschneiden und bei Bedarf baden.

Petersburger Orchideen sind ideale Begleiter für Couchkartoffeln. Gehen Sie lieber auf Ihrem Lieblingsbett schlafen. Diese Taschenhunde sind sauber, werden nicht gerne schmutzig, selten Schläger.


Sprechen Sie früh über bestimmte Rassenkrankheiten. Für die Petersburger Orchidee sind die gleichen Probleme typisch wie für alle sehr kleinen Haustiere: Pathologien der Gelenke, Zahnverlust, Entzündungen des Zahnfleisches, häufige Erkältungen und empfindliche Verdauung.

  • Abmessungen, Gewicht: bis zu 28 cm, bis zu 4 kg.
  • Wolle: lockig, dick, mit Locken.
  • Live: 13 - 15 Jahre.
  • Preis: 10 000 - 20 000 p.

Der Zwergpudel ist das kleinste Mitglied der Rasse. Diese Taschenhunde wurden speziell für das Leben in kleinen Wohnungen gezüchtet.

Zwergpudel sind kinderfreundlich, kommen aber mit Hunden und anderen Haustieren nicht gut aus.

Der wichtigste Punkt bei der Pflege eines Pudels ist die Pflege. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Zwerghund, der unabhängig korrekt getrimmt wird, Erfolg hat. Wir müssen einen guten Fachmann finden.

Wolle verblasst fast nicht, verursacht also keine Allergien. Das Tier muss jedoch häufig (einmal alle 2 - 3 Wochen) gebadet und täglich gekämmt werden.

Zu Fuß Spielzeugpudel beginnen in den ersten Monaten. Diese Miniaturhunde sind wichtige Belastungen - körperlich und geistig.

Das Training ist nicht schwierig - die Begeisterung von Haustieren macht sie zu hervorragenden Schülern.

Zwergpudel sind eine sehr „schmerzhafte“ Rasse. Sie haben häufig Diabetes, Otitis, Dysplasie des Hüftgelenks, Stuhlgang, Urolithiasis, angeborene Taubheit, Katarakte, Nahrungsmittelallergien.

Im Kinderzimmer

Der beste und zuverlässigste Weg ist, einen Zwerghund im Zwinger zu kaufen. In diesem Fall die höchste Chance, dass der Besitzer ein gesundes, psychologisch resistentes Tier von Eltern mit guten Genen erhält.

Außerdem überwachen gewissenhafte Züchter die Rassestandards sorgfältig. Sie werden den Modetrends nicht nachjagen, "cram" in einem wissentlich kranken Welpen, auch wenn es ein charmantes Miniatur-Krümel ist.

Machen Sie gewöhnliche Besitzer


In der Regel erlauben einfache Besitzer immer noch keine Kreuzung, überwachen Sie sorgfältig die Gesundheit von Mutter und Welpen.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass ein Welpe preiswerter gekauft werden kann, mehrere Male billiger als in einem Kindergarten. Minus - Welpe ist wahrscheinlich ohne Stammbaum.

Sie können Anzeigen in Ihrer Heimatstadt zum Verkauf finden oder von Ihren Freunden lernen. Eine andere Möglichkeit ist, lokale Hundeführer zu fragen. Sie kennen ihre "Stationen" und ihre Besitzer und werden Ihnen sagen, wohin sie sich wenden sollen.

Laut der Ankündigung

Sie können einen Welpen kaufen, indem Sie die Bulletin Boards im Internet anzeigen. Zum Beispiel Avito, Yula und dergleichen.

Es lohnt sich jedoch, vorsichtig zu sein. Neben Ankündigungen von Züchtern und echten Besitzern gibt es oft Angebote, kranke Tiere und Mischlinge zu verkaufen. Für einen Taschenhund wird oft ein Taschenwelpe gegeben, der doppelt so viel wächst wie versprochen.

Kostenlos abholen

Bei reinrassigen Tieren nicht teilen. Wenn in der Stadtöffentlichkeit oder am Schwarzen Brett eine Ankündigung der Übergabe des Hundes in guten Händen hängt, müssen Sie wissen, warum er das Haustier gibt. Am besten, wenn es sich bewegt.

Die schlechteste Option ist, wenn die Besitzer ihr Haustier kostenlos verschenken, weil sie müde sind. In der Regel handelt es sich um ein schlecht gezüchtetes Tier mit psychischen Problemen.

Holen Sie sich ein Geschenk

Wenn Sie wirklich einen Miniaturhund haben möchten und es nicht genug Geld dafür gibt, können Sie Verwandten, Freunden und Bekannten sagen, dass es Ihnen nichts ausmacht, einen vierbeinigen Freund als Geschenk zu erhalten.

Diese Methode ist jedoch nicht besonders gut:

  • Ein Tier darf während der Ferien nicht starten - für die Aufregung ist genug Zeit für ihn
  • Es gibt Einschränkungen bei der Wahl - Freunde können auf dem Vogelmarkt ein krankes Tier oder eine Mischling kaufen.
  • Sie können nicht für die Natur des Haustieres geeignet sein.

Wie wähle ich einen Miniaturhund?


Wenn die Entscheidung für einen Taschenhund getroffen wird, stellt sich die Frage, wie man einen Welpen wählt. Dies hilft ein paar Tipps:

  1. Um die Rasse zu bestimmen. Die Orientierung bezieht sich nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf die Natur und wie schwierig es ist, einen bestimmten Hund zu pflegen.
  2. Finden Sie einen Züchter Wenn Sie sich für ein Kinderzimmer entscheiden, müssen Sie sich die Bedingungen ansehen, unter denen Tiere gehalten werden. Lesen Sie die Bewertungen des Züchters in spezialisierten Foren.
  3. Jagen Sie nicht das kleinste Hündchen. Für jede Rasse wird eindeutig ein Standard festgelegt. Die Körpergröße und das Gewicht des Hundes müssen innerhalb bestimmter Grenzen liegen. Wenn der Welpe deutlich kleiner ist, hat er 100% gesundheitliche Probleme.
  4. Denken Sie daran, dass es unmöglich ist, die zukünftige Größe eines Welpen zu erraten. Ein Züchter kann ungefähr vorhersagen, wie groß ein Hund wird. Wenn er behauptet, dass der Hund eine Miniatur sein wird, ist es die Wache wert. Größe und Gewicht hängen von den genetischen Merkmalen und den Haftbedingungen ab. Das anfänglich winzige Baby wird manchmal größer als seine Mitmenschen.
  5. Vorsicht vor Betrug. Ein normaler Züchter kann nicht davon überzeugen, dass es Hunderassen gibt. Diejenigen, die dies behaupten, sind bestenfalls schlau und so genannte kleine Rassen. Im schlimmsten Fall fälschen sie Dokumente, erhöhen das Alter des Welpen oder entfernen offensichtlich kranke Tiere aus Gründen der Mode.
  6. Mit Welpen "reden". Bei einer persönlichen Besichtigung werden der Charakter und das Temperament von Haustieren spürbar. Es ist am besten, ein selbstbewusstes Baby zu sich zu nehmen, das mutig auf seine Hände geht, spielt und Essen nimmt.

Bevor Sie sich auf eine bestimmte Rasse konzentrieren, ist es ratsam, erwachsene Hunde live zu sehen - im Zwinger, am Veranstaltungsort oder in der Ausstellung. Welpen sind alle süß, aber erwachsene Tiere mögen es vielleicht nicht.
Und besonders nicht, um ein Haustier nur durch Foto oder Video auszuwählen.

Taschenhunde gebären oft aufgrund des einfachen Inhalts. Außerdem kleine Rassen - eine Art Hommage an die Mode.

Reinrassige Welpen sind teuer und betonen den Status des Besitzers sowie eine Elite-Uhr oder ein Kostüm.

Но не стоит воспринимать миниатюрного песика только как аксессуар: это живое существо со своим характером, потребностью во внимании и проблемами со здоровьем.

Бретонский палевый бассет

Маленькая собака охотничьей породы. Окрас золотисто-рыжий и палево-пшеничный с белой отметкой на груди. Рост до 36 см, вес до 20 кг. Это добродушные, уживчивые собаки. В дрессировке могут проявлять упрямство. Ежедневное кормление взрослого пса требует 300 граммов мяса и субпродуктов. К детям относятся очень хорошо. Не любят других собак.

Вельш-корги пемброк

Это маленькая короткошерстная декоративная овчарка. Akzeptable Farben: Rot mit Weiß, Tricolor, Kitz, selten Schwarz. Höhe nicht mehr als 30 cm, Gewicht bis zu 13,5 kg. Treue, gehorsame, aktive Hunde. Ausgezeichnet ausgebildet. Anfällig für übermäßiges Essen, erfordert eine abgemessene Dosis. Behandle angstvoll Kinder, gute Kindermädchen und Begleiter.

Westfälischer Dackel

Hunderasse Farbe schwarz mit rostiger Bräune. Höhe bis 38 cm, Gewicht bis 15 kg. Perfekt nimmt die Spur, recht bösartig, auch wenn Sie nach einem Wildschwein suchen. Zu Hause wird es zu einem freundlichen und liebevollen Hund. Gut ausgebildet Die Fütterung muss ausgewogen sein, andernfalls kann sich Urolithiasis entwickeln. Sie lieben Kinder. Mit anderen Haustieren zusammen leben.

Volpino Italienisch

Flauschiger Miniaturhund Die Farbe ist weiß, manchmal rot. Höhe bis 30 cm, Gewicht bis 5 kg. Fröhliche, energische Rasse. In Ausbildung vom Eigentümer erfordert Ausdauer. Fütterung: Standarddiät für kleine Rassen. Kommt gut mit Kindern aus und spielt gerne mit ihnen. Verdächtig von anderen. Großer Wächter.

Havanesischer Bichon

Kleine, flauschige Rasse mit einem Hauch Weiß, Creme, Pfirsichfarbe. Höhe bis 29 cm, Gewicht bis 5,5 kg. Ein fröhlicher, intelligenter Hund kann durch einen rauen Ton gekränkt werden. Gut zu trainieren. Das Essen ist unprätentiös, man kann Trockenfutter oder Naturfutter füttern. Mit Kindern liebevoll. Sehr an den Besitzer gebunden.

Glatter Foxterrier

Ein kleiner Jagdhund, Farbe kann völlig weiß sein oder mit Flecken ohne Unreinheiten. Höhe - 39,5 cm, Gewicht - 8,2 kg. Der Hund ist komisch, sehr beweglich und aktiv. Mahlzeiten - einmalig, ohne Trocken- und Naturkost zu mischen. Liebt es, mit Kindern zu spielen. Kann auf andere Haustiere eifersüchtig sein. Auf Spaziergängen kann man mit anderen Hunden kämpfen.

Niederländischer Spaniel

Kleine Jagdrasse. Farbe: Weiß mit roten Flecken und Schwarzweiß. Höhe bis 40 cm, Gewicht bis 11 kg. Zärtlicher, treuer Freund. Sie sind gut ausgebildet, können aber stur sein. Fütterung: Standardvollfutter. Sie haben eine gute Beziehung zu Kindern. Dieser Hund ist besser für erfahrene Hundezüchter.

Jack Russell Terrier

Kurzhaar-Rasse Die Farbe ist weiß mit roten oder schwarzen Flecken. Höhe - 30 cm, Gewicht - 6 kg. Ein kluger Jäger, ein großartiger Wächter. Wenn das Training Charakter sein kann. Die Ernährung des Tieres sollte aus der Hälfte von natürlichem Fleisch bestehen. Es ist besser, keine Familien mit Babys und unerfahrenen Menschen zu gründen.

Irish Glen von Imaal Terrier

Frühe Jagd und heute dekorative Rasse. Farbe: Weizen, Blau, Tiger. Höhe - 35,5 cm, Gewicht bis 16 kg. Tapferer Hund, guter Wächter. Wenn das Training Unabhängigkeit zeigt. In unprätentiösen Lebensmitteln können Sie natürlich und Trockenfutter füttern. Gut für ältere Kinder, mag keine kleinen.

Italienischer italienischer Windhund

Kurzhaar-Rasse Farbe: Weiß, Schwarz, Piebald, Rot, Flieder. Höhe - 38 cm, Gewicht bis 5 kg. Zarte, nette, freundliche Hunde, sie erkennen nur einen Besitzer. Verraten können Stunden auf den Händen des Besitzers sitzen. Das Training muss mit 3 Monaten beginnen. Gute Einstellung zu älteren Kindern. Bei einem Spaziergang ist es besser, die Leine nicht loszulassen.

Cavalier King Charles Spaniel

Dies ist ein Jagdhund. Farbe: Tricolor, Rubin und Schwarz mit Sonnenbräune. Höhe - 27 cm, Gewicht - 8 kg. Freundlicher, intelligenter Hund. Sehr gut ausgebildet und ausgebildet. Das Futter sollte individuell ausgewählt werden - das Tier neigt zu Allergien und Fettleibigkeit. Liebt Kinder sehr. Kann nicht aufgrund seiner guten Natur schützen. Muss gepflegt werden.

Kang Guicho (Kuiskuelo)

Eine eher seltene kleine Kurzhaarrasse. Farbe ist beliebig. Höhe bis 42 cm, Gewicht bis 12 kg. In Spanien werden diese Hunde verwendet, um Kaninchen zu fangen. Guter und zuverlässiger Hilfsjäger, der nicht auf dem Boden sitzt. Einfach zu lernen und zu trainieren. In Essen unprätentiös. Mit Kindern auskommen, gemeinsame Spiele im Freien lieben.

Cairn Terrier

Kurzhaar-Rasse Farbe Weizen, Milchprodukte, Schwarz, Grau. Höhe 31 cm, Gewicht 7,5 kg. Frisky, geselliger Hund, zeigt im Training "Temperament". Das Essen ist unprätentiös, die Rasse wurde für die Jagd von Ratten gezüchtet und beinhaltet das Fressen. Komm mit Kindern aus, wenn sie sie nicht beleidigen. Bellen Sie viel, aggressiv mit anderen Haustieren.

Cocker Pudel (Cockapoo)

Eine der klügsten Hunderassen. Die Farbe ist anders, aber häufiger: Creme, Kitz, Weiß. Höhe bis 38 cm, Gewicht bis 11 kg. Dies ist ein lustiger, gutmütiger, sehr intelligenter Hund. Einfach und macht Spaß zu trainieren. Sie müssen einen vollständigen Feed füttern. Ich liebe es, mit Kindern zu spielen. Die Rasse erschien kürzlich und ist immer noch sehr selten.

Coton de Tulear

Dekorative Rasse. Die Farbe ist weiß mit Graustufen. Höhe - 28 cm, Gewicht bis 6 kg. Aktiver, fröhlicher, freundlicher Hund, ein wunderbarer Begleiter. Smart, gut ausgebildet. Benötigt spezielles Futter für dekorative kleine Rassen. Stark an Kindern gebunden. Das Tier benötigt Pflege für Fell und Aussehen (Augenbehandlung).

Lancashire-Heiler

Eine seltene kleine Hunderasse, ähnlich wie Dobermann. Farbe schwarz mit Verbrennungen. Höhe - 30 cm, Gewicht bis 5,9 kg. Unprätentiöser, zärtlicher, verspielter Hund. Im Training zeigt Sturköpfigkeit, hat "seine" Meinung. Sie können das Tier nicht von Ihrem Tisch aus füttern, es ist besser, sich an die Standarddiät zu halten. Kommt gut mit Kindern an. Benötigt körperliche Anstrengung.

Lhasa Apso

Eine alte Rasse von Hunden mit langen Haaren. Farbe Gold, Honig, Sand. Höhe bis 28 cm, Gewicht bis 8 kg. Schwierige Natur - launisch, ungehorsam, tolerieren keine Bestrafung, knurren als Antwort. Im Training machen, was sie wollen. Der Hund isst wenig, aber es ist wichtig, dass das Futter ausgewogen ist. Liebt es Spiele im Freien mit Kindern zu spielen.

Kleiner Löwe

Dekorativer Hund Äußerlich sieht es aus wie ein Taschenlöwe. Die Farbe kann beliebig sein. Höhe bis 32 cm, Gewicht bis 6 kg. Klug, mutig, lustig, leicht zu lernen. In der Ernährung des Tieres sollten Zusatzstoffe enthalten sein, die die Qualität der Wolle beeinflussen. Der Hund behandelt Kinder gut. Die Rasse ist ziemlich selten. Wolle braucht Sorgfalt.

Maltesisch (Maltesisch)

Kleiner flauschiger Hund. Die Farbe ist weiß, Höhe - 25 cm, Gewicht - 4 kg. Zärtlich, gesellig, freundlich, verträgt keine Einsamkeit. Gut studieren Die Diät sollte Ergänzungen zur Verbesserung der Wolle enthalten. Für Kinder ist gut. Der Hund braucht keine langen Spaziergänge, lange Leber. Muss sorgfältig gepflegt werden.

Australischer Miniaturschäferhund

Hunde dieser Rasse sehen aus wie kleine Border Collies. Die Farbe ist marmorblau, schwarz, rot, marmorrot mit Markierungen. Höhe - 46 cm, Gewicht bis 14 kg. Ein treuer Hund, bereit, sich um jedes Haustier oder Kind im Haus zu kümmern. Perfekt trainiert. Es kann sowohl Trockenfutter als auch Naturkost essen. Kinder lieben.

Miniatur-Bullterrier

Dies ist ein kleiner kurzhaariger Hund. Die Farbe ist weiß mit Flecken, gestromt, rot und anderen. Höhe - 35,5 cm, Gewicht bis 8 kg. Mutiger, ausgeglichener, energiegeladener Hund. Das Training gibt nach, muss aber so früh wie möglich beginnen. Fütterung: Alleinfuttermittel für Hunde kleiner Rassen. Kinder werden gut behandelt. Anfänger sollten diesen Hund nicht haben.

Zwergschnauzer (Zwergschnauzer)

Kurzhaar-Rasse Farben: "Schwarzes Silber", "Pfeffer mit Salz", Weiß und andere. Höhe - 35 cm, Gewicht bis 8 kg. Dies ist ein geselliger, treuer und liebevoller Hund, der seinen Besitzer sehr liebt. Ein fleißiger Schüler in der Ausbildung. Fütterung: Alleinfuttermittel für kleine Rassen. Von den Kindern "verlangt" vorsichtige Behandlung. Es braucht Pflege in Form von Pflege.

Alte kurzhaarige Rasse. Farbe schwarz, silber, pfirsich, beige. Höhe bis 28 cm, Gewicht bis 8,1 kg. Dies ist ein freundlicher, positiver Hund. Zugänglich für das Training. Bei der Fütterung sollte das Maß wissen, da Mops zu Übergewicht neigen. Gute Einstellung zu Kindern. Aufgrund der Besonderheiten der Schnauze kann es zu Atemproblemen kommen. Starke Abscheidung.

Deutscher Jagdhund

Jagdrasse Die Farbe ist rot, fawn, mit schwarzen und schwarzen und weißen Markierungen. Höhe - 40 bis 53 cm, Gewicht - 20 kg. Der Hund hat "seine Meinung", muss beim Training berücksichtigt werden. Großer Jäger. Die Ernährung des Tieres muss ausgewogen sein. Nicht sehr gern kleine Kinder. Kann nicht in einer Stadtwohnung wohnen. Benötigt Spaziergänge und Spiele.

Neuguinischer Gesang

Dies ist eine domestizierte Version eines wilden Hundes. Farbe: Zobel, Schwarz und Tan, Rot. Höhe bis 46 cm, Gewicht - 14 kg. Dies sind sehr intelligente Tiere, die unabhängige Entscheidungen treffen können. Training schlecht nachgeben. Ihre Unabhängigkeit ist der Katze ähnlich. In Essen unprätentiös. Kinder sind vorsichtig. Sie haben eine einzigartige melodische Stimme.

Norwegischer Lundehund

Seltene Rasse, in Norwegen für die Beute von Vögeln gezüchtet. Der Hund kann die Felsen besteigen. Farbe von Rot bis Braun bei Vorhandensein von Weiß. Höhe - 38 cm, Gewicht - 7 kg. Der Hund ist ein ausgezeichneter Wächter und Jäger, ein guter Freund. Schwierigkeiten können beim Training auftreten, der Hund hat „seine eigene Meinung“. Unprätentiöses Essen. Für Kinder ist es genau erlaubt, sich nicht zu quälen.

Norwich Terrier

Einer der Miniaturterrier. Farbe: Rot, Schwarz, Kitz. Höhe - 26 cm, Gewicht bis 6 kg. Dies ist ein lustiger, gutmütiger und treuer Hund. Gut ausgebildet In Essen unprätentiös. Liebt Kinder und Haustiere, die neben ihr wohnen. Er tritt nicht in Kämpfe ein, wird aber auch nicht beleidigt. Das Tier ist sehr aktiv und braucht Spaziergänge.

Norfolk Terrier

Sehr verspielte und aktive Rasse. Farbe: rot, beige, schwarz mit grau. Höhe - 25 cm, Gewicht - 5,5 kg. Ein tapferer Hund, ein wunderbarer Wächter, braucht ständige körperliche Anstrengung. Gut ausgebildet Die Ernährung des Tieres muss ausgewogen sein und natürliche Nahrung enthalten. Sie behandeln Kinder gut, aber Kindern sollte es nicht gestattet sein, einen Hund zu quälen.

Der Name steht für "Odessa Home Ideal Dog". Farbe erlaubt verschiedene Variationen von Weiß. Höhe - 30 cm, Gewicht bis 10 kg. Ein Hund mit einer stabilen Psyche, freundlich und aktiv. Gerne vergeht das Training. Bei Lebensmitteln unprätentiös, ausreichend Futter mit Vollfutter. Der beste Freund von Kindern. Wolle muss täglich gekämmt werden.

Die Rasse erschien als Folge einer Beagle-Kreuzung mit einem Mops. Farbe: braun, gelb, schwarz. Höhe - 38 cm, Gewicht - 14 kg. Liebevoller, ausgeglichener Hund, liebt den Besitzer sehr. Allein fängt es hart an zu bellen. Perfekt trainiert. Kann zu Übergewicht neigen, Ernährung sollte ausgewogen sein. Er liebt Kinder und spielt aktiv mit ihnen.

Patterdale Terrier

Die Rasse wurde für die Fuchsjagd gezüchtet, jetzt ist sie dekorativ. Farbe: schwarz, grau, bronze, mit weißen Flecken. Höhe - 38 cm, Gewicht - 14 kg. Zärtlicher, unermüdlicher, treuer Hund, ein großartiger Hausmeister. Das Training gibt schlecht nach, durch "ihre Ansichten" über die Welt. In Essen unprätentiös. Er liebt Kinder, aber es ist notwendig, einen Hund nicht früher zu beginnen, als das Kind 7 Jahre alt wird.

Eine alte Hunderasse. Farbe: Rot, Weiß, Murugiy, Schwarz. Höhe - 25 cm, Gewicht - 5,5 kg. Der Charakter ist stolz, eifersüchtig auf den Besitzer der Kinder und andere Tiere. Die Fähigkeit zu trainieren ist durchschnittlich, man muss hartnäckig sein. Aufgrund der Besonderheiten des Gesichts sollte der Hundefutter besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Mag keine Kinder

Pudel-Zwerg

Dies ist eine Mini-Version eines Pudels und einer der klügsten kleinen Hunde. Farbe: Aprikose, Schwarz, Weiß. Höhe - 35 cm, Gewicht bis 4 kg. Charakter glatt, gutmütig, fröhlich. Sehr an den Besitzer gebunden und schlau. Perfekt trainiert. Fütterung vorzugsweise mit natürlichen Lebensmitteln, aber es ist wichtig, den Hund nicht zu füttern. Mit Kindern gut auskommen.

Russischer Schoßhund

Die Rasse wurde in den 50er Jahren in St. Petersburg gezüchtet, aber noch nicht offiziell anerkannt. Farbe: Schwarz, Kitz, Beige und so weiter. Höhe - 25 cm, Gewicht - 4 kg. Der Hund ist ein aktiver, fröhlicher, wunderbarer Begleiter. Gut ausgebildet Es ist völlig unprätentiös in Lebensmitteln - es kann sowohl Trocken- als auch Naturkost essen. Er liebt Kinder, spielt gerne mit ihnen.

Scotch Terrier

Beliebte Miniaturrasse. Farbe: weiß, rot, schwarz und so weiter. Höhe - 28 cm, Gewicht - 10,4 kg. Die Natur eines lebhaften, freundlichen, neugierigen. Gut ausgebildet Um ein Tier zu füttern, benötigen Sie Trockenfutter als Vollfutter, es ist kein Eiweißüberschuss erforderlich. Sie sind gut für Kinder, aber es ist besser, einen Welpen zu gründen, wenn das Kind 7 Jahre alt ist.

Die berühmteste Miniaturrasse. Farbe: Rot, Beige, Kitz, Schwarz und Tan. Höhe von 30 bis 35 cm, Gewicht bis 6 kg. Sehr aktiver, unermüdlicher Hund, guter Hausmeister. Perfekt trainiert. In Lebensmitteln unprätentiös, aber neigen dazu, an Gewicht zuzunehmen. Mit älteren Kindern auskommen. Besser an der Leine laufen, oft weglaufen.

Teddy Roosevelt Terrier

Eine Miniaturrasse, benannt nach dem Präsidenten. Farbe zweifarbig: Schwarz und Weiß, Rot-Schwarz, Schokoladenbraun. Höhe - 34 cm, Gewicht - 3 kg. Es ist ein mobiler Hund, böswillig und aktiv auf der Jagd, aber nett, liebevoll und freundlich zu Hause. Kann mit anderen Tieren überheblich sein, daher müssen sie von Kindheit an erzogen werden. Training schlecht nachgeben. Ich liebe es, mit Kindern zu spielen.

Englischer Toy Terrier

Der englische Toy Terrier ist ein kleiner schwarzer Hund mit charakteristischen Bräunungsmarkierungen auf Gesicht, Pfoten und Brust. Das Fell des Hundes ist glatt, eng am Körper anliegend und bedarf keiner besonderen Pflege. Englischer Toy Terrier reicht aus, um einmal in der Woche mit einem speziellen Gummihandschuh zu bügeln.

Die Rasse ist geschmeidig, freundlich, sanft und verspielt. Die Energie des Terriers ist in vollem Gange, daher braucht er aktive Spaziergänge, Spiele und Übungen sowie eine enge Kommunikation mit dem Besitzer und allen Familienmitgliedern.

Kleine Hunderassen für Kinder

Die meisten kleinen Hunderassen sind ausschließlich für Familien geeignet, die bereits erwachsen sind und die Regeln für den Umgang mit Tieren und Kindern befolgen. Dies ist vor allem auf die Zerbrechlichkeit von Miniaturhunden und eine gewisse Unverträglichkeit vieler gegenüber brutaler Behandlung zurückzuführen. Zur gleichen Zeit gibt es einige Rassen kleiner Hunde, die in Familien durchaus vorkommen können. Wo gibt es Kinder von kleinem Alter.

Volpino Italiano (italienischer Spitz)

Volpino Italiano ist eine seltene Rasse kleiner Hunde, die ursprünglich aus Italien stammen. Dies ist ein treuer und intelligenter Hund mit einem luxuriösen weißen Mantel, der der Familie und dem Besitzer gewidmet ist. Volpino Italian liebt aktive und lustige Spiele mit Kindern und schmerzt nie.

Der Hund behandelt Fremde ungläubig und informiert immer über das Erscheinen von Außerirdischen in der Wohnung, indem er bellt. Ein Hund muss hartnäckig und geduldig trainiert werden, da er unruhig und launisch ist.

Zwergpinscher

Rasse, ähnlich wie Dobermann. Farbe: rot oder schwarz und braun. Höhe - 30 cm, Gewicht - 6 kg. Dies sind aktive, furchtlose Hunde mit einem interessanten Gang. Perfekt trainiert. Es ist besser, den Hund mit natürlicher Nahrung zu füttern, um sicherzustellen, dass er nicht durchgeht. Kinder sind vorsichtig, es ist besser, den Hund von kleinen Kindern zu entfernen.

Tschechischer Terrier

Dies ist ein niedriger, robuster, niedergeschlagener Hund. Farbe: Blau mit Grau, Kaffee. Höhe - 32 cm, Gewicht - 10 kg. Fröhlicher Hund, ein guter Wächter und ein Jäger. Kann beim Training hartnäckig sein. Es ist vorzuziehen, ein normales Vollfutter zuzuführen. Kinder lieben, aber nur, wenn sie sie nicht beleidigen. Wolle verblasst nicht, erfordert die Dienste eines Putzers.

Dies ist die kleinste Hunderasse. Farbe variiert: eintönig, gefleckt, zweifarbig. Höhe bis 23 cm, Gewicht bis 3,5 kg. Hunde sind mit allen Haustieren befreundet, aber ihr Herz gehört nur einer Person. Einfach zu trainieren. Der Fütterung sollte besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden, Miniaturhunde und regelmäßige Fütterung passt nicht zu ihnen. Sie lieben Kinder.

Miniatur ziemlich launische Hunderasse. Es gibt eine ganze Klassifizierung der zulässigen Shih Tzu-Farben. Höhe - 27 cm, Gewicht - 8 kg. Charakter ist stark, also musst du in der Ausbildung tätig sein. Das Training ist einfach und nimmt es als Spiel. Mahlzeiten können natürliches und vorgefertigtes Futter enthalten. Der Hund versteht sich mit älteren Kindern.

Ein Miniaturhund ähnlich dem Kobold. Farbe: schwarz, rot und so weiter. Höhe - 33 cm, Gewicht - 9 kg. Der Hund hat einen ziemlich unabhängigen Charakter, unerfahrene Besitzer sollten diese Rasse nicht starten. Aufgrund der Sturheit des Hundes ist das Training schwierig. Daher müssen Sie hartnäckig sein. In Essen unprätentiös. Mit Kindern kommunizieren gerne.

Japanischer Spitz

Kleiner süßer flauschiger Hund. Die Farbe ist weiß, Höhe - 38 cm, Gewicht - 10 kg. Fröhlicher, liebevoller, aktiver Begleithund, ein großartiger Wächter. Gut ausgebildet, liebt es zu spielen. Es ist besser, dem Hund Fertigfutter zu füttern. Nach dem Essen sollte das Fell gepflegt werden, damit sich keine Flecken bilden. Ich liebe es, mit Kindern zu spielen.

Video ansehen: Top 10 Hunderassen (November 2019).

Загрузка...
zoo-club-org