Tiere

Italienischer Greyhound - Fotos und Beschreibung der Rasse

Pin
Send
Share
Send
Send


Es ist bekannt, dass diese Hunde zu den alten Rassen gehören, und die Erwähnung des italienischen Windhunds bezieht sich auf die Zeit des antiken Roms und sogar auf eine frühere Zeit. Zwar war es noch nicht möglich herauszufinden, woher diese Hunde stammen, aber nach zwei gängigen Versionen könnten sie aus Griechenland oder der Türkei, Ägypten oder dem persischen Staat stammen.

Der Hund wurde nach dem italienischen Greyhound oder italienischen Greyhound benannt, da die Rasse während der Renaissance bei den Aristokraten Italiens sehr beliebt war. Aus diesem Land kam sie zuerst nach England. Die geselligen Hunde, aber größer, waren die Vorfahren der IGs. Sie waren bei den Griechen und Römern beliebt, wie ihre Bilder von Kunstgegenständen beweisen. Es ist nicht genau bekannt, wann, aber Bilder und kleinere Windhunde auftauchten.

Wie kleine Hunde zu erscheinen begannen und zu welchem ​​Zweck sie aufgenommen wurden, ist noch unklar. Es gibt die Meinung, dass sie als Jäger für Kleinwild wie Hasen oder Nagetiere verwendet wurden. Aber die Vorstellung, dass die kleinen Greyhounds ausschließlich Begleiter waren, wird der Gedanke nicht ausgeschlossen, da es keine Belege für andere Theorien gibt. Es gibt auch keinen authentischen Beweis dafür, ob kleine Greyhounds direkte Vorfahren der IGs sind, aber Wissenschaftler neigen zu dieser Version.

Im 16. und 17. Jahrhundert wurden Hunde so beliebt, dass man sie in fast jedem europäischen Staat treffen konnte. Da die Greyhounds zu dieser Zeit der einzige Greyhound waren, riefen sie die italienischen Greyhounds auf die gleiche Weise an, jedoch mit dem Zusatz - Italian. Dies führte zu dem irrtümlichen Glauben, dass die IGs Zwergwindhunde sind, aber in Wirklichkeit haben sie nichts mit ihnen zu tun. In anderen Ländern begannen sie, Levriero zu würdigen (übersetzt von IT. Greyhound).

Ein kleiner Teil der Vertreter dieser Rasse wurde für die Jagd verwendet, aber die meisten Hunde waren Begleiter. Erst im 17. Jahrhundert tauchten Stammesbücher auf und die englischen Züchter begannen, Daten über ihre Hunde in sie einzugeben. Mitte des 19. Jahrhunderts fanden überall Ausstellungen von Tetrapoden statt, die sehr populär wurden. Diese Tatsache veranlasste die Züchter, ihre Haustiere zu standardisieren, und dieses Schicksal verhinderte nicht die IGs.

Dank der Zuchtarbeit wurden diese Hunde eleganter und erreichten auf Ausstellungen sofort alle Blicke auf sich. Züchter lieben es jedoch, die Rasse zu verkleinern, was ihre Vertreter negativ beeinflusst. Sie verlieren ihre Verhältnismäßigkeit und leiden häufig unter Mängeln. In der Folge entstand um die Wende des 19. und 20. Jahrhunderts ein Verein dieser Rasse, dessen Hauptaufgabe es war, das ursprüngliche Aussehen der Iurets wiederherzustellen und den Schaden der Zucht zu beseitigen.

Wie bei anderen Rassen haben Weltkriege Miniatur-Greyhounds negativ beeinflusst. Ihre Bevölkerung ist kritisch gesunken und in England fast verschwunden. Aber es sind die amerikanischen Kynologen, die den Fall retten, da die IGs in den USA längst Wurzeln geschlagen haben. Dann entstanden Clubs, deren Hauptzweck die Wiederbelebung der Rasse war. Zu dieser Zeit konnten die Züchter nicht nur die italienischen Greyhounds zurückgeben, sondern auch zu ihrer Verbreitung in der ganzen Welt beitragen.

Heute ist Italian Greyhound ein erstaunlicher kleiner Begleiter, der seine Besitzer erfreut und unterhält.

Beschreibung der Rasse Italian Greyhound

Ein moderner kleiner Greyhound ist das Ergebnis langer Selektionsarbeit. Die Züchter konnten ihre Geschwindigkeit verbessern, und der Greyhound kann Geschwindigkeiten von bis zu 40 km / h erreichen, was die Fähigkeiten anderer vergleichbarer Hunde um 10 km / h übertrifft.

Italienischer Windhund des Zuchthundes - Foto

Im Ring kann sich der italienische Windhund mit Anmut, Bewegungsfreiheit und Aristokratie rühmen:

  • Gehäuse: Gewichtiger Windhund wiegt 2,5 bis 4,5 kg. Gemäß der Norm ist die Länge des Körpers entweder gleich oder etwas geringer als seine Höhe. Die durchschnittliche Höhe der Hunde beträgt 38 cm, der Rücken ist gerade, mit einer leicht gerundeten Lende, die sich sanft in eine Kruppe verwandelt. Die Brust ist schmal, aber stark und kraftvoll, hat einen ausgeprägten Bogen, der in den Bauch geht.
  • Schwanz Für die italienischen Greyhounds ist es eher dünn, von anständiger Länge, das Ende ist gekrümmt. Durch die Entwicklung hoher Geschwindigkeiten erhält das Tier ein Gleichgewicht.
  • Gliedmaßen Sie sind mit mageren Muskeln ausgestattet und haben eine gute Länge und sind gleichzeitig dünn, mit ovalen Beinen und fest zusammengebauten Fingern. Mit dunkler Farbe pigmentierte Klauen.
  • Kopf leicht stromlinienförmig, länglich, mit ausgeprägten Augenbrauen und abgeflachten Wangenknochen. Die Pigmentierung des Lappens ist dunkel, die Nasenlöcher sind gut geöffnet. Die Mündung der IGs ist spitz, lang gestreckt, die Lippen sind dunkel und sitzen eng anliegend. Die Backen sind lang mit einem Scherenbiss. Augen mit dunkler Iris, ausdrucksvoll. Die Deckel sind mit einem dunklen Rand verziert. Die Ohren haben eine hohe Landung, im Bereich der Basis sind sie angehoben, und an den Spitzen sind sie etwas zurückgezogen. Wenn der italienische Greyhound aufmerksam ist, stehen sie senkrecht.
  • Mantel hat keine Unterwolle, das Fell selbst ist dicht, glänzend und haftet perfekt auf der Haut. Es gibt drei Anzüge italienischer Windhunde - schwarz, grau mit blauer Tönung und "Isabella".

Charakter kleine Windhunde

Zärtlichkeit und Demut - das sind die Hauptmerkmale der IGs. Sie zeichnen sich durch außergewöhnliche Hingabe aus, sie wissen, wie sie ihrem Meister sorgfältig und treu zuhören. Sie zeichnen sich nicht durch destruktives Verhalten aus, aber dies kann passieren, wenn der Hund sich langweilt, körperlicher Gewalt ausgesetzt ist oder in Stresssituationen gerät.

Sie zeichnen sich durch Verspieltheit und fortschrittliche Intelligenz aus, dies sind wichtige Eigenschaften für exzellente Familiengefährten. Es ist unmöglich, im Umgang mit den IGs Starrheit einzusetzen, da sie darüber sehr besorgt sein können. Miniatur-Greyhounds fühlen sich in einer entspannten Familienatmosphäre wohl, sind frei von Spannungen und klären die Beziehung. Sie fühlen die Stimmung ihrer Besitzer. Wenn sich der italienische Greyhound in eine nicht sehr angenehme Situation begeben hat, ist es wichtig, sie zu streicheln und aufzuheitern.

Diese italienischen Hunde sind eher schüchtern und reizbar, wenn man sie erschreckt. Sie können auch besorgt und verwirrt sein. Dies kann zu Problemen mit dem Inhalt führen. Die erstaunliche Qualität der IGs - Lauf, sie entwickeln leicht unglaubliche Geschwindigkeit. Es ist nicht schwer für sie, auf den Zaun zu springen und von Erhebungen zu springen, was für ihre dünnen Gliedmaßen sehr traumatisch ist.

Italienische Greyhounds haben wenig Kontakt zu Vertretern großer Rassen, da sie keinen Schutz vor ihnen haben. Aber sie verstehen sich gut mit ihrer eigenen Art, sie können zu zweit gehalten werden. Das Zusammenleben mit Katzen und anderen kleinen Haustieren wird jedoch nicht empfohlen, da sie andere Tiere mit ihrem Gebell erschrecken. Gleiches gilt für kleine Kinder. Es ist nicht so einfach, einen italienischen Greyhound zu halten, aber wenn Sie sich an bestimmte Regeln halten, kann dies ein hervorragendes Familienmitglied sein, wenn auch mit seinen eigenen Merkmalen.

Mehr sehen Windhundrassen.

Wie für italienischen Windhund sorgen

Der Vorteil von Levretok ist die Abwesenheit von unangenehmen Gerüchen. Sie häuten auch sehr wenig. Baden Sie diese Hunde nur, wenn dies erforderlich ist, und verwenden Sie Reinigungsmittel für glatthaarige Rassen. Einige Besitzer wischen ihre Haustiere einfach mit einem feuchten Tuch ab. Sie müssen nur die Pfoten Ihres Haustieres nach jedem Spaziergang waschen. Ein italienischer Windhund zu kämmen ist nicht notwendig.

Hund italienischer Windhund - Foto

Die Ohren sollten regelmäßig inspiziert werden, sie sollten jedoch nur mit erheblichen Verunreinigungen gereinigt werden. Es ist am besten, spezielle Lotionen zu verwenden. Die Augen sind für die Pflege nicht problematisch, da sie ausreichen, um mit einem Stück Baumwolle oder einer Scheibe vom äußeren Augenwinkel nach innen zu wischen. Dies geschieht jedoch nur bei Bedarf.

Die Zähne sollten aber regelmäßig von den IGs gereinigt werden, zu diesem Zweck sollten spezielle Mittel in der Tierapotheke gekauft werden. Italienische Greyhounds sind sehr aktiv, so dass Sie im Sommer keine Prozeduren zum Schneiden der Klauen durchführen müssen, da sie natürlich abgenutzt sind. Und im Winter ist dies extrem notwendig.

Das beste Futter für jeden Hund ist eine spezielle, ausgewogene Ernährung. Hersteller produzieren jedoch heute kein speziell angepasstes Futter für die IGs.

Die Besonderheit der Hunde dieser Rasse ist, dass sie mit all ihrer Subtilität und Eleganz unglaublichen körperlichen Belastungen widerstehen. Es ist also wert, dem Füttern Ihres Haustieres viel Aufmerksamkeit zu widmen. Die Grundlage der Diät sollte der Fleischteil sein - Fleisch mit niedrigem Fettgehalt und hochwertigen Innereien. Grütze in der Diät wird benötigt, aber in kleinen Mengen. Die Ernährung mit Nährstoffen zu sättigen ist nicht schwierig, da sie Obst, Beeren und Gemüse nicht ablehnen. Aber Sie sollten zusätzliche Vitamin- und Mineralstoffzusätze nicht vergessen.

Unterschätzen Sie nicht den Appetit von IGs, da ihre Mobilität sehr groß ist. Sie essen viel. Aber alle Kalorien, die sie verbrauchen, werden natürlich verbrannt. Da der italienische Greyhound nicht an kalte Witterungsbedingungen und Niederschläge angepasst ist, bringen die Eigentümer ihren Haustieren oft die heimische Toilette (gefülltes Tablett) bei.

Lange Wanderungen sind nur bei sonnigem, windstillen Wetter möglich. Die Levrits mögen den Wind nicht sehr und sie versuchen sich mit ihren Pfoten zu schließen.

Foto italienischer Windhund

Italienische Windhundwelpen - Foto

Preis und Kauf von italienischen Greyhound-Welpen

Wenn der Wunsch besteht, ein so elegantes Tier zu haben, sollten Sie wissen, dass diese Rasse nicht billig und nicht alltäglich ist. Obwohl es Zwinger in großen Städten gibt, müssen Sie möglicherweise in eine andere Stadt reisen, um Ihr zukünftiges Haustier zu bekommen.

In Russland kostet ein Welpe dieser Rasse, der nur als Begleiter gedacht ist, etwa 25.000 bis 30000 Rubel. Welpen der Showklasse, zukünftige Champions der Ausstellungen und aktive Anhänger der Rasse werden etwas teurer sein - 30000-45000 Rubel.

Der italienische Greyhound ist ein Hündchen mit einer guten mentalen Organisation, die Pflege und Zuwendung benötigt. Sie sollten nicht zu Familien mit einer großen Anzahl von lauten Kindern oder mit bösartiger Atmosphäre gebracht werden. Mit der richtigen Sorgfalt kann der italienische Greyhound zu einem treuen Freund werden.

Merkmale der Rasse italienischer Windhund

Italienischer Windhund (kleiner italienischer Windhund, italienischer Windhund) - Raum - dekorative Rasse. Ideal für Windhunde, die es sich aus verschiedenen Gründen nicht leisten können, einen großen Hund zu halten.

Dieser kleine Hund ist sehr anmutig und elegant, er ähnelt einer alten anmutigen Statue.

In seinen Gewohnheiten ist der italienische Greyhound wie eine Katze, liebt es, sich in der Sonne zu sonnen, verträgt Kälte und Regen nicht, viele sind daran gewöhnt, das Tablett zu genießen, nur um nicht noch einmal nach draußen zu gehen.

Sie werden für Sie ein hingebungsvoller und zuverlässiger Freund, dies ist ein Hund eines Besitzers. Aber er liebt und respektiert alle Familienmitglieder.

Die erste Aufgabe besteht darin, ein treuer Begleiter und Begleiter zu werden, den Besitzer stets zu begleiten und zu wärmen. Sie sitzen gerne auf ihren Händen und können es stundenlang tun.

Geschichte brütete italienischen Windhund

Der kleine Hund erschien vor mehr als zweitausend Jahren im Mittelmeerraum, in Gebieten, wo sich das moderne Griechenland und die Türkei befinden, sie gelten als Geburtsort des italienischen Greyhounds.

Im 16. Jahrhundert wurde es in Italien bei reichen Leuten sehr beliebt. Der italienische Greyhound diente wie jede andere Rasse als Hofhund. Mit ihrer Anmut und ihrem raffinierten Aussehen schmückten sie die königlichen Höfe und wurden zu den Favoriten vieler königlicher Personen.

Eine interessante Tatsache, einige Quellen behaupten, dass der König von Preußen 50 italienische IGs enthielt.

Der berühmte Satz: „Je mehr ich Menschen erkenne, desto mehr liebe ich Hunde“ - die Welt hörte aus seinem Mund.
Im Mittelalter erschien der italienische Greyhound in Südeuropa.

Während der Renaissance oder der Renaissance erlangten sie große Beliebtheit und wurden zu einem Symbol für Reichtum und Luxus. Sie werden oft auf teuren Leinwänden dargestellt, um den Reichtum und die Größe des Eigentümers im Bild darzustellen.

Der italienische Windhund im Kreis der italienischen Aristokraten galt schon immer als Favorit, für die Hofdamen dienten sie als teures Accessoire oder Schmuck.

Vielleicht ist der italienische Name deshalb bei ihr geblieben.
Als Ergebnis der Zucht mit einem geringen Gewicht von 2,5 - 4,5 kg und einer Miniaturgröße blieben alle Anzeichen ihres großen Mitwindhunds erhalten.

Der kleine Windhund läuft schnell, er erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km / h, also 10 km / h schneller als jeder andere kleine Rassehund.

Er hat ausgezeichnete Fingerfertigkeit und Gespür, gutes Gehör und ausgezeichnete Sehkraft.

Farbe des italienischen Windhunds

Italienisches Windhundfoto nahe dem Weihnachtsbaum

  • Weiß
  • Auburn (alle Farben)
  • Schwarz
  • Sandy
  • Blau
  • Grau
  • Dunkel grau
  • Schwarz
  • Kitz (jeder Schatten)
  • Sahne
  • Isabella (Flieder)
  • Pied (mit Ausnahme von Schwarz - unter dem Pogo oder Tiger)

Italienischer Windhundcharakter

Der italienische Greyhound ist von Natur aus ein süßes, sanftes, liebenswürdiges Wesen mit einem großen, liebenden Herzen und charmanten Augen.

Je nach Temperament des Gastgebers ist der italienische Greyhound anders: verspielt, fügsam, ruhig oder ziemlich launisch. Aus einem Welpen können Sie einen Welpen ziehen, der zu Ihnen passt.

Sie brauchen keine langen Spaziergänge, obwohl sie gerne an der frischen Luft gehen, und es ist sogar nützlich für sie. Sie werden jedoch nicht belästigt, wenn Sie den Spaziergang abbrechen möchten. Einfach an das Tablett gewöhnt.

Der italienische Windhund ist so anmutig, dass er Hund genannt wird - eine Katze. Zusammen mit Grazie und Grazie sind sie extrem robust. Die Natur hat diesen kleinen Hund mit hervorragender Muskulatur belohnt, ist leicht zu trainieren und kann verschiedene Tricks ausführen.

Sie sind sanft und zittern, viele von ihnen sind von Natur aus schüchtern. Halten Sie sie können einsame Menschen, die lieben, schützen und schätzen.

Und Familien mit aktiven Kindern im Schulalter, mit denen der Hund laufen und toben kann. Für Familien mit kleinen Kindern ist dies nicht die beste Option.

Triff dich gut mit anderen Haustieren, Hunden oder Katzen.

Nicht schlecht fürs Training, aber es lohnt sich, mit 3 Monaten zu beginnen, da die Greyhound von Natur aus schüchtern und nervös sind.

Seien Sie sicher zu lernen, haben Sie keine Angst vor Straßenlärm, lauter Musik und anderen Dingen. Sie brauchen eine frühe Sozialisation, führen sie in die Außenwelt, andere Hunde ein und lassen sie mit Kindern kommunizieren.

Bei einem Spaziergang ist das italienische Baby besser an der Leine zu halten. Aufgrund der starken Entwicklung des Jagdinstinkts kann sie die Befehle ignorieren und einfach einem Birdie oder einer Katze hinterherlaufen. Und wenn sie wegläuft, kann man sie nicht fangen.

Italienische Windhundpflege

Italienischer Windhund glatthaarig mit kurzen, glatten, weichen und glänzenden Haaren. Sie ist sehr sauber, es gibt keinen bestimmten unangenehmen "Hundegeruch".

Benötigt keine besondere und komplexe Pflege. Sie braucht vor allem Ihre Fürsorge, Liebe und Aufmerksamkeit.

Wolle: Kämmen Sie es einmal wöchentlich mit einem speziellen Fäustling oder einer Bürste aus Naturborsten. Dies wird eine großartige Massage sein und die Durchblutung verbessern.

Zu baden: einmal in 10 Tagen oder im Prozess der Verschmutzung. Shampoo wählen Sie weiche, für kurzhaarige Rassen. Nach dem Baden gut mit einem Handtuch abwischen, trocknen, weniger trockene Luft verwenden, führt zu Abplatzungen und Rötungen der Haut.

Augen: gesunde Augen, kleiner Windhund, ohne zu saugen und zu reißen. Wischen Sie die Augen des Hundes einmal in der Woche mit einem feuchten, weichen Tuch ab, das in ein warmes Teegetränk eingetaucht ist, um das Ansaugen zu verhindern. Bei Rötung, Schwellung oder starker Übersäuerung sollten Sie sich nicht selbst behandeln. Wenden Sie sich jedoch an Ihren Tierarzt, um Hilfe zu erhalten.

Klauen und Pfoten: Regelmäßig inspizieren und nach dem Laufen mit einem feuchten Tuch abwischen. Einmal im Monat werden Krallen mit einer Kralle geschnitten. Glatte scharfe Enden mit einer Nagelfeile. Erinnere dich immer an den fünften profitablen Finger, er ist kürzer als die anderen und die Kralle daran wird nicht gelöscht.

Bis zu 1,5 Jahre folgen dem Haustier besonders genau. Sie haben dünne Knochen, die mit dem Alter stärker werden. Lassen Sie nicht von einem Sofa oder hohen Bühnen springen, um Verletzungen, Brüche und Lahmheiten zu vermeiden.

Ohren: Regelmäßig inspizieren und mit einem Wattepad in warmem Wasser waschen.
Es gibt auch spezielle Werkzeuge zum Reinigen der Ohren, die Sie in der Tierarztapotheke finden.

Zähne: inspizieren, einmal wöchentlich sollte mit einer speziellen Zahnpasta mit einer Bürste oder einem Aufsatz am Finger gereinigt werden. In der Zoohandlung gibt es eine große Auswahl verschiedener Bürsten und Zahnpasta. Welche ist besser zu wählen, wenden Sie sich an einen Tierarzt. Es ist notwendig, einem Hund das Zähneputzen von zwei Monaten beizubringen, dann reagiert er ruhig auf diesen unangenehmen Vorgang. Fügen Sie Ihrer Diät frische Tomatenscheiben hinzu, um Weinstein zu vermeiden.

Kleidung: Bei sehr kurzen Haaren sind diese Hunde empfindlich gegen Kälte. Bei kaltem Wetter, Regen oder Schnee, tragen Sie einen Overall oder einen Pullover.

In der Wohnung kann man den italienischen Greyhound nicht tragen, was ein wenig verhärten würde.
Greyhound mit guter Pflege lange genug leben. Bis zum Alter behalten sie eine gute körperliche Form.

Sie können einen italienischen Windhund in einem speziellen Kindergarten oder von einem Züchter kaufen, da diese Rasse immer beliebter wird.

Italienisches Windhundessen

Ernährung, einer der wichtigsten Punkte inhaltlich. Es hängt davon ab, was Sie füttern, und sein Zustand wird davon abhängig sein. Trotz seines raffinierten Aussehens zeichnet sich der italienische Greyhound durch eine gute Gesundheit aus, und die richtige Auswahl an Lebensmitteln wird seine Aktivität über viele Jahre sicherstellen.

Züchter streiten ständig über das Thema: "Wie füttert man den italienischen Greyhound am besten?", Jeder hat seine eigenen Argumente zu diesem Thema.

Для собак существует два вида кормления :

  • натуральной пищей
  • готовыми сухими кормами

Если вы выберете кормление сухим кормом, всегда следите, что бы он был высокого класса «премиум», а питомец после кормления обязательно получал достаточное количество воды.

У такого питания существуют свои плюсы :

  • его не надо готовить
  • легко брать с собой в дорогу
  • он долго не портиться
  • порция указана на упаковке
  • Wenn der Hund an hartem Futter nagt, werden die Zähne von Stein gesäubert

  • es ist teuer
  • Leberlast

Denken Sie bei der Entscheidung, Herringbone mit Naturfutter zu füttern, daran, dass es frisch und bei Raumtemperatur aus gesunden Lebensmitteln für den Hund hergestellt werden sollte.

Liste nützlicher Produkte:

  • Haferbrei (Reis, Buchweizen)
  • Fleisch ist nicht fett mit Knorpel und Venen (Rindfleisch, Truthahn, Hähnchenbrust, vor dem Essen, mit kochendem Wasser verbrühen oder leicht kochen, die Brühe abtropfen lassen, kann nicht gegeben werden)
  • manchmal Innereien (Herz, Leber, Lunge und die Narbe müssen gekocht werden)
  • Milchsäureprodukte (fettarmer Hüttenkäse, Kefir, Ryazhenka)
  • Gemüse und Obst der Saison (in kleinen Portionen vorsichtig vorgehen, allergische Reaktionen überwachen)
  • 1 TL Sonnenblume, Olivenöl pro Tag (zum Essen hinzufügen, Sie können Gemüse- und Obstsalate tanken)
  • Narbe (kochen, Brühe ausgiessen)
  • Fisch (nur Meer, ohne Knochen)
  • Grüns

Verbotene Produkte für italienische Windhunde:

  • geräuchertes Fleisch
  • fetthaltiges Fleisch (Schweinefleisch)
  • würzen
  • Hülsenfrüchte
  • schokolade
  • Süßigkeiten
  • süßes Gebäck
  • Vogelknochen
  • das Brot

Mischen Sie niemals in einer Fütterung Naturfutter und Trockenfutter, es führt zu einer Störung des Magen-Darm-Trakts bei Hunden.

Regeln für Wartung und Pflege

Italienische Greyhounds sind so sanfte und dünne Hunde, dass der Straßeninhalt ihnen nicht ganz entspricht. Sie sollte in Wärme leben und in einem weichen, bequemen Bett schlafen.

Es ist notwendig, der Wolle des Tieres besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Es muss alle zwei Tage mit einer Gummibürste abgewischt werden. Und als Verschmutzung der Wolle zum Baden. Häufig sollten Sie den Hund nicht waschen, da dies zur Entwicklung von Hautkrankheiten führen kann.

Es lohnt sich, der Wolle des Tieres besondere Aufmerksamkeit zu schenken

Fütterung Da einige Mitglieder dieser Rasse unter allergischen Reaktionen auf Lebensmittel leiden, sollte ihre Wahl besonders sorgfältig getroffen werden. Es ist besser, sich für fertige Trocken- oder Nassfutter der Profiklasse zu entscheiden.

Zwergwindhunde verfügen über einen hervorragenden Stoffwechsel. Deshalb kann ein erwachsener Hund einmal am Tag gefüttert werden. Dies wird sie vor Übergewicht und damit verbundenen Krankheiten schützen.

Wie für Spaziergänge. Italienischer Windhund ist ein ziemlich starker Hund. Sie liebt es, ohne Leine im Freien zu laufen. Ein Hund muss mindestens zweimal am Tag laufen, mindestens 50 Minuten. Dies ist besonders in der Kindheit und Jugend wichtig.

Die Natur des italienischen Windhunds

Hunde dieser Rasse sind von Natur aus sanft und unterwürfig. Sein ganzes Wesen ist stark vom Meister und von allen Gläubigen abhängig.

Wenn die Haltung gegenüber dem italienischen Windhund ruhig, gutmütig und voller Liebe ist, dann verhalten sie sich perfekt. Gib dem Besitzer, was er bekommt.

Sie lieben Kinder sehr und werden sie aufmerksam beobachten. Sie machen ausgezeichnete Kindermädchen.

Wenn der italienische Greyhound verängstigt ist oder unter Stress steht, dominieren in seinem Charakter Nervosität und Panik. Aus diesem Zustand herauszukommen ist sehr schwierig. Nur Liebkosungen und Zustimmung können sie zum normalen psychischen Wohlbefinden zurückbringen.

Levretki neigt nicht zur Aggression

Schulung

Für einen solchen Hund in der Zeit der Entstehung und Entwicklung der Psyche ist es unerlässlich, eine vollständige Sozialisation zu absolvieren. Dies wird ihr Mut und Mut in der Zukunft geben.

Der italienische Greyhound versteht seinen Besitzer sehr gut und zeichnet die Intonation der Stimme perfekt aus. Um das Vertrauen des Hundes nicht zu verlieren und ihn nicht in ein geschlossenes Nervenbündel zu verwandeln, müssen Sie Ihre Stimme nicht erheben und umso mehr körperlich bestrafen.

Sie können selbst einen anständigen Vertreter der Rasse erziehen. Dies ist ein ziemlich intelligenter und kluger Hund.

Es wird empfohlen, das Training fast sofort durchzuführen. Das einzige, was Sie brauchen, um dem Welpen ein Paar zu geben - drei Tage, um sich an die neuen Bedingungen anzupassen.

Es wird jedoch empfohlen, im Freien im Alter von 3 - 4 Monaten zu trainieren.

Welpen kosten

Züchter können für etwa 25.000 Rubel erworben werden. In Baumschulen ist der Preis viel höher und liegt zwischen 60 und 150.000 Rubel. Aber wenn der Hund in Zukunft nicht an Ausstellungen teilnehmen wird und sich für den Kauf der Seele entscheidet, wird der Preis deutlich unter 10.000 Rubel liegen.

Die Kosten für einen italienischen Greyhound-Welpen betragen 25 000 Rubel

Es gibt eine ganze Reihe von Baumschulen, in denen sie in Italien die Züchter des italienischen Barzois beschäftigen. Die bekanntesten sind:

  1. "House of Hounds", Moskau.
  2. "Konstellation Cassiopeia", Tula.
  3. "Vento Venturo", Perm.
  4. "Fier plot", Jekaterinburg.

Zuchtmerkmale

Die sexuelle Reife von Hunden tritt im Alter von 24 Monaten auf. In einem früheren Alter wird es nicht empfohlen, den italienischen Greyhound zu durchqueren. Da werden Welpen schwach und genetische Erkrankungen werden sich bemerkbar machen.

Italienischer Windhund, obwohl klein, aber immer noch ein Windhund. Sie versteht sich gut mit Erwachsenen und Kindern, aber es ist am besten zu verhindern, dass sie mit kleinen Haustieren wie Zierkaninchen, Meerschweinchen, Hamstern usw. kommuniziert. In Bezug auf sie können die Levretki Jagdinstinkte manifestieren. Bei größeren Tieren findet der Hund perfekt eine gemeinsame Sprache.

Aussehen

Es ist am einfachsten, einen italienischen Windhund als anmutigen Hund in einem Windhund-Typ zu beschreiben - schlank, leicht und elegant. Widerristhöhe beträgt 32 bis 38 cm, das Gewicht beträgt nicht mehr als 5 kg. Die Muskeln sind trocken, ausreichend entwickelt und kräftig. Das Format ist normalerweise quadratisch, die Körperlänge kann jedoch etwas geringer sein als die Widerristhöhe.

Die Lende ist leicht gebogen und geht harmonisch zur geneigten Kruppe über. Die Brust ist schmal, bis zu den Ellbogen gesenkt - kräftig und elegant, ohne Winkel. Der Bauch ist gut aufgerichtet, die untere Linie geht anmutig von der Brust zum Bauch. Der lange, dünne Schwanz des italienischen Greyhounds ist tief angesetzt, der untere Teil neigt sich leicht nach oben.

Die Vorderbeine gemäß der Beschreibung des Rassenstandards des italienischen Greyhounds sind senkrecht und parallel aufgesetzt, ohne sich ein- oder auszudrehen. Die Hinterbeine sind ebenfalls gerade, mit gut definierten Winkeln und langen muskulösen Oberschenkeln. Finger in den Ball, so genannte. Katzenfüße

Auf dem Foto - ein Hund und eine Hündin der italienischen italienischen Zucht italienischer Windhund (Livornos Mahicalli Adelaida & Migel).

Der Schädel ist flach und an den Seiten leicht abgerundet, die Linien von Schädel und Mündung sind von der Seite gesehen parallel. Das Verhältnis der Mündungslänge zum Schädel beträgt 1: 1. Die Schnauze ist notwendigerweise ein langer, leicht spitzer Keil. Und immer gut gefüllt unter den Augen, ohne Hohlräume. Die Länge des Kopfes entspricht ungefähr der Länge des Halses und etwa 40% der Widerristhöhe.

Die Ohren sind dünn und hoch angesetzt. Die Basis des Ohrs liegt am Knorpel, und das Tuch ist bis zum Hals zurückgebogen. Wenn der italienische italienische Greyhound sich für etwas interessiert, erhebt sich der untere Teil der Ohren ein wenig, und die dünnen Tücher werden horizontal zu den Seiten zurückgezogen.

Die Haut ist dünn und passt immer ohne Stöpsel. Das Fell ist sehr kurz und dünn am ganzen Körper, ohne Haarspuren. Farben: schwarz, isabella (rot) und grau in allen Nuancen. Weiße Flecken sind auf Pfoten und Brust erlaubt. Obligatorische und dunkle Umrandung der Augenlider, Lippen und Nasenspitzen für alle Farben, einschließlich sehr heller Beigetöne.

Was ist "alter Typ"?

Der sogenannte "alte Typ" in der Rasse des italienischen Greyhounds ist die Folge der Paarung eng verwandter Individuen und des Zustroms von Zwergrassen. Und das ist alles, was keine Seite in die Standard-FCI einsteigt. Und es gibt keine Unterteilung in Typen nach Aussehen oder Wachstum! Ein solcher Greyhound existierte in der Vergangenheit wirklich, denn vorher war auch die Mode für extrem kleine Hunde. Helle Zeichen des "alten Typs":

  • runder apfelkopf
  • pralle Augen
  • kurzes Gesicht
  • schlecht gefüllter Maulkorb
  • übermäßig gebeugt Buckel zurück
  • zu dünne Beine und / oder generell zu helle Knochen

Der Schweregrad des "alten Typs" kann unterschiedlich sein. Wenn Sie diese Definition in Bezug auf den ausgewählten Welpen hören, empfehlen wir Ihnen, sich an einen anderen Zwinger zu wenden. Solche Personen leiden, wenn dieser vermeintliche "Typ" ausgesprochen wird, oft an Geburtsfehlern, die schmerzhaft erregt und schwer zu trainieren sind.

Ein Beispiel für ein unerwünschtes Äußeres, das oben beschrieben wurde: ein gehäuftes Becken, übermäßiger „Buckel“, ein feuchter Hals, eine schmale versunkene Brust, Pfoten ohne Muskeln.

Charakter und Beziehung

Die meisten Italiener Levretok sind sehr an die Familie gebunden und benötigen täglich sehr viel Aufmerksamkeit. Sie sitzen gerne auf ihren Händen, klettern auf den Knien und schlafen unter einer gewöhnlichen Decke. Nach Angaben der Besitzer lieben es alle italienischen Greyhounds, den Besitzer mit den Pfoten am Hals zu küssen und zu umarmen.

Sie sind neidisch, manchmal extrem. Trotz ihrer Größe sind sie fast immer führend in der Gesellschaft von Hunden.

Machen Sie sich perfekt mit anderen nicht aggressiven Hunden und sogar Katzen aus, wenn sie nicht versuchen, die Krümel zu beleidigen. Sie freuen sich, an Kinderspielen teilzunehmen. Ein Vorschulkind kann jedoch einem eleganten Hündchen leicht schaden, daher ist es besser, einen Welpen zu kaufen, wenn das Kind 5-7 Jahre alt ist.

Für Fremde sind italienische Greyhounds häufiger gleichgültig, obwohl sie auf lautes Bellen stoßen und herumspringen können. Dies ist keine Aggression, sondern eine Manifestation der Erregbarkeit des zentralen Nervensystems (Lies Mythos 1). Nach einiger Zeit lernen sie sich kennen, aber ohne sich vor einem Fremden zu küssen und ständig die Reaktion des Besitzers zu beobachten.

Ja, der italienische Greyhound kann bezaubernd lustig sein (Foto von Natalia, einem Besucher unserer Website).

Erziehung und Ausbildung

Sie sind gut ausgebildet und haben buchstäblich alles im Griff. Dies ist einer der Vorteile des Nervensystems - eine gute Reaktion, eine schnelle Einschätzung der Situation und die Aufmerksamkeit für Kleinigkeiten. Frisbee, Ajili, Freestyle, Fluch, Gehorsam - sie liegen alle auf der Schulter.

Das Problem ist, dass es sich um Hunde von "guter geistiger Organisation" handelt. Aufgrund der gesteigerten Erregbarkeit kann das Wesen des italienischen Greyhound als ein an die Wand geworfener Sprungball beschrieben werden. Es ist eine einfache Idee, ihn aufzuhalten oder zu fangen.

Das Training sollte nach einem Spaziergang oder einem aktiven Spiel erfolgen, wenn das Tier etwas Energie verschüttet hat. Dies gilt für alle Hunde, insbesondere für den italienischen Lev. Köstlichkeiten zu fördern sind perfekt. Und als Strafe ist eine ziemlich strenge Stimme oder eine halbe Stunde des Ignorierens für einen äußerst anhänglicher Hund bereits schwierig.

Nach Meinung der meisten Besitzer des italienischen Greyhounds bilden sie zu Hause keine Haustiere aus. Das heißt, das Training der "guten Manieren" findet als Kommunikation statt, oder, wenn ein Versehen gemacht wird, in einem strengen Ton. Italienische Greyhounds fühlen die Gefühle einer Person sehr empfindlich, so dass ein strenger Drill eher Schaden anrichtet.

Wie üblich empfehlen die Autoren von krohotun.com ein umfassenderes Verständnis für das Ansehen des Videos, aus dem es einfacher ist, sich einen eigenen Eindruck von dem Charakter des italienischen Greyhound zu verschaffen:

Inhaltsfunktionen

Rasse attraktiv in Bezug auf den Wohnungsinhalt. Keine Wolle - selbst während der Häutungsphase reichen täglich einige Pinselstriche aus, daher ist sie bedingt hypoallergen.

Kleine größe Gesunde Augen und Ohren, keine Verwicklungen und Schmutz, d.h. Sie erfordern keine erhöhte Hygiene.

Es gibt jedoch Punkte, die berücksichtigt und darauf vorbereitet werden müssen. Diese Nuancen verursachten sogar ein Missverständnis über sie - hysterisch, ängstlich, fragil usw.

Wenn Ihnen die folgende Beschreibung der Rasse nicht zusagt, starten Sie den italienischen Greyhound nicht.

Mythos 1: über Erschütterungen und Pfützen

Die meisten Levretok-Bewertungen - typisch cholerisch. Das Nervensystem funktioniert folgendermaßen: Der Höhepunkt der Erregung kommt sofort und es braucht Zeit, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Ein solches System ist ideal für einen Greyhound - exzellente Reaktion und Aufregung der Verfolgung, nicht bis zum Sieg gehen zu lassen.

In den meisten Fällen ist die Aggression des italienischen Greyhounds (insbesondere in Bezug auf den Besitzer) ein Beleg für psychische Probleme infolge von Fehlberechnungen in der Bildung.

Der Welpe hat wenig Lebenserfahrung und die inneren Mechanismen sind immer noch "nicht abgestimmt". Zusammen mit dem erregbaren Nervensystem rüttelt es oft und kann sogar selbst schreiben:

  • Beim Anblick von Fremden ein großer Hund, ein lautes, plötzliches Geräusch
  • von der Vorfreude auf einen Spaziergang, beim Anblick eines Pakets von Delikatesse, von Freude
  • an einem unbekannten Ort bei Veränderungen des Hauses aufgetaucht und einen neuen Geruch wahrgenommen

Viele Besitzer nehmen dieses Verhalten aus Angst (obwohl es in den meisten Fällen nur Erregung ist). Der Welpe des italienischen Greyhounds ist winzig, seine Pfoten sind dünn und er rüttelt sogar - wie kann man es nicht bereuen, nicht beruhigen?

Wir sprechen sanft, bügeln, nehmen die Stifte. Und wir reparieren absolut unnötig, gesundheitsschädlich für das Verhalten des Hundes! Es ist nicht verwunderlich, dass ein erwachsenes Haustier von jedem Rascheln abschüttelt und überall Pfützen hinterlässt, weil der Besitzer dies genehmigt hat.

Sozialisationsregeln

Es ist äußerst wichtig, das Nervensystem des italienischen Greyhound zu stärken, insbesondere im ersten Lebensjahr.

  • Kommunizieren und treffen, zu lauten Orten gehen. Aber lassen Sie den jungen / ungeübten Hund auf keinen Fall von der Leine - Sie werden ihn nie fangen, es ist ein Greyhound!
    Mittlere Laufgeschwindigkeit ausgebildet Person überschreitet nicht 23 km / h. Die Levretka von einem Ort entwickelt leicht eine Geschwindigkeit von 40 km / h.
  • Berühren Sie den Welpen nicht, wenn er "Angst" hat. Zärtliches Berühren oder Übergeben wird als ermutigend empfunden, wenn der Welpe nicht vertraut ist.
  • Sprechen Sie mit dem "verängstigten" Baby in einem überraschten oder spöttischen Ton: "Wofür machen Sie das?". Aber drücken Sie nicht von den Beinen weg - er muss Ihren Schutz fühlen, auch wenn es nicht wirklich nötig ist.
  • Wenn es möglich ist, berühren Sie das, was den Welpen verwirrt hat - so können Sie die Sicherheit des "Monsters" beweisen
  • Legen Sie ein weiches Haus in den Raum. Strikt untersagen Sie Kindern gewaltsam, das Baby aus seinem "Schutz" zu ziehen. Lassen Sie das Tier einen Ort haben, an dem er sich absolut sicher fühlt.

Ein gut sozialisierter Hund ist selbst glücklich und bringt dem Besitzer nur Freude.

Mythos 2: über Kälte und Hunger

Levretki mag die Kälte wirklich nicht, aber sie essen gerne gut. Sie haben einen schnellen Stoffwechsel, den ein Greyhound benötigt - er sollte leicht zu heben sein und sich nicht mit einem vollen Magen einen halben Tag lang wälzen. Kurzes Haar und trockene Muskeln, d.h. Es braucht viel Energie, um die Körpertemperatur aufrechtzuerhalten (und es muss aufgefüllt werden).

Italienische Windhunde sollten mindestens dreimal täglich in kleinen Portionen gefüttert werden. Die Ernährung ist notwendigerweise ausgewogen. Sie sind absolut nicht für eine einzelne Mahlzeit geeignet. In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass das Tier in gutem Zustand bleibt und nicht mit Fett auf den Handouts vom Tisch überwachsen ist.

Spaziergänge sind äußerst wichtig für die Gesundheit des italienischen Greyhound - viel zu essen, ohne sich zu bewegen, wird er sicherlich fett. Und ohne ständige Fütterung mit neuen Emotionen wird es schnell zu einem erschütternden Neurastheniker.

Das ist schwer zu glauben, aber wir haben wirklich den italienischen italienischen Greyhound.

Geben Sie sich nicht mit Mitleid und Ihrer eigenen Abneigung, eine warme Wohnung zu verlassen. Laufen Sie täglich bei jedem Wetter, zumindest in -30. Die eigentliche Gefahr für die Gesundheit ist nicht kalt, sondern Zugluft - sie sollten vermieden werden.

Mit Toy Terrier, nackten chinesischen Hauben und Xoloitzcuintle wandern sie im Regen und im Winter. Der italienische Greyhound ist diesbezüglich nicht anders. Natürlich sollte der Hund für das Wetter gekleidet sein und Spaziergänge im Frost sollten reduziert werden. Wie man seine eigene Kleidung für einen italienischen Greyhound herstellt, haben wir im Handbuch geschrieben.

Mythos 3: über Zerbrechlichkeit und Sprungfähigkeit

Ein gut gezüchteter italienischer Windhund hat eine starke, "eiserne" Muskulatur. Sie springt leicht in die Hände eines Erwachsenen. Überwindet Barrieren, die Stipendiaten ausgesetzt sind, fünfmal größer als sie.

In der Zeit von 3 bis 9 Monaten wächst der Welpe schnell - die Knochen und Muskeln entwickeln sich aktiv, aber noch nicht in gutem Zustand. Daher sollte ein Haustier bis zu einem Jahr vor möglichen Verletzungen geschützt werden, wodurch das Skelett und das Muskelkorsett gestärkt werden.

Es ist in Bewegung - ungezügelt und rücksichtslos erkennt der italienische Greyhound das in ihm verborgene Potenzial. Und nicht so sehr körperlich, wie emotional (Foto von einem Rennen um einen mechanischen Hasen, Österreich).

Vorsichtsmaßnahmen für Welpen

  • Legen Sie die "Stufen" in die Nähe der Fensterbretter und der Sofas, damit das Baby stufenweise herunterfällt.
  • glatte Böden legen, Stühle von den Tischen wegbewegen (klettern und direkt auf den Boden springen - sie haben keine Höhenangst),
  • Kindern nicht erlauben, Krümel in die Arme zu nehmen (Welpen sind sehr lebhaft, sie können sich sogar einem unaufmerksamen Erwachsenen aus den Händen winden)
  • Schließen Sie die Fenster und die Balkontür, wenn das Tier alleine im Zimmer ist. Der junge Levretki fällt oft aus unerschütterlicher Neugierde und Katzengeschicklichkeit aus den Fenstern.
  • viel laufen, an sicheren Orten laufen. Ohne aktive regelmäßige Spiele und Spaziergänge wird der Welpe wirklich zu einem brüchigen Hund, der seine Pfoten auf ebenem Boden bricht.

Italienischer Windhund ist eine starke und sehr robuste Rasse. Natürlich mit angemessenen Haftbedingungen und genetischer Gesundheit. Bei der Geburt können Probleme auftreten: Große Welpen werden normalerweise im Wurf geboren.

Es ist wichtig, das Zahnsystem genau zu überwachen. Zähne kräftig, Biss normal - Schere. Es besteht jedoch eine Tendenz zum schnellen Wachstum von Stein- und Zahnfleischerkrankungen. Daher ist es notwendig, die Zähne regelmäßig zu putzen oder einmal im Jahr zum Tierarzt zu gehen, um Plaque zu entfernen.

Im Genom der Rasse gibt es verschiedene Augenkrankheiten - Dystrophie, Glaukom, Katarakte usw. Leichtes Licht (genetisch geklärt) Der italienische Greyhound hat Alopezie. Diese Krankheit führt zur Glatze einiger Körperteile oder des ganzen Hundes. Nicht behandelt, spontan. Daher ist es besser, einen Welpen mit gut pigmentierten Lippen, Augenlidern und Nase zu wählen.

Genetisch neigen einige Hunde zu Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Herz-Kreislauf-Systems und des Harnsystems. Aber ohne strikte Besonderheit - bei allen Rassen gibt es ähnliche Probleme.

Natürlich sollte die Wahl des Welpen von Italian Greyhound verantwortungsvoll angegangen werden. Ein zu niedriger Preis und die Abneigung des Züchters, Sie in die Baumschule zu lassen, sollte alarmiert werden. Wenn der Wurf nicht registriert ist (es gibt keine Stigmatisierung und Metriken), wenden Sie sich an ein anderes Kinderzimmer. Lesen Sie hier mehr über die Auswahl eines Welpen.

Allgemeine Beschreibung

Среди декоративных пород собак мы чаще всего слышим про той-терьеров и пуделей, шпицев, а вот борзая итальянская остается как-то за кадром. Но на самом деле забыта она совершенно напрасно и незаслуженно. В отличие от многих других пород, эта прекрасно подходит для неопытных владельцев, так как не требует специальных навыков дрессировки. Die Widerristhöhe überschreitet nicht 38 Zentimeter und das durchschnittliche Gewicht beträgt 3 kg. Der italienische Greyhound wird Ihr Herz für immer einem einzigen Meister geben. Aber sie wird alle Familienmitglieder lieben und respektieren.

Anfänglich hatte dieser Hund eine sehr spezifische Aufgabe - ein treuer Begleiter und Begleiter zu sein. Und heute erfüllt sie diese Funktionen perfekt, denn sie liebt es, auf ihren Händen zu sitzen und ist bereit, dies stundenlang zu tun.

Moderner Look

Der kleine italienische Windhund hat diese Liebe gerade wegen seiner bescheidenen Größe verdient. Der aristokratische Auftritt des Hundes erfreute sich in vielerlei Hinsicht großer Beliebtheit bei den Hofdamen, die sie als teures Accessoire verwendeten. Es ist nicht überraschend, dass die Zuchtarbeit, die mit dieser Rasse begann, genau diese Eigenschaft aufrechterhalten sollte. Das heißt, eine Miniaturgröße und ein Gewicht von bis zu 4 Kilogramm wurden festgelegt. An diesen Zeichen erkennen wir heute die moderne IGF.

Trotzdem ist der kleine Windhund noch immer seines Namens würdig. Es kann Geschwindigkeiten von bis zu 40 km / h erreichen. Dies ist wesentlich schneller als jeder andere Vertreter der Miniaturrasse. Der italienische Greyhound verfügt über ausgezeichnete Fingerfertigkeit und Gespür, gutes Gehör und hervorragende Sehkraft.

Rasseformat

Wenn Sie nach einem Hund für die Seele suchen, gibt es keinen großen Unterschied in Gewicht und Größe. Wenn Sie es jedoch in den Ring stecken und Platz nehmen wollen sowie an der Zucht teilnehmen möchten, muss Ihr Haustier genau dem Format der Rasse entsprechen. Der kleine italienische Windhund, ein italienischer Windhund, ist ein quadratischer Hund. Die Körperlänge ist nur geringfügig kleiner als die Widerristhöhe. Aber die Struktur des Körpers ist überhaupt nicht schwer.

Besondere Aufmerksamkeit verdient den Körper des Hundes. Normalerweise Windhund, trocken, elegant, mit leichten Knochen, schnell und dynamisch. Die Muskulatur ist dünn aber gut entwickelt. Die Brust ist sehr tief und schmal, die Rippen sind lang und die Lende ist leicht gebogen. Dieses Wunder eignet sich grundsätzlich nicht für ernsthafte Arbeiten, die auf einen Blick erkennbar sind. Dekorativer italienischer Windhund hat ein kurzes, glänzendes und dickes Fell. Ihre Haut ist dünn, straff und ohne Falten.

Ziemlich lang, flach, schmal und notwendigerweise trocken. Darin dürfen keine Falten oder Flöhe sein. Der Schädel ist lang und der Übergang zum Gesicht verläuft sehr glatt. Ohren - charakteristisch für Jagdrassen, dünn, am Knorpel hängend, hoch gelegen. In einem ruhigen Zustand werden sie zur Seite abgesenkt, und wenn der Hund aufmerksam ist, werden sie senkrecht.

Die Augen sind unendlich intelligent, groß, dunkel und ausdrucksstark. Wahrscheinlich zu einem großen Teil aus dieser Sichtweise haben viele Liebhaber der Rasse den italienischen Windhund für sich ausgewählt. Ihre Augen sind aufmerksam, sehr intelligent und funkeln. Je nach Farbe des Hundes können die Augen dunkler oder heller sein. Der Hals dieser Hunde ist sehr elegant, trocken, lang und hat eine schöne Halslinie.

Gliedmaßen

Der italienische Windhund hat eine eigenartige Körperstruktur, die einer Person, die mit den Merkmalen der Rasse nicht vertraut ist, fremd erscheinen mag. Ihr Rücken ist kräftig, muskulös und prall, die Lenden sind kurz und die Kruppe ist lang, leicht abfallend. Das letztere Merkmal wird durch einen dünnen langen Schwanz betont, der tief gesetzt und abgesenkt wird. Am Ende ist es leicht gebogen und unter dem Bauch gestreckt. Aus diesem Grund scheint der italienische Greyhound immer ein bisschen Angst zu haben.

Ihre Vorderbeine sind gerade und trocken, wie es für einen echten Jäger sein sollte. Schultern leicht spitz, Ellbogen an die Brust gedrückt. Die Unterarme sind kräftig, mit dünnen, aber kräftigen Knochen und entwickelten Muskeln. Hinterbeine gerade, parallel zueinander. Die Hüften und Knie sind muskulös, die Knie- und Sprunggelenke sind gut definiert. All diese Funktionen werden von Profis mehr benötigt, und ein einfacher Mann auf der Straße wird die charakteristischen Bewegungen sofort bemerken: schnell und elegant, elegant und unkompliziert.

Hund Charakter

Was ist der italienische Greyhound für seine Besitzer? Eine Beschreibung von jedem von ihnen würde viele Seiten erfordern, da dies für einen liebenden Menschen das süßeste Geschöpf der Welt ist. Aber selbst im Aussehen kann man vermuten, dass dies ein sanfter und freundlicher Hund ist, mit einem großen Herzen, in dem nur der Besitzer lebt. Das Temperament kann sehr unterschiedlich sein, aber von Ihrem Welpen wächst meistens eine exakte Kopie von sich. Italienischer Windhund kann verspielt oder ruhig sein, fügsam oder launisch.

Dies sind komfortable Hunde für eine Stadtwohnung, für eine Familie mit einem kleinen Kind oder eine Person mit Behinderung. Sie brauchen keine Spaziergänge, obwohl sie gerne an die frische Luft gehen und sich leicht an das Tablett gewöhnen. Dies ist eine sehr anmutige Kreatur, sie werden auch Katzenhunde genannt. Aber zusammen mit der Anmut und Gnade des italienischen Windhundes sind sie unglaublich widerstandsfähig. Die Natur hat diese Krume mit einer hervorragenden Muskulatur belohnt. Sie ist leicht zu trainieren und lernt in kurzer Zeit verschiedene Tricks.

Hundefutter

Wenn Sie einen Miniaturhund kaufen, sollte dieser Frage besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. In der Regel haben sie einen spezifischen Stoffwechsel, und nur spezialisierte Lebensmittel mit einem hohen Nährstoffgehalt können dem Körper alles Notwendige zuführen. Der Grund ist einfach: Ein winziger Magen kann die Menge an normaler Nahrung nicht verarbeiten, die ausreicht, um die Kraft zu erhalten.

Seien Sie jedoch nicht verwechselt. Es ist eine Sache, die dekorative Hunde hervorgebracht hat, und eine ganz andere - der italienische Windhund. Die Hunderasse ist klein, aber sie beklagt sich überhaupt nicht über den Gesundheitszustand. Erfahrene Züchter sagen, dass der italienische Greyhound am besten mit natürlichen Lebensmitteln gefüttert wird. Dazu benötigen Sie mageres Fleisch mit Knorpel und Venen. Es kann Rindfleisch oder Truthahn sein, Huhn. Vor dem Gebrauch muss das Fleisch mit kochendem Wasser brühen oder leicht kochen, aber die Brühe gießen, es kann nicht gegeben werden.

Braten Sie außerdem Krümelbrei, es kann Buchweizen oder Reis sein. Vergessen Sie nicht die Vorteile von Milchprodukten. Hüttenkäse, Kefir und Ryazhenka sind eine großartige Ergänzung zur Ernährung des Hundes. Saisonales Gemüse und Obst, Seefisch ohne Steine, Grüns - all das muss auch auf dem Tisch liegen. Vergessen Sie nicht Vitamin- und Mineralstoffzusätze.

Verboten

Italienische Windhundwelpen sind unglaublich niedliche Kreaturen, die sich alles gönnen wollen. Entscheiden Sie sich jedoch vom ersten Tag an, an dem der Hund im Haus bleibt, ob Sie regelmäßig in Tierkliniken und Apotheken zu Gast sein möchten. Wenn nicht, müssen Sie die Kraft finden, um die Krümel in den Produkten von Ihrem Tisch abzulehnen. Das meiste davon ist schädlich für sie, aber etwas ist einfach gefährlich.

Verbotene Produkte für Greyhound sind geräuchertes Fleisch, fetthaltiges Fleisch und Gewürze. Die Frage, ob es möglich ist, die Hundesuppe zu geben oder die zweite, die für Familienmitglieder vorbereitet ist, kann eindeutig entschieden werden. Die gleiche Liste umfasst Bohnen und Schokolade, Süßigkeiten und Gebäck, Hühnerknochen und Brot.

Wenn Sie eine vielbeschäftigte Person sind, besteht der beste Ausweg darin, vorgefertigte Feeds zu verwenden. Es gibt jedoch eine Reihe von Regeln. Zuerst müssen Sie ein Qualitätsprodukt auswählen. Konsultieren Sie dazu Ihren Tierarzt und lesen Sie die Informationen zur Zusammensetzung der Packungen. In erster Linie sollte es Fleisch sein, aber Mais und Gluten sind besser als es überhaupt nicht war. Dieser Feed hat mehrere Vorteile. Sie müssen es nicht kochen, Sie können es unterwegs mitnehmen, es verderbt nicht lange und die für einen Tag benötigte Portion ist auf der Packung angegeben. Vergessen Sie nicht, dass Sie natürliches und vorgefertigtes Futter nicht mischen können, es führt zu Verdauungsstörungen. Treffen Sie daher die Wahl, halten Sie sich an ein Energieschema.

Hundepflege

Glatter Windhund mit kurzem, glattem, weichem und glänzendem Fell erfordert keine besonderen Fähigkeiten des Hundehalters. Der italienische Greyhound (das Foto ist im Artikel enthalten) ist ein sehr gepflegter Hund, dem der Geruch des Hundes völlig fehlt. Sie braucht keine besondere und schwierige Pflege, Pflege oder Haarschnitt, Hauptsache ist Ihre Liebe und Aufmerksamkeit.

Wolle braucht praktisch keine besonderen Anlässe, es genügt, sie einmal in der Woche mit einem speziellen Fäustling oder einer weichen Bürste zu kämmen. Sie schwimmen gerne und können diesen Vorgang mindestens dreimal im Monat durchführen. Um allergische Reaktionen zu vermeiden, müssen Sie ein mildes Shampoo für kurzhaarige Rassen wählen. Die Augen dieser Hunde sind trocken und neigen nicht zu Säure und Rötung. Daher reicht es aus, ihren Zustand regelmäßig zu überwachen. Wenn Sie Schwellungen oder andere Veränderungen feststellen, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

Klauen und Pfoten müssen nach dem Gehen gereinigt und überprüft werden. Es wird empfohlen, Krallen etwa einmal im Monat zu schneiden. Diese Hunde sind sehr empfindlich gegen Kälte, also müssen Sie sie zu Hause behalten. Um an der frischen Luft spazieren zu können, sollte der italienische Greyhound ein paar Klamotten haben. Dies sind Blusen, Halb- und Winteroveralls sowie Schuhe.

Häufige Krankheiten

Der italienische Windhund kann als sehr gesunde Rasse bezeichnet werden, jedoch können diese beweglichen und fröhlichen Krümel erkranken. Unter den Erkrankungen, die diesen Hunden innewohnen, sind das Glaukom und der juvenile Katarakt am häufigsten. Deshalb sollten die kleinsten Veränderungen im Zustand der Augen einen sofortigen Besuch beim Tierarzt bewirken. Diese Liste kann fortgeführt werden, einschließlich der progressiven Atrophie der Netzhaut und der Hornhautdystrophie. Epilepsie und Kryptorchismus, Alopezie und Glatze treten in den IGs auf.

Anstelle des Schlusses

Wenn Sie nach einem kleinen, liebevollen und sanften Hund suchen, der zu einem aktiven Begleiter für alle Familienmitglieder wird, ist die beste Option schwierig zu finden. Fröhliche, kontaktbehaftete, sehr kluge und freundliche Kreaturen erobern sie auf den ersten Blick. Wenn Sie einen italienischen Windhund anbauen, werden Sie dieser Rasse höchstwahrscheinlich für den Rest Ihres Lebens treu bleiben. Der Italian Greyhound ist ein Hund für Anfänger, die nicht die Fähigkeiten der Pflege und des Trainings besitzen. Von dir und brauche nichts besonderes. Die Hauptsache ist, das Tier von ganzem Herzen zu lieben, und es wird Ihnen gleich antworten. Heute haben wir alle wichtigen Punkte besprochen, auf die der zukünftige und gegenwärtige Eigentümer geachtet werden muss. Jetzt haben Sie die Wahl.

Video ansehen: Greyhound 2018 Rasse, Aussehen & Charakter (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org