Veterinärmedizin

Enromag-O (Enromag-O)

Pin
Send
Share
Send
Send


Hilfsstoffe: Butanol, Kaliumhydroxid, Wasser d / i.

Verpackt in 20 und 100 ml in Glasflaschen geeigneter Kapazität, versiegelt mit Gummistopfen, verstärkt mit Aluminiumkappen.

Registrierungszertifikat 77-3-18.12-0947 Nr. PVR-3-2.7 / 01959 vom 31.08.2012

Pharmakologische (biologische) Eigenschaften und Wirkungen

Antibakterielles Medikament aus der Gruppe der Fluorchinolone. Der Mechanismus der bakteriziden Wirkung von Enrofloxacin beruht auf der Fähigkeit, die Aktivität des Gyraseenzyms zu hemmen, wodurch die DNA-Replikation in einer Bakterienzelle erfolgt.

Enrofloxacin aktiv gegengrampositive und gramnegative Bakterien der folgenden Arten: Escherichia coli, Haemophilus spp, Klebsiella spp, Pasteurella spp, Pseudomonas spp, Proteus spp, Bordetella spp, Brucella spp, Chlamydia spp, Enterobacter spp, Campylobacter spp, Erysipelothrix spp, ........... Corynebacterium spp., Staphylococcus spp., Streptococcus spp., Actinobacillus spp., Clostridium spp., Bacteroides spp., Fusobacterium spp. Und Mycoplasma spp.

Bei der i / m-Verabreichung wird Enrofloxacin schnell in das Blut aufgenommen und dringt in fast alle Organe und Gewebe ein und erreicht innerhalb von 0,5–1 h nach der Verabreichung eine maximale Konzentration. Nach einer einmaligen Injektion bleibt die therapeutische Konzentration von Enrofloxacin 24 Stunden im Körper zurück, wobei Enrofloxacin im Körper weitgehend unverändert und teilweise als Metabolit, Ciprofloxacin, hauptsächlich mit Harn, ausgeschieden wird.

Enromag ® gehört zu den gemäßigt gefährlichen Substanzen (3 Gefahrenklasse GOST 12.1.007-76).

Bewerbungsverfahren

Das Medikament wird an alle Tierarten s / c (Schweine / m) 1 Mal / Tag über 3-5 Tage in den in der Tabelle angegebenen Dosen verabreicht.

* - Für die aufgeführten Tierarten wird die Verwendung einer 10% igen Lösung nicht empfohlen.

Sauen bei Metritis-Mastitis-Agalactia-Syndrom Das Medikament wird innerhalb von 1-2 Tagen verabreicht.

Im Zusammenhang mit einer möglichen Schmerzreaktion sollten großen Tieren nicht mehr als 5 ml an einer Stelle injiziert werden, kleinen Tieren nicht mehr als 2,5 ml des Arzneimittels.

Merkmale des Medikaments bei der ersten Verwendung und Absage wurden nicht festgestellt.

Vermeiden Sie es, die nächste Dosis des Arzneimittels zu überspringen, weil Dies kann zu einer Verringerung der therapeutischen Wirksamkeit führen. Bei Fehlen einer Einzeldosis wird die Einnahme des Arzneimittels so bald wie möglich in derselben Dosis und nach demselben Schema wieder aufgenommen.

Kontraindikationen für die Verwendung des Medikaments ENROMAG ®

- Melken von Tieren aufgrund der Freisetzung von Enrofloxacin mit Milch,

- mit erheblichen Verstößen gegen die Entwicklung von Knorpelgewebe,

- mit Läsionen des Nervensystems, begleitet von Krämpfen,

- Welpen und Kätzchen bis zum Ende ihrer Wachstumsphase

- Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit

- mit erhöhter individueller Empfindlichkeit des Tieres gegenüber Fluorchinolonen (auch in der Geschichte).

Besondere Anweisungen und Maßnahmen zur persönlichen Prävention

Im Falle des Auftretens allergischer Reaktionen wird die Verwendung des Arzneimittels eingestellt und dem Tier werden Antihistaminika und symptomatische Arzneimittel verordnet.

Enromag® sollte nicht gleichzeitig mit Chloramphenicol, Makrolid-Antibiotika, Theophyllin und NSAIDs angewendet werden.

Das Schlachten von Schweinen, Rindern und kleinen Wiederkäuern für Fleisch ist frühestens 14 Tage nach der letzten Injektion des Arzneimittels zulässig. Fleisch von Tieren, das vor Ablauf der angegebenen Zeit zwangsweise abgetötet wurde, kann nach der Wärmebehandlung zum Füttern von Pelztieren verwendet werden.

Persönliche vorbeugende Maßnahmen

Während der Arbeit mit der Zubereitung Enromag ® müssen die allgemeinen Regeln der persönlichen Hygiene und der Sicherheitsmaßnahmen während der Arbeit mit Arzneimitteln beachtet werden. Am Ende der Arbeit sollten die Hände mit warmem Wasser und Seife gewaschen werden.

Bei versehentlichem Kontakt des Arzneimittels mit der Haut oder den Schleimhäuten des Auges sollten diese mit reichlich Wasser gewaschen werden. Personen mit Überempfindlichkeit gegen das Medikament sollten den direkten Kontakt mit Enromag ® vermeiden. Im Falle einer allergischen Reaktion oder bei versehentlicher Einnahme des Arzneimittels im menschlichen Körper sollten Sie sich unverzüglich an eine medizinische Einrichtung wenden (Sie sollten die Anweisungen für die Verwendung des Arzneimittels oder ein Etikett bei sich haben).

Leere Durchstechflaschen des Arzneimittels sollten nicht für Haushaltszwecke verwendet werden, sondern müssen mit dem Hausmüll entsorgt werden.

Enromag ® Lagerbedingungen

Die Zubereitung sollte in der verschlossenen Verpackung des Herstellers trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt für Kinder außerhalb der Reichweite von Lebensmitteln und Futtermitteln bei einer Temperatur von 5 ° C bis 25 ° C gelagert werden.

Entsorgen Sie nicht verwendete Medikamente gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

Zusammensetzung und Freigabeform

Antibakterieller Wirkstoff zur oralen Verabreichung, der eine wässrige Lösung von Enrofloxacin ist. 1 ml des Arzneimittels enthält 100 mg Enrofloxacinbase. Es ist eine klare Flüssigkeit von hellgelb bis gelb. Hergestellt in Form einer 10% igen Lösung, verpackt in 1000 ml-Durchstechflaschen.

Pharmakologische Eigenschaften

Enrofloxacin, das Teil des Arzneimittels ist, gehört zur Gruppe der Fluorchinolone. Der Wirkungsmechanismus von Enrofloxacin beruht auf der Fähigkeit, die Aktivität des Enzyms Gyrase zu hemmen, das für die DNA-Replikation in einer Bakterienzelle sorgt. Eine mikrobielle Zelle wirkt bakterizid. Aktiv gegen Gram-Positive und Gram-Noir Corina und auch Mykoplasmen. Bei oraler Verabreichung wird Enrofloxacin aus dem Magen-Darm-Trakt gut resorbiert, dringt schnell in das Blut ein und dringt in fast alle Organe und Gewebe ein. Nach 1,5 - 2 Stunden nach der Applikation erreicht es eine maximale Konzentration und bleibt 24 Stunden in therapeutischer Konzentration. Enrofloxacin wird teilweise zu Ciprofloxacin metabolisiert und hauptsächlich aus dem Körper mit Urin ausgeschieden.

Bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen, Colchakteriosen, Salpeterose, Pasteurellose, nekrotisierender Enteritis, Hämophilie, Mykoplaskose, Campylobacterium hepatitis, Infektionen durch Pseudomonas aeruginosa, Staphylococcus sowie gemischten Infektionen und Sekundärinfektionen im Falle von Viruserkrankungen sind Menschen betroffen. , Lämmer und Ferkel, deren Erreger empfindlich gegen Enrofloxacin sind.

Anwendungshinweise und Wirkmechanismus

Wird in Form von subkutanen Injektionen verwendet. Enrofloxacin wird nach der Verabreichung schnell in das Blut aufgenommen und im ganzen Körper verteilt. Es gelangt in alle Organe und Gewebe. Die maximale Konzentration der Substanz wird innerhalb von 1 Stunde nach der Verabreichung erreicht.

Enromag ist als Injektion erhältlich.

Für Tiere den folgenden Krankheiten zugeordnet:

  • Bronchopneumonie,
  • Infektion mit E. coli,
  • Xebsiellose
  • hämophile Bakteriose
  • Salmonellen,
  • Kolibakteriose,
  • Pasteurellose,
  • atrophische Rhinitis,
  • Mykoplasmose
  • enzootische Pneumonie
  • Enteritis,
  • Mastitis metritis-agalaty-Syndrom
  • sekundäre bakterielle Infektionen
  • und andere grampositive und gramnegative Bakterien.

Die bakterizide Wirkung von Enromag beruht auf der Tatsache, dass Enrofloxacin die Synthese bakterieller DNA stört, was zu deren Tod führt.

Dosierung und Anwendungsverfahren in der Veterinärmedizin

Bei Haustieren und Vögeln wird das Mittel 1 Mal pro Tag subkutan injiziert. Die Behandlung dauert im Durchschnitt drei bis fünf Tage. Die Dosierung wird vom Tierarzt anhand des Körpergewichts des Tieres und der spezifischen Erkrankung bestimmt.

Die Dosierung wird basierend auf dem Gewicht des Tieres berechnet.

Die unabhängige und unkontrollierte Verwendung ist nicht akzeptabel. Auf der Grundlage klinischer Daten und Labortests wird der Tierarzt eine wirksame Dosierung und die erforderliche Behandlungsdauer vorschreiben, die vollständig abgeschlossen sein muss.

Es ist nicht möglich, den enromagus abzubrechen, um die Injektionen zu überspringen und frühzeitig Die therapeutische Wirkung wird in diesem Fall verringert, und die Mikroorganismen können eine Resistenz gegen das Arzneimittel entwickeln. Dies führt zu einer Komplikation der Krankheit und den nachfolgenden Schwierigkeiten bei der Behandlung des Tieres.

Zum Beispiel 1 Tag - am Widerrist, der zweite im Bereich des Schulterblattes, der dritte - im Bereich des anderen Schulterblattes. Wenn es erforderlich ist, das Arzneimittel zu einem Zeitpunkt in einem Volumen von mehr als zwei ml für große Tiere und 1,5 ml für kleine Tiere einzuführen, sollte die Dosis in gleiche Teile aufgeteilt und an verschiedenen Stellen am Körper gestochen werden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen des Medikaments treten auf, wenn die Dosierung überschritten wird und Kontraindikationen für die Zulassung ignoriert werden.

Nebenwirkungen umfassen:

Erbrechen ist eine der Nebenwirkungen von Enromagus.

  • Appetitlosigkeit
  • Lethargie
  • Apathie
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • negative Auswirkungen auf die Entwicklung des Knorpelgewebes
  • allergische Reaktionen.

Bei langfristiger Anwendung des Arzneimittels ist eine Manifestation der Dysbiose möglich.

Bei unerwünschten Symptomen ist es erforderlich, einen Tierarzt zu konsultieren, um eine andere medikamentöse Therapie zu vereinbaren.

Gegenanzeigen für Tiere

Kontraindikationen für die Zulassung sind:

  • individuelle Unverträglichkeit eines Haustieres gegenüber Fluorchinolonen,
  • Stillzeit
  • Schwangerschaftszeit
  • das Alter der Tiere bis zum Jahr kleiner Tiere (Katzen, Hunde usw.), bis zu 1,5 Jahren bei Rassenhunden,
  • Knorpelkrankheiten,
  • Schädigung des Nervensystems.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

In einer geschlossenen Verpackung an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur bis zu 3 Jahre gelagert. Nach dem Öffnen ist die Flasche nicht lagerfähig.

Baytril - eines der Analoga enromaga

Preis und Analoga

Enromag 10% 100ml - 250 Rubel.

Enromag 5% 20ml - 100 Rubel.

Enromag 5% 100ml - 180 Rubel.

Enromaga-Analoga: Baytril, Enroksil, Enrosept, Enrofloks, Enrofloksatsin.

In dem Artikel, den ich über das Präparat Enromag, seinen Wirkmechanismus und die Anwendungshinweise erzählte.

Allgemeine Informationen

Enromag ist eine gelbliche injizierbare Lösung. Die Basis des Medikaments - der Wirkstoff Enrofloxacin. Die Freigabeform Enromaga - Flaschen von 20, 200 ml. Je nach Konzentration enthält das Arzneimittel in 1 ml 50 oder 100 mg Wirkstoff.

Tierarzneimittel sollten in verschlossenen Verpackungen getrennt von Lebensmitteln bei Temperaturen von bis zu 25 ° C gelagert werden. Nach dem Öffnen der Flasche muss Enromag gemäß den Gebrauchsanweisungen nicht gelagert werden: Es muss vollständig verwendet werden. Ein Medikament aus der Fluorchinolgruppe ist gegen viele Bakterien wirksam, einschließlich Staphylokokken, Streptokokken, Mykoplasmen und Clostridien.

Wenn die intramuskuläre Injektion in das Blut aufgenommen wird, erreichen Sie innerhalb von 1 Stunde nach der Verabreichung eine maximale Konzentration. Durchdringt alle Gewebe, Organe des Tieres. Die therapeutische Dosis wird normalerweise für 24 Stunden aufrechterhalten. Enromag wird aus dem Körper von Tieren hauptsächlich mit Urin gewonnen. Bei allergischen Reaktionen wird Enromag abgebrochen.

Zu wem und wann zu vereinbaren

Tierärzte verwenden dieses Medikament bei der Behandlung von Vieh, verschiedenen Geflügels, Schweinen, Kaninchen und Katzen. Ernomag verwenden, gegeben der Gebrauchsanweisung, mit:

Bei Schweinen wird ein Tierarzneimittel gegen atrophische Rhinitis, Symptome von Mastitis-Agalaktie und enzootischer Pneumonie angewendet.

Achtung! Melken Sie keine Tiere: Klinische Studien haben gezeigt, dass das Medikament mit Milch freigesetzt wird.

Enromag darf nicht verschrieben werden bei verschiedenen Störungen der Struktur des Knorpelgewebes, bei Erkrankungen des Nervensystems, die durch Krämpfe verschlimmert werden. Nicht empfohlene Kätzchen, Welpen, bis die Wachstumsperiode endet.

Die wichtigsten Nuancen der Verwendung

Bei der Berechnung der Dosierung von Enromag sollten Sie die Gebrauchsanweisung genau befolgen. Rinderhörner werden intramuskulär injiziert. Die Dosis des ernomag wird anhand des Gewichts des kranken Tieres berechnet. Das Medikament der Schweine wird subkutan verabreicht. Für Kaninchen, Hunde und Katzen wird 5% ige Injektionslösung verwendet. Enromag wird 1-mal pro Tag verordnet, die Anwendungsdauer beträgt 3-5 Tage. Bei Verwendung eines Tierarzneimittels sollten Sie sich an die Sicherheit halten: Das Arzneimittel gehört zu den Giftstoffen (Gefahrenklasse - 3).

Bei einer Überdosis Enromag haben die meisten Tiere verschiedene Symptome: Durchfall, Würgen, Appetitlosigkeit, Depression der motorischen Reaktionen. Bei der Behandlung von Geflügel wird das Antibiotikum mit Trinkwasser gemischt. Die Lösung wird durch Berechnen der Konzentration von 5 ml des Arzneimittels pro 10 Liter Flüssigkeit hergestellt. Das resultierende Getränk wird Vögel 5 Tage lang verordnet. Die Schlachtung von Tieren ist früher als 14 Tage nach der letzten Verabreichung einer Ernomaga erlaubt. Andernfalls wird das Fleisch einer Wärmebehandlung unterzogen, wonach es an Pelztiere verfüttert wird.

Die Verwendung von Enromag in der Tiermedizin kann Tierkrankheiten, die durch viele pathogene Mikroorganismen verursacht werden, erfolgreich behandeln.

Welche Vogelkrankheiten können ein Hinweis auf die Anwendung von Enromag sein

  • Salmonellose,
  • Streptokose,
  • Colibacteriose
  • Mykoplasmose
  • bakterielle Erkrankungen, die mit Fluorchinolonen behandelt werden können.
  • Enteritis (nekrotischer Typ).

Hersteller produzieren dieses Tierarzneimittel in zwei Varianten:

  1. orale Verabreichung
  2. zur inneren Absorption.

Bei der oralen Verabreichung wird eine therapeutische Zusammensetzung mit einer Rate von 5 ml Enromag, verdünnt in 10 Liter Wasser (10%, wobei 1 ml der Substanz 100 mg Enroafloxacin enthält) hergestellt.

Die interne Verwendung beinhaltet die Zugabe des Arzneimittels zum Futtermittel, bezogen auf 1 kg Futtermittel / 100 ml Enromag.

In verdünnter Form Das Medikament behält seine Wirkung für 24 Stunden. Daher sollte täglich eine frische Lösung hergestellt werden. Die Behandlungsdauer sollte mindestens 3 Tage betragen.

Die Verwendung eines antibakteriellen Medikaments für Hühner

Das Anziehen von Strümpfen ist keine leichte Aufgabe, wenn es darum geht, eine angemessene Tierbetreuung bereitzustellen. Aufgrund ihres jungen Alters haben die Küken eine schwache Immunität, weshalb sie an infektiösen, viralen und bakteriellen Erkrankungen leiden können. Da die meisten Krankheiten ansteckend sind, ist es notwendig, in kurzer Zeit mit der Behandlung zu beginnen, um die Jungen zu retten. Unter der Liste der Krankheiten, die zum Tod führen können, sollten Mycoplasmose, Salmonellose und Colibacteriose hervorgehoben werden. Diese Krankheiten können mit Enromagus behandelt werden. Nach der Behandlung Dieses Medikament wird empfohlen, Hühner mit Vitaminen zu trinken.

Je nach festgestellter Diagnose kann die Behandlung mit Enromagom von 3 Tagen auf 5 Tage verlängert werden. Ein Beispiel dafür ist die Behandlung von Salmonellose bei Vögeln.

Nachdem die Lösung mit dem Wirkstoff in den Körper des Kükens oder des erwachsenen Vogels gelangt ist, kann der Wirkstoff in den Organen und Geweben des Körpers nach 1,5 Stunden bei der höchsten Konzentration nachgewiesen werden. Es wird 24 Stunden in den Geweben des Vogels aufbewahrt, und Enromag wird aus dem Körper der Federn durch das Harnsystem ausgeschieden.

Diese Droge Es gibt Empfehlungen, die berücksichtigt werden sollten. Zum Beispiel die Tatsache, dass Enromag einen Vogel nicht parallel mit Steroiden und Chloramphenicol behandeln sollte.

Enromag-Verwendung bei Broiler-Hühnern

Hühner eines Broilers haben schützende Eigenschaften eines noch schwächeren Organismus als gewöhnliche Rassen von Haushühnern. Eine häufige Erkrankung von Broilern ist Streptokose, Kolibakteriose und Mykoplasmose. In den ersten Lebenstagen sollten Hühner ein spezielles, verstärktes Futter erhalten, das das Immunsystem stärkt.

Solche Maßnahmen sind jedoch am häufigsten Es wird unzureichend, und Landwirte, die sich mit dem Anbau dieser Vogelart beschäftigen, beginnen in den ersten 3-5 Tagen mit einem Antibiotikum zu verschwinden. Ein solches Medikament ist zum Beispiel Enromox, das sowohl als Arzneimittel als auch als Prophylaktikum dienen kann. Wenn Hühner von Salmonellose, Komi-Infektion, Pasteurellose und Atemwegserkrankungen betroffen sind, kann Enromox einen Vogelschwarm geben, der in einer Trinklösung (1 Liter Wasser / 1 Gramm) innerhalb von 3-5 Tagen verabreicht wird.

Eine Infektion kann Enromag verschrieben werden.

Wenn der Geflügelhalter das Arzneimittel (10%) zum Einnehmen gekauft hat, wird es gemäß dem 5-ml / 10-Liter-Schema zubereitet. Wasser Der Behandlungsverlauf von Broiler-Hühnern an einem Tag gestapelt.

Bei der Anwendung der zweiten pharmakologischen Art von Tierarzneimitteln wird die Wassermenge erheblich reduziert, und das Schema sieht folgendermaßen aus: 5 ml Enromaga / 1l. Wasser Die Behandlung dauert auch 1 Tag.

Im Allgemeinen unterscheidet sich das Behandlungsschema für Hühner und erwachsene Vögel nicht. Nur eine Behandlung kann verlängert werden, da die Krankheit bei Salmonellose 5 Tage beträgt.

Verfügbare Gegenanzeigen für den Erhalt von Tierarzneimitteln

Kontraindikationen für die Verwendung können allergische Reaktionen auf das Arzneimittel sein. Es wird auch nicht empfohlen, Enromag-Hühner zu behandeln. Das liegt an der Tatsachedass Substanzen aus der Droge in das Ei gelangen können. Wenn die Notwendigkeit besteht, das Arzneimittel einzunehmen, darf das Ei nicht von Menschen gegessen werden.

Während des gesamten Therapieverlaufs und nach weiteren 11 Tagen ist die Schlachtung dieses Vogels aus demselben Grund tabu.

Während der Behandlung von Geflügel Enromag kann nicht parallel zu den gefiederten Theophyllin-, Tetracyclin-, Chloramphenicol-entzündungshemmenden und nichtsteroidalen Mitteln verabreicht werden.

Während der Behandlung mit diesem Medikament sollten die Vögel kein anderes Wasser erhalten, außer der vorbereiteten Lösung, die für alle Tiere innerhalb von 24 Stunden ausreichen sollte.

Haben Sie keine Angst vor einer Überdosierung von Enromaga при соблюдении норм, указанных в инструкции, ведь рассчитанная доза для птицы ниже предельной в 40 раз.

Video ansehen: El surubí saltarín, mortandad de peces y el petitorio de Zona Safari (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org