Vögel

Wie man ein Huhn von einem Hahn unterscheidet und wie man das Geschlecht eines Huhns bestimmt

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn neugeborene Hühner, die auf der Welt geboren sind, austrocknen, können sie kaum voneinander unterschieden werden. Aber wie kann man in diesem Fall mit einer sehr wichtigen Aufgabe umgehen, wie man das Geschlecht des Huhns bestimmt?

Für erfahrene Geflügelzüchter ist dies eine Frage von wenigen Sekunden, aber diejenigen, die gerade anfangen, Geflügel zu züchten, werden ziemlich viel Übung haben müssen, um diese Fertigkeit zu erlangen.

Das genaueste Ergebnis wird durch die Methode zur Bestimmung des Geschlechts durch DNA und durch Untersuchung des Chromosomensatzes von Vögeln gegeben. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass gewöhnliche Landwirte und Haushaltslandwirte in naher Zukunft über wirksame, aber extrem teure und technisch komplizierte Methoden verfügen werden. Daher halten sich die meisten in ihrer Praxis an die alten Methoden an, die durch eine Vielzahl von Generationen von Hühnern und Hähnen bewiesen werden, die auf äußeren Unterschieden und Verhaltensmerkmalen von Küken beruhen.

Um die genaueste Antwort auf die Frage zu erhalten: „Wie unterscheidet man ein Hahnhuhn von einem Huhn?“ Ist wirklich extrem wichtig. Beim Kauf von Hühnern oder nach ihrer Geburt in einem Brutschrank muss ein Geflügelhalter die Zusammensetzung der Herde genau darstellen. Wenn wir über fleischige Rassen sprechen, werden Hähne im Haus glücklich sein und Eier bekommen - nicht ohne gesunde, kräftige Hühner.

Der einfachste Weg, die Küken auf Besitzer von Rassen, Hähnen und Hühnern aufzuteilen, die sich in der Farbe unterscheiden. In diesem Fall sieht sogar derjenige, der zum ersten Mal Geflügel sieht, die Aufgabe.

Aber wie unterscheidet man einen Hahn von einer Henne, wenn die Hühner von Angesicht zu Angesicht sind?

Wie lässt sich das Geschlecht des Huhns in der Größe bestimmen?

Viele beginnende Geflügelzüchter glauben, dass der Anbau größerer Hähne als Hühner auch mehr Weibchen ist. In der Tat gibt es einen solchen Unterschied, aber es sind nur 1–2 Gramm, und in manchen Fällen funktioniert die Regel überhaupt nicht.

Um zu wissen, wie man das Geschlecht eines Huhns bestimmt, ist es viel effektiver, nicht sein Gewicht, sondern äußere Anzeichen zu beobachten. Bei Männern zum Beispiel sind die Beine bereits am Tag des Alters stärker und breiter. Erfahrene Geflügelhalter vertrauen jedoch mehr darauf, wie geflügelte Federn auf den Flügeln von Küken aussehen.

Wie unterscheidet man einen Hahn oder eine Henne auf den Flügeln von Hühnern?

Diese Methode ist bei den Besitzern kleiner privater Gehöfte und bei den Spezialisten großer landwirtschaftlicher Betriebe beliebt. Das Gefiederwachstum und seine Merkmale sind bereits am ersten Tag nach der Geburt sichtbar, daher können aus dem Aussehen der Flügel Rückschlüsse auf das Geschlecht gezogen werden.

Wie unterscheidet man Hühner nach dieser Methode? Bei Männern sind die Primärfedern länger und die Spannweite ist größer als bei zukünftigen Hühnern im gleichen Alter. Frauen an den Flügeln können Federn unterschiedlicher Länge sehen. Die Sortiergenauigkeit nach diesen Eigenschaften reicht von 60 bis 80%, was die Anwendung des Verfahrens auch unter industriellen Bedingungen ermöglicht und die Ergebnisse mit anderen Testmöglichkeiten verstärkt.

Wie kann man den Hahn oder das Huhn über die Reflexreaktionen des Huhns bestimmen?

Es wurde lange beobachtet, dass Hühner und Hähne unterschiedlich auf diese oder andere Eingriffe reagieren. Bevor das Hühnergeschlecht auf diese Weise bestimmt wird, werden die Küken vorsichtig von den Beinen aufgenommen, mit dem Kopf gedreht oder zurückgelehnt. Hühner recken sich gewöhnlich den Hals, während zukünftige Hühner dagegen gruppiert werden.

Eine ähnliche Reaktion kann beobachtet werden, wenn etwas Erregendes die Jungen erschreckt. Die Hühner setzen sich sofort auf die Sänfte, und die Hähne laufen alarmiert davon und versuchen, eine bedrohliche Pose einzunehmen.

Japanische Art, Küken nach Geschlecht zu unterscheiden

Unter den Spezialisten, die in großen Farmen arbeiten, ist der sogenannte japanische Weg, das Geschlecht des Kükens herauszufinden, üblich. Obwohl die Bestimmungsgenauigkeit 95% erreicht, funktioniert die Anwendung dieser Technik ohne ausreichende Fertigkeiten nicht.

Bevor Sie den Hahn oder das Hühnerhuhn in den Händen bestimmen, müssen Sie die Struktur der Genitalien bei Küken verstehen und deren Unterschiede kennen.

Männchen können von den Weibchen getrennt werden, indem im Anus ein Genitaltuberkel gefunden wird, den zukünftige Hühner nicht haben:

  1. Erstens sollten Sie die Sickergrube des Babys von den Spuren von Kot reinigen.
  2. Dann wird das Huhn in die Handfläche genommen, umgedreht und die Beine gespreizt, so dass sich die Küchenzone des Kükens im Blickfeld des Forschers befindet.
  3. Die Öffnung sollte auseinander bewegt werden und gleichzeitig auf den Bauch drücken, sodass die innere Struktur deutlich sichtbar ist.

Wie beim Aussehen des Hühnchenkloiks müssen Sie feststellen, ob der Hahn oder das Huhn in der Hand des Geflügelhalters ist:

  1. Bei Küchenzuchthühnern sieht es aus wie ein ordentlicher Knoten ohne sichtbare Ausbuchtungen.
  2. Bei Männern wird meistens ein Genitaltuberkel gefunden.

Da diese Methode bei unvorsichtigem oder unerfahrenem Umgang mit Verletzungen und dem Eindringen der Infektion in die Genitalien der Hühner droht, können nur erfahrene Geflügelzüchter forschen. Andernfalls, um Krankheiten und den Verlust eines Teils der Bevölkerung nicht zu vermeiden.

Wie unterscheidet man Teenager-Hühner?

In der zweiten Hälfte des ersten Lebensmonats kann der Vogel bereits durch sein Äußeres unterschieden werden. Erstens kann das Geschlecht des Huhns durch das Gefieder bestimmt werden. Bei Hühnern ist es früher und aktiver als bei Hähnen, aber die Größe der Männchen kann bereits in einem so jungen Alter größer sein.

Im zweiten oder dritten Monat wird die Kopfverzierung des Hahns sichtbar: Ein Wappen und ein Bart beginnen sich zu formen. Im gleichen Alter treten Sporne auf, die bei jungen Hühnern nicht vorkommen, und die Form und Länge des Schwanzes ändert sich.

Trotz der vielen Möglichkeiten, mit denen Küken nach Geschlecht unterschieden werden können, kann keine 100% ige Genauigkeit garantieren. Daher sind Menschen, die viel über die Geflügelzucht im eigenen Land wissen, nicht nur auf eine Methode angewiesen, sondern verstärken ihre Entscheidung mit den Ergebnissen mehrerer Tests.

Das Video zur Ermittlung des Geschlechts eines Huhns hilft Ihnen, akzeptable Wege zu finden, um theoretisches Wissen in dieser Angelegenheit zu erlangen und Fehler zu vermeiden, wenn Sie sie in der Praxis anwenden.

Wie man ein Huhn von einem Hahn unterscheidet und wie man das Geschlecht eines Huhns bestimmt

Was Sie aus diesem Material lernen:

  • 1 So bestimmen Sie das Geschlecht eines Huhns: Merkmale
  • 2 Wie unterscheidet man ein Huhn im Alter von einem Hahn
    • 2.1 Am Tag alt
    • 2.2 In der Alterswoche
    • 2.3 Im Alter von 1, 2, 3, 4 Monaten
  • 3 Methoden zur Bestimmung des Geschlechts eines Huhns
    • 3.1 Nach Größe
    • 3.2 Mit Federn und Flügeln
    • 3.3 Nach Farbe
    • 3.4 Ventsseksig oder Japanisch
    • 3.5 Reflexmethode
    • 3.6 Mit dem Ei
    • 3.7 Zu Fuß

So bestimmen Sie das Geschlecht der Hühnermerkmale

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Geschlecht des Huhns zu bestimmen, von denen einige einige Stunden nach der Geburt des Kükens durchgeführt werden. Um nach anderen zu suchen, ist es für eine Person erforderlich, ein bestimmtes Alter zu erreichen.

Bekannte Methoden zur Überprüfung des Geschlechts eines Vogels unterscheiden sich in der Genauigkeit. Sie reichen von 100% zuverlässigen Methoden bis zu sehr kontroversen Folk-Methoden. Machen Sie keinen Fehler, wenn Sie die sexuelle Identifizierung des Huhns durchführen, da mehrere Testmethoden mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit der Ergebnisse verwendet werden können.

Wie man ein Huhn im Alter von einer Woche von einem Hahn unterscheidet

Bei Hähnen im Alter von 2-3 Wochen sind die charakteristischen Merkmale des Wachstums der Schwänze im Vergleich zu den Hennen langsamer;

Beachten Sie! Wenn sie visuell größer sind, unterscheiden sich männliche Individuen unter Hühnern durch einen längeren Zeitraum, der für den Verlust von Daunen erforderlich ist.

Hähne von Hühnern im Alter von 3-4 Wochen zu unterscheiden, kann durch:

  • Entwicklung und Gewichtszunahme von Männern im Vergleich zu Frauen,
  • aggressives Verhalten, das sich im Kampf um einen besseren Platz im Stall oder in der Nahrung manifestiert,
  • eine langsamere Veränderung der Flusenschicht im Vergleich zu Schichten, in denen nach 21 Tagen die aktive Bedeckung des Körpers mit Flusen einsetzt, haben die Schwänze praktisch keine Haarbedeckung.

Diese Verfahren haben ein ziemlich hohes Maß an Zuverlässigkeit, können jedoch aufgrund der Besonderheiten der Entwicklung von Hühnern verschiedener Rassen in einigen Fällen nicht verwendet werden.

Wie unterscheidet man ein Huhn von einem Hahn in 1, 2, 3, 4 Monaten

Unterscheidungsmerkmale, mit denen sich die Männchen im Alter von 1, 2, 3 und 4 Monaten von Hühnern unterscheiden können, wenn sie in der Herde aufwachsen:

  • Im Alter von 1,5-2,5 Monaten erscheinen der Kamm und der Bart in den Hähnen, und obwohl der Kamm auch in den Hühnern vorkommt, ist es aufgrund der geringen Größe und der gelben Färbung der letzteren schwierig, sie zu verwirren.
  • In einigen Monaten können die Hähne in der Herde durch kräftigere und lange Pfoten unterschieden werden.
  • Gleichzeitig zeichnen sich die Männchen durch eine rundere Form und eine rote Gesichtsfarbe aus.

Übrigens! Das Aussehen des Kamms in der Henne zeigt, dass es zu der hochproduktiven Quarzrasse gehört.

  • Mit 3 Monaten vergrößern männliche Individuen die Größe des Schwanzes, und es treten Sporen auf.

Es ist wichtig! Bei der Bestimmung des Geschlechts des Huhns muss auf die Farbe des Kamms geachtet werden. Bei Männern im Alter von 90 Tagen ist sie hellrot gefärbt, im Gegensatz zu der Quote, bei der sie nur während der Reifezeit des Fortpflanzungssystems Scharlachrot erhält.

  • Es ist praktisch nicht schwierig, einen Hahn im Alter von 4 Monaten zu unterscheiden, da zu dieser Zeit solche Personen Ohrringe und einen großen Kamm haben, die sich durch ein höheres Wachstum und einen massiveren Körperbau auszeichnen.

Wie man das Geschlecht des Huhns an Federn und Flügeln bestimmt

Die Grundlage für die Durchführung der Methode zur Bestimmung des Geschlechts eines Huhns an seinen Flügeln ist die Tatsache, dass das Gefieder früher bei weiblichen Individuen vorkommt, die Küken des anderen Geschlechts jedoch eine breitere Flügelspannweite und größere Primärfedern haben.

Praktische Landwirte können die folgende Methode anwenden, deren Zuverlässigkeit nach ihren Angaben 65 bis 80% beträgt.

Um das Geschlecht herauszufinden, wird das Huhn auf den Arm gelegt, woraufhin sich sein Flügel hervorhebt und sich aufrichtet, auf dem alle Federn eine hellere Farbe, die gleiche Länge und eine dicke Anordnung haben. Im Gegensatz dazu werden Federn in Hühnern mit Ausnahme der ersten 7 Stücke dünner gemacht, wobei sich unterschiedliche Größen abwechseln.

Reflex Verhaltensmethode

In der Tat wird diese Methode zur Ermittlung des Geschlechts eines Huhns auf drei Arten dargestellt, um die motorischen und Verhaltensreaktionen des Kükens auf die Handlungen des Bewerters zu bestimmen. Diese Methoden basieren auf den unterschiedlichen Reaktionen der Geschlechter auf die Einwirkung negativer oder störender Faktoren.

Beachten Sie! Der Vorteil dieser Gruppe von Methoden ist die Möglichkeit, mit ihnen das Geschlecht von Küken sowohl in der Woche als auch im Monat mit einem ebenso hohen Maß an Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu bestimmen.

  • Die einfachste dieser Gruppe von Wegen nicht sehr genaue Ergebnisse, ist, dass das Huhn umgekehrt ist, so dass sein Kopf auf den Boden gedreht wurde. Für den Fall, dass das Küken versucht, sich umzusehen oder den Kopf nach oben zu heben, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Mann. Wenn die Testperson eine Gruppierung vornimmt oder am Kopf zieht, dann handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um ein Huhn.

Es ist wichtig! Bei der Anwendung sollten scharfe Bewegungen vermieden werden, beim Drehen muss der Kopf des Huhns gehalten werden, um die endgültige Position zu erreichen.

  • Zweiter Weg sorgt für das Einfangen von Küken durch den Kratzer am Hals und den Aufstieg über die Oberfläche der Box auf eine geringe Höhe. Die Ergebnisse der Beobachtung des Verhaltens erlauben uns, männliche Individuen dadurch zu unterscheiden, dass sie steil hängen oder sich umsehen, im Gegensatz zu Hühnern, die versuchen, ihre Pfoten zu drehen, um sie näher an den Körper zu bringen.

Übrigens! Eine Variante dieser Methode besteht darin, das Huhn in der Handfläche zu positionieren und in eine horizontale Position zu drehen. Wenn das getestete Individuum gleichzeitig versucht, den Kopf in den Bauch zu ziehen, gehört es zum weiblichen Geschlecht. Und obwohl die Zuverlässigkeit dieser Methode nicht höher als 65% ist, können Sie durch die Verwendung mit anderen Methoden das Geschlecht des Kükens sicher bestimmen.

  • Nächste Methode basierend auf den unterschiedlichen Verhaltensreaktionen von Geschlechtern auf aufkommende Stresssituationen. Um dies durchzuführen, reicht es aus, die junge Brut zu erschrecken, während sich die Hühner auf dem Rastplatz sammeln oder verstecken. Hähne können zuerst Angst bekommen und rennen, dann beginnen sie, sich zu recken und eine schützende Haltung einzunehmen, sich auf die Abwehr von Aggressionen vorzubereiten.

Wie man das Geschlecht eines Huhns durch ein Ei bestimmt

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das Geschlecht eines Huhns im Stadium seiner Bildung im Ei zu bestimmen. Um sie auszuführen, benötigen Sie:

  • Schauen Sie sich die Form des Eies mit runden Umrissen an, die auf die Bildung einer Henne in seinem Inneren hinweisen, und Produkte mit scharfem und langem Ende zeigen das Aussehen eines Mannes.
  • Nehmen Sie ein Ei, legen Sie es mit einem scharfen Ende nach oben und halten Sie es mit den Fingern Ihrer freien Hand auf der Oberfläche. Wenn die Oberfläche der Oberfläche eine glatte Textur hat, wird der Embryo im Inneren durch das Weibchen dargestellt, mit Erhebungen und Tuberkeln. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Hahn erscheint, ist hoch.
  • Aktivieren Sie das Ovoskop und führen Sie eine Radiographie der inneren Struktur der Produkte der Vogelverlegung durch. Bei der Durchführung einer Studie mit diesem Gerät muss der scharfe Teil des Eies auf die stumpfe Oberfläche verschoben werden, bevor die Luftkammer im Sichtfeld erscheint.

Beachten Sie! Die Lage der Luftkammer im Ei wird dazu beitragen, das Geschlecht des zukünftigen Kükens zu bestimmen. Wenn es sich also zentral auf der stumpfen Seite befindet, wird ein Mann in der Zukunft geboren, wenn sein Standort auf eine Seite verschoben wird, sollte man das Aussehen einer Henne erwarten.

Hühner für Dummies wachsen - 10 Schwierigkeiten

Im Oktober letzten Jahres gelang es mir immer noch, meine Familie in das Dorf zu bringen, wo im Hinterhof Hühner und viele andere Lebewesen lebten. Nachdem ich der Familie gerade geschlüpfte Küken gezeigt hatte, wurde mir klar, dass ich gewonnen habe!

Ich meine, wer kann einem flauschigen Küken widerstehen?

Also brachten wir 3 mit der nötigen Ausrüstung nach Hause und machten sie zu einem Zuhause im Keller. Wir nannten sie alle beim Namen und begannen, uns um sie zu kümmern, als wären sie junge Drachen im Thronspiel!

Mittelalterliche Hühner ... lecker oder cool?

Nach etwa 3 Wochen habe ich alle überzeugt, dass wir noch ein paar Hühner mitbringen sollten - das haben wir getan. Die ganze Familie wurde von neuen Haustieren inspiriert und es gab kein Zurück mehr. Wir haben auch einige wichtige Punkte bei der Pflege von Hühnern für Dummys gelernt, die ich mit jedem teilen möchte, der nicht mit dem Anbau von Hühnern im Land, im Garten oder in einem Landhaus vertraut ist.

Lesen Sie dies sorgfältig durch, bevor Sie den Sprung machen, und seien Sie vorsichtig. Kleine Hühner sind alle Spaß und Spiel, bis der Hund eines Ihrer Hühner frisst ...

1 - Holen Sie sich die Pläne, planen Sie den Hühnerstall und bauen Sie ihn. Oder einfach kaufen!

Ich wusste damals noch nicht einmal etwas über das Züchten von Hühnern, verstand den Komfort der Hühnerfamilie nicht und stellte eine geräumige Kiste mit einer Tür und einem Fenster her. Alles aus alten Materialien und Müll, der im Hof ​​gefunden wurde. Ohne einen Cent auszugeben und alle Nägelvorräte ausgegeben zu haben. Im Allgemeinen habe ich 60 Stunden für dieses Meisterwerk getötet! Es stellte sich als Hässlichkeit heraus.

Lektion gelernt! Sie müssen ein Haus für 5 Hühner kaufen und Zeit sparen. Und keine Enttäuschung von der Erkenntnis, dass Sie das Schreinergeschäft oder den Bau von etwas nicht verstehen.

Das erste Foto im Artikel ist das, was ich machen wollte, und auf diesem Foto habe ich das bekommen. "Blind von was war" ... Zinn.

2 - Treffen Sie Ihren lokalen Hühnerexperten

Nachbar Vadim Alekseevich und sein freundliches Familienteam gaben immer nützliche Ratschläge, sie hatten unschätzbares Wissen. Bevor Sie unzählige Stunden damit verbringen, im Internet nach allen Regeln für die Aufzucht von Hühnern und das Halten von Hühnern zu suchen, stöbern Sie auf verschiedenen Websites, suchen Sie einen Geflügelliebhaber und erledigen Sie ihn.

Wie man das Geschlecht des Huhns im Gang bestimmen kann

Um die sexuelle Identifikation mit dieser Methode durchzuführen, ist es notwendig, die Pfoten von Hühnern zu untersuchen. Männliche Individuen unterscheiden sich von Weibchen in breiteren, längeren und fleischigen Beinen. Unterschiede beim Gehen sind, dass Hähne durch einen breiten Schritt in der Herde unterschieden werden können und beim Gehen die Pfoten angehoben werden können. Im Gegensatz zu ihnen heben und senken junge Hühner ihre Pfoten im Rhythmus ihres Ganges.

Übrigens! Es ist möglich, das Geschlecht von Orpington- und Cochin-Hühnern zu bestimmen. mit der Stimme.

Wie kann man das Geschlecht von Hühnchen Cochinquin und Orpington mit der Stimme bestimmen?

Diese Methoden ermöglichen die sexuelle Identifizierung von Neugeborenen und jungen Hühnern mit unterschiedlicher Zuverlässigkeit. Durch Kenntnis der Methoden zur Bestimmung des Geschlechts des Kükens können Sie Fehler beim Kauf von Hühnern zur Aktualisierung der Herde vermeiden.

Wie man das Geschlecht des täglichen Huhns bestimmt

Wie man ein Huhn von einem Hahn unterscheidet und wie man das Geschlecht des Huhns bestimmt, haben wir Ihnen gesagt. Verwenden Sie mehrere Methoden gleichzeitig!

Teilen Sie nützliche Informationen über soziale Netzwerke mit Ihren Kollegen. Und vergessen Sie nicht, die Updates unserer Website zu abonnieren: Sie werden zu den Ersten gehören, die per E-Mail die neuesten Nachrichten über Hühnerfleisch erhalten.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Ihre gefiederten Flauschchen - die stärkste Gesundheit, lassen Sie sich gefallen und verwandeln sich in große Hühner und Hähne!


In den Kommentaren können Sie Ihre Fotos von Legehennen, Hahn und Hühnern hinzufügen!
Wie dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken:

Folk Ways - wie man das Geschlecht des Huhns bestimmt

Для решения этого вопроса (как же определить пол цыпленка) существует несколько способов. И в этом вопросе народная мудрость нисколько не уступает науке и наравне применяется в практике со всеми научными методами. Итак, рассмотрим их по порядку:

  1. Один из методов, как определить пол цыпленка, это взять его за загривок и наблюдать, как птенец будет держать свои ножки. Ein weibliches Küken, dh eine Henne, wird versuchen, seine Krallen zu verdrehen und zu kratzen. Aber bei den einzelnen "Männern" hängen die Beine genau.
  2. Die zweite Methode zur Bestimmung des Geschlechts eines Huhns besteht darin, sein Verhalten zu untersuchen, wenn Sie es an den Beinen nehmen. Nach dieser Methode werden zukünftige Hennen ihren Kopf heben und der zukünftige Hahn wird friedlich hängen.
  3. In Gegenwart eines Inkubators können Sie die Reihenfolge feststellen, dass die ersten geschlüpften Küken meistens Hühner sind, und die später erscheinenden Männchen.
  4. Wenn sie erwachsen werden, verhalten sich die männlichen und weiblichen Individuen unterschiedlich. Wenn Küken etwa drei Wochen alt sind und sich in einer Stresssituation befinden, verhalten sie sich je nach Geschlecht unterschiedlich. Wenn Sie sie erschrecken, werden die zukünftigen Hähne mit hohen und hohen Köpfen zur Verteidigung aufstehen. Die Hühner geben jedoch vor, unbeweglich zu sein, sie senken den Kopf und setzen sich.
  5. Sie können auch das Geschlecht des Huhns bestimmen, indem Sie die Jakobsmuschel einfärben. Bei Hühnern ist es klein und gelblich. Bei Männern ist es besser zu erkennen und hat eine rote Farbe. So können Sie Küken mit großer Genauigkeit sortieren.
  6. An der Farbe der Flusen erkennt man männliche und weibliche Hühner. Hühner verschiedener farbiger Rassen haben eigenartige Flecken auf dem Kopf oder den Streifen, aber bei den Hahnhühnern fehlen diese besonderen Merkmale. Ein anderes Zeichen ist das Gefieder. Es ist sehr leicht, das Geschlecht der Hühner zu bestimmen, die Hähne flogen später als die Hühner.

Ventseksig oder japanische Methode

Diese Bestimmungsmethode wurde in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts in Japan entwickelt. Es besteht darin, einjährige Küken auf das Erscheinungsbild der Kloake und die Finden des Genitaltuberkels an seiner Innenwand, weil es sich bei Hühnern und Hähnchen erheblich in Größe und Form unterscheidet. Zur Zeit wird diese Methode in der weltweiten Geflügelproduktion verbreitet eingesetzt. Statistiken zeigen gleichzeitig, dass diese Methode die Bestimmung des Geschlechts eines jungen Huhns mit einer Genauigkeit von 92-96% durch hochqualifizierte Bediener ermöglicht. Und die Arbeitsgeschwindigkeit beträgt bis zu 600-800 Personen pro Stunde.

Der Nachteil von Ventsexing ist die Möglichkeit einer Infektion von Darmflora sowie von Verletzungen.

Diese Methode wird empfohlen, in den Intervallen ausgeführt zu werden sechs bis sechzehn Stunden Nach dem Schlüpfen der Küken glätten sich die sexuellen Merkmale bei Individuen bereits und es ist viel schwieriger, die Henne oder den Hahn zu identifizieren.

Der vollständige Zyklus der Geschlechtsbestimmung besteht aus den folgenden Verfahren: Ein Küken nehmen, die Konditionalität beurteilen, den Inhalt des Rektums entleeren und dann die Kloake einer Person öffnen. Dann werden alle Küken je nach Geschlecht in separaten Boxen verteilt. Um das Rektum zu reinigen, sollten Daumen, Zeige- und Mittelfinger der Hand sein, in die das Küken in den Bauch und an den Seiten gedrückt wird. Dann, in der Hand haltend, den Kopf auf den Kopf stellen, dann mit der anderen Hand die Beine ergreifen und sie zwischen Mittel- und Zeigefinger klemmen. Es ist nicht notwendig, das Küken zu sehr zu quetschen, da dies die Inspektion erschwert.

Korrekte Offenlegung von Cloaca ist der wichtigste Punkt bei der Bestimmung der Identität des Kükens. Wenn eine Person in einer solchen Position fixiert ist, muss die Innenwand der Cloaca vorsichtig nach außen zur Bauchseite gedreht werden. Auf der Oberfläche dieses Abschnitts haben die Männchen einen Genitaltuberkel, den die Hühner nicht haben werden.

Cytogenetische Methode

Diese Methode basiert auf der Bestimmung des Geschlechts eines ein Tag alten Huhns anhand des Karyotyps von schnell wirkenden Pulpzellen. Bei Männern ist das Z-Sex-Chromosom der längste Metazentriker des Karyotyps, bei Hühnern, die 10 Mal kleiner als das W sind, ist das Chromosom jedoch submetazentrisch. Durch die Anzahl der Z-Chromosomen kann das Geschlecht eines Individuums bestimmt werden, indem die Mitose von Pulpzellen durch das zytogenetische Verfahren untersucht wird. Wenn das Chromosom eins istdann ist es eine Henne, wenn zwei Chromosomen vorhanden sind, dann deutet dies auf ein männliches Feld hin.

Molekulargenetische Methode

Bei dieser Methode besteht die Möglichkeit, das Geschlecht mittels Blot-Hybridisierung von Blut-DNA mit einem spezifischen Primer zu bestimmen. Das Geschlecht eines jungen Individuums wird sowohl durch die Analyse von Proben gereinigter DNA als auch von DNA genau bestimmt beim Studium von Vollblutrote Blutkörperchen gewaschen. Die molekulargenetische Methode ist jedoch teuer und zeitraubend.

Video ansehen: Hahn oder Henne? Geschlecht unterscheiden Zwerghühner Kunstbrut (September 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org