Tiere

Abessinier-Katzenrasse: Beschreibung, Charakter und Bewertungen der Rasse

Pin
Send
Share
Send
Send


Das anmutige und bewegliche Tier, das in Ruhe einer gemeißelten Statuette ähnelt, ist eine abyssinische Rasse von Katzen mittlerer Größe und lebhaftem Charakter. Heimatland ist vermutlich nicht genau festgelegt - Äthiopien, früher Abessinien oder Ägypten genannt. Das Auftreten der abessinischen Katzenrasse auf dem Foto bestätigt indirekt den "hohen" Ursprung. Die königliche Anmut in Kombination mit dem geheimnisvollen Blick der großen Augen mit Doppelliner verbindet sich mit der Ruhe und Kraft der Pharaonen der Antike.

Aussehen und Verhalten

Die abessinische Katze sieht erstaunlich harmonisch und wirklich raffiniert aus. Der Körper und die Gliedmaßen sind länglich, der federnde Gang zeigt eine besondere Anmut. Es hat einen langen, flexiblen Schwanz und große, weit auseinander liegende Ohren. Sie umreißen weiterhin die Gesichter und geben ihr ein unverwechselbares dreieckiges Aussehen. Elastische Pfoten mit schmalen Fingerspitzen erwecken den Eindruck, als würde die Katze auf Zehenspitzen gehen.

Abyssinka ist ein Haufen Energie, die konstante Leistung erfordert. Wenn ein Tier nicht schläft oder isst, ist es immer in Bewegung und patrouilliert seinen Besitz. Ein Halt bedeutet, dass etwas etwas interessiert hat, woraufhin eine gründliche Untersuchung des Objekts oder Phänomens beginnt.

Die Besonderheit der abessinischen Katzenrasse ist ihre Liebe zur Körpergröße. Sie liebt es, in den Schränken, in den Bücherregalen zu gehen, sich an den hoch aufragenden Stellen auszuruhen - in den Kühlschränken und sogar im Zwischengeschoss. Wie ein Tier dort genommen wird, ist oft ein Rätsel, aber alle Möglichkeiten werden genutzt. Beispielsweise kann eine Katze Ihre Schulter als Schritt verwenden.

Das Verhalten des Tieres, wenn der Besitzer in der Nähe ist, ändert sich nicht viel - die Abessinier-Katzen bleiben ebenso neugierig, aber Ihre Handlungen werden zum Untersuchungsgegenstand. Sie folgen der Person überall - sie schauen fern, beobachten die Bewegung der Figuren auf dem Bildschirm, saugen, spülen das Geschirr.

Die abessinische Katze hat keine Angst, sich die Pfoten zu benetzen, spielt mit einem Wasserstrahl und pflegt in Ruhe das Baden, wenn sie seit ihrer Kindheit daran gewöhnt ist.

Im Allgemeinen haben Vertreter der abessinischen Katzenrasse einen ausgewogenen Charakter. Sie sind freundlich, kommen mit anderen Tieren aus, mit Haushalten, besonders mit Kindern. Denn neue Leute im Haus sind neutral. Gleichzeitig zeigen Tiere eine gewisse Unabhängigkeit und mögen keine übermäßigen Gefühle, denn sie sitzen selten länger als diese Zeit auf den Knien, was für einige Schlaganfälle notwendig ist.

Die Abessinier brauchen jedoch Zuneigung und Aufmerksamkeit von den Besitzern. Katzen, denen die Gefährten beraubt sind, können depressiv werden, was ihren Charakter verändert und die Gesundheit beeinträchtigen kann. Daher ist es wünschenswert, dass das Haus nicht leer ist und die Haustür häufiger zugeschlagen wurde, um den neugierigen Abessinier zu informieren, dass es notwendig ist, den Neuankömmling zu treffen.

Rassestandard

Abessinierkatzen haben eine Höhe von 28 bis 32 cm, das Gewicht reicht von 3,5 bis 6 kg.

Eine detaillierte Beschreibung der Tiere gibt den 1889 verabschiedeten Standard an:

  • Körper etwas verlängert, muskulös, vor allem der Rücken. Dies ermöglicht es einer Abessinierkatze, sechs Corps in der Länge zu springen, etwas weniger in der Höhe.
  • Gliedmaßen schlank, lange, kompakte Pfoten, gewölbt, mit ovalen länglichen Polstern.
  • Der Hals ist elegant, mittellang.
  • Der Kopf ist abgerundet, von oben gesehen - keilförmig, das Kinn ist klar definiert, das Profil mit dem Übergang.
  • Die Ohren sind groß, weit auseinander und können Bürsten haben.
  • Merkmale der Rasse - große mandelförmige Augen umkreisten die Kontur, zuerst schwarz, dann notwendigerweise weiß. Die Iris ist hell bernsteinfarben oder grün.
  • Der Schwanz ist beweglich, lang und an der Basis viel dicker als an der Spitze.
  • Das Fell ist kurz, seidig und dicht. Die Haare sind auf besondere Weise gefärbt und zeichnen sich durch Ticking aus - abwechselnde Streifen in verschiedenen Schattierungen, aber nicht weniger als drei.

Die Beschreibung der Rasse in einem Teil der Farbe der Abessinierkatzen vermittelt kaum die Schönheit ihrer Wolle. Es ist besser, dies auf einem Foto oder auf Ausstellungen zu sehen, in denen sich Abyssinians rühmen können.

Gemäß dem Standard gibt es vier Hauptfarbtypen:

    • Wild, dominiert von Ocker- und Schwarz-Tönen.

    • Rot oder Sauerampfer mit reichem Kupferrot und braunem Ticking.

    • Blau, wobei die Hauptfarbe grau ist und hellblaue Töne ticken.

    • Ein Faun, der sich durch eine braune Farbe und eine beige Unterwolle auszeichnet.

Bei allen Arten von Farbe müssen dunkle Flecken im Gesicht, am Rücken und an der Schwanzspitze vorhanden sein. Am Hals unter dem Kinn sollte sich eine feste weiße Halskette befinden. Das Haar an den inneren Teilen der Gliedmaßen und des Magens weist leichte Schattierungen auf, es gibt kein Zecken.

Kätzchen werden viel dunkler geboren, als sie erwachsen werden. Bestimmen Sie, welche Farbe Ihr Haustier im Alter von 3-5 Monaten haben kann.

Intellekt und Lernfähigkeit

Ein wichtiges Merkmal für den Besitzer ist die abessinische Rasse - Intelligenz und Intelligenz. Das im Haus schnell beherrschte Tier ist an die Klaue und das Tablett gewöhnt. Abessinier werden "Hirtenkatzen der Katzenwelt" genannt, was ihre hohe Lernfähigkeit bedeutet. Ihre Gewohnheiten erinnern an das Verhalten von Hunden, zum Beispiel kann ein Abessinier eine vom Besitzer angebotene Decke mit den Zähnen packen und mit all seiner Kraft kämpfen. Für ihn ist das ein lustiges Spiel.

Die berühmte Katze aus den Vereinigten Staaten namens Kit, nachdem sie mit ihrem Besitzer Trish trainiert hatte, lernte die Toilette zu benutzen, und ging an einer langen Leine mit einem Geschirr. Er springt gerne über einen Ring, der an der Decke hängt, auch nachts, wenn niemand danach fragt. Das ist die Natur der abessinischen Katzenrasse - sie haben Spaß, wenn sie wollen.

Abessinier Gesundheit

Besitzer und Tierärzte geben eine positive Beschreibung der Gesundheit der abessinischen Katzenrasse. Die Lebenserwartung beträgt 10-12 Jahre, manchmal mehr als 15 Jahre.

Es gibt eine Prädisposition für einige genetisch bedingte Krankheiten:

  • Gingivitis
  • Knieprobleme
  • Blutkrankheiten
  • Sehstörungen
  • renale Amyloidose.

Züchter sind sich dessen bewusst und kontrollieren sorgfältig, dass die Tiere, die eine solche Mutation auf die Nachkommen übertragen können, nicht in die Zucht fallen. Deshalb müssen Kätzchen in Baumschulen gekauft werden.

Pflege und Ernährung

Abessinier - kurzhaarige Katzen. Haare neigen nicht zum Rollen. Es genügt, den Pelzmantel einmal in der Woche mit einer speziellen Bürste oder einem doppelseitigen Metallkamm zu kämmen, zuerst mit einer Seite mit seltenen Zähnen, dann mit einer häufigeren. Dies sollte beim Verschütten öfter erfolgen, um eine Ansammlung von Wolle im Haus zu vermeiden. Wie alle Katzen ist es ein Allergen, das aus dem Speichel leckende Eiweißspuren trägt.

Das Baden wird alle 1-2 Monate empfohlen. Die Klauen werden alle zwei Wochen abgeschnitten, wobei die Spitzen der Guillotine vorsichtig vom Fruchtfleisch getrennt werden. Wenn Sie sich um die Ohren kümmern, wischen Sie die Innenseite mit einem Wattepad ab, das mit warmem gekochtem Wasser angefeuchtet ist.

Einmal im Jahr sollte die Katze einem Tierarzt gezeigt werden, wobei Augen, Zähne und Nieren untersucht werden sollten. Es ist gut, diesen Besuch nach der Entwurmung mit jährlichen Impfungen zu kombinieren.

Bis einen Monat alt, essen Kätzchen Muttermilch, dann werden nach und nach andere Produkte in die Nahrung aufgenommen - dies ist die Sorge des Züchters. Ein Tier, das nicht jünger als 3 Monate ist und 3-4 Mal täglich mit Fertigfutter für Kätzchen oder Naturfutter gefüttert wird - gekochte Fleischstücke, Fisch, Eigelb, Milchprodukte - gelangt in die Hände des Besitzers.

Ein erwachsenes Tier kann mit zwei Fütterungen auskommen, aber normalerweise halten die Besitzer die Trockenfutterschüsseln gefüllt, damit ihr Haustier jederzeit fressen kann. Er wird nicht mehr essen, aber Studien haben gezeigt, dass Katzen sich wohler fühlen, wenn sie sicher sind, dass sie immer einen Snack haben können. Die beste Lösung ist vorgefertigtes Premium-Essen + Süßwasser. Manchmal können Sie den Abessinier mit Ihren Lieblingsspezialitäten verwöhnen. Was es sein wird - Katzenchips, Würstchen oder Gurken- und Melonenscheiben - hängt von den individuellen Vorlieben ab.

Kosten eines Kätzchens und Ort des Kaufs

Der Preis eines Kätzchens der abessinischen Rasse schwankt um die Marke von 30-45 Tausend Rubel. Der Preis von Individuen mit seltenen, für die Zucht bestimmten Farben, die dem Standard vollständig entsprechen, kann viel höher sein. Wenn Sie ein Haustier brauchen, bei dem Sie sich nicht langweilen, mit seinen Tricks anfeuern können, aber keine Ausstellungen und Zuchtaktivitäten planen, sind die Kosten geringer - von 15.000 Ᵽ.

Es wird empfohlen, in bewährten Baumschulen einen Abessinier zu kaufen - dies garantiert das Fehlen genetischer Erkrankungen.

Abessinier in den USA

Die ersten beiden Vertreter dieser Rasse wurden 1907 nach Amerika exportiert - die silberne Katze Aluminium II und die Katze der gleichen Farbe Salz. Es sei darauf hingewiesen, dass Silberfarben Mitte des 20. Jahrhunderts in England praktisch verschwunden waren. Wieder einmal wurde die Zucht von Silberabyssinians in Großbritannien erst in den 1960er Jahren wieder aufgenommen. Es war ziemlich schwierig wegen des Mangels an Herstellern.

In den USA wurden Katzen der abessinischen Zucht von Tierliebhabern begeistert aufgenommen. Deshalb haben die Amerikaner es für ihre Entwicklung ernst genommen. Bereits 1917 wurde sie vom CFA anerkannt. Diese wunderbaren Tiere wurden 1927 in Frankreich eingeführt. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts verbreitete sich die Abessinier-Katzenrasse in Europa.

Die Gefahr des Aussterbens der Rasse

Sie erschien während des Krieges mit Nazi-Deutschland. In Europa gab es dann nur weniger als zwei Dutzend dieser Tiere. Dank des Imports dieser Tiere aus den USA konnte die Rasse nach dem Krieg nachgebildet werden. In den 1970er Jahren starben viele Katzen dieser Rasse in Großbritannien aufgrund der schrecklichen Epidemie der viralen Leukämie aus. Dies geschah nicht, weil die abessinische Katze besonders anfällig für diese Krankheit war. Charakteristisch für die Rasse ist, dass sie für diese Infektion nur für andere Rassen anfällig sind. Aber die Abessinier waren nur wenige, zu dieser Zeit überlebten nur wenige gute Männer. Die Paarung wurde sehr oft durchgeführt. Dies beeinflusste die weite Verbreitung der Krankheit. Bis Ende der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts blieben zehn Hersteller in Großbritannien.

Gesicht ändern

Die Forscher dieser Tiere behaupten, dass sie sich in den letzten hundert Jahren nach außen hin etwas verändert haben - Katzen sind anmutiger und kleiner geworden, ihr Rückgrat ist leichter, ihre Ohren sind größer. Es sind auch neue Farben aufgetaucht, und die traditionelle Wildfarbe ist viel "wärmer" geworden. Er wurde zuerst rot (rot) genannt, aber offiziell unter dem Namen "Sorrel" 1979 anerkannt. 1984 erkannte er die blaue Farbe, 1985 den Faun.

Abessinierkatze in Russland

In den USA halten diese anmutigen Tiere ihren Platz unter den ersten fünf der beliebtesten Rassen. In unserem Land gelten solche Schönheiten immer noch als recht selten. In Russland erschien erst in den 90er Jahren der erste Abessinier. Die Katze, deren Merkmale sofort von den Spezialisten interessiert waren, wurde aus Europa gebracht.

Zu dieser Zeit erschienen die ersten russischen Baumschulen - Tabiti, Golden Lion. Bei der Entwicklung der Rasse spielte die Tabiti-Katze Lancelot of wild color eine wichtige Rolle, die der erste Vertreter der amerikanischen Tiere in Russland wurde.

Beschreibung der Rasse

Laut den Besitzern dieser Tiere ist die Abessinierkatze sehr schön. Die Rassestandards verschiedener phelinologischer Assoziationen unterscheiden sich etwas voneinander. In den letzten Jahren sind die Unterschiede in der europäischen und amerikanischen Zucht der Abessinier stärker geworden. So ist es heute möglich, zwei Pedigree-Typen - amerikanische und europäische - zu unterscheiden.

Amerikanische Bluttiere haben ein leichteres Skelett, während sie größer sind. Sie haben niedrigere und breit anliegende Ohren, ein nicht so starkes Kinn, kürzere Haare mit einer unterentwickelten Unterwolle.

Die europäischen Abessinier haben heute die Geschmeidigkeit der Linien und die überraschend harmonischen Proportionen der Katzen, die ägyptische Wandgemälde schmückten, bewahrt. Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal der Europäer ist natürlich ihr einzigartiges „Lächeln“.

Riesige, weit geöffnete bernsteinfarbene Augen, satinierter Pelzmantel, in jeder Pose dieser Schönheit, wenn sie ihren Kopf dreht, können Sie exquisite Perfektion sehen. Es ist zwar ziemlich schwierig, die Posen eines erstaunlichen Tieres zu verfolgen - dies ist ein echtes Quecksilbergerinnsel. Vor einer Sekunde stand sie in der Nähe, aber Sie haben keine Zeit, ihr die Hand zu reichen, als sie verschwindet, und einen Moment später werden Sie an einem anderen Ort sein. Hier schläft sie halb im Bett des Meisters, und plötzlich blitzte dieser rote Blitz auf und verschwand.

Versuchen Sie nicht, sie abzuholen. Wenn es Ihnen gelingt, es zu fangen, können Sie es nicht halten - es rutscht ab, als würde es durch Ihre Finger laufen. Aber dann wird sie sicher zum Besitzer kommen, auf die Knie springen, es sich bequem machen und laut schnurren.

Externe Funktionen

Dies sind kurzhaarige Tiere von mittlerer Größe. Die abessinische Katzenrasse unterscheidet sich von ihren anderen Verwandten durch ihre besondere Anmut und königliche Haltung, die nur dieser Rasse innewohnt. Sie sind starke und flexible Mitglieder einer muskulösen Familie. Katzen sind viel größer als Katzen.

Ihr Körper sollte gemäß den Standards nicht zu stark gedehnt sein, er sollte muskulös, dicht und flexibel sein. Rücken und runde Brust leicht gewölbt. Der Kopf ist keilförmig, die Nase ist mittellang und das Kinn ist gut entwickelt. Lange und muskulöse Gliedmaßen sind dem Körper ziemlich proportional. Der Schwanz ist ziemlich lang, an der Basis ist er dick, aber zum Ende hin verjüngt.

Das Wachstum der Katzen beträgt 32 cm und die der Katzen 28 cm und das Gewicht 4 bis 7,5 kg. Richtig, häufiger Einzelpersonen, deren Gewicht innerhalb von fünf Kilogramm liegt. Breite und ziemlich große Ohren sind weit auseinander gesetzt. Der Hals ist elegant und lang.

Die abessinische Katzenrasse unterscheidet sich von anderen Rassen mit überraschend ausdrucksstarken, intelligenten Augen. Sie sind sehr groß und haben eine Mandelform. Die Augenfarbe ist Bernstein oder Grün, sie hat eine gut markierte schwarze Lünette.

Das Fell ist eher dünn, kurz, aber dick und seidig, eng am Körper. Interessante Tatsache: Abessinier-Kätzchen werden viel flauschiger als ihre Eltern geboren.

Vier Farben dieser Rasse sind offiziell anerkannt - Wild, Blau, Sauerampfer und Faun. Das häufigste ist das erste. TICA, FIFe und ACF erkannten Silberfarben, CCCA erkannte Purpur und Schokolade sowie ihre Silbervarianten. GCCF fügte ihrer Wiedergabe Schildkröten- und Cremefarben sowie ihre Silbervarianten hinzu.

Abessinier Katzenzucht. Zeichen

Die Natur dieser Tiere entspricht nicht ihrem äußeren Königshaus, sie lieben jedoch den Respekt vor ihrer eigenen Person.

Abessinier sind intelligent, loyal und fügsam. Diese Tiere tolerieren keine Einsamkeit, daher ist es ratsam, ein anderes Haustier zu haben, wenn Sie längere Zeit nicht zu Hause sind. Vertreter dieser Rasse knüpfen übrigens schnell gute Beziehungen zu anderen Tieren. Kätzchen haben eine sehr angenehme Stimme - leise und dünn. Er kann kaum jemanden ärgern.

Das Temperament der abessinischen Katzen ist perfekt ausbalanciert, sie lernen schnell und lernen sehr leicht die Verhaltensregeln in ihrem neuen Zuhause.

Trotz der Tatsache, dass das Tier sehr aktiv ist, wird es bei richtiger Erziehung nicht auf Teppiche und Vorhänge springen oder Polstermöbel verderben. Das etwas wilde Aussehen der Katzen täuscht, der Charakter ist perfekt ausbalanciert. Sie kratzen nicht und lösen keine Krallen.

Dies sind sehr ordentliche und saubere Tiere, die die Sorgfalt und Aufmerksamkeit der Besitzer schätzen. Ein solches Haustier ist sehr an den Besitzer gebunden und toleriert keine Einsamkeit. Dies ist ein wahrer Freund und fleißiger Assistent in allen Angelegenheiten des Besitzers. Abyssinka braucht Respekt, Aufmerksamkeit und Liebkosung, wofür sie einer Person ihre Liebe gibt. Was auch immer Sie tun, die Katze ist nahe beieinander und nimmt aktiv am Geschehen teil. Diese ruhigen Tiere bevorzugen die taktile Kommunikation verbal.

Achten Sie auf die Sozialisierung und Erziehung Ihres Haustieres, da diese Schönheiten manchmal das Haus dominieren möchten.

Wartung und Pflege

Abessinierkatzen, deren Fotos Sie in unserem Artikel sehen können, benötigen keine besondere Pflege. Es reicht aus, die Wolle dieser Tiere beim Ablegen mit nassen Palmen abzuwischen und einmal im Monat zu baden. Die meisten dieser Katzen sind sehr wasserlieb und klettern mit viel Vergnügen hinein, sodass die Besitzer von Problemen mit dem Baden nicht auftreten werden. Verwenden Sie zum Waschen ein spezielles Shampoo.

Es ist notwendig, den Zustand der Ohren und Augen Ihres Haustieres zu überwachen. Wenn Sie in den Ohren eine Anhäufung von dunklen Sekreten bemerken, entfernen Sie diese mit einem mit Wasser oder flüssigem Paraffin angefeuchteten Wattestäbchen.

Wenn die Augen austreten, sollten sie mit einem in starken Tee getauchten Wattestäbchen abgewischt werden, und Sie sollten sich mit dem Tierarzt beraten, da dies bei einer gesunden Katze äußerst selten ist. Darüber hinaus muss Ihr Haustier die Zähne putzen. Dies sollte mindestens alle zehn Tage erfolgen.

Vergessen Sie nicht, eine separate Ecke für Ihr Haustier einzurichten. Um dies zu tun, kaufen Sie am besten ein Haus und einen Kratzbaum.

Im Allgemeinen ist es eine gesunde Katzenrasse. Aber einige Krankheiten erwarten sie auch. Am häufigsten - Zahnfleischentzündung, die auf Unterernährung zurückzuführen ist. Erbkrankheiten umfassen Nierenamyloidose, die tödlich sein können. Этой почечной болезнью страдают многие породы кошек, но ветеринары считают ее характерной особенностью именно абиссинцев. Недуг передают не все племенные линии своему потомству, поэтому не стоит отказываться от приобретения питомца по этой причине. К тому же если заводчик дорожит своей репутацией, он сделает все необходимое, чтобы котята не имели проблем со здоровьем.

Абиссинская порода кошек – характер, отзывы

Viele Besitzer dieser Tiere feiern die große Zuneigung ihrer Haustiere. Sie sind sehr sauber und gewöhnen sich schnell an das Tablett. Bei richtiger Erziehung verderben Abgründe keine Tapeten und Möbel, kommen gut mit anderen Haustieren aus.

Einige Besitzer weisen darauf hin, dass manchmal Probleme mit sehr jungen Kindern auftreten. Es wird daher nicht empfohlen, ein solches Tier zu starten, bis Ihr Kind erkennt, dass eine lebende Kreatur im Haus aufgetaucht ist und nicht nur ein weiteres neues Spielzeug.

Ursprungsgeschichte

Bis heute gibt es mehrere Versionen, die die Herkunft der Abessinier-Rasse erklären, und alle sind nicht ohne Grund. Am häufigsten wird davon ausgegangen, dass die Rasse von der aus Äthiopien oder Abessinien importierten Zul-Katze stammt. Die Katze wurde vor mehr als einem Jahrhundert von Captain Barret-Lenard gebracht.

Es wird jedoch als plausibler angesehen, den abyssinischen Ursprung von Wildkatzen zu berücksichtigen.. Die externen Daten der nordafrikanischen, steppen- oder libyschen Wildkatzen sind der modernen Abessinier-Rasse sehr ähnlich. Der Lebensraum der Steppenkatze ist Afrika und der Nahe Osten, wo dieses Tier vor Jahrhunderten domestiziert wurde. Auf dem Territorium Nordafrikas gibt es andere Wildarten, die der Abessinier-Rasse sehr ähnlich sind. Diese wildkatzenartige Katze kann als Schilfkatze oder Sumpfluchs bezeichnet werden.

Wissenschaftler vermuteten auch, dass der Vorfahr der Rasse ein aus Südostasien oder Afghanistan exportiertes Tier war. Diese Version wird durch die Tatsache verstärkt, dass in den Jahren 1834-1836 im Leiden Zoological Museum in Holland eine ausgestopfte Katze mit einer wilden Färbung ausgestellt wurde, die der modernen Abessinier ähnelt.

Vor mehr als hundert Jahren wurden einige der ersten Katzen dieser Rasse nach Amerika exportiert. In unserem Land erschien der Abessinier vor weniger als zwanzig Jahren bei den Züchtern. Der erste Vertreter der Rasse war die Katze Abyriginal Sunny mit der Farbe des Fauns. Vor etwa fünfzehn Jahren begannen so bekannte russische Zwinger von Abessinierkatzen wie "Lakshmina", "Night Hunter", "Charming Angel", "Artefakt", "Orange Marmelad", "Bluecourage" und "Solaris" ihre Arbeit.

CFA-Standards

Vertreter einer seltenen Rasse für die Teilnahme an Ausstellungen und Zucht müssen über folgende externe Daten verfügen:

  • Der modifizierte Kopf hat einen leicht abgerundeten Keil mit einer weichen Kontur der Wangen, Augenbrauen und Profillinien.
  • der Aufstieg vom Nasenrücken zur Stirn ist glatt, und der vordere Teil ist schwach konvex und breit, bildet mit der Krone eine glatte Linie und wird nicht scharf zu einem leicht gewölbten Hals.
  • die Ohren sind groß, mit einer mäßigen Verjüngung an den Spitzen und an der Basis ausgestreckt, schalenförmig,
  • große, mandelförmige, brillante Augen, sehr ausdrucksstark, mit einer dünnen Kontur in dunkler Farbe,
  • der Körper ist flexibel und elegant, von mittlerer Länge, mit sehr gut entwickelten, aber völlig muskulösen Muskeln und perfekten Proportionen.
  • Gliedmaßen schlank und anmutig, Pfoten oval und kompakt. Es gibt fünf Finger an den Vorderpfoten, vier Finger an den Hinterbeinen,
  • Der Schwanz ist ziemlich lang, mit einer ausgeprägten Verengung an der Spitze und einer merklichen Verdickung an der Basis.

Es ist wichtig! Das Fell ist weich und seidig, dick und elastisch, mit einer feinen Struktur und hellem Glanz.

Farbstandards

Der Abessinier sollte eine warme und strahlende Fellfarbe haben, wobei das Vorhandensein einer ausgeprägten und möglichst gleichmäßigen Zecke zu beachten ist:

  • wilde Farbe oder "rötlich". Charakteristisch ist das Vorhandensein eines einheitlichen Doppel- oder Dreifach-Tickings ohne besonderes Muster.
  • Farbe Sauerampfer oder "Sauerampfer". Die Färbung kann von rotbraunen bis kupferroten Tönen reichen.
  • blaue Farbe oder "Blau". Wolle hat eine attraktive Farbe in den charakteristischen blau-grauen Tönen.
  • Farbe Faun oder "Fawn". Die Farbe von Kakao oder zartem Kaffee wird mit Milch gefärbt und die Unterwolle hat eine leichte Creme oder einen zarten Sandton.

Bei voller Ticketausstellung kann die Backbone-Zone dunkler werden.. Vertreter der Rasse werden am stärksten bevorzugt, wobei im unteren Teil der Brust und an den Pfoten keine Markierungen vorhanden sind.

Breed Charakter

Gewohnheiten abyssinok sehr an einen Hund erinnert. Dies ist ein sehr energiegeladenes, lebhaftes und verspieltes Tier, das perfekt trainierbar ist.. Die Rasse ist ruhig und zart und besitzt einen hervorragenden Verstand. Ein interessantes Merkmal der Abessinier ist das Fehlen von Hydrophobie und Neugierde, so dass das periodische Baden eines solchen Haustiers keine Schwierigkeiten verursacht.

Hohe Mobilität geht häufig mit einer Verschlechterung der Innenausstattung einschließlich Vorhängen und Teppichboden einher. Ein Haustier dieser Rasse hat von früh an kein Gefühl der Angst und Selbsterhaltung, daher muss der Abessinier ab den ersten Lebenstagen mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit umgeben sein. Eine Katze dieser Rasse verträgt die Einsamkeit sehr schlecht und kann in schwere Depressionen geraten.

Pflege und Wartung

Abessinierkatze ist sehr einfach und in der Pflege zu anspruchslos.

Es ist wichtig! Die Hauptbedingung für die ordnungsgemäße Aufrechterhaltung der Rasse ist die ausgewogene Ernährung des Tieres, die Durchführung systematischer Wasserverfahren sowie die strikte Einhaltung des Impfkalenders und die regelmäßige Entwurmung.

Das glatte und kurze Haar der Abessinierkatze bedarf minimaler Pflege. Sie müssen Ihr Haustier etwa einmal pro Woche mit einer speziellen Metallbürste kämmen. Abessinierkatze sehr schnell und leicht an die Verwendung von Katzenstreu gewöhnt, gefüllt mit natürlichen Füllstoffen. Die Rasse ist recht sauber und die Verwendung von Sägemehl oder Pellets wird als sehr bequem und wirtschaftlich angesehen.

In regelmäßigen Abständen müssen Sie die Klauen des Tieres abschneiden sowie den Zustand der Ohren und Augen überprüfen. Akkumulierte Sekrete sollten sorgfältig mit Wattestäbchen oder Wattestäbchen entfernt werden. Die Neigung der Rasse zu entzündlichen Erkrankungen des Zahnfleisches erfordert erhöhte Aufmerksamkeit und prophylaktische Reinigung der Zähne. Eine kleine Wollschicht lässt auf eine angenehme Temperatur im Raum schließen. Impfungen gegen schwere Krankheiten wie Panleukopenie, Herpesvirusinfektion, Calicivirose und Tollwut sind obligatorisch.

Trockenfutter

Die Fütterung sehr kleiner Kätzchen erfolgt am besten mit speziellen Lebensmitteln:

  • "Arden Grange",
  • "Guabi Natural",
  • "Natürliches Kätzchenfutter",
  • Royal Canin,
  • "Farmina".

Ein Haustier, das älter als zehn Monate ist, kann nach und nach auf eine Diät für Erwachsene umgestellt werden. Hochwertige Futtermittel haben eine vollständig ausgewogene Zusammensetzung, einschließlich Vitaminen und Mineralien sowie Aminosäuren. Neue Lebensmittel sollten schrittweise in die Ernährung aufgenommen werden. Bei der Verwendung von Trockenfutter müssen Sie sicherstellen, dass immer sauberes Trinkwasser vorhanden ist.

Naturprodukte

Die Fütterung von Haustieren mit Naturprodukten ist in unserem Land sehr beliebt, und mit der richtigen Vorbereitung der Nahrung erhält das Tier eine gute Ernährung:

  • Rindfleisch - drei- oder viermal pro Woche
  • gekochtes Hähnchen ohne Knochen - jeden Tag oder jeden zweiten Tag
  • gekochte oder frisch gefrorene Schlachtnebenerzeugnisse in Form von Leber, Herz, Nieren und Ventrikeln von Rind oder Huhn - wöchentlich
  • gekochter Seefisch - ein paar Mal im Monat,
  • Milch oder 10% Sahne für Kätzchen bis zu drei Monaten - täglich
  • fermentierte Milchprodukte für ausgewachsene Katzen - wöchentlich
  • rohes oder gekochtes Eigelb - ein paar Mal pro Woche,
  • Reis, Grießbrei und Hafermilchbrei für Kätzchen bis zu drei Monaten - täglich oder jeden zweiten Tag
  • fettarmer, frischer und nicht saurer Hüttenkäse gemischt mit rohem Eigelb oder fettarmer Sahne - ein paar Mal pro Woche
  • Getreide - wöchentlich
  • gehacktes rohes oder gekochtes Gemüse in Form von grünen Spargelbohnen, Karotten und Blumenkohl - ein paar Mal pro Woche.

Jeden Tag müssen Sie die Ernährung der Abessinierkatze mit vollwertigen Mineral-Vitamin-Ergänzungen ergänzen. Es ist auch erforderlich, die Ernährung mit trockener Bierhefe und Pflanzenöl anzureichern. Nützlich für das Tier Unkraut in Form von gekeimtem Hafer und Weizen. Sie können es in der Tierhandlung kaufen oder selbst anbauen.

Fütterungsfunktionen

Die folgenden Produkte sind sowohl für erwachsene Haustiere als auch für Kätzchen streng kontraindiziert:

  • rohes Enten- und Gänsefleisch,
  • fettes Hammelfleisch und Schweinefleisch in jeder Form,
  • Hühner- und Fischknochen,
  • Gewürze, Gewürze und Salz
  • geräucherte Würste
  • gebratene und marinierte Gerichte
  • Kartoffeln, Sojabohnen, Erbsen, Bohnen und Bohnen.

Es ist wichtig! Wenn solche Produkte verwendet werden, schwächt das Immunsystem, Wolle verliert an Glanz, es gibt verschiedene Probleme mit dem Stoffwechsel sowie Magen- und Darmbeschwerden.

Kaufen Sie Abessinierkatze - Tipps und Tricks

Erfahrene und verantwortungsbewusste Züchter verkaufen abyssinische Jungtiere ab einem Alter von zwei Monaten. Es wird jedoch empfohlen, ein bereits gewachsenes, drei bis vier Monate altes Tier zu erwerben, was die Anpassungsphase erleichtert. Im Alter von zwei Monaten verfügt das Kätzchen über grundlegende Kommunikationsfähigkeiten. Daher empfiehlt es sich, wenn erfahrene Züchter sich in der Nähe des Tieres befinden.

Bei der Auswahl sollten Sie alle Jungtiere sorgfältig untersuchen und das Verhalten der Tiere beobachten. Ein gesundes Kätzchenhaar ist glatt und sauber, ohne kahle Stellen und unangenehmen Geruch.. Sollte völlig fehlen Hautausschläge, Kratzer und Schorf. Der Magen sollte nicht geschwollen oder eingesunken sein. Ein gutes Tier hat saubere und klare Augen. Abessinier im Alter von zwei Monaten haben oft graue Augen mit einer bläulichen Tönung, aber nach vier Monaten ändert sich die Farbe in Bernstein oder Smaragd. Die Ohren sollten sauber sein, ohne Kratzer und Ausschläge. Wie die Praxis zeigt, können sterilisierte Katzen und kastrierte Katzen eine gleichmäßigere und freundschaftlichere Beziehung zu ihren Besitzern eingehen.

In der Regel variieren die durchschnittlichen Kosten für abessinische Kätzchen je nach Wohnort des Züchters und Alter des Tieres. Es berücksichtigt auch den Ruf der Gärtnerei und die Reinheit der Blutlinien, die die Klasse der Abyssine bestimmen: "show", "breed" und "pet". Die Kosten für ein Kätzchen von professionellen Züchtern und in Baumschulen können im Bereich von 15-70 Tausend Rubel und darüber liegen.

Was ist die Einzigartigkeit der Rasse?

Diese aktiven Katzen werden wegen ihres Engagements geliebt. Wenn eine abyssinische Katze Sie als ihren Meister auswählt, denken Sie daran: Wie Sie sich für Ihren Liebling fühlen, wird Sie genauso behandeln. Wenn Sie sehr miteinander verbunden sind, wird Ihr Haustier große Anstrengungen unternehmen, um sich näher zu fühlen. Und wenn Sie sie beleidigen, können Sie kaum eine weitere Freundschaft erwarten.

Von Natur aus Raubtiere, sehen sie aus wie kleine Pumas. Genau wie ihre "entfernten" Verwandten sind kleine Haustiere schnelle, agile Spieler. Wenn Sie ein Weibchen und ein Männchen erwerben, können Sie feststellen, dass sie sich voneinander unterscheiden:

  • Das Weibchen hat eine aktive Lebensposition, kann nicht still sitzen, ist ständig in Bewegung,
  • Das Männchen ist weniger aktiv, lebt ständig im selben Territorium, es ist schwierig, bei Spielen im Freien Kontakt zu finden, bevorzugt eine ruhige Atmosphäre.

Es lohnt sich besonders, auf die Farbvielfalt der Haut zu achten, die mit dieser Rasse ausgestattet ist. Jedes Haar hat eine dreifarbige Färbung, so dass bei Katzen ein Eindruck des Glitzerspiels auf dem Fell entsteht. Dieser interessante Farbtyp wird als Ticking bezeichnet. Er ist dafür verantwortlich, dass der Rücken eine dunklere Nuance hat als die Brust mit den Vorderpfoten.

Denke nicht, dass eine Abessinierkatze lange Zeit allein sein kann. Sie braucht auf jeden Fall Aufmerksamkeit und besondere Pflege. Wenn sie Zuneigung von Ihnen empfindet, werden ihre Antworten nur positiv sein.

Wie rüste ich das Haus aus?

Bevor die abessinischen Kätzchen zu Ihnen nach Hause kommen, müssen Sie ihren zukünftigen Wohnort sorgfältig vorbereiten. Es ist am besten, ein spezielles Haus zu kaufen, das mit ein paar Stützen ausgestattet wird, auf denen die Abessinierkatze liegen wird. Diese Rasse liebt hohe Plätze und will immer höher klettern.

Abessinier lieben es, einen möglichst hohen Platz mit einem guten Überblick einzunehmen - die Rückenlehnen von Stühlen und Sofas, einen Kühlschrank oder ein Bücherregal.

Die Highlights wie ein Tablett oder ein Futter unterscheiden sich nicht von anderen Katzen. Um den Platz für die Toilette zu zähmen, benötigen Sie mehr von dem Moment an, als die abessinischen Kätzchen die Schwelle des Hauses überschritten haben. Die tägliche Ration wird jedoch nach dem Appetit und der Größe Ihrer Katzen berechnet.

Als nächstes müssen Sie das Haus inspizieren. Da Ihr Haustier Sie überall jagt, müssen Sie es vor Gefahren schützen. Um die abessinische Katze nicht verletzen zu können, müssen Sie alle scharfen Gegenstände entfernen, die sich an einem zugänglichen Ort befinden.

Katzentraining

Die Rasse dieser Katzen wird als die intelligenteste bezeichnet. Daher ist der Lernprozess solcher niedlichen Katzen einfach und interessant. Abyssinian Kätzchen sind mit einfachen Spielen an Haushaltshilfe gewöhnt. Mit dem gleichen Erfolg können Sie Katzen lehren, auf die Toilette zu gehen oder sogar Dinge mitzubringen.

Natürlich wird jedes Training durchgeführt, wenn die Abessinierkätzchen noch klein sind. Diese Rasse erwirbt alle Fähigkeiten während der Unterhaltung. Es ist ihre aktive Position, die es ihnen nicht erlaubt, still zu sitzen.

Eine Abessinierkatze kratzt Sie nie ohne ersichtlichen Grund. Ihr wildes Temperament zeigt nicht die gesamte Essenz der Abessinierkatzen. In der Tat sind sie sehr ausgewogen. Zahme Abessinier-Kätzchen verhalten sich aktiv, aber sie werden niemals versuchen, Möbel oder andere Gegenstände des Innenraums zu beschädigen.

Merkmale der Nachzucht

Abessinierkatze ist der Traum eines jeden ruhigen Vertreters der Menschheit. Würdevolle und nicht gewalttätige Personen eignen sich gut für Familien mit Kindern oder anderen Mitgliedern der Tierwelt.

Daher gebären viele Menschen Vertreter dieser Rasse zur weiteren Paarung. In Zukunft werden Züchter viele willige Menschen haben, die wollen, dass Abessinier-Kätzchen in ihrem Zuhause leben.

Möchten Sie wissen, wie Ihre ältere Katze aussehen wird? Lerne seine Mutter kennen.

Zunächst wird die Paarung diese edle Rasse für lange Zeit erhalten. Im Moment gibt es nicht viele Züchter auf der Welt, denen wirklich vertraut werden kann. Wenn Sie also wollen, dass sich die Abessinier-Kätzchen mit Ihnen zufrieden geben, sollten Sie die Eltern Ihres zukünftigen Haustiers sorgfältig prüfen.

Es ist Mutter-Katze - dies ist ein Beispiel, das die Käufer ihres Haustieres im Erwachsenenalter deutlich zeigt. Wenn Sie mehr Neugier haben, können Sie sehen, wie die Abessinierkatze aussieht und sich mit dem Nachwuchs paart. Obwohl beide erwachsenen Individuen sich im Aussehen fast nicht unterscheiden.

Abessinier-Kätzchen sind erst nach 3 Monaten in einer anderen Familie einsatzbereit. Bis zu diesem Zeitpunkt ist es besser, die Katzenfamilie nicht zu berühren. In dieser Zeit wurde der Gesundheitszustand festgelegt, der lebenslang Bestand haben wird.

Achten Sie beim Kauf auf das Aussehen. Abessinierkätzchen sollten sauber sein und ihr Fell sollte gegossen werden. Das Vorhandensein von Eiter in den Augen und im engen Bauch spricht von einem kranken Tier. Eine solche Person sollte sofort zum Tierarzt führen.

Diese Rasse ist sehr an den Menschen gebunden, daher müssen diese Katzen jeden Moment gepflegt werden. Nur mit Liebe begabt, werden Ihre Haustiere auskommen und Ihnen helfen, Komfort in der Wohnung zu schaffen.

Video ansehen: Top 10 Katzenrassen (Juni 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org