Tiere

Ringovka für Hunde: kaufen oder eigene Hände machen?

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Der erste Typ ist Ringovka-Kobra oder Ringovka-Kette mit "Planke".

Die beliebteste Art von Ringovok. Es mag für Sie eine grausame Kette sein, ist es aber nicht. Die Glieder solcher Ringovka sind speziell miteinander verschlungen und verlötet, so dass sie entlang des Fells gleiten, den Hund nicht verletzen, sich nicht verheddern und das Fell nicht einklemmen. Bei richtiger Anwendung wird die Kobra zum idealen Bindeglied zwischen Hundeführer und Hund, langlebig, elegant und unauffällig.

Vielleicht überträgt kein Klingeln die unbedeutendsten und unsichtbarsten Signale vom Hundeführer zum Hund und umgekehrt. Auch für die Kobra sollte man einen „Pflanzer“ (eine Schnur mit einem Karabiner oder eine mit Perlen verzierte geflochtene Leine, mit einer Schlaufe oder einem Karabiner) besorgen.

Ringing Cobra eignet sich für Begleithunde, große Rassen und viele Terrier. Die Kette eignet sich für dekorative Rassen wie Shih Tzu und Chihuahua.

  • Der zweite Typ ist Ringband mit Ring oder Schlaufe.

Es ist eine weiche, aber robuste Kordel mit einem Ring am Ende, der eine leicht anziehende und entspannende Schleife bildet. Es fixiert den Hund gut im Ring, kann jedoch oft rutschen und die Hände verletzen.

Bei einem solchen Klingeln setzen sie häufig Retriever und Labradore aus.

  • Der dritte Typ ist Ringovka mit Schloss.

Solche Ringe sind nicht für jeden geeignet und manchmal fixieren sie den Hund nicht genug - sie können sich "lösen". Sie werden jedoch auch verwendet, um Hunde in Ringen darzustellen. Bei der Auswahl eines solchen Klingels sollte auf die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Fixierers geachtet werden, die in verschiedenen Formen und Stärken erhältlich sind, z. B. ein kleiner Metallring mit einem Begrenzer oder ein „Krokodil“ wie auf dem Bild.

  • Vierter Typ - Halsring mit Expander.

Ringe mit Verlängerungen werden für dekorative Hunderassen mit langem Haar, für Hunde mit empfindlicher Haut, dünnen Hals oder für Welpen verwendet. Solche Verlängerungen (Substrate) bestehen aus weichem Stoff oder Leder und verstopfen den Hund nicht, aber Substrate von geringer Qualität können das Haar am Hals festklemmen und reißen.

Diese Art des Klingelns wird häufig für Windhunde, für Yorkshire-Terrier und für Malteser verwendet.

Die Grundregeln für die Auswahl der Ringe:

1. Ringovka sollte im Verhältnis zum Hund angepasst werden. Ein Nylonfaden ist nicht für einen großen, starken Hund geeignet und ein dicker Lederring für einen dekorativen Hund.

2. Es ist wichtig, die ideale Länge des Rings zu wählen, mit der Sie den Hund bequem steuern können. Das Ende des Rings sollte bequem in die Faust des Handlers passen und darf nicht hängen oder baumeln.

3. Es wird empfohlen, eine Ringovka für den Farbton des Hundes zu wählen. Vergessen Sie nicht, das Fell des Hundes mit einem Furuminator vorzubereiten. Ringovki zu helle Farben können die Bewertung Ihres Haustieres beeinträchtigen. In einigen Fällen ist es zulässig, eine kontrastierende Ringovka zu wählen, z. B. rot für Yorkshire-Terrier.

4. Ringovka sollte stark und zuverlässig sein, um Ihrem Hund auch im Extremfall standzuhalten, ohne jedoch zu massig auszusehen. Nylon-Kleberinge sind im ungünstigsten Moment oft zerrissen, ausgefranst und entfaltet.

5. Ringovka sollte für den Hund unsichtbar sein und die Aufmerksamkeit des Experten nicht ablenken.

6. Ringovka sollte die Schwachstellen des Hundes nicht betonen und den Hals visuell verkürzen.

7. Ringovka sollte nicht in den Händen gleiten und zu weich oder dehnbar sein, so dass es praktisch ist, den Hund zu fixieren und sich im Ring zu bewegen.

8. Kaufen Sie niemals eine Wachstumsbox.

Und denken Sie daran, dass ein gut gewählter Ringovka ein wichtiger Bestandteil für den Erfolg Ihres Haustieres auf der Messe ist!

Welches Ringovka für einen Hund ist besser zu kaufen?

Die perfekte Ringovka ist auf dem Hund fast unsichtbar, sie sollte sich nicht mit dem Tier unterscheiden. Je dünner der Ring ist, desto schwieriger wird die Kontrolle des Hundes. Wenn der Hund jung und unerfahren ist, vor allem bei der kleineren Rasse, ist es in der Anfangsphase besser, einen breiten Ringowki mit flachem oder rundem Querschnitt zu verwenden.

Sie können dünnes Ringovku nur tragen, wenn der Hund lernt, sich in unterschiedlicher Munition zu verhalten.

Die Wahl der Farben

Die Farbe des Rings sollte unter dem Hund „maskiert“ sein, ihn ergänzen und die Mängel nicht unterstreichen. Ringovka, farblich stark kontrastierend mit dem Tier, da es den Hals teilt und den Eindruck der Integrität verletzt.

Es ist notwendig, einen Fahrer im Fell des Hundes auszuwählen, und die Wolle ist genau dort, wo sich das Klingeln befindet, dh auf den Schultern oder hinter den Ohren.

Schwarze Ringovki werden verwendet, wenn schwarze, graue und blaue Hunde gezeigt werden, weiß - helle monophonische und gefleckte Hunde, beige - ein Hund mit Weizen- und Kitzfarbe, und Yorkshire-Terrier werden normalerweise auf roten Gestellen aufgestellt.

Es gibt keine Regeln als solche, aber wenn Sie einen Ringovka wählen, vergessen Sie nicht, je weniger sichtbar auf dem Tier ist, desto besser. Und denken Sie daran, dass ein weißer Hund vor dem Hintergrund einer schneeweißen Ringovka möglicherweise nicht sehr sauber aussieht und ein zu heller Kohlenringovka die Wolle des schwarzen Hundes grau und verblassen lässt.

Show Ringe sind aus Nylon, Leder, Nylon und Metall gefertigt. Das Material des Zubehörs muss entsprechend den physischen Fähigkeiten Ihres Haustieres ausgewählt werden. Selbst ein gut ausgebildeter Hund ist vor einem versehentlichen Ruck nicht gefeit, und eine zu dünne Saite platzt einfach.

Auf einem kleinen Chihuahua tragen Sie keine Ketten, sondern benötigen für große Rassen zuverlässigere Ringovki. Vodilka sollte den Hund in unvorhergesehenen Situationen aufbewahren, die bei Ausstellungen häufig auftreten.

Zu viele Hunde auf engstem Raum führen manchmal zu Kämpfen, außerdem kann das Tier Angst bekommen und unerwartet stark ruckeln. Wodilka sollte für den Hund bequem sein, beispielsweise können zu große Lücken in den Gliedern der Kette Wolle herausziehen. Die Bequemlichkeit des Klingelns für den Handler ist ebenso wichtig.

Es sollte bequem in der Hand liegen, das Material sollte so ausgewählt werden, dass es nicht gleitet, die Handfläche schneidet und greift. Das Dehnen von Ringovki-Material erschwert die Arbeit mit dem Hund, was das "Team" noch schlechter versteht.

Die Länge und Breite der Ringovka für Hunde

Je dünner das Zubehör ist, desto rentabler wirkt es auf den Hund. Breit mit einem flachen Querschnitt verkürzen die Reiter den Hals während der Sichtprüfung. Die Länge der Leine hängt von der Art und Weise ab, wie der Hund gezeigt wird, von seiner Rasse und vom persönlichen Geschmack des Tierführers.

Je kleiner der Hund ist, desto länger sollte das Klingeln sein. Bei großen Hunderassen ist es ratsam, eine kurze Führung zu haben. Wenn sich der Hund in einem freien Ständer befindet und der Hundeführer einen Schritt von ihr entfernt ist, sollte das Klingeln frei sein, und mit einem Handstand, mit festem Kopf und Hals, ist es bequemer, eine kurze Leine zu haben, die leichter zu greifen ist.

Dünne und lange Ringovka sehr leicht zu verwechseln, und wenn Sie es schnell zur Faust zusammenfassen müssen, kann sich ein Knoten bilden, der viele Unannehmlichkeiten mit sich bringt. Der Durchmesser des "Rings" ist ebenfalls wichtig. Sie können kein Zubehör "für Wachstum" kaufen, der Umfang der Schlaufe sollte dem Hals des Hundes entsprechen.

Wie wählt man einen Ringovka für einen Hund?

Ringovku muss anhand der Größe des Tieres auswählen. Wichtig ist auch die Länge der Leine, die sich aus der Art und Weise ergibt, in der der Hund den Hund zeigt, und die Größe des Hundes selbst, wobei der Halsumfang des Hundes berücksichtigt wird. Für kleine Rassen ist es günstiger, eine lange Leine (100-120 cm) zu haben, und für große Rassen können Sie eine kürzere kaufen, da es für die kurzen Hunde günstiger ist, große Hunde zu kontrollieren. Eine zu lange und dünne Leine kann verwirrt werden. Es ist inakzeptabel, einen Ring "für Wachstum" zu erwerben.

Bei der Auswahl ist es wichtig, auf die Qualität der Materialien zu achten, einschließlich des Zubehörs (Ringe, Verschlüsse, Klammern). Die Kette sollte aus zuverlässig miteinander verbundenen Gliedern bestehen. Lederaccessoires müssen saubere Nähte haben. Die Verbindung zum Karabiner sollte sicher, genäht oder mit einer Klammer befestigt sein, darf aber nicht geklebt werden. Ein Wirbel, der das Verdrehen des Klingelns verhindert, sollte aus Metall bestehen und einen starken Kopf haben. Das Accessoire sollte an einem Ende eine bequeme Schlaufe haben, damit es nicht in der Hand gleiten kann.

Für eine bestimmte Rasse wird ein Zubehörteil ausgewählt, das die Schönheit des Tieres positiv hervorhebt, während es vom Tierhalter die Kontrollvorrichtung des Tieres bleibt. Man sollte sich jedoch nicht zu hell entscheiden, mit zahlreichen oder trotzigen dekorativen Elementen (Perlen, Strasssteine, Fell), die zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen und es dem Fachmann schwer machen, das Tier zu beurteilen. Normalerweise wird das Accessoire so ausgewählt, dass es zur Haut oder zum Fell des Hundes passt. Wenn Sie sich für ein weißes Accessoire in der Fellfarbe eines Haustieres entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass die Farbe des Klingelns nicht vom Wollhintergrund abhebt. Andernfalls wirkt der weiße Mantel mit einem weißen Accessoire unrentabel. Wolle erscheint gelblich oder grau. Rote Varianten werden normalerweise für Yorkshire-Terrier ausgewählt.

Eine dünne Option ist für kleine Rassen ratsam und für große Rassen breiter und langlebiger. Ein zu breiter Kragen verkürzt jedoch den Hals und kann daher den Gesamteindruck des Hundeaussehens beeinträchtigen. Daher sollten breite Optionen in Bezug auf Wolle oder Haut gewählt werden, wenn der Hund kahl ist. Dobermänner führen in der Regel zur Kette.

Für Hunde mit empfindlichem Hals empfiehlt es sich, ein Zubehör mit einer Erweiterung unter dem Hals zu kaufen, die aus weichem Material besteht.

Hersteller:

  • Weathertop (UK), ab 500 Rubel
  • Einfachheit (UK), 450 Rubel
  • O'Cabot Chic (Frankreich), ab 900 Rubel
  • Jäger (Deutschland), aus 1000 Rubel
  • Show Tech (Belgien), ab 350 Rubel
  • Onega (Estland), ab 600 Rubel
  • VIPet (China), aus 300 Rubel
  • Madans (Taiwan), aus 450 Rubeln
  • Resco (USA), aus 1300 Rubeln
  • Alvalley (USA), aus 1000 Rubeln
  • Mendota (USA), aus 880 Rubel

Wie trägt man einen Ringovka auf einem Hund?

Um das Haustier aufzulegen und die Ringovka anzuziehen, bildet es eine Schleife in Form des Buchstabens "P". Wenn die Schleife in Form eines Spiegelbuchstaben „P“ angelegt wird, kann der Hund nicht gesteuert werden. Wenn nötig, wird die Schleife nicht gelockert.

Eine Schlinge wird getragen, so dass sich der Ring unten befindet. Wenn die Leine gespannt ist, wird die Schlaufe gespannt, und beim Lösen wird sie locker. Mit der falschen Position des Rings (oben) und der Schwächung der gespannten Leine bleibt die Schlaufe gespannt.

Ringovka tragen unter den Ohren und etwas eng an. Sie wird entlang der Wange des Tieres gespannt, so dass der Hund nicht gestört wird, um seinen Kopf in einer natürlichen Position zu halten, oder er wird direkt über dem Kopf des Hundes auf dem Hinterkopf platziert. Ausgebildete Hunde, ziehen Sie eine lose Leine an, während sie auf der Schulter des Tieres liegt und eine ausreichende Länge hat. Aber der lange Ringovka muss sich ständig in der Faust drehen, weil sein Ende nicht an der Hand hängen darf.

Mit Hilfe von ringovki steuert der Hundeführer die Geschwindigkeit des Hundes. Beim Ausführen von Aktionen legt der Handler die Länge der Leine fest, z. B. auf eine kurze, der Hund bewegt sich vorwärts und rückwärts, und wenn er im Kreis läuft, wird er länger.

In einigen Fällen wird das Zubehörteil überhaupt nicht benötigt, z. B. zum Anzeigen von Steinen einer Sportgruppe, wenn ein Stand gezeigt wird.

Nach der Ausstellung wird die Ringovka bei Verschmutzung gereinigt und trocken gelagert. Pflege und Lagerung des Zubehörs hängen von der Art des Materials ab, aus dem es hergestellt wird. Beispielsweise werden Lederprodukte mit einem speziellen Feuchtigkeitsspender imprägniert.

Seil und zwei Locken

Was für ein kniffliges Accessoire dieser Ringovka? Bei der Untersuchung der Neuheit überrascht der Besitzer des Hundes, je einfacher, desto besser. Gemäß den Regeln vieler Hundeverbände, einschließlich der RKF (Russian Canine Federation), inRingunerwünschte / verbotene Verwendung:

Auf die erwartete Frage „Warum?“ Antworten wir: Alle oben genannten Zubehörteile den Eindruck und die Ästhetik des Erscheinungsbildes der Teilnehmer beeinträchtigen. Wenn Sie den Hund grundsätzlich bei einem Roulette oder einer Parforce in den Ring bringen, verlieren Sie garantiert Punkte. Darüber hinaus können strikte Richter für nicht korrekte Eingabe in den Ring, falsche Bewegungsrichtung oder Haltung sowohl von Hunden als auch von Handlern bestrafen.

Nachdem sie die Kegel vollgestopft hatten, begannen die Handler, spezielle Schnürsenkel für die Ausstellung zu verwenden, später wurde die Erfindung als Klingeln bezeichnet (vom Wortring aus). In der klassischen Modifikation Das Accessoire ist eine ziemlich lange, glatte Schnur mit einem Metallring an einem Ende und einer Handschlaufe am anderen Ende. (siehe Foto unten). In der Grundausstattung ist meist eine Halterung für den Ring enthalten.

Weitere Optionen verblüffen mit einer Vielzahl von Verzierungen, Griffen, Quasten, Perlen, zusätzlichen Ringen und Schlaufen. Zubehör ist anders und Materialherstellung. Diese Vielfalt erklärt sich aus den persönlichen Vorlieben der Handler und den Anforderungen der Ausstellungskommissionen: Je größer die Veranstaltung, desto mehr Aufmerksamkeit wird auf Details gelegt. Ringovki kann im weitesten Sinne in Typen unterteilt werden:

  • Zweck - Einzel- oder Doppelausstellung für kleine oder große Hunde, für langhaarige oder "nackte" Hunde.
  • Konstruktionen - Kette und Ruckkette, Schlupf, Gleitschlaufe, Ringschlaufe, mit Dilatator für den Hals des Hundes.
  • Modelle - einzeln (d. h. Halsband und Leine in einem Zubehörteil), getrennt - besteht aus einem Ringovka (Halsband) und einem Träger (Leine).
  • Produktionsmaterial - Baumwolle (zum Beispiel mit Wachs beschichtet), Satin, Seide, Nylon, Leder, Nylon, Metall, Paracord.

Auswahl einer Ringovka - Regeln und Tipps

Es ist logisch anzunehmen, dass das Modell, die Dicke, die Länge und andere Eigenschaften des Zubehörs sein werden abhängig von Hunderasse und Hundeführer Erfahrung. Darüber hinaus ist es notwendig, die Arbeitsregeln im Ring zu studieren, aber dazu weiter unten. Wenn Sie keine Erfahrung mit Ringovka haben, sollten Sie mit einfachen, gleitenden Modellen beginnen.

Ringe für große Hunde bestehen aus strapazierfähigen Materialien wie Leder. Auf einem kleinen Vierbeiner sieht ein solches Zubehör schwer aus. Je kleiner der Hund ist, desto leichter ist das Material. Die zweite Nuance ist die Breite, die Schleife muss am Hals optisch verloren gehen (um nicht wahrnehmbar zu sein) und sie auf keinen Fall verkürzen.

Zubehörfarbe - ein wichtiger Indikator. Ringovka sollte Mit Wolle mischen oder so viel wie möglich harmonisieren. Helle (rote, blaue, gelbe) Schleifen werden für dekorative Rassen verwendet, beispielsweise für Yorkshire-Terrier. Wenn ein Kontrastring verwendet wird, sollte seine Farbe mit der Kleidung des Behandlers übereinstimmen.

Tipp: Wenn Sie einen hellen Ringovka erhalten möchten, stellen Sie sicher, dass die Silhouette des Halses nicht in zwei Teile zerbrochen wird. Diese Nuance kann die Beurteilung des Hundes negativ beeinflussen.

Der nächste Indikator ist Stärke. Es ist wichtig, einen Mittelweg zu definieren. Das Klingeln muss der Stärke und dem Druck der Vierbeiner standhalten, dabei aber einfach und natürlich aussehen. Kaufen Sie keine neu geklebten Accessoires, vor allem, wenn Ihre Abteilung eine große Rasse vertritt. Während der Messegebühr empfehlen wir den Kauf mehrerer Ringovk, Reserve. Sogar hochwertiges Zubehör kann in einem ungünstigen Moment Fertigungsfehler aufweisen und brechen.

Es ist wichtig! Ringovka wird von den Richtern nicht bewertet, aber das falsche Zubehör kann die Mängel Ihrer Station hervorheben (jeder hat Mängel), was die Entscheidung der Richter bereits erheblich beeinflussen wird.

Ringlänge - eine wichtige Nuance. Faktisch, Je kürzer das Band, desto besser. Es ist wichtig, dass Sie das Zubehör bequem verwenden, um den Hund zu kontrollieren, ohne ihn zu ersticken, ohne zu zerren. Selbst eine perfekt gewählte Schleife ist unpraktisch, wenn der Handler "keine Hand hat".

Ideal ist zu erwerbenRingovka trainieren (es wird verkürzt und verlängert), wählen Sie eine bequeme Länge für die Arbeit und verwenden Sie sie sogar, um beim Kauf von Parade-Wochenend-Accessoires zu navigieren. Übrigens kann das Training ringovka mit minimalem Aufwand an Zeit und Geld unabhängig gemacht werden.

Beachten Sie! Ringovka sollte nicht an der Brust des Tieres hängen, aber es darf ihn nicht ersticken. Die Arbeit mit langen Wanderern erfordert etwas Erfahrung und eine feste Hand. Darüber hinaus sollten Sie nicht vergessen, dass die Schleife ziemlich rutschig ist und Ihnen beim Versuch, den schlaffen Teil abzufangen, aus den Händen fallen kann.

Und zurück zur Größe von Hunden, denn es gibt einige unausgesprochene Regeln:

  • Für große Hunde verwenden Leder, ziemlich dicker (geflochtener) Ringovki mit Scharnierverschlüssen.
  • Mittlere Vierbeiner treten auf leichte Schlaufen, mit Klemmen oder ohne.
  • Ringovka mit dem Substrat verwendet für Welpen, sehr kleine (russisches Spielzeug, Chihuahua) oder nackte Hunderassen, vierbeinig mit empfindlicher Haut, kurzhaarige Windhunde (Greyhound).
  • Stranglethorn-Halsbänder gelten nur, wenn Sie mit kurzhaarigen, bloßen Rassen (Chinese Crested, Mexican Naked) und Jagdrassen (Italian Greyhound, Spaniels) auftreten. Das Zubehör ist für einheimische Rassen geeignet, zum Beispiel Basenji und Ridgeback.

Die Grundregeln der Arbeit mit Ringovka

Die Wahl des richtigen Loop-Modells ist die halbe Miete. Im nächsten Schritt lernen Sie, wie man einen Ringovka an einem Hund trägt und Halte sie in Bewegung. Die Regeln für das Tragen eines Zubehörteils im Ring hängen nicht vom Modell, der Größe des Hundes und anderen Umständen ab. Der Algorithmus lautet wie folgt:

  • Wir setzen den Hund ab in der Nähe des linken Fußes (Befehl "Near").
  • Wir bilden eine Schlaufe für den Hals, werfen sie über den Kopf des Hundes und Erhöhen Sie die Schnur bis zum Rachen.
  • Wir ziehen die Ringovka so an, dass die Schlaufe am Halsansatz entlang verläuft sofort unter dem Hinterkopfvorsprung geschlossen. In dieser Position atmet der Hund frei, kann den Kopf drehen, ist aber vollständig kontrolliert. Следите за натяжением удавки, поскольку удушенный питомец сбивается с ритма ходьбы, начинает подниматься на задние лапы или припадает к земле.
  • Водилка протягивается в кольцо и поднимается вертикально над головой. Шнур образовывает перпендикуляр к затылку собаки, строго между ушами. Der Handler zieht eine Hand heraus und hält den Ringov in gedehntem, aber nicht angespanntem Zustand.

Tipp: Bringen Sie Ihrem Hund das Anziehen der Ringovke bei. Unsichere Hunde verstehen möglicherweise keine Absichten und fallen zu Boden, um ihren Gehorsam zu zeigen. Ein solches Wortspiel zeigt sofort die Unvorbereitetheit des Vierbeiners und des Handlers.

Ein erfahrener Hundeführer und ausgebildeter Hund kann Bewegungsfreiheit und Haltung demonstrieren. In diesem Fall wird die Schlaufe nicht hinter den Ohren gespannt und freigehalten. In Bewegung hält der Handler die Leine in einer Ablage angehoben, die Schnur wird zwischen den Schulterblättern und auf dem Rücken platziert.

Tipp: Lassen Sie die Leine nicht aus den Händen, auch wenn Ihr Haustier perfekt erzogen und gehorsam ist. Es geht nicht um Ästhetik, sondern um die Verletzung des Rituals der Show. Die Bedeutung der Ausstellung bei der Auswertung von Hunden zeigt sich unter den gleichen Bedingungen. Die freigelassene Leine wird als "prahlerisch" oder als geringes Training des Handlers empfunden.

Exklusiver Ringovki

Egal wie unparteiisch die Richter erscheinen mögen, die meisten von ihnen achten auf den Ringovki. Erfahrene Handwerker legen großen Wert auf die Auswahl des Modells und der Farbe des Zubehörs. Unter den herausragenden Kandidaten inoffiziell beliebt Wettbewerb in Exklusivität. Es gibt kein Rätsel in der Technologie der Herstellung von Ringen: Im Internet sind Webschemata für eine Vielzahl von Modellen verfügbar.

Wenn Sie nicht bereit sind, einen Ringovka für einen Hund zu machen, können Sie dies tun Bestellung von Handwerkern. Im Netzwerk gibt es fast Kunstwerke in verschiedenen Stilen (Muster, Decken, Quasten, Amulette, Steine, Strasssteine). Eine Alternative würde Einfallsreichtum und Zeit erfordern, aber das Weben einer Ringovka für einen Hund mit eigenen Händen ist es die beste Option. Wer, egal wie der Besitzer, die Vor- und Nachteile eines Haustieres kennt.

Tipp: Machen Sie den ersten (Versuchs-) Ringovki, halten Sie sich an den Minimalismus und verwenden Sie gängige Materialien wie Lederschnüre oder Capron.

Tipps zum Verwenden und Aufbewahren von Ringen

Das Erste und Wichtigste - mit Schulungs- und Ausstellungszubehör auffüllen. Der Ring, in dem sich der Hund befindet, sollte nicht zum Training verwendet werden und umgekehrt. Erstens, die Leinen tragen sich ab, und zweitens müssen die Vierbeiner verstehen, dass, wenn ein bestimmter Ring angezogen ist, der Ausweg und die Arbeit voraus sind. Nach der gleichen Logik ist es nicht notwendig, die Ringovka zum Laufen zu verwenden. Bringen Sie der Station einen bestimmten Algorithmus bei, und entfernen Sie die Parade-Ausfahrt-Leine, sobald sie den Ring verlassen. Auch wenn Sie 20-30 Meter gehen müssen - wechseln Sie die Ringovka an der Leine.

Tipp: In Anbetracht der Kosten für wirklich gutes Zubehör empfehlen wir den Kauf eines speziellen Aufbewahrungskoffers. Indem Sie die Schnur falten, in Schlaufen oder andere "Muster" binden, provozieren Sie Abnutzung, wodurch das Erscheinungsbild der Ringovka beschädigt wird.

Ringovka für Hunde und ihre Ausrüstung

Einige Hundebesitzer wissen nicht, was für Hunde Ringovka ist? Aber gemäß den Regeln der Russischen Kynologischen Organisation, Standardmaulkorb, strengen, gewöhnlichen und elektrischen Halsband, sollten Leinen verschiedener Konfigurationen nicht an den Hund angelegt werden. Nach Ansicht von Experten beeinträchtigen sie den Eindruck der visuellen Wahrnehmung der Teilnehmer. Wenn das Tier auf einem Maßband angezeigt wird oder einen Maulkorb trägt, ziehen die Richter höchstwahrscheinlich Punkte zurück. Zusätzlich zu der Tatsache, dass der Besitzer des Hundes keine Ringovka auf ihn gelegt hat, können ihm Punkte für unpassende Passagen, Stände oder Bewegungen vorenthalten werden.

Optisch wirkt das Klingeln wie eine glatte Schnur, eher lang mit einem Metallring am Ende. Am zweiten Ende endet der Ring mit einer Schlaufe für die Hand des Handlers. In der Grundkonfiguration wird häufig eine Halterung für den Ring verwendet.

Oft versuchen sie, dieses Accessoire so gut wie möglich zu dekorieren, indem sie Schleifen, Ringe, Pinsel und Perlen verwenden. Je größer die Veranstaltung, desto interessanter und origineller Dekor dieser Accessoires.

Nach Typen kann unterschieden werden:

  • Zum Zielort Entworfen für ein einzelnes Display eines Tieres oder eines Paares. Je nach Größe des Haustieres je nach Länge des Fells in Typen unterteilt.
  • Durch Konfiguration Es kann eine Masche, eine Masche, Ketten usw. geben.
  • Je nach Zubehörmodell. Es gibt Beispiele, die sowohl eine Leine für einen Spaziergang als auch ein Halsband kombinieren, und manchmal ist es eine Kombination aus dem Klingeln mit einer separaten Leine.
  • Nach dem material. Das Accessoire kann aus Baumwolle mit Wachsbeschichtung, Nylon, Leder, Metall, Nylon usw. hergestellt werden.

Auswahlkriterien

Das beste Ringkleid, das für die Ausstellung ausgewählt wurde, unterscheidet sich nicht von der Farbe des Haustieres und ist kaum wahrnehmbar. Aber denken Sie daran, je dünner es ist, desto schwieriger ist es, die Tiere im Ring zu behandeln.

Wenn der Hund wenig Erfahrung mit Ausstellungen hat, ist er von geringer Größe, dann wird den Besitzern empfohlen, breites Zubehör aus weichem Material zu nehmen, vorzugsweise mit einem flachen Teil. Dünne Ringovki für Hunde werden nur getragen, wenn sie in allen Feinheiten des Verhaltens im Ring gut trainiert sind. Vergessen Sie auch nicht das schöne Outfit für Hunde.

Farbbereich

Ideal: Eine komplette Tarnung einer solchen "Leine" unter der Farbe des Hundes oder ergänzt die visuelle Wahrnehmung Ihres Haustieres. Wenn es sich stark von der Fellfarbe des Hundes unterscheidet, führt dies zu einem Ungleichgewicht und zur Unversehrtheit der visuellen Wahrnehmung des Haustieres.

Die Leine wird so nah wie möglich an der Haarfarbe gewählt, wobei berücksichtigt wird, dass die Ringovka in den Schultern oder Ohren platziert wird.

Um Hunde mit schwarzer, grauer und blauer Farbe zu zeigen, nehmen Sie Leinen mit einem dunklen Farbton. Für Haustiere mit weichen Flecken und hellem Haar wird eine weiße Leine empfohlen. Beige Farbe sieht gut aus bei Tieren mit Weizen- und Rehfarbe. Für die Yorkshire-Terrier eignen sich perfekte rote Ringovki.

Es gibt keine strengen Regeln für die Ausstellung, aber es lohnt sich zu bedenken, dass je mehr das Klingeln mit der Farbe der Wolle verschmilzt, desto besser die visuelle Wahrnehmung des Haustieres in der Ausstellung. Wenn Sie einen weißen Hund in einer weißen Ringovka mitbringen, wird die Wahrnehmung verzerrt und das Haustier wirkt schmutzig. Ein sattes Schwarz macht das Haustier des Haustieres oft grau und verblasst an der Leine.

Zubehörmaterial

Normalerweise bestehen diese Accessoires aus Metall oder Leder und können auf der Basis von Nylon und Nylon hergestellt werden. Es ist besser, das Material anhand der Kräfte auszuwählen, die das Haustier besitzt. Selbst der am besten ausgebildete Hund kann einen Durchbruch erzielen, weil dünnes Material reißt oder reißt.

Ein Hund kann sich auf einer Ausstellung unvorhersehbar verhalten, was bedeutet, dass für einen großen und großen Hund stark verstärkte Ringovki besser geeignet sind. Sie halten das Tier während der Entführung leicht fest. Hier gibt es auf kleinem Raum eine große Konzentration von Hunden, und dies kann eine Voraussetzung für einen Kampf oder die Angst eines Haustiers sein. Das Accessoire sollte so bequem wie möglich sein. Denken Sie daran, dass ein zu großer Abstand zwischen den Gliedern dazu führt, dass Haare gezogen werden.

Die Leine sollte sich bequem in der Hand des Besitzers befinden, damit das Material nicht darin gleiten kann, keine Palmenbeschwerden verursachen oder herausgezogen werden sollten. Wenn sich die Leine ausdehnt, ist es schwieriger, den Hund zu trainieren und den Spaziergang durchzuführen, der Hund wird schlechter behandelt.

Je kleiner die Dicke der Leine ist, desto schöner sieht das Tier aus. Wenn das Tier eine breite Ringovka mit flachem Querschnitt trägt, wird sein Hals visuell verkürzt. Die Länge der Leine selbst wird vom Besitzer je nach Tierrasse, Variation der Passage und Wunsch des Züchters ausgewählt. Für ein kleines Tier wird eine lange Leine empfohlen, und ein großer Hund sollte knapp werden.

Wenn der Hund frei ist und der Besitzer einen Schritt vom Tier entfernt ist, sollte die Leine durchhängen. Und wenn die Passage einen manuellen Ständer vorsieht, ist eine Leine mit geringer Länge relevanter. Sie können ein Haustier bei Bedarf schnell anziehen. Zu lange ringovka kann verwirrt werden, es ist schwierig in der Hand zu montieren, kann mit einem Knoten gespannt werden. Es ist wichtig, wenn Sie die Länge und Größe des Rings bestimmen. Sie sollten keine Ringovka in der Hoffnung kaufen, dass der Hund erwachsen wird. Der Umfang der Schlaufe sollte eng am Hals des Hundes anliegen.

Konfigurationsoptionen

Es gibt keine strengen Vorschriften für eine bestimmte Rasse oder Größe des Tieres, und es gibt viele komplette Sets und Modelle in den Läden. Daher bei der Auswahl, sich am besten auf die Bequemlichkeit des Modellbesitzers und das bequeme Tragen für den Hund zu konzentrieren.

Schritt für Schritt die eigenen Hände läuten

Ein solches Zubehör für die Ausstellung macht es Ihnen ganz leicht. Betrachten Sie den Herstellungsprozess in Stufen:

  1. Wir beginnen mit dem Würgegriff. Wir nehmen die Schnur, die in Sportfachgeschäften oder Kletterern verkauft wird. Bitte beachten Sie, dass die Scheide nicht verrutschen darf.
  2. Wir wählen die Größe der Ringe abhängig von der Größe des Tieres. Beispielsweise ist für kleine Rassen eine Größe von 3 mm besser geeignet, für große Haustiere wird eine Größe von 8 bis 9 mm empfohlen.
  3. Wir wählen die Größe des Kragens. Es hängt direkt mit dem Volumen des Kopfes des Hundes und dem Umfang des Halses zusammen. Wir überprüfen das Halsband so: Der Kopf des Tieres sollte kaum durch die Schlinge gehen.
  4. Wir benötigen Ringovki-Ringe mit einem Durchmesser von 15 bis 40 mm. Das wichtigste Kriterium für Ringe ist ein guter Schlupf entlang der Schnur. Es ist besser für die Herstellung von ringovki nicht geschweißten Ringen und massiv zu verwenden.
  5. Kordel mit gemessener Länge auf beiden Seiten geschmolzen. Wir befestigen die Ringe dort, wo sie normalerweise installiert sind. Danach muss die Schnur mit synthetischen Fäden genäht und die Enden des Fadens geschmolzen werden. Das Schmelzen erfolgt mit einem Feuerzeug, Lötkolben oder Streichhölzern. Stellen Sie sicher, dass die Filamente während des Sengvorgangs nicht am Geflecht verschweißen.
  6. Wenn Sie die Schnürsenkel der gewünschten Schattierung nicht gefunden haben, können Sie sie mit gewöhnlichen Farbstoffen für den Stoff bemalen, selbst weben oder bestellen.
  7. Für einen großen Hund sollten Sie zusätzlich eine Ringfixierung anlegen. Zu diesem Zweck wird empfohlen, die Riegel der alten Jacke zu entnehmen.
  8. Sie können den "Walker" durch ein Krokodil ergänzen, indem Sie einen speziellen Clip kaufen und die Zugschnur einstellen. Mit Hilfe dieser "Wäscheklammer" können Sie die Schlinge um den Hals des Tieres leicht festziehen oder lockern. Für große Hunde ist es wichtig, dass ein solches Gerät dauerhaft ist.

Wenn der Hund groß ist und der von Ihnen selbst hergestellte Hundering unzuverlässig ist, ist es besser, ein Zubehör im Laden zu kaufen.

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org