Tiere

Spielzeug für ein Kätzchen mit eigenen Händen herstellen

Pin
Send
Share
Send
Send


In diesem Artikel werde ich die besten Optionen für handgefertigte Spielzeuge durchgehen und detaillierte Anweisungen analysieren, die es Ihnen ermöglichen, aus improvisierten Mitteln leicht weiches Papier und sogar interaktiven Spaß für kleine Kätzchen mit Ihren eigenen Händen zu bauen.

Welches Spielzeug kann für Kätzchen mit eigenen Händen und den besten Optionen für zu Hause gemacht werden?

Um selbstgebastelte Spielsachen für eine Katze oder eine Katze herzustellen, ist es nicht erforderlich, spezielle Kurse zu absolvieren und ein angeborenes Talent für Handarbeiten zu haben. Weisen Sie einfach etwas Freizeit zu und tanken Sie nützliches Material.

Kartons. Der Hauptfavorit der Katzenfamilie. Hier müssen Sie sich nicht einmal sehr anstrengen, da die Box im Originalbild bereits wie ein Magnet wirkt. Die Hinzufügung von Schlitzen und der Bau eines Hauses aus mehreren Kartonproben wird das Haustier jedoch weiter straffen.

Kartons für Katzen

Weinkorken Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der die Sicherheit eines Kätzchens garantiert. Leichte Verkehrsstaus jagen den Boden gerne, und ihre Größe schließt das Verschlucken aus.

Weinkorken Katze

Rollen für den Faden. Wirf die Spule auf den Boden und beobachte den wilden Spaß. Stellen Sie sicher, dass Sie den Faden loswerden.

Pakete Durch das Rascheln können Sie ein flauschiges Haustier mit minimalen Kosten dauerhaft mitnehmen. Geben Sie dem Kätzchen keine Polyethylenbeutel. Er kann während des Spiels ersticken. Wählen Sie Papieranaloga.

Katze im Paket

Capron Strumpfhosen Überraschenderweise erweist sich selbst aus alten Strumpfhosen mit einem Loch eine faszinierende Sache. Es genügt, einen weichen Ball durch mehrere Knoten zu bilden.

Verpackung unter den Kofferraumüberzügen oder von Kinder. Füllen Sie den Fall mit einem Krümler für Rumpeln oder Minze. Für Katzen ist dies das beste Spielzeug.

Katzen lieben Boxen in allen Größen

Spiegelfläche und Sonnenlicht. Sunny Bunny ist der einfachste, aber nicht weniger faszinierende Spaß für Kätzchen.

Sunny Bunny ist ein tolles Spiel für ein Kätzchen

Pompon Verwenden Sie dicke Wolle, Filz oder Pelz. Fügen Sie dem Pompomon ein Seil hinzu und binden Sie es an ein beliebiges Objekt.

Katze mit Pompon spielen

Ball für Tischtennis. Wählen Sie dauerhaften Kunststoff, um Verletzungen der Speiseröhre Ihres Kätzchens zu vermeiden.

Kugeln jeder Größe erobern Katzen

Zapfen und Federn. Vergessen Sie nicht, ein Stück Natur beim Gehen einzufangen.

Bleistifte In der Regel sind sie in jedem Haushalt zu finden. Ein Kätzchen kann dem Team "anport" leicht beigebracht werden, da ihm das Spielen mit einem Holzstock Freude bereitet. Vermeiden Sie scharfe Enden, die ein Haustier verletzen können.

Keine Katze kommt am Stift vorbei.

Regenbogen Pompon

Um ein Pom-Pom zu erstellen, benötigen Sie:

  • helle Stoffstreifen gleicher Länge,
  • dicker Faden
  • Schere

Nachdem Sie das notwendige Material vorbereitet haben:

  1. Legen Sie die Stücke übereinander und falten Sie sie in zwei Hälften.
  2. Binden Sie die Mitte fest.
  3. Schneiden Sie die Streifen in die Falten und glätten Sie die Spitzen.
  4. Geben Sie das resultierende Spielzeug auseinander, oder fügen Sie ein Bindeseil für das Zusammenspiel hinzu.
Regenbogen Pompon

Alternative zum interaktiven Spielzeug

Derartiges Spielzeug entlastet den Besitzer bemerkenswert von einem zu nervigen Kätzchen. Das Haustier ist unabhängig in das Spiel involviert und braucht nicht die Anwesenheit eines anderen Teilnehmers.

Für ein faszinierendes Labyrinth von Geheimnissen benötigen Sie:

  • Schere
  • kleine Bälle, Federn oder zierliche,
  • Karton
  • Klebeband
Spielbox aus Holz

Alles Geniale ist einfach:

  1. Machen Sie kleine Löcher in den Kasten, um den Fuß der Katze anzupassen. Ein Paar an den Seiten wird ausreichen, und von oben lohnt es sich, die Zahl 3 oder 4 zu erhöhen.
  2. Verkleben Sie die Innenflächen und Kanten vorsichtig mit Klebeband, um ein Umklappen der Box während des Spiels zu vermeiden.
  3. Stecken Sie alles, was Sie an dem Kätzchen interessiert, in die erhaltenen Löcher.

Manchmal sind sogar gewöhnliche Klempnerarbeiten beteiligt. Für die nächste Version der Kapazität mit Geheimnissen verwenden Sie:

  1. Verbinden Sie die Knieknochen, um einen geschlossenen Kreis zu bilden.
  2. Bohren Sie einige Löcher mit einem Bohrer und lassen Sie nur den Fuß der Katze zu.
  3. Schärfen Sie die Kanten und platzieren Sie einige dröhnende Spielzeuge.
4 normale Knie müssen miteinander verbunden sein Im fertigen Design Löcher machen Fertiges Spielzeug für eine Katze

Maus-Origami

Für ein solches Handwerk reicht ein einfaches Blatt Papier mit gleichen Seiten. Machen Sie es sowohl Erwachsenen als auch Kindern. Das Erstellen einer Papiermaus strafft und entwickelt motorische Fähigkeiten:

  1. Falten Sie das Blatt diagonal und kehren Sie in seine ursprüngliche Position zurück.
  2. Beugen Sie jede Seite des Quadrats in Richtung der Falte.
  3. Drehen Sie die resultierende Form um und biegen Sie sie zur Hälfte, wobei Sie die obere Spitze mit der Unterseite verbinden. Rückkehr in die Ausgangsposition.
  4. Biegen Sie die obere Ecke nach unten und biegen Sie sie dann in die entgegengesetzte Richtung ein wenig über die Grenzen des resultierenden Dreiecks hinaus.
  5. Falten Sie die gegenüberliegenden Ecken entsprechend der Ebene der Falte und gehen Sie etwas über die Diagonale hinaus. Richtig gefaltete Ecken überlappen sich.
  6. Erweitern Sie die resultierende Figur von Punkt 2 bis zum Status.
  7. Konzentrieren Sie sich auf die Falten und falten Sie die Ecken in der Figur.
  8. Beugen Sie den oberen Teil der Figur zurück und konzentrieren Sie sich dabei auf die untere Kante des kleinen Dreiecks.
  9. Drehen Sie die Figur um, ziehen Sie die oberste Schicht zurück und falten Sie sie entlang der Diagonale.
  10. Fühlen Sie das Eindicken im Inneren des Werkstücks und biegen Sie die „Maus“ in zwei Hälften, um sich darauf zu konzentrieren.
  11. Nachdem Sie alles wieder in seine ursprüngliche Position gebracht haben, biegen Sie den zukünftigen Schwanz entlang der Falte nach unten.
  12. Glätten Sie den Schwanz wieder und biegen Sie ihn in den Zuschnitt.
  13. Machen Sie den Schwanz schon und biegen Sie die Hälften nach innen.
  14. Schließen Sie den Schwanz vorsichtig und falten Sie ihn zur Seite.
  15. Drehen Sie die Figur um und falten Sie den Schwanz wieder in zwei Hälften.
  16. Entfernen Sie die unteren Leisten, indem Sie sie nach innen biegen. Spreiz deine Ohren.
  17. Mündung zeichnen
Origami-Maus

Zum Schluss wiederhole ich noch einmal die Vorteile von Heimspielzeug:

Selbstgemachtes Spielzeug ist nicht nur dem Laden nicht nur unterlegen, sondern auch weit überlegen. Solche Dinge werden mit Sorgfalt und Liebe gemacht, so dass der Erfolg mit dem Schnurrbart ein Schurke ist.

Welches Spielzeug braucht eine Katze?

Beginnen wir mit der Antwort auf die Frage - mit welchen Objekten spielen kleine Kätzchen gerne? Kätzchen lieben alles kleine, raschelnde, helle Fell.

Sei es ein Fadenballen, ein Band, eine Schnur, ein Stück Papier an einer Schnur, eine Papiertüte (nicht mit Zellophan verwechseln, eine Katze kann in Zellophan ersticken). Wie die meisten Kleinkinder nehmen Kätzchen Spielzeug und Gegenstände nur zum Spielen wahr, solange es noch neu ist. Ein oder zwei Tage später haben sie es satt, mit einem Spielzeug zu spielen.

Selbstgemachtes Spielzeug, wenn es mit Geschicklichkeit hergestellt wird, nimmt Ihr Haustier nicht schlechter als der Laden.

Welche Gegenstände sind für das Spielen Ihres Haustieres nützlich?

  1. Bälle für Tischtennis. Es ist besser, die Kugeln aus widerstandsfähigem Kunststoff zu wählen, damit die Katze nicht durch die Kugel beißt.
  2. Kartons. Jeder geeignete: flach und rechteckig, groß und klein. Es genügt, einige Löcher mit einer Schere in den Deckel zu bohren, und das Kätzchen ist beschäftigt.
  3. Kleine Kugel aus zerknittertem Papier oder Aluminium-Lebensmittelfolie.
  4. Korken aus Weinflaschen. Sie sind aus natürlichem Material, groß und leicht. Kätzchen lieben es, auf dem Boden zu knabbern und zu rollen.
  5. Bleistifte Wirf ein Bleistiftkätzchen, lass ihn ihm nachlaufen.
  6. Leere Garnrollen. Sie reiten gut auf dem Boden.
  7. Jeder Pompon (Pelz, Wollfaden). Der Pompon ist an die Schnur genäht und an den Stuhl gebunden.

Wie mache ich ein Spielzeug für eine Katze?

Wir haben bereits gesagt, wie man ein Kuscheltier für eine Katze machen kann. Unsere heutige Aufgabe besteht darin, einfachere Spielzeuge für das Kätzchen herzustellen. Es ist ziemlich viel Zeit und Mühe, verschiedene Spielsachen für Ihr Haustier herzustellen. Für das Set benötigen wir:

  1. Lebensmittelfolie (nicht mit dem anderen zu verwechseln).
  2. Federn oder Weihnachtsdekoration.
  3. Box unter einem Zentimeter.
  4. 2 Belege.
  5. Kleines gestricktes Spielzeug.

In die Kiste legen wir runde Vitamine (Fischöl), falls das Kätzchen es öffnet. Wir brauchen ein klapperndes oder rasselndes Spielzeug - so wird die Katze interessanter zu spielen sein. Sie können den Zuschnitt der Box mit einem Stück Klebeband schließen, aber nicht unbedingt.

Was machen wir mit diesen Artikeln? Wir nehmen den Faden aus der Kugel (Schwanz) heraus. Schneiden Sie das Stück Folie ab und wickeln Sie den Ball ein. Wickeln Sie es fest, damit das Kätzchen es nicht sofort abwickeln kann. Ein gestricktes Kuscheltier wird ebenfalls mit Folie umwickelt, wobei sein „Schwanz“ aus Faden besteht. Faden nähen oder binden. In der Hülle befindet sich eine weiche kleine Maus. Wenn keine Strickware zur Hand ist, wickeln Sie 2 große und kleinere Garnbälle - dies wird der Körper der "Maus" sein.

Ein Spielzeug mit zwei Umschlägen: In ein und demselben Umschlag machen wir ein Loch mit einer Schere, wir fädeln einen Faden ein, binden einen Knoten darin. Im Inneren setzen wir Vitamine (Sie können Stücke von Lebensmitteln). Die Scheibe mit einem Stück Scotch abschneiden. Hier ist ein einfaches Set für das Spiel. Wir hoffen, dass unsere Ideen für Sie nützlich sind.

Interaktives Spielzeug "Box mit einem Geheimnis"

Solche Spielzeuge erfordern keinen menschlichen Eingriff. Das Kätzchen kann dieses Spiel alleine spielen. Machen Sie ihm beispielsweise ein Spiel aus einem flachen Karton. Eine Pizzakiste, ein Paket, alte Stiefel und so weiter. Das Kätzchen sollte versuchen, das Objekt innerhalb des Kastens mit dem Fuß zu erreichen.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  1. Karton.
  2. Schere
  3. Scotch
  4. Stücke von Pappe.

Kleine Tischtennisbälle oder was auch immer.

Eine Schere macht Löcher in die Schachtel: 2 Stück von den Seiten und 6-8 Stück oben. Im Inneren verkleben wir einen Kartonpullover mit Klebeband, damit die Schachtel nicht flach wird.

Wir schließen die Box und kleben alle Ecken mit Klebeband an den Seiten:

Wir schieben Bälle durch das Loch in der Box. Die Aufgabe des Kätzchens, die Pfote hin und her zu treiben.

Was ist Katzenleben? Das Spiel

Wenn Siegel lesen konnten, hätten sie den Satz des großen Shakespeare zu ihrem Motto gemacht. Die Besitzer der Fuzzies wissen, wenn das Haustier sich weigert zu spielen, bedeutet das, dass etwas mit seiner Gesundheit nicht stimmt. Eine gut gefütterte Katze, die gesund ist, wird den Flirt niemals ignorieren. In diesem Moment erwacht der Instinkt in einem kleinen Raubtier. Und Sie werden nicht mit der Natur trampeln: Beute aufspüren, einfangen, aufholen und fangen - dieses Verhalten ist typisch für einen echten Jäger.

Kätzchen, die nicht gerne spielen, passieren nicht

Wenn einem Kätzchen keine Spiele mehr zur Verfügung stehen, wird es die Fertigkeiten an Möbeln, Drähten und anderen Gegenständen verbessern. Ich will keine Zerstörung - spiele mit ihm. Gemeinsamer Spaß bringt eine Person und ein Haustier. Wenn keine emotionale Verbindung besteht, kann eine schädliche Katze erwachsen werden, die den Meistern in die Schuhe geht.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Baby nicht ermüden: Es ist besser, die Bewegungsunterhaltung mehrmals täglich für 10-15 Minuten als eine halbe Stunde hintereinander aufzubewahren. Je älter das Kätzchen wird, desto länger kann es nach Spielzeugmäusen und anderen Beutetieren jagen.

Anfänger beschweren sich manchmal, dass ein gesundes Haustier nicht mit ihnen spielen möchte. Vielleicht sind sie zu aufdringlich und erschrecken das Kätzchen oder hindern ihn daran, die Initiative zu ergreifen. Wir müssen uns daran erinnern, dass dies ein kleiner Jäger ist und der Besitzer nur seine Beute kontrolliert. Lassen Sie daher die Katze während des Spiels dominieren, erliegen Sie ihm, wenn sie sich ein Spielzeug schnappt.

Bei Kätzchen müssen Sie ein wenig, aber mehrmals am Tag, spielen.

Erwachsene Katzen brauchen Spiele nicht weniger als Babys. So erhalten sie eine Anklage der Fröhlichkeit, körperlichen Aktivität, Zurücksetzung der Aggression. Wenn die Spiele verpasst werden, wird Ihr schlanker Raubtier faul, fett und wird möglicherweise krank.

Nach dem Fressen ist die Katze nicht zu spielen. Springen und Laufen können zu Verdauungsproblemen führen. Lass das Tier zwei Stunden ruhen. Und danach ist es Zeit zu spielen.

Sie können keine Teile der Kleidung, die Sie tragen, wie z. B. einen Gürtel oder einen Gürtel, als Spielzeug verwenden. Gewöhnt kann die Katze eilen, wenn Sie überhaupt nicht zum Spielen bereit sind. Auch Hände oder Beine sollten nicht als Beute improvisiert werden. Dies führt zu Kratzern und Bissen. Eine Katze, die daran gewöhnt ist, ihre Füße zu jagen, kann zu schweren gesundheitlichen Schäden führen.

Haushaltsgegenstände sollten kein Katzenspielzeug sein

Kätzchen-Spielzeug

Qualitätsspielzeug für Kätzchen muss nicht gekauft werden. Es wird eine Menge von ihnen brauchen, aber sie sind nicht billig. Es ist besser, aus Abfallmaterial mit eigenen Händen nützliche Unterhaltung zu machen. Hierfür sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich, nur ausreichend Vorstellungskraft und Verständnis für die tierische Natur.

Das Kätzchen kümmert sich nicht um sein Spielzeug, selbst das teuerste wird schnell wertlos.

Katzenspielzeug, werkseitig oder hausgemacht, muss bestimmte Anforderungen erfüllen:

  • Jägerinstinkt entwickeln,
  • Neugier verursachen (Bewegung, Geruch, Klang),
  • die Bewegungsaktivität erhöhen
  • intellektuelle Last geben (Rätsel),
  • Gefährden Sie nicht die Sicherheit des Tieres.

Auf Spielzeug für Kätzchen sollten keine Dekorationen genäht werden: Ein Haustier kann sie verschlucken

Über Sicherheit lohnt es sich, separat zu sprechen. Hersteller von Spielzeug für Haustiere können giftige Materialien und Farben verwenden. Solche Produkte werden nicht so sorgfältig geprüft wie Kinder. Selbstgemachtes Spielzeug ist sicherer. Höchstwahrscheinlich werden Sie sie aus alter Kleidung oder Haushaltswaren herstellen. Im Internet gibt es Tipps zum Dekorieren von selbstgebasteltem Spielzeug mit Perlen, Perlen, Pailletten und anderen Dingen. Folge ihnen nicht Das Spielzeug erhält glamourösen Glanz, wird jedoch für Ihr Haustier unsicher. Kleine Teile lassen sich leicht abbeißen, was bedeutet, dass sie sich im Magen der Katze befinden. Seien Sie vorsichtig mit den Paketen: Nur Katzen sind für Katzen geeignet. Plastiktüten sind gefährlich, das Tier kann verwirrt werden und ersticken. Sehr oft wird auch empfohlen, Folienbälle, Bälle oder Bälle für das Spiel einzupacken. Als ob dies die Lebensdauer des Spielzeugs verlängern würde. Keine Notwendigkeit zu überprüfen. Folienkatzenteile können verschlucken, was eine Gefahr für Gesundheit und Leben darstellt. Natürlich passiert es, dass die Blätter auf natürliche Weise verschluckt werden. Aber oft beschädigt die Folie die Wände des Magens oder Darms, innere Blutungen können beginnen. Leider hat der Autor dieser Zeilen die Konsequenzen daraus gesehen. Kitty aß Weihnachtsflitter, und die Veterinärkliniken für Neujahr und Weihnachten funktionierten nicht. Erbrechen, blutiger Durchfall und Tod. Jetzt ist Folienschmuck bei uns zu Hause verboten.

Ein weiteres Argument für selbstgebasteltes Spielzeug: Für Kätzchen spielt es keine Rolle, ob die Sache teuer ist oder was neu ist. Ein teures Geschenk mag Ihrem Schüler anfangs gefallen, und in ein oder zwei Tagen kehrt er aus einer alten Socke oder einer Box mit Schlitzen zu seinen Lieblingsmäusen zurück. Es ist unerklärlich, aber es wird bemerkt, dass die Spielsachen, die der Besitzer selbst gemacht hat, besondere Liebe von seinen Haustieren verwenden.

Das Kätzchen spielt wunderbar mit einem normalen Lappen, wenn es sich bewegt.

Interaktives Spielzeug zur Entwicklung von Intelligenz

Kätzchen sind sehr neugierig. Sie lösen gerne intellektuelle Probleme, sie interessieren sich dafür, was in der Kiste versteckt ist, wer sich in der Pfeife versteckt, wie man ein Spielzeug oder Leckereien durch ein kleines Loch bekommt. Um die Intelligenz des Tieres zu entwickeln, können Sie Spielsimulatoren mit den einfachsten Elementen erstellen.

Kästen mit Schlitzen, die Mannlöcher und Nerze imitieren, entwickeln bei Kätzchen Intelligenz

  • Boxen und Papiertüten in verschiedenen Größen,
  • Kunststoffrohrlängen
  • Ärmel aus Toilettenpapier,
  • Schnur
  • gummi
  • Scotch
  • Bälle
  • Bälle
  • Kinderüberraschungsfälle
  • Trockenfutter für Katzen.

Hier sind einige Möglichkeiten, ein interessantes Spielzeug daraus zu machen:

    Schneiden Sie in die Schachtel (Karton oder Holz) auf der gegenüberliegenden Seite mehrere Löcher, damit nur die Katzentatze passt. Legen Sie Kugeln oder Kugeln hinein, sie sollten nicht rollen. Sie können die Kugeln oder Eier von den Kindern durchbohren, die Schnur darin einfädeln und in der Wand der Schachtel befestigen, damit das Spielzeug darin bleibt. Wenn Sie die Struktur zusammenbauen, befestigen Sie die Abdeckung mit Klebeband oder Klebstoff. Kätzchen lieben es, den Inhalt der Box mit einem Geheimnis zu erkunden.

Katzen sind sehr lebhafte Löcher, in denen sie nicht krabbeln können

Futter am Boden der Schachtel führt dazu, dass die Katze Geschicklichkeit zeigt

Dieses Spielzeug wird mehr als ein Jahr dienen.

Toilettenpapierhüllen sind eine weitere Imitation von Nerzen, wo sich Bergbau verstecken kann

Wenn der Nerz groß ist, kann sich die Katze selbst verstecken.

Aus den Boxen können Sie ein verzweigtes Labyrinth machen

Mehrere Boxen sind ein guter Grund, Verstecken zu spielen.

Boxen und Pakete sind ein hervorragendes Baumaterial für Katzenspaß. Um die flauschigen Haustiere zu befriedigen, bauen die Besitzer ganze Kastensperren mit Türmen und Balkonen.

Aus der üblichen Verpackung können Sie erstaunliche Dinge machen, die Ihre Katze schätzen wird

Wenn die Fantasie für solche Meisterwerke nicht ausreicht oder das Basteln nicht Ihre Mode ist, geben Sie der Katze einfach ein Päckchen oder eine leere Kiste. Er wird über diese nützliche Sache verfügen: er wird Verstecken mit Ihnen spielen, und vielleicht packt er als das beste Geschenk.

Wenn Sie keine Zeit haben, geben Sie dem Kätzchen eine leere Tasche.

Spielzeug necken

Spielzeug an einer Schnur oder einem Stock hilft einem Kätzchen, Jagdtalente zu zeigen. Normalerweise werden sie in Form von Mäusen, Fischen, Pompons oder Kehrmaschinen hergestellt. Junk-Materialien gehen ins Geschäft: Reste von Garn, alte Socken und Handschuhe, Kork und so weiter.

Ein Ball aus Garn - das älteste Katzenspielzeug

Ein kleines Raubtier wird nicht mit Beute auf der Zeremonie stehen. Hartnäckige Krallen packen es, und nur Bruchstücke fliegen. Daher sollte necken Spielzeug viel sein. Und Sie sollten der Schönheit nicht nachjagen, es ist besser, auf Haltbarkeit und Sicherheit zu achten.

Federspielzeuge sind weniger haltbar als Stoff oder Garn

К примеру, дразнилки из настоящих перьев хорошо выглядят, но хватит их на 2–3 игры. А у котёнка, сжевавшего такую игрушку, может начаться рвота. Пуговки, бусины и другие украшения, нашитые на мышек-рыбок, ваш питомец, скорее всего, отгрызёт и проглотит. Хорошего в этом тоже мало.

Es gibt mehrere einfache Möglichkeiten zur Herstellung von Jagdspielzeug für Katzen:

    Wenn Sie wissen, wie man strickt, bitte Katze mit hellen Kugeln, Mäusen oder Fisch aus Garn.

Gebundene Mäuse - ein tolles Geschenk für ein Kätzchen

Es ist sehr einfach, eine solche Maus herzustellen: Nähen Sie zwei Seiten eines Tuches und füllen Sie Schaumgummi

Der Faden an der Spule muss so befestigt sein, dass er sich nicht entfaltet

Für die Herstellung solcher Stoffspielwaren geeignete alte Kleidung

Mit Hilfe einer Gabel können Sie kleine Pompons herstellen

Kitty wird mit dem üblichen Kork spielen, aber er wird den weichen mehr mögen

In der Fantasie erfahren Sie, wie Sie aus unnötigen Dingen Spielzeug machen

Du hast also den Hauptteil des Toy Tease für ein Kätzchen gemacht. Nun müssen Sie entscheiden, wie Sie mit Ihrem Haustier spielen. Es gibt drei Möglichkeiten:

    befestigen Sie das Spielzeug an einer Schnur,

Wenn Spielzeug aufgehängt wird, kann die Katze spielen, wenn der Besitzer nicht zu Hause ist.

Das Spielzeug am Stiel eignet sich für gemeinsame Spiele.

Auf der Angel können Sie verschiedene Spielzeuge sammeln.

Die traditionelle Version der Saite ist gut, denn Sie können das Tier necken, fahren, bis Sie sich langweilen, und dann die Unterhaltung an den Türgriff oder eine spezielle Halterung hängen. Dann spielt das Kätzchen alleine, wenn es eine Stimmung hat.

Dieser Simulator hält Katzen in guter Form.

Teaser auf einem Stock oder einer Angelrute eignen sich eher für Spiele, an denen der Besitzer beteiligt ist. Aber Sie können Wege finden, sich amüsiert zu katzen. Zum Beispiel, um nicht hartes Holz zu verwenden, sondern flexible Materialien: weiche Kunststoffschläuche oder Metallfedern, dicker Gummi. Ein solches Spielzeug kann auf dem Ständer befestigt werden, und wenn das Kätzchen angreift, springt es zurück, als würde es widerstehen. Dies wird ein kleines Raubtier ansprechen.

Frühlingsball macht Spaß zu fangen

Rasseln

Sounding Toys wird ein Kätzchen lange brauchen, denn es wird neugierig sein, wer da Lärm macht. Die Katze rollt also die Rassel, wirft sie hoch und probiert sie unbedingt am Zahn aus.

Kätzchen mögen Bälle, aber wenn etwas drinnen klappert, wird es noch interessanter.

Um donnernde Unterhaltung zu ermöglichen, benötigen Sie eine leere, abgerundete Plastikbox, wenn der Deckel mit Gewinde versehen ist, sowie Perlen, Kugeln oder Glöckchen. Erleichtern Sie ein Kätzchenrasseln: Legen Sie kleine Gegenstände in einen Behälter und schließen Sie den Deckel fest. Wenn es nicht verschraubt ist, befestigen Sie es mit Klebeband oder Klebeband. Ideale Rasseln werden durch Kinderüberraschungen erzielt. Sie rollen jedoch schnell unter den Möbeln und ein kleines Spielzeug herauszuholen ist schwierig. Um die "katatelnuyu" Fähigkeit zu reduzieren, 2-3 Eier von Kindern zusammen zu kombinieren. Holen Sie sich ein kleines Bündel, wie Würste, sie rollte nicht weg.

Verbinden Sie mehrere Fälle von Kinderüberraschungen, damit sie nicht wegrollen.

Zahnbürste

Kätzchen jucken wie menschliche Babys ihre Zähne. Wenn die Besitzer dem Tier nicht etwas zu beißen gaben, wird er es selbst finden. Und dann verabschieden Sie sich von den Drähten, Schuhen und anderen notwendigen Dingen. Um die gegessene Eigenschaft nicht schmerzhaft zu bereuen, geben Sie der Katze Spielzeug zum Zerkratzen der Zähne. Sie können in der Zoohandlung erworben werden. Auch geeignete Gummispielzeuge und -ringe für Kinder, die für das Schnurrbart-Haustier nicht immer interessant sein werden. Aber für kleine Hunde Köstlichkeiten zu kauen: Schweineohren, Trockenfleisch und so etwas - Kätzchen sind sehr gern.

Ein Kätzchen sollte immer etwas zum Zerkratzen der Zähne haben.

Sie können selbst ein essbares Spielzeug herstellen. Rindfleischsehnen kaufen, in passende Stücke schneiden und im Gefrierschrank trocknen. Sie müssen sie 3-4 Tage dort festhalten, ohne sie in die Tasche zu stecken. Dann tauen Sie das Billet auf und lassen Sie das Kätzchen die Zähne kratzen. So ein Spielzeug kann er komplett nagen.

Katzenbesitzer geben ihren Haustieren oft Hundeflecken, um sich die Zähne zu kratzen.

Ein Kätzchen wird wie ein raues Rauchbein sein. Um jedoch eine Verletzung des Tieres zu vermeiden, habe ich vorher die Klauen abgeschnitten und zunächst nur einen "Pinsel" ohne großen Knochen gegeben. Ein sehr kleines Kätzchen kann es übrigens nicht kauen. Aber ein erwachsenes Tier ist ganz in den Zähnen. Aber seien Sie vorsichtig - die Röhrenknochen sind gefährlich. Ihre Fragmente können den Magen und den Darm verletzen. Wenn die Katze mit einem Hühnerbein spielt, nehme ich es weg, aber die Rindfleischsehnen sind eine langjährige Delikatesse. Ich lasse sie in der Tasche, bis sie ihre Präsentation vollständig verlieren und unangenehm klatschen.

Kauenspielzeug kann aus rohen Sehnen hergestellt werden

Spielzeug für Erwachsene

Schlecht ist der Besitzer, der nicht mit seiner Katze spielt. Wie bereits erwähnt, ist das Spiel für den heimischen Raubtier der wichtigste Teil eines vollen Lebens. Natürlich braucht eine erwachsene feste Katze nicht so viel herumzulaufen und zu rennen wie eine junge Kreatur. Ohne regelmäßige aktive Freizeit verliert das Tier jedoch schnell seine Form. Sie wollen nicht, dass Ihr Haustier faul und schwer ist und als die dickste Katze im Buch der Rekorde erscheint.

Dies ist die dickste Katze in Mexiko, das Spiel kümmert das nicht

Unterhaltung für Großkatzen ist nichts Besonderes: Verwenden Sie dieselben Ideen wie Teaser, Rätsel, Rasseln und Krusten, die bereits für ein Kätzchen ausgearbeitet wurden. Vergessen Sie jedoch nicht, etwas Neues hinzuzufügen, mit dem Ihr Haustier nicht gespielt hat. Altes Spielzeug kann langweilig sein und Unerfahrenes weckt Neugier.

Eine gesunde Katze ist immer spielbereit.

Manchmal kommt es jedoch vor, dass in Spielen eine Pause eingelegt wird und die Katze die Angewohnheit hat, Jagd zu betreiben. Er reagiert nicht auf alte bewährte Mäuse, Feder Rispen, Pompons und andere aufregende Objekte. Gleichzeitig wissen Sie mit Sicherheit, dass das Tier gesund ist. Also musst du ihm beibringen, wieder zu spielen.

Das Spiel verbessert die Infusion der Katze

Um das Problem zu lösen, hilft ein großes Spielzeug. Gib der Katze einen weichen Freund aus Kunstpelz. Es ist besser, wenn das Geschenk das echte, nicht ein Comic-Tier kopiert. Das heißt, eine Katze, ein Hund, ein Kaninchen oder jemand anderes in voller Größe. Um sofort eine Freundschaft aufzubauen, reiben Sie ein Spielzeug mit Katzenminze (Catnip) oder streuen Sie eine Infusion mit diesem Unkraut. Lass die Katze sich an einen neuen Freund gewöhnen und dann zum Leben erwecken. Lass ihn mit deiner Hilfe springen, rennen und angreifen.

Erwachsene Katze tummelt sich wie ein Kätzchen, wenn Sie es aufrühren können

Katzenminze oder Katzenminze hat eine anregende Wirkung auf Tiere, jedoch nicht so sehr wie Baldrian. Die Substanz Nepetalacton, die die Pflanze enthält, reizt das Nervensystem von Katzen. Wie die Wissenschaftler sagen, wirkt Katzenminze nicht süchtig und schadet nicht der Gesundheit. Und etwa 30% der Katzen reagieren überhaupt nicht darauf. Gleichgültig für ihn und Kätzchen unter sechs Monaten.

Katzenminze erregt Katzen, aber nicht so sehr wie Baldrian

Spielzeug für Katzen ist kein Zufall in Form von Mäusen, Fischen und Vögeln. Kleine Jäger reagieren instinktiv auf die Silhouette der Beute. Wenn sie wählen dürfen, bevorzugen sie Spielzeug so nah wie möglich an realen Lebewesen. Als unser Kätzchen Timon im Haus herumspazieren durfte, wählte er aus einer Vielzahl von Plüschtieren ein Frettchen von IKE. Es stellte sich heraus, dass er nicht ganz so groß war, aber Tim war erfreut, eine große Beute in sein Haus zu schleppen.

Von allen Spielsachen wird die Katze dasjenige bevorzugen, das dem echten Tier am ähnlichsten ist.

Wenn es keine Plüschtiere gibt oder es zu schade ist, dass sie auseinander gerissen werden, sollten Sie einen traditionellen Mausfisch für eine erwachsene und etwas faule Katze machen. Und in die Verpackung ein wenig trockene Katzenminze.

Vergessen Sie nicht, Ihr Haustier gelegentlich mit Schachteln und Papiertüten zu erfreuen. Lass sie einfach in Sicht. Er wird herausfinden, wie er damit umgehen soll.

Erwachsene Katzen, wie Kinder, lieben Tunnel, Pakete und Boxen.

Die radikale Methode, eine gelangweilte Katze aufzuheitern, besteht darin, ihn zu einem echten, nicht zu einem Spielzeugfreund zu machen. Aquarium mit einem Fisch ist das einfachste. Er wird sich natürlich für das Tier interessieren, aber ein passives Haustier kann eine kontemplative Stimmung erzeugen. Und hier ist ein anderes Kätzchen im Haus, nur Spiele, Spaß und Bewegung im gemessenen Leben eines flauschigen faulen Hundes.

Video: Spielzeug aus Filz mit Katzenminze herstellen

Für Katzen macht das Spielen keinen Spaß, sondern eine lebensnotwendige Notwendigkeit. Raubtiere müssen Beute fangen und Beute fangen, dafür haben sie scharfe Augen, starke Muskeln, scharfe Klauen und Zähne. Hausrobben sind mit diesem gewaltigen Arsenal ausgestattet, leben aber von allem, was fertig ist, umgeben von Sorgfalt und Komfort. Nur durch das Spiel können sie ihre Jagdessenz zeigen, die angesammelte Energie wegwerfen und Körper und Geist belasten. Wenn Sie regelmäßig vergessen, mit Ihrem Haustier zu spielen, wundern Sie sich nicht, dass es Möbel und Tapeten verdirbt, sich provozierend verhält oder im Gegenteil völlig gleichgültig und passiv geworden ist. Katzenspiele sind nützlich und der Besitzer: Wenn er Spaß mit seinem Haustier hat, bekommt er viele positive Emotionen, entwickelt Geschicklichkeit und Reaktionsgeschwindigkeit, sonst können Sie unter die heiße Klauenpfote gehen.

Einfache Papierideen

Banales Stück Papier an einem Faden - gestern! Heute bieten wir an, dieses Design zu verbessern, ohne es mit übermäßigen Details zu belasten.

Papierhandwerk:

  1. Stark genug und wann immer es möglich ist, Papier rasseln wir in einer Rolle. Ein Ende ist am Stab befestigt, und ab dem zweiten schneiden wir das Papier in schmale Streifen. Ein solcher Schneebesen wird der Katze sehr gefallen, und für zusätzliche Unterhaltung können Sie auch Glocken, Federn oder kleine Spielsachen an der Unterseite befestigen.
  2. Biegen Sie ein kleines Stück Karton zur Hälfte und binden Sie einen Faden daran. Die resultierende Konstruktion an einer beliebigen Halterung befestigen, damit der Karton die Funktion eines Pendels erfüllt. Mit einem so unkomplizierten Gerät kann das Haustier stundenlang spielen.
  3. Sie können einen Strohhalm nach Papierhandtüchern oder Toilettenpapier verwenden. Nachdem Sie mehrere Löcher hergestellt haben, können Sie sie entweder an eine Schnur binden oder einfach über den Faden wickeln (Haargummis reichen aus). Trotz der Einfachheit der Idee spielen Katzen und Katzen bereitwillig mit einem solchen Spielzeug.
  4. Sogar ein regelmäßiges Stück braunes Papier. (sie rauschen stärker) kann ein hervorragendes Spielzeug für eine Katze sein. Die Hauptsache ist sicherzustellen, dass das Tier während des Spiels die Papierstücke nicht verschluckt.

Alle für ein Haustier hergestellten Spielsachen müssen stark sein und dem Ansturm von Zähnen und Krallen ruhig standhalten. Die Bruchstücke verschmutzen nicht nur den Raum, sondern stellen auch eine Gefahr für das Tier dar, wenn es versehentlich verschluckt wird.

Aus diesem Grund funktionieren Papierspielzeuge für diejenigen, die alles ausprobieren möchten, nicht.

Garn Spielzeug

Ein Ball aus Wollfaden ist ein Liebling vieler Haustiere. Wenn Ihr Schnurren dem Garn nicht gleichgültig ist, können Sie aus den Überresten alter Fäden ein originelles Spielzeug herstellen.

Ideenoptionen:

  1. Am einfachsten ist es, der Katze den alten, unnötigen Fadenballon zu zerreißen. Die Größe der Spirale ist wünschenswert zu wählen, basierend auf der Größe des Tieres. Das Ende des Fadens muss fixiert sein, um das Haus nicht in ein unwegsames Labyrinth zu verwandeln.
  2. Mit einfachen Häkelfähigkeiten können Sie Ihr Haustier in wenigen Minuten zu einem geeigneten Spielzeug machen. Es kann sich um eine kleine Kugel, einen Spiralfaden und nur eine Kette von Luftschleifen handeln, die am Ende abgerundet sind. Ein solches Spielzeug kann unter dem Sitz des Stuhls, der Batterie und in der Nähe des Hauses des Haustiers angebunden werden.
  3. Gestrickte Maus - die Arbeit einer komplexeren Ebene. Ein solches Geschenk wird sicherlich Ihrem Haustier gefallen, besonders wenn Sie ein Spielzeug mit einem langen Schwanz anbieten.
  4. Mit dem Haken können Sie mehrere Weinkorken miteinander verbinden und Glöckchen, Perlen und Bänder hinzufügen. Dieses Design ist ideal für kleine Kätzchen, die Zähne geschnitten haben.
  5. Bunte Garnbommel - ein aufregendes Spielzeug für Katzen. Sie sind sehr einfach gestaltet und der Anwendungsbereich ist endlos. Sie können das Haus Ihres Haustieres mit Pompons dekorieren und Räume an mehreren Stellen zusammenbinden, damit sich die Katze unter keinen Umständen langweilt. Außerdem können Sie einfach mit einer Katze spielen, die an einer langen Schnur gebunden ist, oder mit einem hellen Pompon bleiben.

Es ist ratsam, Spiele unter Aufsicht durchzuführen, insbesondere wenn es sich um Kätzchen handelt. Ein tragischer Unfall kann eintreten, wenn einzelne Teile eines Spielzeugs verschluckt werden und wenn das Tier hart zu spielen beginnt (mechanische Verletzungen, Stürze).

Andere Ideen

Das originale Spielzeug für eine Katze kann mit allen verfügbaren Werkzeugen hergestellt werden. Dafür müssen Sie keine zusätzlichen Materialien kaufen und neue Technologien erlernen. Ihnen werden verschiedene Optionen für einfaches Spielzeug für die interessante Freizeit Ihres Haustieres angeboten.

Kreatives Spielzeug für Katzen zum Selbermachen:

  1. Wurst Spielzeug mag aktive Haustiere. Dazu müssen die Überreste des Filzgewebes mit einem Strohhalm genäht, herausgedreht und mit einem geeigneten Material gefüllt werden. Danach von vorne mit gleich weit entfernten Fäden zusammenbinden. Die daraus entstehenden Würste werden dem flauschigen Tier sicherlich gefallen. Der Durchmesser der "Wurst" muss aus der Berechnung ausgewählt werden, damit die Katze sie leicht in die Zähne nehmen kann.
  2. Die meisten Katzen lieben Kartons.Daher können sie auch als Spielzeug verwendet werden. Dazu werden Löcher in die Box geschnitten, Sie können auch ein paar Teile zusammenkleben und Ihr Haustier zu einem echten Labyrinth machen. Um dieses Design zu dekorieren, können Sie helle Stoffe, Papier und Aufkleber verwenden.
  3. Es ist sehr einfach und leicht, eine Spielzeugmaus gemäß den folgenden Anweisungen zu nähen. Nähen Sie ein Stück Stoff in Form eines Kegels, drehen Sie es herum und gießen Sie einen granulierten Spachtel oder nur kleine Körner hinein. Das Ende des Beutels ist fest zu binden, nicht zu vergessen, dass ein ausreichend langer Faden übrig bleibt, der als Schwanz dient. So eine Maus wird den Kätzchen bestimmt gefallen.
  4. Als Spielzeug können Sie einen einzelnen Handschuh oder eine alte Socke verwenden. Innen können Sie Watte oder ein weiches Tuch einlegen, ein Loch binden oder nähen. Solche Modelle werden oft mit Knöpfen, Bändern verziert oder mit Stoffstücken genäht.
  5. Ein sehr originelles und ungewöhnliches Spielzeug erhält man, wenn man einen schmalen Karton nimmt. Zum einen ist es notwendig, mehrere runde Löcher mit einem Durchmesser von etwa 4 bis 5 cm herzustellen. In die Kiste stecken ein paar verschiedene Gegenstände wie Bälle, kleine Spielsachen, Nüsse, Garnstränge. Sie können mehr oder weniger als der Durchmesser der Löcher sein, der Hauptzustand ist die ungehinderte Bewegung im Inneren. Das Haustier wird sehr an diesem Entwurf interessiert sein und ist bereit, seinen Inhalt zu erkunden.
  6. Als Variante des Vorgängersist es möglich, die gleiche Konstruktion aus einem großen, schmalen Kunststoffbehälter herzustellen. "Anfüllen" für ein solches Puzzle kann in regelmäßigen Abständen geändert werden, so dass das Haustier ein solches Spiel niemals stört.
  7. Eine leere Flasche Tabletten sollte nicht weggeworfen werden. Sie können ein paar Perlen, eine Glocke, Bohnen oder Erbsen hineinlegen. Nachdem Sie Ihrem Haustier gezeigt haben, wie ein Glas gut auf dem Boden rollt, wird er gerne mit ihm spielen. In regelmäßigen Abständen kann man den Inhalt so ändern, dass auch der Klang der Bewegung variiert wurde.

Unser Artikel beschreibt die ursprünglichen Ideen, wie man ein Spielzeug für eine Katze herstellt. Eine einfache Kreation wird sicherlich zur Freude eines neugierigen Haustiers führen. Verbringen Sie etwas Zeit und wenden Sie sich der Fantasie zu. Sie können Ihr Haustier mit neuer Unterhaltung erfreuen.

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org