Tiere

Marmorierter Hund: Zuchtmerkmale

Pin
Send
Share
Send
Send


Hundeliebhaber sind anders. Einige brauchen nur Freunde in der Nähe, auch wenn sie keine berühmten Vorfahren haben, aber sie haben einen schädlichen Charakter oder nicht ganz bequeme Gewohnheiten. Solche Leute nehmen oft das Haus von gewöhnlichen, aber sehr niedlichen Mischlingen. Andere suchen nach einem Ersatz für ihr Kinderspielzeug - und gebären "Hunde in Taschengröße", die den Besitzer nur psychologisch unterstützen können (was er tatsächlich braucht). Wieder andere bemühen sich, sich auch durch Tiere zu behaupten - und sich Kampfhunde und die besten Produzenten zu kaufen.

Zum Überfluss eines Hundestamms gehören jedoch solche Vertreter, die nicht in eine der aufgelisteten Kategorien passen. Sie sind autark, sie sind mit einem Bewusstsein ihrer eigenen Wichtigkeit gefüllt und können weder Spielzeug noch Hilfsmittel zur Verringerung von Komplexen sein. Und unter diesen Hunden ist der erste der Deutsche Dogge.

Herkunft und Zweck

Wie jeder weiß, ist „Hund“ auf Englisch ein Hund. Das heißt, wenn Sie logisch denken, gibt es keine anderen Hunde außer Hunden. Ein ziemlich königlicher Ansatz. Aber selbst unter diesen Felsen, die diesen stolzen Namen tragen, gibt es eine aristokratische Hierarchie. Und der königliche Hund unter ihnen - der coolste und wichtigste.

Nach der Grundversion stammt diese Rasse von den Molossi-Hunden, die zu Zeiten des antiken Roms gezüchtet wurden. Berichten zufolge wurden sie dann dazu benutzt, umlaufende Sklaven aufzuspüren und zu schikanieren. Im dunklen Mittelalter jagten die Vorfahren der heutigen Hunde aufgeregt Wildschweine, meldeten sie und fungierten auch als Leibwächter.

Die Zeiten haben sich geändert. Zusammen mit ihnen änderten sich der Charakter dieser Hunde und ihr moderner Name. Jetzt ist der Deutsche Dogge besser als Deutscher bekannt.

Bemerkenswerte Vorfahren

Molossy - nicht die einzigen, die die Entstehung der Rasse geprägt haben. Ganz am Anfang waren asiatische Hundekämpfer. Und wenn Sie gewissenhaft sind, können Sie Informationen darüber finden, dass der gemeinsame Zweig damals in zwei Seiten aufgeteilt war. Einer war ein Schuljunge, er wurde von einem großen Tier in Hetze entlassen, unterschied sich nicht in seiner Größe und unterschied sich nicht wesentlich von anderen Jagdhunden. Der andere Zweig, der viel massivere Einzelpersonen vereinigte, wurde hauptsächlich zum Schutz eingesetzt. Von dieser Linie ging es zur Rasse der Deutschen Dogge. Um die notwendigen Qualitäten zu entwickeln, wurde der ursprüngliche Zweig mit Greyhounds gekreuzt - den schnellsten Hunden der Welt, so dass der Leibwächter die Eigenschaften von Greyhounds erlangte.

Der Erfolg des Zusammenlebens - in der Bildung

In der modernen Welt erwarb ein Hund, der Deutsche Dogge (er ist Deutscher), alle für das gegenwärtige Überleben notwendigen Eigenschaften, verlor diese jedoch nicht, dank derer er seine historische Stellung erlangte. Die Hauptsache bei dieser Rasse ist die Fähigkeit, mit fast jeder normalen Person auszukommen. Aber! Wenn Sie kein Servicepersonal sein wollen, aber mindestens ein gleichberechtigter Teilnehmer an der Beziehung sind, können Sie es dem Hund beweisen.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass der Deutsche Dogge ein stolzes Tier ist. Sie sollten ihn also nur dann schlagen und beschimpfen, wenn er wirklich schuldig ist. Andernfalls könnte der Hund Sie als unfairen (nicht lesbaren) Meister betrachten und wird weiterhin als unfähig ignoriert. Ein vorwurfsvollerer Ton und Selbstvertrauen funktionieren auch dann, wenn der Welpe unartig ist. Denken Sie in diesem Fall daran: Wenn Sie den Durchhang aufgeben und der Hund Sie nicht erkennt - Sie werden nicht auf ein angenehmes Dasein warten, wird es einen ständigen Krieg um die Überlegenheit geben.

Pädagogische Regeln

Wie jede andere Hunderasse hat auch die Dogge ihre eigenen Besonderheiten in der Ausbildung. Die übliche Regel ist, das Tier nicht mit der Hand zu schlagen - wenn Sie natürlich möchten, dass es Sie liebt und keine Angst hat, Ihre Handlungen nicht zu verstehen. Hände sollten ein Symbol für Frieden, Zuneigung und Geborgenheit bleiben. Wenn Sie mit Ihrer Handfläche bestrafen, riskieren Sie, dass der kranke Hund Sie beißt, wenn Sie ihn beruhigen möchten.

Unter dem gleichen bundesweiten Verbot bleibt die Bestrafung am Ort des Tieres. Wenn es bereits auf der Bettwäsche verborgen ist, wird alles realisiert. Ein "Haus" sollte sogar ein Hund sein.

Es ist notwendig zu schlagen - na ja, dein Hund war schuldig, es passiert - mach es stark, aber einmal. Zu schlagen ist die Menge der Henker. Ihr Ärger oder Ärger wird viel härter wirken.

Und vor allem: Bildung beginnt mit dem Auftauchen eines Welpen in Ihrem Zuhause. Lass ihn immer noch dumm sein - überprüfe "auf Durchhang" wird regelmäßig sein. Möchten Sie eine intelligente Kreatur in Ihrem Haus anstelle eines Hausgangsters haben - erziehen Sie!

Charakter muss berücksichtigt werden

Große Hilfe in der Ausbildung hat den Charakter des meisten deutschen (königlichen) Mastiffs. Vor allem ist er geduldig. Auch wenn dem Hund etwas nicht klar ist (z. B. warum es unmöglich ist, an den Hausschuhen des Masters zu kauen), wird sie warten und versuchen zu verstehen, warum dies verboten ist. Diese Qualität ist sehr nützlich, wenn Kinder in der Familie sind. Ihr königlicher Hund wird sehr lange bestehen bleiben - und ohne tragische Konsequenzen. Dieser Hund ist jedoch störrisch und eher arrogant. Wenn also Ihre Ansichten über einige der alltäglichen Merkmale des Zusammenlebens nicht übereinstimmen, müssen Sie nach einem Kompromiss suchen. Stimmen Sie zu, der "König" hat Anspruch auf ihre Meinung.

Und wie gesund sind diese Tiere?

Obwohl der Dogge nicht zu lange lebt (jedoch wie die anderen großen Hunde), zeichnet er sich durch eine recht gute Gesundheit aus. Wenn ein Welpe keine Dysplasie der Hüftgelenke hat (diese werden normalerweise zurückgewiesen, aber plötzlich wurden Sie von einem unfairen Züchter erwischt), können Sie keine Kinderkrankheiten haben. Es kommt vor, dass diese Hunde geschwollen werden, aber hier müssen Sie nur die Diät befolgen. Das manchmal auftretende Glaukom ist in der Regel auch mit Unterernährung verbunden. Mit dem Alter können Hunde eine Vielzahl von Erkrankungen des Bewegungsapparates bekommen, etwas häufiger als andere Rassen, verblassen, aber im Allgemeinen - völlig problemlose Tiere. Und am wichtigsten - die Deutsche Dogge (Foto beigefügt) - eine sehr ruhige Lage, die sich für die Kinder und nicht für einen schrillen Hund eignet. Für das Fehlen von „Müßiggang“ dieser Schönheiten werden Hundeliebhaber besonders geschätzt.

Marmor Hund

Fotos von Hunden dieser Rasse schmücken nicht nur Tierzeitschriften, sondern auch viele andere. Sie sind von enormer Größe und die Farbe der Wolle wird mit der Farbe des Mondes verglichen. Hundemarmor - ein Indikator für den hohen Status des Besitzers, der auf Wohlstand hinweist. Es wird allgemein angenommen, dass dies eine unabhängige Rasse ist, weil sie eine sehr spezifische Farbe hat. Hundefachleute haben sie jedoch für die Rasse des Great Dane Harlekin identifiziert.
Wenn nur der Name der Art beurteilt wird, wird dem Hund die entsprechende Fellfarbe präsentiert. Das Tier hat eine reine weiße Farbe (ohne das Auftreten von Creme- und Blautönen) mit kleinen schwarzen Flecken, die ungleichmäßige Ränder haben. Wenn die schwarzen Flecken sehr groß sind, sollte der Hund bereits schwarzen Hunden zugeschrieben werden. Doggen aus Porzellan haben Tigerflecken, braune, blaue oder andere Schattierungen. Die Farbe von Grau-Marmor zeichnet sich durch blaue oder graue Flecken aus. Dogos Albinos haben eine reine weiße Farbe, in der Regel werden sie von Geburt an nicht gehört. Diese Hunderasse zeichnet sich durch besondere Intelligenz aus.

Great Dane mit dem Spitznamen Giant George starb in den USA

In Tucson, Arizona, starb einer der größten Hunde der Welt, der Deutsche Dogge namens Giant George. An diesem 24. Oktober, am Donnerstag, schreibt The Daily Telegraph.

Das Tier war sieben Jahre alt. Nach Angaben der Besitzer des Hundes ist der Tod einen Monat vor dem achten Geburtstag von George eingetreten. Was den Tod des Hundes verursacht hat, ist nicht angegeben. Es gibt auch keine Informationen über Datum und Ort der Beerdigung von George.

Giant George wurde 2010 als größter Hund der Welt in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen. Die Widerristhöhe des Tieres betrug nach Messungen von Experten 110 Zentimeter. Das Gewicht des Tieres betrug 111 Kilogramm.

Wie die Besitzer George erzählten, war es wegen der Größe ihres Haustieres schwierig, für Hunde normaler Größe auf dem Gelände herumzulaufen und zu laufen. Die mangelnde Kommunikation mit Verwandten hinderte ihn jedoch nicht daran, einen aktiven Lebensstil zu führen. George besuchte verschiedene Fernsehsendungen und nahm an Wohltätigkeitsveranstaltungen teil.

Der derzeitige Besitzer des Titels des größten Hundes der Welt ist ein Hund namens Zeus, der in Michigan lebt. Seine Höhe beträgt etwa 111 Zentimeter. Zeus wurde im November 2008 geboren.

Lebensbedingungen für mastiff

Die Rasse wurde zum Schutz erhalten. Deshalb liegt für die Freundlichkeit dieser Hunde der Wachinstinkt. Besitzer dieses wundervollen Tieres sollten wissen, wie man es seiner Familie vorstellt. Es ist wichtig, es richtig zu machen, damit es keine Kommunikationsprobleme gibt. Mastiffs lieben Kinder, was ihre Rassefamilie ausmacht. Sie sind furchtlose Kreaturen, aber mit all dem nicht aggressiv. Gut ausgebildet, dank eines entwickelten Geistes und dem Wunsch zu dienen. Hundezüchter auf der ganzen Welt werden vom Mastiff angezogen. Die Beschreibung der Rasse weist auf gute Natur und Treue hin.
Der Hund wird in einem Landhaus gut sein, in extremen Fällen - in einer großen Wohnung. Es ist unmöglich, die ganze Zeit in einem Zwinger zu leben, da starke Temperaturschwankungen und andere widrige Witterungsbedingungen auftreten. Der Züchter sollte den Hund regelmäßig in Form halten, damit sich kein Fett ansammelt.

Rasse charakteristisch

Große deutsche Hunde sind sehr nett und sanft. Dem Besitzer hingebungsvoll dienen und auf seine ganze Familie eingehen. Marmor liebt es zu kommunizieren, er ist nicht allein in seiner Einsamkeit. Er zeigt jedoch manchmal sein Temperament und seine Sturheit. Wenn Sie eine kleine Erfahrung in der Hundezucht haben, sollte ein solches Haustier nicht gestartet werden.
Es muss daran erinnert werden, dass die Deutsche Dogge viel Aufmerksamkeit braucht. Er kann sich schmutzig machen, alles sabbern, Lärm machen und schmutzige Tricks machen. Der Hund sollte in sehr großen Bereichen laufen, in denen er laufen kann, und die Passanten nicht erschrecken. Hunde verstehen sich gut mit Kindern, sie finden eine gemeinsame Sprache. Der einzige Haken ist ihr Wachstum.

Beschreibung der Rasse

• Der Hund hat eine breite, rechteckige Schnauze.
• Der Kiefer ist gut entwickelt.
• Schwarze Nase ist sehr ausdrucksstark.
• Der Körperbau ist dicht und muskulös.
• Dreieckige Ohren hängen.
• Die Augen sind normalerweise braun, sehr selten blau.
Deutsche Dogge kann in den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Kitz, Gestromt und Marmor sein. Letztere haben das größte Wachstum. Der Hund hat eine Marmorfarbe. Schwarze Flecken sind klein und zufällig auf weißem Hintergrund angeordnet. Der schwarze Königshund hat einen schwarzen Körper mit seltenen weißen Flecken.

Der Inhalt

Schwierigkeiten bei der Pflege eines Haustieres sollten nicht auftreten, aber Sie müssen es regelmäßig mit einer Bürste oder einem speziellen Fäustling mit Gummi kratzen. Die Größe des Hundes neigt dazu, zum Waschen Trockenshampoo zu verwenden, da Sie sich beim Abwaschen des Schaums verletzen können.
Die Dogge ist ein ziemlich kluges Tier. Aber sein Training zu beginnen ist so früh wie möglich. Wenn die Zeit dem Hund keine elementaren Dinge lehrt, dann wird dies in der Zukunft Probleme mit dem Inhalt und dem Training verursachen. Es ist üblich, diese Rasse als Marmorhund zu bezeichnen. Ein anderer Name ist königlich oder gestromt.
Beginnen Sie mit dem Aufziehen eines Welpen gleich nach dem Kauf. Körperliche Bestrafung und Missbrauch können nicht auf einen Hund angewandt werden, da solche Methoden seinen Charakter erschweren. Mit einem Hund sollten Sie dasselbe tun wie mit einem Kind. Wenn ihm etwas nicht möglich ist, lohnt es sich, eine würdige Alternative anzubieten.

Marmorierter Hund lebt ungefähr siebeneinhalb Jahre. Um die Gesundheit zu erhalten, ist eine sorgfältige Überwachung erforderlich, insbesondere für den Magen-Darm-Trakt. Das Verdauungssystem ist ein Schwachpunkt bei solchen Hunden. Nach der Fütterung müssen Sie Ihr Haustier mindestens vierzig Minuten vor körperlicher Anstrengung schützen. Regelmäßige Besuche beim Tierarzt und eine angemessene Reaktion auf die Gesundheitsprobleme des Hundes sind der Schlüssel zu seiner Gesundheit und Ihrer Freude über viele Jahre.

Ursprungsgeschichte

Seit dem Altertum, bereits ab dem 14. Jahrhundert, beginnen die Rassen der Dogge. Dann trugen die Hunde diesen Namen nicht, sondern wurden in jedem Land anders benannt. Es gibt keinen Konsens über ihr Auftreten auf dem Territorium Europas, aber die meisten Hundeführer glauben, dass dies aufgrund der Tatsache geschah, dass Seefahrer Hunde dieser Rasse von weit entfernten Inseln auf den Kontinent brachten.

Seitdem ist viel Wasser unter die Brücke geflossen, und der Deutsche Dogge erwarb erst 1880 seinen heutigen Hund, als die Rasse offiziell anerkannt wurde. Danach und bis heute hat der Rassestandard einige Änderungen erfahren. Als Ergebnis einer langen und sorgfältigen Auswahlarbeit wurde ein moderner Hund mit vielen Bewunderern auf der ganzen Welt gezüchtet.

Farben der Deutschen Dogge

Sie fragen sich wahrscheinlich schon, welche Farben für die Deutsche Dogge charakteristisch sind? Hunde sind gleichermaßen gut und dunkel und hell, und der Rassestandard empfiehlt die folgenden Farben:

  1. Marmor Dogge, er ist weiß, er ist ein Harlekin. Diese Hunde zeichnen sich durch ein weißes Fell aus, das gleichmäßig verteilt ist. Auf dem ganzen Körper befinden sich schwarze Flecken unterschiedlicher Größe mit abgerissenen Kanten.
  2. Gestromte Farben wirken sehr eindrucksvoll - auf einem roten Hintergrund sind chaotisch grauschwarze Streifen.
  3. Blue Dogge sieht gut aus. Seine Wolle ist eher grau und hat nur im rechten Winkel eine blaue Flut.
  4. Auburn (Kitz) ist derselbe gestromt, aber ohne Streifen.
  5. Schwarzer Dogge kann wie Blau vollständig gefärbt sein oder kleine weiße Flecken auf Brust und Zehen haben.

Charakterrasse Deutsche Dogge

Die Züchter dieser cleveren und überraschend friedliebenden Tiere werden zustimmen, dass die Deutsche Dogge und Kinder die unzertrennlichsten Freunde sind. Trotz seiner Größe und seines beträchtlichen Gewichts kümmert sich der Hund, der sich neben dem wehrlosen Baby befindet, sanft um ihn und tut nie weh. Aber mit Erwachsenen zu spielen kann peinlich sein - wenn er seine Kraft nicht erkennt, kann ein Hund in Freude einen Menschen niederschlagen.

Es ist wichtig! Extrem positive Charaktereigenschaften sind nur bei reinrassigen Individuen zu erwarten, während Kreuzungen mit anderen Hunden Welpen mit geschwächter Psyche ergeben. Solche Hunde können anschließend aggressiv und feige wachsen.

Dogge-Training

Dogge, der nicht nur die Rolle eines Begleiters übernimmt, sondern auch ein Bodyguard wird selten trainiert, um den Besitzer zu schützen. Diese Hunde sind friedlich und es ist ziemlich schwierig, in ihnen Aggressionen zu entwickeln, und es ist nicht notwendig - dafür gibt es andere Rassen. Für diese Hunderasse muss nur der allgemeine Kurs absolviert werden, der Folgendes umfasst:

  • Trainingsbefehle zum Sitzen, Legen, Sitzen, Nächste, Stimme, Komm zu mir, Gebe vor, Barriere, Fu, kann nicht
  • Artikel sortieren
  • Schulkragen und Leine, Maulkorb,
  • Training des Hundes, um die Untersuchung der Zähne, Gliedmaßen,
  • ruhige Einstellung zum Schuss, laute Töne.

Es ist wichtig! Great Dane ist ein großartiger Trainer, wenn Sie es pünktlich beginnen. Die ersten Übungen müssen im Alter von zwei Monaten beginnen. Verantwortungsbewusste Einstellung zur Erziehung Ihres Haustieres, Sie können einen hervorragenden sozial angepassten und kontrollierten Hund anbauen.

Pflege und Wartung

Es ist erwiesen, dass die Betreuung dieses großen Hundevertreters überhaupt nicht schwierig ist, wie manche Leute irrtümlich meinen. Ein Hund genügt ein paar lange und aktive Spaziergänge pro Tag, um sich glücklich zu fühlen und nicht alles in der Wohnung zu zerstören. Übrigens, über diese großartige Nachricht - die Deutsche Dogge kann durchaus in einem kleinen Raum leben, da sie nicht viel Platz beansprucht. Nachdem er gegangen ist, rollt er sich an seinem Platz zusammen und stört den Haushalt nicht.

Um mit einem solchen Hund kommunizieren zu können, ist ein wenig erforderlich:

  • kragen
  • Leine
  • Maulkorb
  • zwei Schüsseln
  • Bettwäsche
  • kamm
  • Shampoo für Hunde.

Mit diesem einfachen Arsenal können Sie nach Züchtern dieser Rasse suchen. Übrigens ist das beste Alter für ein Baby, um in ein neues Zuhause zu ziehen, 2 Monate.

Gesundheitszucht Deutsche Dogge

Es ist bedauerlich, aber so schöne und anmutige Hunde wie die Deutsche Dogge haben gesundheitliche Probleme und leben nur zwischen 7 und 9 Jahren. Um Ihr Haustier nicht unnötigen Gefahren auszusetzen, ist es wichtig, ihm rechtzeitig vorbeugende Impfungen zu geben. Ein erwachsener Hund wird einmal im Jahr zur gleichen Zeit hergestellt.

Unter den Krankheiten treten häufig auf:

  1. Bauchdehnung, die oft zum Tod führt. Dies geschieht, wenn sich der Hund nach einer vollen Mahlzeit aktiv bewegt. Die Struktur des Magens bewirkt eine Blockade des Darms (Torsion des Magens), und die sich im Inneren ansammelnden Gase behindern die Beweglichkeit. Deshalb ist es für ein Haustier so wichtig, sich nach dem Verzehr mindestens 30 Minuten auszuruhen.
  2. Würmer plagen auch diese Hunde. Sie sind besonders gefährlich für Welpen. Bereits ab einem Alter von drei Wochen können Sie regelmäßig Parasiten vorbeugen.
  3. Probleme mit Gelenken und Wirbelsäule sind bei dieser Rasse keine Seltenheit. Meistens deformiert Hals- und Lendenwirbelsäule, insbesondere bei älteren Hunden. Welpen können angeborene Dysplasie entwickeln.
  4. Einige sind anfällig für Augenlider. Это бывает при так называемом «сыром» строении черепа – слабости и рыхлости мышц как на теле, та и на морде.
  5. Окрас также несет в себе потенциальную опасность, точнее, гены, заложенные в некоторых их них. Хозяева голубых догов должны быть готовы к тому, что их любимец может иметь проблемы с иммунной системой. Мраморные же представители породы часто страдают бесплодием, глухотой и слепотой.

Es ist wichtig! Die Besitzer, die sich entschieden haben, die Hündin zu sterilisieren, sollten wissen, dass sie nach der Operation von Harninkontinenz bedroht ist und dies unheilbar ist.

Was zu füttern

Solche großen Hunde lassen auf die Idee einer großen Menge an Nahrungsmitteln schließen. Also muss der Besitzer, der einen Welpen kauft, verstehen, was er will, denn jetzt sollte das Budget für ein weiteres Familienmitglied vergeben werden.

Um gesunde Bänder und Muskeln in einem einwandfreien Zustand zu erhalten, sollte auf ein vollständiges Futter geachtet werden, das neben dem richtigen Verhältnis von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten reich an Vitaminen und Spurenelementen sein sollte, die für den Hund notwendig sind. Ohne diesen Komplex wird eine Deutsche Dogge schmerzhaft aussehen und ihre Lebensdauer wird drastisch abnehmen.

Es ist sehr schwierig, den gesamten Satz an Substanzen, die für einen Hund auf natürliche Nahrung benötigt werden, zu kombinieren. Es ist viel einfacher, Trockenfutter zu füttern. Auf der Packung muss ein Hinweis stehen, dass das Futter für diese Hunde wichtigen Chondroprotector enthält - eine Substanz, die die ordnungsgemäße Bildung und Funktion der Gelenke fördert. Wie Eminent Adult Large Breed oder Happy Dog.

Die Ernährung von Welpen, Jugendlichen und erwachsenen Hunden ist unterschiedlich, daher sollten Sie altersgerechte Lebensmittel kaufen.

Es ist wichtig! Trockenfutter für Hunde sollte von sehr hoher Qualität sein und darf nicht unter der Prämie liegen.

Die zweite Fütterungsoption ist natürlich. Füttern Sie Ihren Welpen in regelmäßigen Abständen. Von zwei bis acht Monaten sollten Sie die Fette in der Diät einschränken, indem Sie sie durch Proteine ​​ersetzen. Dies ist notwendig, damit der Hund nicht sehr schnell an Gewicht zunimmt, da dies die Belastung der Gelenke erhöht und sie sich falsch bilden können.

Welpen sollten gegeben werden:

  • fermentierte Milchprodukte (Hüttenkäse, Molke, fettarmes Kefir),
  • Getreide (Reis, Haferflocken, Mais, Buchweizen,
  • Rinderschlachtkörper und Fleischbesatz
  • Omelett aus Eigelb (Wachteln, Hühnerfleisch),
  • Seefisch ohne Haut und Knochen (wenn nicht allergisch),
  • gekochtes und frisches Gemüse (Karotten, Rüben, Paprika, Zucchini, Gurken, Tomaten).

Sobald der Welpe den offiziellen Status eines ausgewachsenen Hundes erhält, wird er hauptsächlich Gemüse, Fleisch und Getreide ernähren. Calciumhaltige Produkte, Fisch und Eier können nur einmal pro Woche verabreicht werden.

Deutsche Dogge Video

Stimmen Sie zu, dass Sie, bevor Sie einen Welpen kaufen, so viel wie möglich über die Rasse, ihre Eigenschaften, Vor- und Nachteile lernen sollten? Dann ist dieses Video für Sie:

Bewertungen über Rasse Deutsche Dogge

Valery: „Mein Archie hat mich in den ersten Monaten überrascht. Ich habe noch nie einen Hund so schnell wachsen sehen. Im Laufe des Tages nahm sein Gewicht um 500 Gramm zu und mit 8 wiegte er bereits 50 kg. Damit mein Baby gut an Gewicht zulegen kann, habe ich natürlich mein Bestes gegeben, um sein Menü zu entwickeln. Ich bin nur als schicker Hund aufgewachsen, um den Neid anderer zu erleiden. "

Alevtina: „Ich hatte früher einen Schäferhund, den ich für einen idealen Hund hielt, aber nachdem meine Gretta zu mir gekommen war, habe ich meine Meinung völlig geändert. Dieser Hund ist nicht laut, nicht so flink und aktiv wie ein Hirte (und das ist sehr wichtig für meine Beschäftigung). Außerdem sind die Hunde sehr intelligent, haben eine ruhige Haltung und sind überhaupt nicht aggressiv. Hören Sie sich also keine negativen Bewertungen an, denn Deutsche Doggen sind die besten Hunde. “

Ilya: „Ich hätte nie gedacht, dass ich Dogman werden würde. Aber ganz unerwartet gaben mir Freunde einen Marmorhund. Es war Liebe auf den ersten Blick. Wie habe ich vorher ohne meinen treuen und treuen Gefährten gelebt? Er füllte die Leere in meinem Leben aus und gab ihm einen Sinn. “

Welpenpreis

Um der glückliche Besitzer der Deutschen Dogge zu werden, sollten Sie eine Baumschule auswählen, die sich auf die Zucht dieser Rasse spezialisiert hat. Es ist zu erwarten, dass der Preis für Babys ziemlich hoch sein wird, da diese Hunde ihre eigenen Zuchtnuancen haben, die den Züchtern viele finanzielle und moralische Probleme bereiten. All dies ist im Preis für Hunde enthalten.

Wie viel kosten die Welpen der Deutschen Dogge? Der Preis für sie ist für verschiedene Züchter nicht gleich. Für einen Welpen mit allen erforderlichen Unterlagen fordern Zwinger im Durchschnitt 15 Tausend Rubel. bis zu 60 Tausend Rubel.

Dogge Farbe

  • Kitz (Haupthintergrund von hellgelb bis Rotgold, das Vorhandensein einer schwarzen Maske ist erwünscht. Weiße Markierungen auf der Brust und den Fingern sind akzeptabel, aber unerwünscht).
  • Gestromt
  • Marmor (weiße Farbe ist mit schwarzen Flecken unregelmäßiger Form bedeckt).
  • Schwarzes oder glänzendes Schwarzes (weiße Markierungen auf der Brust und den Fingern können vorhanden sein). Dazu gehört auch die Farbe "Mantel" (mit schwarzer Wolle mit großen weißen Flecken auf Gesicht, Hals, Brust, Bauch, Pfoten und Schwanzspitze scheint der weiße Hund mit einem schwarzen Mantel bedeckt zu sein).
  • Blau (reines hellgrau, keine gelben, weiße markierungen auf der brust und den fingern sind zulässig)

Deutscher Charakter

Der Charakter der Deutschen Dogge ist eine sehr gesellige, engagierte und fröhliche Rasse. Anmutiger Gang, stolze Haltung, Aristokratie und Intelligenz sind immer von weitem sichtbar. Sofort sichtbar ist der König der Hunde. Ruhig und selbstsicher, bellt nie ohne Grund.

Er spürt die Stimmung des Gastgebers so genau, dass es manchmal so scheint, als würde er auf telepathischer Ebene mit Ihnen kommunizieren.

Sie liebt Kinder, kann für sie eine richtige Krankenschwester werden. Aber angesichts der enormen Größe sollten Sie das Kind nicht mit dem Haustier allein lassen.

Nun findet eine gemeinsame Sprache mit anderen Haustieren statt, beleidigt niemals kleine Tiere. Er ist sehr liebevoll und freundlich.

Deutsche Dogge ist leicht zu erlernen, erfordert jedoch einen besonderen Ansatz. Die Hauptaufgabe des Besitzers, es so zu gestalten, dass der Hund bei ihm war, war interessant. Befehle werden nicht implizit ausgeführt, zuerst wird er überlegen, ob der Ort dafür geeignet ist oder nicht.

Die Deutsche Dogge benötigt ausreichend Bewegung, ohne Leine ist es besser, nur auf großen offenen Flächen zu laufen, in denen sich keine Spielplätze und keine Straße in der Nähe befinden. In städtischen Verhältnissen ist es besser, an der Leine zu laufen. Sie müssen verstehen, dass, wenn Sie keine Angst vor Ihrem Haustier haben, dies nicht bedeutet, dass Passanten einem riesigen Hund in Ruhe zusehen werden, wenn er ohne Leine läuft.

Auf dem Foto ist die Deutsche Dogge höher als 1 m

Trotz seiner Größe ist es ein ziemlich kompakter Hund. Er kann in einer Stadtwohnung sicher aufbewahrt werden, vorausgesetzt er hat ein eigenes Sofa, auf dem er bequem sitzen und liegen kann.

Wenn Sie ein Fan der Rasse sind und eine Deutsche Dogge kaufen möchten, werden Sie zuerst Ihre Möglichkeiten, finanziellen Möglichkeiten und Ihre Sorgfalt schätzen und ihr genügend Zeit geben. Neben einer Schüssel mit Essen braucht er tatsächlich Ihre Aufmerksamkeit und Liebkosung.

Wählen Sie einen Welpen der Deutschen Dogge in einem bewährten Zwinger. Das Wachstum des zukünftigen Riesen wird von den Pfoten bestimmt. Je dicker und mächtiger sie sind, umso größer wird sie.

Natürlich gibt es einen traurigen Moment. Massive und große Hunde sterben häufiger an Herzkrankheiten.

Dies ist eine ziemlich gesunde Rasse, aber die meisten Krankheiten, die auftreten können, sind mit einer riesigen Größe und schweren Knochen verbunden.

Bevor Sie Ihre Wahl treffen und verstehen, ob es für Sie richtig ist, sollten Sie unbedingt mit verschiedenen Eigentümern sprechen, die Feinheiten in der Ausbildung und den Inhalt der Deutschen Dogge erfahren und die Informationen zum Standard lesen. Sie können wie eine Ausstellung aussehen, das Verhalten nicht nur im Ring, sondern auch darüber hinaus sehen. Beurteilen Sie das Verhalten und die Kommunikation mit dem Eigentümer, anderen Personen oder Hunden.

Inhalt und Ausbildung der Dogge

Deutsche Dogge - Babyfoto im Bett

Für die Instandhaltung einer Deutschen Dogge ist ein Landhaus mit großem Garten oder einem eingezäunten Garten ideal. Dort kann er laufen, rennen, toben, Löcher graben, sich in der Hitze des Sommers entspannen und sich im Schatten der Bäume verstecken.

Wenn Sie sich in einer Stadtwohnung aufhalten, machen Sie sich bereit, sofort ein Zimmer und ein Sofa für ihn auszuräumen. Lassen Sie nicht ständig auf einem harten Bett schlafen, es ist anfällig für das Auftreten von Hühnern auf den Ellbogen und den kahlen Stellen. Der Raum muss regelmäßig gelüftet werden und muss nass gereinigt werden. Gehen Sie zweimal täglich mit dem Hund 1-1,5 Stunden.

Innen ist er ruhig und sesshaft, aber draußen wird er aktiv und verspielt. Welpenhund bei körperlicher Aktivität einschränken, nicht auf die Stufen treten, nicht vom Sofa und von hohen Oberflächen springen. Vermeiden Sie während des aktiven Wachstums und der Reifung das Laufen und schwere Übungen, um Probleme bei der Entwicklung von Gelenken und Muskeln zu vermeiden.

Great Dane liebt die Gastgeberfirma, er freut sich, mit ihm und seinen Kindern auf dem Hof ​​herumtollen zu können. Benötigt frühe Sozialisation und Ausbildung. Ohne ordentliche Erziehung wächst ein unabhängiger Launen und ignoriert oft die Befehle des Eigentümers. Aber selbst der liebevollste Besitzer muss verstehen, dass ein Hund dieser Größe implizit den Befehlen eines Mannes gehorchen muss. Trainieren Sie regelmäßig Ihre Gehorsamübungen mit Ihrem Haustier.

Verwenden Sie während des Trainings stets ruhige und positive Methoden, schlagen Sie Ihr Haustier niemals. Deutsche Doggen sind sehr empfindlich, passen sich schnell an die Emotionen des Besitzers an, es ist leicht, seine Zustimmung von Empörung zu unterscheiden. Bei schlechtem Benehmen reicht es aus, ein scharfes "Nein" zu sagen, damit er versteht, dass er einen Fehler gemacht hat. Wenn einer sich gut benimmt, wenn das Team richtig ausgeführt wird, loben und behandeln Sie Ihre Lieblingsspezialitäten.

Great Dane kann bei normalen Temperaturen mehrere Stunden am Tag auf der Straße sein. Es verträgt keine extreme Hitze, Kälte und hohe Luftfeuchtigkeit. Durch ausreichende körperliche Aktivität und richtige Ernährung bleiben sie lange in guter Verfassung. Bei der geringsten Manifestation von Übergewicht sollten Sie die Ernährung und das aktive Leben sorgfältig überdenken.

Deutsche Hundepflege

Weiße erwachsene deutsche Deutsche Dogge mit einem bedrohlichen Blick - Foto auf dem Schnee

Deutsche Dogge, kurzhaarige Rasse, Schuppen. Die Häutung ist mäßig, saisonal 2-mal jährlich Frühling - Herbst Wenn sie mit trockener, drinnen gehaltener Luft gehalten werden, kann warme Luft oder ungesunde Ernährung das ganze Jahr über aushalten.

Wolle: 1-2 mal pro Woche zum Kämmen mit einem Gummihandschuh oder einer Bürste aus Naturborsten. Während des Häutungsprozesses wird 3 - 4 Mal pro Woche erhöht. Regelmäßiges Kämmen hilft, totes Haar schnell zu entfernen, die Durchblutung zu verbessern und Ihrem Haustier eine angenehme Massage zu geben. Muss nicht getrimmt werden.

Baden Sie die Deutsche Dogge, wenn sie verschmutzt ist oder 1 Mal pro Monat. Diese Größe ist unter Wohnbedingungen oft schwer zu baden, sodass das Baden oft durch Trockenreinigung von Wolle ersetzt wird. Ein spezielles Shampoo zur Trockenreinigung von Hunden oder Talkum wird in die Wolle eingerieben und anschließend gut ausgekämmt. Damit Wolle glänzen kann, können Sie sie mit einem Tuch abreiben.

Fang nach dem Füttern mit einem feuchten Tuch abwischen. Auf diese Weise entfernen Sie Essensreste und Speichel.

Die Ohren werden regelmäßig überprüft. Wischen Sie das Ohr einmal wöchentlich mit einem feuchten Tuch ab, entfernen Sie Staub und Schwefel. Das Ohr eines gesunden Hundes hat eine angenehme rosafarbene Farbe ohne übermäßigen Schwefel und einen unangenehmen Geruch. Nachdem er Rötung, Flüssigkeit und unangenehmen Geruch bemerkt hat, schüttelt der Hund den Kopf oder reibt sich auf dem Boden. Bitten Sie den Tierarzt um Hilfe. Grund: Allergie, Ohrenmilbe, Otitis usw., aber ohne Rücksprache mit einem Spezialisten, niemals Selbstmedikation.

Augen inspizieren regelmäßig ein gesundes Auge ohne zu sauer und übermäßiges Zerreißen. Sie können es einmal wöchentlich oder, falls erforderlich, mit einem feuchten, weichen, fusselfreien, mit warmem Wasser oder Kamillensuppe angefeuchteten Tuch waschen. Morgendliche Ansammlung von Tränen oder Schleim, reinigt die Augen einfach von Staub.

Bei starkem Säuern, häufigem Zerreißen, Rötung der Augen und Schwellung der Augenlider sollten Sie einen Tierarzt konsultieren.

Zähneputzen 1 - 2 Mal pro Woche mit einer speziellen Zahnpasta für Hunde, Zahnbürste oder Fingerspitze. Behalten Sie den Zustand des Zahnfleisches im Auge, es sollte keine Rötung, Entzündung und Blutung geben. Zur Vorbeugung gegen Zahnstein können Sie frische Tomaten in die Ernährung Ihres Hundes aufnehmen.

Krallen geschnitten mit einem Krallenschneider für große Rassen 1 Mal pro Monat. Die Klaue muss mit der Unterlage übereinstimmen. Dieses Verfahren zu lehren ist schon in jungen Jahren notwendig. Viele ertragen schlecht Haarscheren, sie haben Angst und sind nervös. Wie Sie verstehen, wird es nicht leicht sein, mit dem nervösen Hund fertig zu werden. Loben Sie Ihr Haustier nach den Klauen immer und behandeln Sie es mit einem Snack.

Pfoten nach dem Gehen mit einem feuchten Tuch abwischen. Überprüfen Sie regelmäßig auf Risse und Beschädigungen. Um Risse an den Pfoten zu vermeiden, reiben Sie Pflanzenöl ein und geben Sie es in die Diät von 1 Teil. am Tag.

Zecken und Flöhe: Behandeln Sie regelmäßig einen deutschen Hund mit einem Ektoparasitenmittel.

Die Vorbereitungen haben eine andere Form und werden entsprechend angewendet:

  • Tropfen ("Frontline", "Advantiks") - werden 1 Mal pro Monat auf den Widerristbereich aufgetragen, 10 Tage lang nicht baden.
  • Spray - Das Haustier wird verarbeitet und seine Gegenstände (Bettzeug, das Sofa, auf dem es schläft, Decken usw.), nach 1 - 2 Stunden alles mit einem Staubsauger reinigen. Während der Zeckenaktivität (April - September) sollten Sie vor einem Spaziergang in einem Wald oder Park den Bauch und die Gliedmaßen behandeln.
  • Halsband - beginnt am 6 - 7 Tag des Tragens zu wirken. Schutz gegen Flöhe 5-6 Monate, bei Zecken nicht mehr als 1-2 Monate.

Flöhe bergen das ganze Jahr über die Gefahr einer Infektion, ihre Anwesenheit verursacht Unannehmlichkeiten, ständigen Juckreiz, Infektionen gekämmter Wunden und sogar Infektionen mit Infektionskrankheiten.

Zecken sind sehr gefährlich für die Gesundheit und das Leben der Deutschen Dogge. Einige von ihnen sind Träger der gefährlichsten Krankheiten wie Toxoplasmose, Hepatozoanose, Lima-Borreliose, Ricketsiozi und andere.

Symptome von Krankheiten sind hohe Körpertemperatur (über 39 Grad), Weigerung, zu essen und zu trinken, Lethargie, Tropfen auf den Hinterbeinen, rotbrauner Urin.

Wenn Sie ähnliche Symptome bemerkt haben, überprüfen Sie sofort das Vorhandensein von Zecken. Besondere Aufmerksamkeit sollte Stellen mit weicher Haut gelten: Schnauze, Ohren, Augenpartie, Nacken, Bauch.

Haben Sie ein Zecken gefunden, geraten Sie nicht in Panik, versuchen Sie es zu extrahieren und abzuspeichern (vielleicht möchte der Tierarzt das Zecken untersuchen und zur Analyse nehmen), fragen Sie anschließend Ihren Tierarzt um Hilfe. Denken Sie daran, dass nur ein Spezialist eine Behandlung diagnostizieren und vorschreiben kann, die die Gesundheit des Hundes erhalten und sogar Leben retten kann.

So entfernen Sie eine Zecke von der Haut des Hundes:

  • Tragen Sie Gummihandschuhe. Eine Zecke kann für eine Person ansteckend sein, so dass es besser ist, sie nicht mit bloßen Händen zu berühren, und es ist sehr gefährlich, sie zu drücken.
  • Sie benötigen: eine Pinzette oder ein Zeckenentfernungsgerät (Tick Twister), Alkohol, Pflanzenöl oder Vaseline, Jod.
  • Tränken Sie die Zecke mit Alkohol, Öl oder Vaseline auf. Nach einigen Sekunden lösen Sie den Griff mit einer Pinzette oder einer Entnahmevorrichtung im Uhrzeigersinn.
  • Behandeln Sie den Biss mit Wasserstoffperoxid oder Jod.

Dogge-Essen

In Bezug auf die Ernährung der Deutschen Dogge sind in letzter Zeit viele Artikel und Streitigkeiten gewidmet worden. Einige Züchter behaupten, dass nur vorgefertigte ausgewogene Nahrung Vitamine und Mineralstoffe in der für das Wachstum und das aktive Leben erforderlichen Menge liefert. Andere dagegen sprechen sich gegen jegliche "Trocknung" aus und werden nur mit natürlichen Lebensmitteln gefüttert. Was auch immer Sie für Ihr Haustier Futter wählen, befolgen Sie die einfachen Regeln, die für jede Fütterung erforderlich sind.

  • Mischen Sie niemals Fertigfutter und Naturfutter in einer Fütterung.
  • Lebensmittel sollten bei Raumtemperatur frisch zubereitet werden.
  • Es sollte immer genug sauberes Wasser in der Schüssel sein.
  • Geben Sie keine Reste vom Tisch.
  • Das Essen sollte in Podliz gegessen werden. Wenn Sie eine Portion zugeben und der Hund in 15-20 Minuten nicht gegessen hat. Verstecken von Lebensmitteln im Kühlschrank bis zur nächsten Fütterung.
  • Füttern Sie nicht, bevor Sie gehen.

Nützliche Produkte für die Deutsche Dogge:

  • Rohes oder verbrühtes Fleisch mit kochendem Wasser (Rindfleisch, Pute, Kaninchen, Hühnerfleisch)
  • Gemüse (roh, gedünstet, gebacken)
  • Früchte
  • Kashi (Buchweizen, Reis, Haferflocken)
  • Grün
  • 1 Ei pro Woche (Vorsicht, Allergien sind möglich)
  • Seefisch ohne Knochen (gekocht)
  • Innereien
  • Milchprodukte (Kefir, fettarmer Hüttenkäse, Joghurt)

Verbotene Lebensmittel für Deutsche Dogge:

  • Fetthaltiges Fleisch (Schweinefleisch)
  • Schokolade
  • Backen
  • Geräucherte Produkte
  • Hülsenfrüchte
  • Flussfisch
  • Gewürze
  • Scharfes Essen
  • Makkaroni

Video ansehen: Fleisch aus einer Hand: Metzger und Bauer. Unser Land. BR Fernsehen (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org