Tiere

Gebrauchsanweisung Anandin für Katzen

Pin
Send
Share
Send
Send


Haustiere können, auch ohne das Haus auf der Straße zu verlassen, eine Infektion der Augen oder Ohren bekommen, und die Besitzer müssen ihre Haustiere behandeln. Sie können oft hören, dass einige Medikamente wirksam sind, andere dagegen nicht.

Daher ist der Hauptbestandteil einer erfolgreichen Behandlung einer Infektion die richtige Wahl der Medikamente. "Anandin" für Katzen ist genau das Medikament, das von der Mehrheit der Tierfreunde als hochwirksame Behandlung mit schneller Wirkung bezeichnet wird.

Pharmakologische Wirkung

Zur Verfügung der Tierärzte eine große Anzahl von Medikamenten mit insektoakaritsidny Profil. "Anandin" für Katzen ist ein Arzneimittel, das in seiner Zusammensetzung Komponenten mit entzündungshemmender und antimikrobieller Wirkung enthält.

Das Medikament ist bei fast allen Klassen von Viren (RNA-, DNA-Genomik), Pilzinfektionen und Staphylokokkeninfektionen hochaktiv. Glucamopropylcarbacridon als Hauptwirkstoff "Anandin" aufgrund der Produktion von Interferon verbessert die Immunität und schützt den Tierkörper vor der Entwicklung von Infektionen und Entzündungen, bezeichnet Krankheitserreger und deren Verwendung.

Mit der Einführung intramuskulärer Bestandteile des Arzneimittels in das Blut wird die maximale Dosis nach einer halben Stunde gebildet. Nach 15-22 Stunden unverändert aus dem Körper ausgeschieden.

Die Gebrauchsanweisung "Anandin" für Katzen empfiehlt die Verwendung, wenn:

  • bakterielle und virale Infektionen, wie Staphylokokken, Pilze, Pestpathogene, Polioenzephalitis, virale Hepatitis,
  • komplizierte Zustände nach Viruserkrankungen,
  • das Vorhandensein entzündlicher Prozesse
  • Immunschwäche
  • Komplikationen nach Krankheit
  • Konjunktivitis und Rhinitis,
  • die Notwendigkeit, die Regenerationsprozesse im Körper zu steigern.

Das Medikament wird in Gegenwart von dermatropen, panthropischen, neurotropen und pneumotropen Viren verwendet. Wirksam gegen die Erreger Otodektos (Zecken). Die Bestandteile des Medikaments lindern Juckreiz, Entzündungen, Reizungen des Ohres des Tieres.

Gegenanzeigen

"Anandin" für Katzen ist mäßig giftig. In den von der Anweisung empfohlenen Dosen wirkt es nicht sensibilisierend und lokal reizend.

Die gleichzeitige Behandlung mit Antibiotika, Hormonen, Serum und Sulfonamiden unter Verwendung von "Anandin" ist nicht verboten.

Für Tiere in jedem physiologischen Zustand gibt es keine Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels.

Formular freigeben

Das Medikament ist erhältlich in Form von:

  • Augentropfen,
  • Injektionsfläschchen mit einem Volumen von 5-100 ml, 5 ml des Arzneimittels enthalten 200 mg des Wirkstoffs.
  • Ohrentropfen,
  • Ohrensalbe.

"Anandin" für Katzen: Gebrauchsanweisung

Die Dosierung des Arzneimittels hängt von der Schwere der Erkrankung und ihrem Typ ab.

  • Intramuskulär. Die Dosierung beträgt 20 mg pro 1 kg Tiermasse, einmal täglich verabreicht. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Tage und kann gegebenenfalls auf 6 Tage verlängert werden. Für die Prävention von Krankheiten wird die Dosis auf der Basis von 5-10 mg pro 1 kg Katzengewicht berechnet. Bei der intramuskulären Verabreichung gelangen die Bestandteile des Arzneimittels ins Blut, die maximale Wirkung wird nach 30 Minuten erreicht. Nach 20 Stunden vollständig aus dem Körper ausgeschieden.
  • Ophthalmische intranasale Tropfen. Je nach Art der Erkrankung werden 2 bis 4 Tropfen der Anandin-Lösung geträufelt. Bei Katzen mit Konjunktivitis tropfen 2-mal täglich Augentropfen für das untere Augenlid, bei Rhinitis - in beiden Nasenlöchern 2-3-mal täglich. Die Behandlung dauert durchschnittlich 5-7 Tage, manchmal (in besonders schweren Fällen) dauert sie zwei Wochen. Mit der vollständigen Erholung des Tieres wird die Behandlung gestoppt.
  • Ohr fällt Das Medikament hat zwei Behandlungsrichtungen. Die erste ist eine therapeutische Wirkung bei Zecken, Erregern von Ohrschorf bei Katzen. "Anandin" für Katzen wird auch zur Behandlung von Otitis verwendet. Das verabreichte Medikament lindert Juckreiz, Entzündungen und Irritationen in den Ohren des Tieres. Vor dem Eingriff wird die Ohrmuschel von Schmutz befreit und dann mit 2-3 Tropfen der Lösung in jedes Ohr eingegraben. Um die Zusammensetzung besser durchdringen zu können, müssen Sie eine kleine Massage der Basis der Ohrmuschel durchführen. Das Verfahren wird zweimal wöchentlich während der Woche durchgeführt. Bei Bedarf wird die Behandlung erneut verordnet.
  • Salbe Tragen Sie eine dünne Schicht auf die beschädigte Stelle auf und verteilen Sie die Zusammensetzung in einem Abstand von etwa 5 cm. Die Zusammensetzung ist gut gerieben. Die Verarbeitung erfolgt 1-3 Mal pro Tag für 5-7 Tage.

Salbe "Anandin Plus" hat Aktion verbessert. Dieses Arzneimittel befasst sich nicht mit den Folgen der Erkrankung, sondern mit den Ursachen der Erkrankung, wodurch die Entwicklung der Erkrankung so schnell wie möglich verhindert wird. Die Substanzen, aus denen sich die Salbe zusammensetzt, behandeln aufgrund des Gesamteffektes sowohl Ohren- als auch Augeninfektionen bei einem Tier.

Lagerung, Haltbarkeit

Die Zubereitung sollte in einer gut verschlossenen Verpackung an einem lichtgeschützten Ort aufbewahrt werden, der für Haustiere nicht zugänglich ist. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Der Lagerraum sollte sich nicht in der Nähe von Lebensmitteln oder Heizgeräten befinden. Die optimale Temperatur beträgt 25 Grad Celsius. Die Garantiezeit des Medikaments beträgt 2 Jahre ab Ausstellungsdatum, die Salbe kann 1,5 Jahre gelagert werden.

Waschen Sie Ihre Hände nach der Anwendung des Arzneimittels gründlich mit Wasser und Seife. Bei der Injektion sterile Handschuhe verwenden.

"Anandin" für Katzen: Bewertungen, Preis

Um ein vollständiges Bild der Droge zu erhalten, müssen Sie die Bewertungen der Personen lesen, die sie zur Behandlung ihrer Haustiere verwendet haben. Die meisten Fragen beziehen sich auf die Dauer und Methoden der Einnahme des Medikaments.

Bewertungen von Medizin "Anandin" für Katzen sind unterschiedlich. Unter den positiven Aspekten ist es möglich, Anmerkungen zur Bequemlichkeit der Verwendung von Augentropfen und intranasalen Tropfen zu unterscheiden, da Sie können sowohl für die Augen als auch für die Nase eines Haustiers verwendet werden. Bequemlichkeit beim Instillieren, weil Die Medikamentenflasche hat eine dünne Kappe, die es ermöglicht, das Ohr oder die Nase eines Haustiers schnell und problemlos fallen zu lassen.

In den negativen Bewertungen wird angemerkt, dass das Medikament nicht immer zur Überwindung der Krankheit beiträgt, aber das Endergebnis hängt meistens vom Zustand der Immunität der Katze, dem Grad der Vernachlässigung und dem Stadium der Entwicklung der Erkrankung ab.

Wie von den Besitzern von Haustieren festgestellt, ist es vor der Behandlung erforderlich, einen Tierarzt zu konsultieren und einen vollständigen Kurs zu absolvieren. Hören Sie nicht auf, das Medikament zu verwenden, während Sie den Zustand des Tieres verbessern.

In der Droge "Anandin" für Katzen ist der Preis im Vergleich zu Analoga niedrig und beträgt etwa 65-95 Rubel.

Studien von Tierärzten haben deutlich gezeigt, dass das in diesem Artikel vorgestellte medizinische Produkt ein wirksames Medikament und ein prophylaktisches Mittel ist, das vierbeinige Haustiere heilen kann.

Bei richtiger Behandlung ist das Ergebnis der Anwendung von "Anandin" immer positiv.

Merkmale des Arzneimittels

Anandin wird von vielen Katzenhaltern ausgewählt, weil sie der Qualität des Produkts vertrauen und sich der vielfältigen medizinischen Eigenschaften bewusst sind. Die Beschreibung der Droge erweckt absolutes Vertrauen in ihn.

Schauen wir uns genauer an, wie dieses universelle Werkzeug verwendet werden kann..

  • Heilende Wirkung. Anandin bekämpft wirksam die durch eine Infektion verursachten Entzündungen und sorgt für eine schnelle Gewebereparatur. Bei korrekter Anwendung zeigt sich bereits nach wenigen Anwendungen eine spürbare Verbesserung. Die Katze beruhigt sich und zeigt keine Anzeichen von Angst.
  • Stärkung der Immunität. Wenn das Medikament nur für den vorgesehenen Zweck verwendet wird, stärkt es die inneren Kräfte des Körpers und trägt zur Freisetzung einer großen Menge an Energie bei. Ein starkes Immunsystem wiederum garantiert das äußere und innere Wohlbefinden der Katze. Immunität ist ein Indikator für Gesundheit.
  • Prävention von Krankheiten. Die Bestandteile des Medikaments verhindern das Wachstum von Bakterien, zerstören sie vollständig. Wenn die Katze etwas Ernstes hatte und die Behandlung mit Hilfe von Anandin durchgeführt wurde, tritt die Krankheit nicht mehr auf. Der Körper des Tieres erzeugt eine Art Immunität gegen die Krankheit.

Drogetypen

Anandin in der Veterinärmedizin ist in mehreren Versionen erhältlich. Alle sollen der Katze helfen, werden aber zu verschiedenen Anlässen verwendet. Stoppen Sie Ihre Wahl auf der einen oder anderen Form des Medikaments, sollte es verstanden werden Die Wirkung hängt direkt vom Verlauf der Erkrankung, ihrer Schwere, ihrem Standort und ihrem Entwicklungsstand ab.

  • Injektionen. Die beliebteste und häufigste Option. Erhältlich in Glasampullen. In einer Packung befinden sich normalerweise drei Teile. Die Injektionen erfolgen intramuskulär, meistens einmal täglich. Gleichzeitig sollten Sie versuchen, die Katze nicht zu verletzen, Anandin vorsichtig einzuführen. Ebenso werden Infektionen und Viruserkrankungen erfolgreich behandelt.
  • Tropfen. Diese Form von Anandin verursacht normalerweise weniger Besorgnis beim Tier. Das Medikament wird häufig zur Behandlung von Konjunktivitis, Rhinitis und akuten Atemwegsinfektionen eingesetzt. Die Tropfform erlaubt es Ihnen, das Medikament nicht umsonst zu verschwenden. Die Wirksamkeit ist recht hoch: Nach ein bis zwei Anwendungen wird ein positives Ergebnis beobachtet. Ohrentropfen lassen Sie auch Parasiten schnell los.
  • Salbe zur äußerlichen Anwendung. Anandin, in Form eines externen Mittels, wird dazu beitragen, viele Tumore zu beseitigen. Die Salbe trägt zur schnellen Erholung der Haut und zur Regeneration des Gewebes bei. Es verursacht keine zusätzlichen Irritationen, sondern trägt im Gegenteil dazu bei, dass sich die Haut beruhigt und die Wolle einen gesunden Farbton erhält.

Indikationen zur Verwendung

Anandin für Katzen ist in vielen Fällen zulässig. Tierärzte empfehlen es oft als wirksames Mittel. Was sind die Indikatoren für die Verwendung von Anandin bei Katzen? Lassen Sie uns näher darauf eingehen..

  • Virusinfektionen. Dazu gehören Staphylokokken, Pest, verschiedene Pilzformen, Hepatitis. Virusinfektionen sollten nicht ignoriert werden, da sie einem Tier das Leben kosten können. Liebevolle und fürsorgliche Besitzer sind in solchen Fällen bemüht, ein geeignetes und wirksames Medikament zu finden.
  • Entzündungsprozesse. Wenn die Katze solche Krankheiten hat, sollte die Behandlung umfassend sein. Anandin für diesen Zweck passt perfekt. Es beseitigt perfekt Entzündungen und hilft, geschädigtes Gewebe wieder herzustellen.
  • Konjunktivitis und Rhinitis. Diese Erkrankungen der Augen und der Nase gehören auch zu den Entzündungen, da Anandin sie perfekt bewältigt. Das Medikament entfernt Rötungen und verbessert den Gesamtzustand.

Dosierung und Verwaltung

Der Besitz von Katzen ist wichtig, um zu wissen, wie man das Medikament richtig einsetzt. Schließlich ist die Dosierung von großer Bedeutung. Die ungenaue Verwendung von Anandin kann einem vierbeinigen Freund schaden und eine Reihe von erheblichen Beschwerden verursachen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Arzneimittel anzuwenden. In Ohr und Augapfel müssen nur 2-3 Tropfen getropft werden. Tropfen in der Katzennase müssen 5-7 Tage vergraben werden. In fortgeschrittenen Fällen beträgt die Behandlungsdauer etwa 10-12 Tage.

Die Verwendung einer Injektionslösung Anandin hilft dabei, die Gesundheit des Tieres schnell wiederherzustellen. Die Injektionen sollten ausschließlich auf Rezept eines Tierarztes erfolgen. Normalerweise dauert der Kurs nicht länger als 6-7 Tage. Anandin Salbe für eine Katze wird äußerlich verwendet. Um die beste Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, die Problembereiche nach Bedarf zu schmieren. Ein positives Ergebnis wird sich sehr bald zeigen.

Nebenwirkungen

  • Reizung und Trockenheit. Die Verwendung von nur Anandin kann nicht vermieden werden, wenn die Katze irgendwelche Beschwerden aufweist. Es ist am besten, irgendwelche Medikamente in dem Komplex zu verwenden, dann ist der therapeutische Effekt höher. In einigen Fällen kann es zu einer Verschlechterung des Aussehens des Fells und zu starkem Hautjucken kommen. In diesem Fall ist die Katze ständig besorgt, kann keinen Platz finden.
  • Rausch des Körpers. Bei einer signifikanten Überdosis von mehreren ml. Die Folgen können wirklich unvorhersehbar sein. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Körpervergiftung Anandin-Tropfen für eine Katze verursacht, aber Injektionen in unbegrenzten Mengen können durchaus toxisch sein.

Somit ist Anandin ein multifunktionales Heilmittel für Katzen, das zur Behandlung verschiedener Leiden entwickelt wurde. Das Medikament hat eine ausgezeichnete heilende und stärkende Wirkung, wodurch sich das Tier schnell von der Krankheit erholen kann.

Beschreibung des Medikaments Anandin für Katzen

Anandin ist ein Arzneimittel, dessen Hauptzweck in der Behandlung und Prävention einer ganzen Reihe von Infektionskrankheiten bei Tieren besteht. Das Werkzeug zeichnet sich durch eine multidirektionale Komplexwirkung aufgrund des Wirkstoffs - Glucaminopropylcarbacridon - aus. Es ist ein biologisch wirksamer Immunomodulator, der die schützenden Eigenschaften des Körpers auch bei komplizierten Formen von Krankheiten verbessern kann.

Tierärzte verschreiben Anandin Katzen, um:

  • Verbesserung der Immunität von Haustieren
  • die Entwicklung von Mikroorganismen unterdrücken,
  • Erholungsprozesse aktivieren (im Falle einer Schädigung der Haut des Tieres).

Formen der Freigabe

Anandin ist eine russische Droge, die verkauft wird in Form von:

  • Tropfen für Augen und Nase hellgrün in Flaschen von 5 ml,
  • einen Tropfen für die Ohren einer hellgelben Farbe in Tropfflaschen von 5 ml,
  • Salbe für die hellgelbe Haut mit leichtem Geruch in Kunststoffflaschen zu 10 g,
  • Injektionslösung, transparent, grün, geruchlos, in Ampullen à 3 Stück. 1, 2 und 5 ml Blister-Ampullen oder 5, 10 und 100 ml in Flaschen mit unterschiedlichem Volumen. Die Lösung wird zur Behandlung von Pest bei Hunden verwendet. Das Medikament wird mit Wasser in beliebigen Verhältnissen gemischt.

Wirkstoffe und ihre Aktionen

Die Zusammensetzung von Anandin hängt von der Freisetzungsform ab.

Augentropfen und intranasal: Die Hauptsubstanz - Glucamopropylcarbacridon 20 mg / 1 ml - aktiviert die Bildung von Interferon, stärkt den Körper des Tieres, wirkt entzündungshemmend, regenerierend, zusätzliche Substanzen - Glycerol 5%, destilliertes Wasser - bis zu 100%.

Anandin Ohrentropfen: Die Hauptsubstanzen sind Glucamopropylcarbacridon 20 mg / 1 ml, Gramidycin C - 0,05 mg / 1 ml, zerstört die Mikroben, die zur Entwicklung pathologischer Zustände des Tieres führen, zusätzliche Substanzen - Isopropanol 0,75 ml, Rizinusöl - 0, 04 ml destilliertes Wasser - bis zu 1 ml.

Drops otic Anandin plus: Die Hauptsubstanzen sind Permethrin 0,3 mg, Glucaminopropylcarbacridon (Anandin) 20 mg, Gramicidin C 0,05 mg, zusätzliche Substanzen: Isopropanol - 0,75 ml, Rizinusöl - 0,04 ml, destilliertes Wasser - bis 1 ml.

Salbe zur äußerlichen Anwendung: Die Hauptsubstanzen sind Glucamopropylcarbacridon 20 mg / 1 ml, zusätzliche Substanzen 80% Vaseline, 5% Rizinusöl, 0,1% Kaliumsalicylat und 100% destilliertes Wasser.

Lagerbedingungen

Wie bei jedem Arzneimittel muss Anandin nach der Anwendung fest verschlossen sein. Es ist wichtig, das Medikament vor direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit zu schützen. Die Veterinärmedizin muss separat mit Tierfutter und Futtermitteln aufbewahrt werden. Bewahren Sie das Produkt an einem Ort auf, den Kinder nicht erreichen können.
Lagertemperatur von Medikamenten von 0 bis 25 C. Haltbarkeit - 2 Jahre. Wenn das Ablaufdatum von Anandin abgelaufen ist, verwenden Sie es nicht.

Ohr fällt

In der Regel werden Tropfen bei Katzen mit Ohrenkratzen verschrieben, einschließlich solcher, die durch bakterielle oder Pilzotitis kompliziert sind. Antimikrobielle, leicht irritierende, immunstimulierende Komponenten von Anandin hemmen Zecken und Pathogene der Otodekose. Nach dem Verlauf ist der Juckreiz beseitigt, die Reizung der Ohren des Tieres ist ausgeschlossen. Wenn bei Ihrer Katze Otitis diagnostiziert wird, hilft das Mittel dem Tier und lindert die Schmerzen.
Wenden Sie die Medikamentenlösung gemäß dem folgenden Schema an:

  1. Reinigen Sie die Ohren der Katze mit in Anandin angefeuchteter Watte.
  2. 3-4 Tropfen (je nach Größe der Katze) in das Ohr tropfen. Selbst wenn das Tier um ein Ohr besorgt ist, müssen Sie es in beiden Ohren begraben.
  3. Um die maximale Wirkung der Tropfen zu erreichen, müssen die Ohren massiert werden.
  4. Wenn die Katze besorgt ist und nach dem Eintropfen des Arzneimittels den Kopf zieht, ist es wichtig, den Kopf eine Weile zu halten. Wenn die Tropfen das Fell Ihres Haustieres treffen, wischen Sie es ab.

Verwenden Sie die Ohrentropfen 3–7 Tage lang ein Mal pro Tag, bis ein positives Ergebnis erzielt wird. Wenn die Linderung der Krankheit kaum spürbar ist, lassen Sie das Arzneimittel weiter tropfen.
Es ist wichtig, das Behandlungsschema nicht zu stören. Wenn Sie Anandin aus irgendeinem Grund nicht fallen lassen konnten, setzen Sie die Verwendung des Arzneimittels einfach fort.

Anandin-Ohrentropfen wirken bei Katzen in empfohlenen Dosierungen nicht lokal reizend, resorptiv-toxisch und sensibilisierend.

Augentropfen und intranasal

Es ist besser, die Tropfen zu applizieren, sobald die ersten Symptome der Krankheit auftreten:

  • Bindehautreizung - 2-mal täglich 2 bis 3 Tropfen pro Unterlid injizieren,
  • Entzündung der Schleimhaut der Nase von Haustieren - 2-4 Tropfen in der Nase 2-3 mal am Tag.

Verwenden Sie die medizinische Lösung, um das Wohlbefinden des Tieres zu verbessern, und beobachten Sie den Zustand seiner Augen und Augenlider. Wenn die Rötung nachgelassen hat, das Zerreißen und die Angst vor dem Licht verschwunden ist, ist das Tier gut gelaunt, Sie können den Behandlungsverlauf beenden. Denken Sie daran, dass Sie das Arzneimittel länger als zwei Wochen nicht tropfen lassen können. Если по каким-то причинам вы нарушили сроки повторного введения капель, просто возобновите лечение по той же инструкции.

Augentropfen und intranasales Anandin, je nach Aufprall auf den Körper, gehören zu den Gefahrstoffen (Gefahrenklasse 4 nach GOST 12.1.007–76).

Salbe zur äußerlichen Anwendung

Wenn auf der Haut der Katze während der Krankheit Schäden entstanden sind, kleine Wunden durch Kratzen entstanden sind, tragen Sie eine dünne Salbenschicht auf die betroffenen Bereiche der Hautoberfläche auf und 2-4 cm herum. Reinigen Sie keine trockenen Krusten von der Wunde und schneiden Sie keine Wolle. Salbe leicht reiben. Auf diese Weise wird die Salbe für 4-7 Tage 1-3 Mal pro Tag gerieben. Die nächste Anwendung der Salbe ist wichtig, um nach der Vorbehandlung der Wunde mit einer antiseptischen Lösung zu beginnen. Behandeln Sie die Wunde sorgfältig, um Verletzungen der schmerzenden Hautpartien beim Entfernen von Salbenresten zu vermeiden.
Nach der Behandlung wird der betroffene Bereich auf der Haut gelöscht und das Haarwachstum ist spürbar.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier während der Behandlung der Sonne aus dem Weg geht und die betroffenen Bereiche nicht berührt oder mit den Pfoten verkratzt. Es ist besser, ihm zu erlauben, in Ruhe zu bleiben, der Besitzer sollte das Verhalten und den allgemeinen Zustand der Shaggy-Station beobachten.
Wenn Sie aus irgendeinem Grund versäumt haben, die Wunde erneut zu behandeln, setzen Sie die Behandlung einfach nach den gleichen Anweisungen fort.

Anandin-Salbe gehört, je nach Aufprall auf den Körper, zu den Gefahrstoffen (Gefahrenklasse 4 nach GOST 12.1.007) und hat keine Reizwirkung

Vor- und Nachteile von Medikamenten

Anandin hat sich als Tierarzneimittel etabliert, das gegenüber anderen Immunmodulatoren mehrere Vorteile hat:

  • multidirektionale komplexe Aktion
  • von Haustieren sehr gut vertragen
  • die Fähigkeit zur Behandlung von Tierarzneimitteln, trächtigen und säugenden Tieren, Kätzchen,
  • keine Toxizität
  • universelle Verfügbarkeit und niedriger Preis
  • Bequemlichkeit bei der Wahl der Art der Medizin und ihrer Kombination,
  • nahezu völliges Fehlen von Nutzungsbeschränkungen und unerwünschten Folgen,
  • Einfache Kompatibilität mit verschiedenen Medikamenten.

Zu den Nachteilen gehört, dass Anandin längere Zeit nicht verwendet werden kann. In Ausnahmefällen ist jedoch in der Regel eine Verlängerung der Behandlung erforderlich. Die Wirksamkeit der Therapie mit diesem Medikament ist hoch.

Kosten für Medikamente in Apotheken

Die durchschnittlichen Kosten des Medikaments Anandin auf der Grundlage eines Preisvergleichs von 10 Apotheken in verschiedenen Städten der Russischen Föderation:

  • Injektionslösung - 167 Rubel. pro paket,
  • Ohrentropfen - 75 Rubel. für 5 ml Durchstechflasche
  • Augentropfen - 80 Rubel. für 5 ml Durchstechflasche
  • Salbe - 52 Rubel. für 10 ml.

Anandin ist uns schon lange bekannt und wir mussten mehr als einmal darauf zurückgreifen. Wir haben ein schwaches Kätzchen, das sich in seinen drei Jahren von Mykoplasmen, Chlamydien, Rhinotracheitis und anderen Wunden der Katze erholt hat. Bei der Behandlung aller Infektionskrankheiten, die von Tränen und verstopfter Nase begleitet waren, wurde uns Anandin verschrieben. Ich kann dieses Medikament sicher empfehlen, da es mit einer Vielzahl von Medikamenten kompatibel ist und für komplexe Behandlungen verwendet werden kann. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es sich für die Instillation in Nase und Augen eignet. Anandin verursacht keine Irritationen und Beschwerden beim Tier, daher ist es einfach anzuwenden. Und ich bemerke die Bequemlichkeit einer Flasche mit einer scharfen Spitze für die Instillation.

Glaube

vet.apreka.ru/?p=anandin_kapli_rastvor

Mit Rhinitis bei einer Katze zum ersten Mal konfrontiert. Der Arzt entschied, dass dies ein allergisches Phänomen ist. Er verschrieb Antihistamin-Injektionen und Anandin als Begleiterscheinung. Zusammen haben die Drogen perfekt funktioniert. Vier Tage lang erholte sich die Katze vollständig und ermutigte sie. In der Nase zu begraben ist nicht sehr bequem, und die Flasche lässt zu wünschen übrig. Hätte eine Plastikflasche mit Spender vorgezogen. Der Preis ist sehr günstig, es ist schön.

Tatjana

http://koti-koshki.ru/anandin-dlya-koshek.html

Augentropfen und intranasal sooo bitter. Es ist für unsere Katze unmöglich, Medikamente zu werfen, es sei denn, sie ist süß. Es ist sehr schwierig für Anthelminthics, es schreit, bricht aus, kratzt und eilt durch die Räume. Ich ließ meinen Mann in die Nase tropfen. Nach dem Instillieren blieb ich noch 3 Minuten und bemerkte, dass ich, wenn ich die Katze losließ, mit Schaum herauskam. Wenn Sie es eine Weile halten, ist der Speichelfluss geringer, und die Katze wird nicht wie eine Kegelzapfen durch die Räume getragen und schäumt am Mund. Die Katze war natürlich nicht begeistert, aber toleriert. Bereits am zweiten Tag schloss sich der Mund der Katze und er atmete durch die Nase. Am Morgen bin ich herumgestürzt und habe nicht mit Speichel gestreut)) Am Abend des nächsten Tages spielte ich mit der Katze auf und zerstörte alles, was mir in den Weg kam.

Munirka

http://irecommend.ru/content/ochen-deistvennyi-preparat-uzhe-na-vtoroi-den-u-kota-zakrylsya-rot-i-smog-dyshat-nosom

Bei einer Tierhandlung erfuhr ich von einer Droge wie Anandin. Dies geschieht in Injektionen zur Behandlung von Ohrentropfen und Augentropfen sowie intranasalen Tropfen, die zur Behandlung von Augenerkrankungen (Konjunktivitis) und Nase (Rhinitis) bei Katzen und Hunden eingesetzt werden. Ein wunderbares und vielseitiges Medikament - zwei in einem - für Augen und Nase. Sie haben sowohl entzündungshemmende und antiinfektiöse Wirkungen als auch Wundheilung. In Kombination mit anderen Medikamenten angewendet. Es ist notwendig, zwei oder drei Tropfen in beide Augen des Tieres und in beide Nasenlöcher zu graben. bis zur Genesung (ungefähr wie unser Interferon) bis zu zwei Wochen. Tiere gut vertragen. Ich habe sogar kleine Kätzchen verarbeitet. Die Flasche ist in einer Schachtel plus Pipettenspitze verpackt. Kosten von vierzig Rubel für fünf Milliliter. Wenn Ihr Haustier plötzlich Augen oder eine Nase hat, denken Sie an meinen Rat!

sindi05

http://otzovik.com/review_394670.html

Und ein bisschen über die Geheimnisse.

Die Geschichte einer unserer Leserinnen Irina Volodina:

Meine Augen waren besonders frustrierend, umgeben von großen Falten, dunklen Kreisen und Schwellungen. Wie entferne ich Falten und Taschen vollständig unter den Augen? Wie gehe ich mit Schwellungen und Rötungen um? Aber nichts ist so alt oder so jung wie seine Augen.

Aber wie kann man sie verjüngen? Plastische Chirurgie Ich fand heraus - nicht weniger als fünftausend Dollar. Hardware-Verfahren - Fotoverjüngung, Gas-Flüssigkeits-Pilling, Radio-Lifting, Laser-Facelifting? Etwas zugänglicher - der Kurs kostet 1,5-2 Tausend Dollar. Und wann die ganze Zeit zu finden? Ja und immer noch teuer. Vor allem jetzt. Deshalb habe ich für mich einen anderen Weg gewählt.

Zusammensetzung und Aktion

Anandin erlaubt es nicht nur, das Problem zu lösen, sondern Nebenwirkungen, Komplikationen von Krankheiten zu vermeiden. Es zerstört fast alle pathogenen Mikroflora, eliminiert kleine Parasiten.

Nützliche Eigenschaften des Medikaments machen es universell, einzigartig, eine der besten:

  • Heilt aktiv Wunden, regeneriert die Haut, spendet Feuchtigkeit und fördert die Regeneration der Wolle.
  • Zerstört alle pathogenen Mikroorganismen, Viren.
  • Regt das Immunsystem an, erhöht die Schutzfunktionen des Körpers.
  • Warnt die Entwicklung von Pathologien im Hintergrund der Hauptkrankheit
  • Beseitigt Entzündungen.
  • Als Teil von Anandin Substanzen, die die negativen Auswirkungen anderer Komponenten neutralisieren können, als das Auftreten von Toxinen minimiert.
  • Die komplexe Natur des Arzneimittels vermeidet den Stress des Nervensystems des Tieres, den er bei der Einnahme einer großen Anzahl von Arzneimitteln erfährt.

Anandin unterdrückt, zerstört und neutralisiert die Wirkung von DNA, genomischen RNA-Viren, Pilzinfektionen und Endemien von Staphylokokken.

Der Wirkstoff ist Glucamopropylcarbacridon. In einer Ampulle mit einer Kapazität von 5 ml von 200 mg. Aufgrund dieser Komponente hat das Medikament alle positiven Eigenschaften und ein breites Wirkungsspektrum.

Anwendungshinweise

Die Verwendung des Arzneimittels unterscheidet sich je nach der Form des Arzneimittels und der Pathologie, die beseitigt werden muss.

  1. Injektionslösung Die Dosierung wird basierend auf dem Gewicht des Tieres berechnet - 20 mg pro 1 kg Körpergewicht. Die Injektion wird einmal täglich intramuskulär verabreicht. Die Therapiedauer beträgt 3 Tage. Falls erforderlich, in Absprache mit dem Tierarzt einen weiteren verlängern. Nach der Injektion gelangen die Wirkstoffe in den Blutkreislauf, werden im ganzen Körper verteilt und an pathologischen Orten lokalisiert. Beginnen Sie nach 30 Minuten zu handeln. Das Medikament wird innerhalb von 20 Stunden aus dem Körper ausgeschieden. Zur Prophylaxe wird die Dosierung auf 5 mg pro 1 kg Körpergewicht des Tieres reduziert und die Dauer auf 10 Tage verlängert.
  2. Auge, Nasentropfen. Die Dosierung variiert je nach Erkrankung. Bei Rhinitis fallen 3 Tropfen in jedes Nasenloch. dreimal täglich. Bei Konjunktivitis - zweimal täglich 2 Tropfen auf das Unterlid. Die Therapiedauer beträgt etwa 7 Tage. In schweren Fällen verlängern Sie sich in Absprache mit einem Spezialisten auf 2 Wochen. Das Arzneimittel wird in Glasfläschchen mit 5 mg, 10 mg hergestellt.
  3. Ohr fällt Reinigen Sie die Ohrmuscheln vor dem Graben mit Wattestäbchen. 3 Tropfen werden in jedes Ohr getropft. Der Vorgang wird zweimal täglich wiederholt. Wird häufig zur Behandlung von Otitis verwendet.
  4. Salbe Tragen Sie eine dünne Schicht auf die betroffenen Hautstellen und 2 cm davon auf. Leicht gerieben Das Verfahren wird ein- bis dreimal pro Tag durchgeführt. Vor dem erneuten Auftragen der beschädigten Stelle wird empfohlen, mit Kochsalzlösung und Antiseptikum zu behandeln. Die Therapie dauert ungefähr 5 Tage. Hilfskomponenten - Vaseline, Rizinusöl, gereinigtes Wasser, Kaliumsalicylat. Es wird bei Verbrennungen, Wunden verschiedener Herkunft, Dermatitis, Ekzemen verwendet.

Schwierigkeiten bei der Verwendung des Arzneimittels sollten nicht auftreten. Die Behandlung sollte nach Rücksprache mit einem Tierarzt beginnen. Die Therapie wird unter Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt.

Vorteile für Drogen

Eine große Anzahl positiver Eigenschaften machte das Medikament bei Tierbesitzern am beliebtesten.

  • Multifunktionalität
  • Synergieeffekt
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Die Möglichkeit, mehrere Formulare für bessere Ergebnisse zu kombinieren,
  • Keine Nebenwirkungen
  • Kurze Behandlungsdauer
  • Formenvielfalt
  • Verfügbarkeit in Tierapotheken,
  • Wirtschaftlich und wirtschaftlich.

Kosten der Mittel

Das Medikament ist im Handel in einer Tierapotheke erhältlich. Der durchschnittliche Preis für Auge, Nasentropfen von 55 Rubel., Ohr kann für 50 Rubel gekauft werden. Kosten von 10 g Salbe 45 Rubel. Auf Wunsch kann Anandin jeder Form online bestellt werden. Beim Kauf mehrerer Pakete gibt es einen Rabatt.

Moderne Pharmazeutika können kein direktes Analogon zu diesem Medikament finden. Wählen Sie individuell Ohrentropfen, Augen, Nasal und Salbe. Das Medikament ist einzigartig in Aktion, Zusammensetzung.

Cat Owner Bewertungen

Sie können Ihre Bewertung hier über das Medikament abgeben!

Marina:

„Ich habe eine nicht sehr gute Meinung zu dieser Superdroge. Meine Katze wurde so lange gefoltert, bis diese Droge zu wirken begann. Am Morgen wachte ich auf, dass die Katze oft geniest hatte. Es blieb keine Zeit, sich mit ihnen zu beschäftigen, eilte zur Arbeit. Am Abend erkannte ich mein Haustier nicht, meine Nase war geschwollen, meine Augen öffneten sich praktisch nicht. Der Tierarzt hat uns Anandin zugewiesen. In die Nase und in die Augen 2 Tropfen fallen gelassen. Nach 3 Tagen ist der Effekt Null. Ich musste ein anderes Medikament kaufen, ich werde keine Werbung machen. Hat aber am nächsten Tag geholfen. Auf der positiven Seite gibt es Budgetkosten, keine Nebenwirkungen. Unter den Mängeln hilft es nicht. “

Olga:

„Ich arbeite in einer Tierhandlung. Ich bewerbe mich oft für Anandin. Ich kann es jedem empfehlen. Um die Wirkung der Behandlung zu erreichen, wird mindestens 2 Wochen gearbeitet. Das Produkt ist für Augen und Nase geeignet, was sehr praktisch ist. Kleine Kätzchen begraben. Keine Nebenwirkungen, die sich nur freuen können. Es hilft uns! Kann in Kombination mit anderen Medikamenten angewendet werden, wenn die Krankheit komplex ist. Der Hauptvorteil, dass Komplikationen verhindert, die Entwicklung von Krankheitserregern und stärkt
Immunität. "

Veronica:

„Die Tropfen sind nicht schlecht, aber sie funktionieren nicht in allen Fällen. Wir wurden mit einem kleinen Kätzchen behandelt. Von Rhinitis gut geholfen. 10 Tage, 2 Tropfen morgens und abends in jedes Nasenloch. Es gab keine signifikante Verbesserung der Konjunktivitis. Das Auge war nicht so geschwollen und rot, aber die Krankheit ging langsam vorüber. Ich musste Tetracyclinsalbe verwenden. Gut, aber nicht für alle!
Alina: „Ich freue mich über die Tropfen. Die Katze entwickelte eine Konjunktivitis. Abends fallen gelassen, am Morgen sah meine Katze gesund aus. Sie setzte die Therapie fort und am dritten Tag tropfte nichts. Wir wurden von Tropfen geholfen, buchstäblich an zwei Tagen. Sehr praktischer Spender, einfach zu tropfen. “

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org