Fische und andere Wasserlebewesen

Danio-rerio - friedliebend unruhig

Pin
Send
Share
Send
Send


Danio rerio hat einen schmalen, langen Körper. Dieser Aquarienfisch kann bis zu 5 cm lang werden. In den Mundwinkeln befinden sich zwei nach unten gerichtete kleine Antennen. Der Körper ist mit mehreren parallelen Bändern versehen, die in Gelb, Gelbgrün oder Schwarz und Blau lackiert sind. Die Streifen beginnen in der Nähe der Kiemendeckel und erstrecken sich über den gesamten Körper bis zur Flosse. Ein charakteristisches Merkmal von Frauen - die Streifen in der Mitte des Bauches verdicken sich und werden zum Schwanz und zum Kopf hin schmaler. Das Weibchen hat einen dichteren Bauch. Der Rest der Flossen ist gelblichweiß.

WOHNUNG IN DER NATUR

Der Zebrafischfisch (Danio rerio) wurde erstmals 1822 von Hamilton beschrieben. Heimatfisch in Asien, von Pakistan bis Indien sowie in kleinen Mengen in Nepal, Bangladesch und Bhutan.

Es gibt Dutzende verschiedener Varianten der Farbe und Form der Flossen der Zebrafisch-Aquarienfische. Die bekanntesten sind Voile Danios, Albinos, Danios Rerio Red, Danios Pink und künstlich gemalte Arten. Diese Zebrafische sind genetisch verändert und in leuchtenden, fluoreszierenden Flecken erhältlich - Rosa, Orange, Blau, Grün. Diese Farbe ist zwar sehr umstritten, da sie nicht natürlich wirkt, aber bisher sind die negativen Auswirkungen der Beeinflussung der Natur unbekannt, und solche Fische sind sehr beliebt.

Danio rerio bewohnt Bäche, Kanäle, Teiche, Flüsse. Ihr Lebensraum hängt weitgehend von der Jahreszeit ab. Erwachsene Menschen sind in großer Zahl in den Pfützen der Regenzeit und in den überfluteten Reisfeldern zu finden, wo sie fressen und laichen. Nach der Regenzeit kehren sie zu Flüssen und großen Gewässern zurück. In der Natur ernährt sich der Zebrafisch von Insekten, Samen und Zooplankton.

KOMPATIBILITÄT MIT ANDEREN FISCHEN

Toller Fisch für ein gemeinsames Aquarium. Kommt mit verwandten Arten und mit den meisten anderen Aquarienfischen zusammen. Es ist besser, 5 Stück zu enthalten. Eine solche Herde respektiert ihre Hierarchie und ist weniger anfällig für Stress. Sie können mit jedem kleinen und ruhigen Fisch bleiben. Danio rerio jagt sich gegenseitig, aber dieses Verhalten ist keine Aggression, sondern eine Lebensweise in einem Rudel. Sie verletzen oder töten nicht andere Fische.

Allgemeine Informationen

Zum ersten Mal wurde Zebrafisch seit 1905 als Wassereinwohner importiert, und heute sind diese Fische in Aquarien auf der ganzen Welt zu finden. Das Bekenntnis zur Beliebtheit von Zebrafischen ist unprätentiöser Inhalt, attraktive helle Körperfarbe und ruhiger Charakter.

Der Zebrafisch ist ein beliebtes Modellobjekt in der Biologie, um die Entwicklung von Embryonen und Wirbeltiergenen zu untersuchen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Entwicklung von Kaviar sehr schnell erfolgt - in nur drei Tagen - und die Embryonen selbst ziemlich groß und winterhart sind, sodass sie verschiedene Manipulationen mit ihnen durchführen können.

Der Zebrafisch war der erste genetisch veränderte Fisch. Die Geschichte des berühmten fluoreszierenden Fisches GloFish begann mit Danios. Wie Guppys wurde Danios geehrt, in den Weltraum zu fliegen und wurde zu einem Untersuchungsobjekt an der Orbitalstation.

Aussehen

Die Größe der Danios im Aquarium beträgt 3 bis 6 cm, der Körper ist elegant und in der Länge gestreckt. Die Hauptfarbe des Körpers ist hellgelb, der Körper ist mit breiten dunkelblauen Streifen bedeckt, wodurch ein Muster entsteht, das der Farbe eines Zebras ähnelt. Flossen sind kurz, fast durchsichtig und haben einen gelben Rand. Männer haben einen schlankeren Körper, bei Frauen ist der Bauch viel dicker. Auf jeder Lippe befindet sich ein Paar Schnurrhaare, die normalerweise fest zusammengedrückt und somit unsichtbar sind.

Neben der natürlichen Farbe gibt es noch andere Farbvariationen. Pink Danios - verschiedene Farbstreifen, sie sind hellrosa Fische.

Rosa danio rerio

Leopard Danios - hat eine fleckige Farbe, die einem Muster auf dem Körper eines berühmten Raubtiers ähnelt.

Leopard Danio

Danio rerio war der erste Fisch mit einem veränderten Genotyp, aufgrund dessen hell fluoreszierende Formen erhalten wurden: rosa, grün, blau, orange.

Glofish danio rerio

Es gibt auch Voilesorten, die sich durch eine starke Flossenentwicklung auszeichnen.

Lebensraum

Die Heimat von Danio-rerio sind die Länder Südasiens. Das breite Spektrum dieser Art umfasst Pakistan, Indien, Nepal und Bangladesch. Dieser kleine und bewegliche Fisch ist in fast allen Gewässern zu finden: Flüsse, Bäche, Kanäle, Teiche und Seen. Die Art ist durch saisonale Lebensraumänderung gekennzeichnet. In der Regenzeit findet man überall auf überfluteten Reisfeldern und in großen Pfützen Zebrafisch für Erwachsene. Hier suchen sie nach Nahrung und Laich. Sobald die Regenzeit endet, ziehen sie es vor, zu großen, permanenten Stauseen zurückzukehren.

Pflege und Wartung

Danio rerio ist ein sehr robuster Zierfisch und wird daher häufig von beginnenden Aquarianern geführt. Für die Aufrechterhaltung einer Mindestmenge von Danios (5-6 Stück) genügt ein Aquarium von 30 Litern. Aber je größer das Volumen, desto angenehmer fühlen sich die Danios an. Fische sind sehr mobil, schwimmen Sie lieber im oberen Teil des Aquariums. Sie können aus dem Wasser springen, es ist daher ratsam, das Aquarium mit einer Abdeckung oder einem Deckglas abzudecken.

Danio mag sauberes Wasser, Sie müssen also auf eine korrekte Filtration achten und ausreichende Belüftung organisieren. Es ist wünschenswert, für eine gute Beleuchtung zu sorgen. Mit geeigneten Lampen wirken die Fische heller und attraktiver.

Die optimalen Wasserparameter für den Gehalt: T = 17-25 ° C, pH = 6,7-7,0, GH = 6-15.

Regelmäßiger Wasserwechsel ist erforderlich - 25-30% der Gesamtmenge. An den Rändern des Aquariums werden langstielige Pflanzen gepflanzt, der Rest des Raumes bleibt frei schwimmend für Danios.

Danio rerio in einem Aquarium mit Grünpflanzen

Unter geeigneten Bedingungen kann ein Zebrafisch 3-4 Jahre leben.

Kompatibilität

Danio rerio ist einer der friedlichsten Fische. Es kann mit fast allen Bewohnern des Aquariums geteilt werden, mit Ausnahme derjenigen, die es als Nahrungsmittel betrachten. Folgen Sie nicht, um Danios mit großen Buntbarschen, großen Goldfischen und Brokatwels zu kombinieren. Es wird auch nicht empfohlen, aktive Widerhaken mit Danios zu halten, insbesondere bei Schleierformen, von denen lange Flossen gebissen werden müssen.

Die besten Nachbarn werden angemessene Schularten sein: Neon, Minderjährige, Tetras. Perfekt mit Skalaren, Schwertern, Guppys. Sogar die kämpfenden Fischhähne bemerken im Aquarium die Anwesenheit dieser ewig hektischen Nachbarn nicht. Jeder friedliche Wels (Flure, Antsistrusy) ist auch eine gute Wahl, um sich in einem Aquarium mit Danios niederzulassen, da seine Nahrungsnischen unterschiedlich sind: Somas sind Grundfische, und Danios schwimmen lieber in der Nähe der Wasseroberfläche.

Die natürliche Ernährung von Zebrafischen ist sehr unterschiedlich. Sie essen gerne kleine Insekten und ihre im Wasser schwimmenden Larven. Verachten Sie Danio nicht und kleine Samen, die von den Pflanzen fallen. In Bezug auf den Aquarieninhalt sind diese Fische in der Ernährung völlig unprätentiös. Sie essen leicht lebende, gefrorene und trockene Nahrung. Die ersten beiden Futtergruppen können den Nährstoffbedarf des Zebrafisches nicht vollständig decken, da sie nicht ausbalanciert sind und keine nützlichen Vitamine in der richtigen Menge enthalten. Daher ist qualitativ hochwertiges Trockenfutter die beste Wahl für die Zebrafischfütterung.

Es ist erwähnenswert, dass das Danio-Rerio-Essen bevorzugt von der Oberfläche aufgenommen wird. Alles, was zu Boden fällt, bleibt in der Regel außerhalb ihres Interessenbereichs. Außerdem sollte das Futter die richtige Größe haben, da der Mund des Zebrafisches sehr klein ist.

Eine große Auswahl an Trockenfutterunternehmen Tetra ermöglicht es Ihnen, leicht die richtige Diät für die Fütterung von Zebrafisch zu wählen. Diese Fische ziehen es vor, von der Wasseroberfläche zu fressen, daher ist es wichtig, dass das Futter lange Zeit an der Oberfläche bleibt. TetraMin-Flockungsmittelfutter ist ausgezeichnet auf dem Wasser und sinkt dann langsam auf den Boden. Es besteht aus mehr als 40 sorgfältig ausgewählten Rohstoffen. Es bietet eine vollständige Ernährung für die tägliche Fütterung aller Arten von Zierfischen. Bewahrt gesundes Wachstum und Vitalität. In den Präbiotika enthalten, verbessern die Arbeit des Magen-Darm-Traktes.

Alternativ können Sie kleinen Fischschwimmfutter aus der MicroFood-Serie in Form von Stäbchen oder Pellets anbieten. Ihre Größe ist ideal für kleine Mäuler von Zebrafisch. Aufgrund des hohen Auftriebs bleibt das Futter lange Zeit in den oberen Wasserschichten.

Aufgrund der hohen Verdaulichkeit des Futters produzieren Fische weniger Abfall, wodurch das Wasser lange Zeit sauber bleibt.

Es ist notwendig, die Fische mehrmals am Tag mit einer solchen Portion Futter zu füttern, die von ihnen in wenigen Minuten verzehrt wird.

Zucht und Zucht

Sexuelle Reife in Danios kommt in 3-6 Monaten. Fische können zu jeder Jahreszeit laichen. Zuerst müssen Sie ein Paar auswählen. Die sexuelle Identität kann durch die Form des Körpers bestimmt werden: Bei Frauen ist der Bauch konvexer als bei Männern.

Weiblicher Zebrafisch

Hersteller müssen in separaten Aquarien ab 10 Litern sitzen und mehrere Tage lang reichhaltig mit eiweißreichen Nahrungsmitteln wie Blutwürmern oder Daphnien ernährt werden. Die Bereitschaft des Weibchens zum Laichen lässt sich leicht feststellen: Der Bauch wird nicht nur im vorderen Körperteil, sondern auch in der Afterflosse konvex.

Als Laichaquarium ist jeder Behälter mit einem Fassungsvermögen von 30 Litern oder mehr geeignet. Es ist besser, den Boden nicht darin zu platzieren. Es ist bequemer, das Laichen und seine Entwicklung zu beobachten. Es ist am besten, auf den Boden des Gitters zu legen, damit die Produzenten nicht zu den Eiern gelangen können. Es ist sinnvoll, die Laichpflanze mit kleinen Blättern zu platzieren.

Das Aquarium sollte auf der Fensterbank oder in der Nähe des Fensters installiert werden, dann wird es mit Wasser gefüllt, so dass es 6-10 cm hoch ist.Die Temperatur in der Mitte spielt keine ernsthafte Rolle, sollte aber nicht sehr niedrig sein. Die Erzeuger (in der Regel 2-3 männliche und eine weibliche) werden am späten Nachmittag auf den Laichplätzen gepflanzt.

Nach Sonnenaufgang beginnt das Laichen. Die Fische bewegen sich schnell im Aquarium, die Männchen verfolgen das Weibchen, schlagen es in den Bauch, schlagen Eier aus und lassen dann Milch ab. Die Mottenfrequenz beträgt ca. 5 Minuten, das Laichen endet normalerweise innerhalb einer Stunde.

Während eines Laichs kann das Weibchen bis zu 400 Eier fegen. Die Anzahl hängt vom Alter, der Größe des weiblichen Individuums und der Laichbereitschaft ab.

Wenn es im Aquarium eine Situation gibt, in der das Weibchen überhaupt nicht auf die Männchen reagiert und versucht, sich zu verstecken, ist das Kalb wahrscheinlich noch nicht reif. In diesem Fall ist es für das Weibchen besser, einige Tage lang zu pflanzen und auf die volle Reifung der Eier zu warten. Wenn die Männchen der Frau keine Aufmerksamkeit schenken, sollten sie auch in einem separaten Behälter abgelegt werden, die Temperatur erhöhen und intensiv füttern. Wenn die Männchen anfangen, sich gegenseitig zu jagen, ist es Zeit, sie auf das Weibchen zu setzen, bereit zum Laichen.

Bei einer Temperatur von 26-28 ° C reift der Rogen innerhalb von 30-36 Stunden, bei einem niedrigeren Prozess kann er um eine Woche verzögert werden.

Danio-rerio Kaviar

Nach dem Schlüpfen haften die Jungfische an den Wänden des Aquariums oder der Wasserpflanzen und bewegen sich dann schrittweise in die unabhängige Bewegung. Sie können die Brut mit Infusorien, „lebendem Staub“ und hochwertigem Trockenfutter (z. B. TetraMin Baby) füttern. Junge Zebrafische wachsen sehr schnell, daher müssen die Jungtiere in größere Aquarien verpflanzt und nach Größe sortiert werden.

Lebensraum in der Natur

Der Zebrafischfisch (Danio rerio) wurde erstmals 1822 von Hamilton beschrieben. Heimatfisch in Asien, von Pakistan bis Indien sowie in kleinen Mengen in Nepal, Bangladesch und Bhutan.

Es gibt Dutzende verschiedener Varianten der Farbe und Form der Flossen der Zebrafisch-Aquarienfische. Die bekanntesten sind Voile Danios, Albinos, Danios Rerio Red, Danios Pink und künstlich gemalte Arten. Diese Zebrafische sind genetisch verändert und in leuchtenden, fluoreszierenden Flecken erhältlich - Rosa, Orange, Blau, Grün. Diese Farbe ist zwar sehr umstritten, da sie nicht natürlich wirkt, aber bisher sind die negativen Auswirkungen der Beeinflussung der Natur unbekannt, und solche Fische sind sehr beliebt.

Danio rerio bewohnt Bäche, Kanäle, Teiche, Flüsse. Ihr Lebensraum hängt weitgehend von der Jahreszeit ab. Erwachsene Menschen sind in großer Zahl in den Pfützen der Regenzeit und in den überfluteten Reisfeldern zu finden, wo sie fressen und laichen. Nach der Regenzeit kehren sie zu Flüssen und großen Gewässern zurück. In der Natur ernährt sich der Zebrafisch von Insekten, Samen und Zooplankton.

Der Zebrafisch hat einen anmutigen, langgestreckten Körper. Jede Lippe hat ein Paar Schnurrhaare. Sie erreichen im Aquarium selten eine Länge von 6 cm, obwohl sie in der Natur etwas größer werden. Es wird vermutet, dass das Gebiet in der Natur nicht länger als ein Jahr lebt, die Dauer im Aquarium jedoch 3 bis 4 Jahre beträgt. Ihr Körper ist sehr hellgelb bemalt und mit breiten blauen Streifen überzogen, die zu den Flossen führen.

Zucht

Eine ausgezeichnete Wahl für alle, die zum ersten Mal Fisch züchten möchten. Das Laichen im Zebrafisch ist einfach, die Jungtiere wachsen gut und die Jungtiere selbst sind ziemlich viel.

Das Zuchtaquarium sollte etwa 10 cm lang mit Wasser gefüllt sein. Auf dem Boden müssen kleinblättrige Pflanzen oder ein Schutznetz aufgestellt werden. Leider essen Eltern gierig ihren Kaviar.
Der Anreiz zum Laichen ist ein Temperaturanstieg um ein paar Grad. In der Regel beginnt das Laichen früh am Morgen. Während des Laichens legt das Weibchen 300 bis 500 Eier ab, die das Männchen sofort besamt. Nach dem Laichen müssen die Eltern entfernt werden, da sie Kaviar essen.
Kaviar wird sich innerhalb von zwei Tagen herausstellen. Fischbrut ist sehr klein und kann während der Reinigung des Aquariums leicht entfernt werden. Seien Sie also vorsichtig. Sie müssen es mit Eigelb und Infusorien füttern, während es wächst, auf größere Futtermittel übertragen.

Hallo! Wie viel Danios kann ich in ein 40-Liter-Aquarium geben? Ich habe 4 Danios und 1 Antsistrus. Kann ich noch Danios hinzufügen?

Guten Tag! Es gibt mehrere Fragen:
1) Ich habe zwei Männchen pink danios und zwei Weibchen danios rerio - ist es möglich, sie zu züchten?
2) der Artikel sagt, dass du danios eine Herde von 5 Fischen halten musst. Ich habe 4 von ihnen, aber es gibt 6 weitere Guppies, mit denen sie gut auskommen. Muss ich weitere Danios hinzufügen?

Heute habe ich 10 Zebrafische gekauft. Im Aquarium (50l) leben bereits 5 Guppys. Werden sie gut miteinander auskommen? Groß genug Herde? Sie werden nicht überfüllt sein?

Sagen Sie mir bitte, der Filter kann nicht ins Laichen gebracht werden? Malkov "absorbieren"? 🙂 Benötigen Sie Sauerstoff?

Hallo! Anfangs hatten wir 5 Danios rerio. aber beim ersten Laichen tötete das Weibchen eines der Männchen. Jetzt ist die Spaßherde nicht mehr so. Männchen halten Abstand vom Weibchen und wandern aus irgendeinem Grund in die mittleren Wasserschichten. viel weniger spielen. Ein paar hinzufügen? Und was ist hinzuzufügen - Erwachsene. oder klein? Und ist es wert, hinzugefügt zu werden. wenn man bedenkt, dass das Aquarium bis zum Limit gefüllt ist. gibt es sogar 3 "lishchnih" Teen Guppies? Pflanzen genug. Belüftung ist. Freiraum zum "laufen". Alle anderen sehen gesund aus. sind mobil. und gelegentlich laichen

Hallo, otsadil Weibchen und ein paar Männer, die Luft heben, jagen sie zwei Tage lang, aber nichts.

Hallo! Und wenn Sie einen Laichen-Luftfilter mit einem einstellbaren Kompressor einsetzen? Immerhin ist er nicht sehr groß und Fry sollte nicht saugen?

Sie spawnen und essen sofort mit Ihnen, Sie brauchen ein Netz oder Kieselsteine, damit der Kaviar durch sie fällt, aber die Eltern schleichen sich nicht hinein, sonst essen sie sofort

Guten Tag! Bitte sagen Sie mir. Löwenzahn mit Kornblumen wird normalerweise ein Aquarium teilen?

Hallo, ich bin zu Deiner Information zu Deinem Vorteil gegangen. Vielen Dank für die wundervollen Videos

Guten Tag. Wie lange dauert es, die danio rerio pink brat an eltern und gupiashkas zu übertragen? Danke.

Wir haben im Aquarium dort einen brassenförmigen Widerhaken, 6 Guppys und ein Paar Mollies. Letzteres ist gestern zusammen mit bunten Danios (fluoreszierend, 4 Dinge) angekommen. Mollies beruhigen sich, schwimmen dort, aber Danios verschwand am nächsten Morgen. Sie waren immer noch gegen 8 Uhr und um 12 Uhr schon weg. Es gibt einen Filter, Kieselsteine ​​unterscheiden sich unten. Was könnte passieren und ist es möglich, diese Danios irgendwie zurückzugeben?

Öffnen Sie den Bauch des Barbs, Sie werden dort sehen ...

Guten Tag. Ich hatte so ein Problem. Fast jede Woche stirbt ein Fisch in mir, und manchmal passiert 2. Aquarium 40 Liter, ein guter Filter, für ein kleines. Sauerstoff arbeitet ständig. Ich füttere nur morgens Futter, um die Farbe des Fisches zu verbessern. Regenbogen genannt. Manchmal benutze ich Daphnienfutter. Und das Essen, das auf den Boden fällt, wie kleine dunkle Körnchen. Ich putze die Wände des Aquariums und filtere einmal pro Woche und wechsle jede Woche das Wasser um 25%. Ich nehme Wasser aus dem Wasserhahn, reinige es mit einem normalen Filter und bevor ich es in das Aquarium gießt, füge ich Tetra-Lösung für Leitungswasser hinzu.
Einmal im Monat säubere ich mit einem Siphon. Lebende Pflanzen sind im Allgemeinen gesund, aber auf einem Busch sind dunkle Flecken auf allen Blättern. Schleim aufgedeckt. Anfangs gab es 3 Lyalius, 3 Picilii, 10 Neons, 2 Soms des Korridors und 3 Danios und 3 Guppies. Alle Fische lebten und waren gesund. Aber nach drei Wochen fühlten sie sich eins nach dem anderen. Der erste, der starb, war ein Guppy, sein Bauch wuchs allmählich, ich glaube, es war Fettleibigkeit. Und am Ende ist er gestorben, obwohl ich keinen Fisch zu viel füttere. Alle anderen haben andere, aber dieselben Symptome: Ein Fisch fühlt sich traurig und schwimmt an einer Stelle in der unteren linken Ecke des Aquariums. Und schwimmt praktisch nicht im Aquarium. Widerwillig erhebt sich zu essen. Все рыбки в это время плавают по всему аквариуму целиком. Все в своих слоях.Die Schuppen und Kiemen eines Fisches sind gut, nichts Borsten. Es sieht aus wie üblich, aber etwas blasser ... In den gestreiften Danios zum Beispiel lässt die Flosse der Männchen die Obere los, als wäre es traurig. Und die Streifen gleichzeitig blasser als gesund. Der kranke Fisch beginnt langsam zu schwimmen. Und als die weibliche Guppy starb, schien sie eine Lähmung zu haben, der Schwanz ging nach unten und befand sich nicht auf Körperhöhe, sondern war niedriger. Ich habe es nicht getan, aber am nächsten Tag schien sie sich zusammenzudrücken, versuchte zu schwimmen, riss sich aber auf den Kopf. .. Hilfe bitte, ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich habe den Rest des Fisches.

Ich habe auch kein Thermometer im Aquarium, ich habe bemerkt, dass das Wasser warm ist, wenn es heiß ist, und wenn es kälter wird, ist das Wasser im Aquarium auch kälter. Könnte dies Auswirkungen haben?

Guten Tag! Angesichts eines unverständlichen Danio-Problems: Vor einer Woche begann das weibliche Danio im Bauch eines weiblichen Danio zu wachsen und erreichte eine feste Größe. Es wurden keine nachteiligen Nebenwirkungen beobachtet. Er dachte, dass er sich auf das Laichen vorbereitet, aber die Männchen zeigten keine Aktivität. Vor einem Tag begann das Weibchen auf ihrer Seite zu schwimmen und sank mit dem Schwanz, wenn sie mit Flossen aufhörte. Die Waage ist optisch normal, es gibt keine Glaucia, sie versucht sich aktiv zu bewegen, ist sogar eher gerissen, sehr oft arbeitet sie mit Kiemen. Es sieht aus wie eine Krankheit, aber die Mikrobakteriose hat offenbar etwas andere Anzeichen. Und heute, drei samyzyschitsya unter der Afterflosse begannen, die Frau in einem solchen Zustand zu zeigen, reiben und jagen die Bank. Als Ergebnis ist es nicht klar, krank, auf Rollen oder alles zusammen? Was ist Ihre Meinung aufgrund persönlicher Erfahrung? Vielleicht otsadit, um andere nicht zu infizieren?
P.S. In den letzten zwei Monaten starben ständig sechs Danios an einigen Rachitis - die Wirbelsäule war krumm und der Bauch "klebte" am Rücken. Er nahm vor einem halben Jahr in "4 Pfoten" jung. Ich wandte mich an den Verkäufer, antwortete er - Fabrikfehler, Genetik.
Vor kurzem erschienen kleine weiße, etwa 2 mm große, schnelle Würmer auf der Frontscheibe, die den Würmern ähneln (einmal in der Nacht bemerkt, als ich das Licht plötzlich einschalten musste), wahrscheinlich mit Live-Food-Zan.
Wasser im Zimmer, t

Bei 26-27 ° C übersteigt der Test NO3 geringfügig. Lebende Pflanzen.

Sauerstoff wird benötigt, und der Filter kann so eingestellt werden, dass eine Pommes-Frite schwimmt

Sorten

Nachdem Sie das Foto überprüft haben, können Sie vermuten, dass diese Fische viele Variationen haben. Nur Danio Rerio wurde jedoch genetisch verändert. Noch immer werden solche Vertreter GloFish genannt. In die Gene dieser Fische wurde ein fluoreszierendes Element eingeführt. So erschien der Zebrafisch pink, grün und orange. Unterschiedliche helle Färbung, die unter dem Einfluss von Ultraviolett intensiver wird. Inhalt und Verhalten dieser Sorte unterscheiden sich nicht vom Klassiker.

Die rote Farbe wurde durch die Einführung von Korallen-DNA erhalten, der grüne Fisch wurde aufgrund der Quallengene. Mit diesen beiden DNAs erhielt man eine gelb-orangefarbene Vertretung.

Inhalt und Fütterung

Der Inhalt von danios rerio ist völlig unprätentiös. Sie können auch in Nano-Aquarien perfekt untergebracht werden. Für eine Herde von 5 Personen werden nur 5 Liter benötigt. Halten Sie die oberen Wasserschichten fest und springen Sie gerne, sodass der Tank mit einem Deckel verschlossen werden muss. Die Fische sind sehr verspielt, aber sie halten immer zusammen, was sogar auf dem Foto zu sehen ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanzen pflanzen, aber stellen Sie sie in eine Ecke, so dass die Danios genügend Platz zum Schwimmen haben. Sorgen Sie für gute Beleuchtung.

Wasserbedarf:

  • Temperatur - von 18 bis 26 Grad.
  • Ph - von 6,6 bis 7,4.

In ihrem natürlichen Lebensraum ernähren sich die Fische von Samenkörnern, die ins Wasser gelangt sind, kleinen Insekten und deren Larven. Zu Hause werden sie fast Allesfresser. Sie eignen sich für lebendes, gefrorenes oder künstliches Futter. Artemia und der Pfeifenarbeiter werden bevorzugt. Beachten Sie, dass die Lebensmittelstücke nur von der Wasseroberfläche aufgefangen werden. Alles, was nach unten sinkt, bleibt dort.

Wer soll als Nachbarn wählen?

Der danio rerio Aquarienfisch ist absolut nicht aggressiv und kann daher mit fast allen Nachbarn auskommen. Im Rudel können sie sich gegenseitig verfolgen, aber dies ist eine Manifestation hierarchischer Beziehungen, die für andere Arten nicht gelten. Danio ist perfekt für die Aufbewahrung im allgemeinen Aquarium. Verursachen Sie auch langsame und ruhige Arten keinen Schaden. Die Hauptsache ist, dass es unter den Nachbarn keine Raubtiere gibt, die kleine Fische als Nahrung wahrnehmen könnten. Das Foto zeigt, dass Danios extrem klein sind, aber aufgrund ihrer Schnelligkeit und ihres Nichtkonflikts auch mit aggressiven Nachbarn wie Buntbarschen (mittelgroß), Gourami und Skalaren auskommen können.

Hervorragend kombiniert mit kleinen Fisch - Guppys, Makropoden, Rasbora. Auch für die Rolle von Nachbarn, Kardinälen und Nanostomus geeignet.

Laichen

Die Zebrafischzucht ist ein einfacher Prozess, den auch ein Neuling beherrschen kann. Fische sind bereits nach 4-6 Monaten geschlechtsreif. Sie können zu jeder Jahreszeit mit der Zucht beginnen.

Vor dem Laichen von Danios in ein großes Aquarium (ab 10 Liter) sollte die Wassertemperatur über 20 ° C liegen. Füttern Sie die Fische brauchen viel. Für diese Zwecke perfekte rote Daphnien und Blutwürmer. Futter muss lebendig sein.

Laicherde ist optional. Viele Aquarianer wählen speziell Behälter mit transparentem Boden aus, um das Laichen und die Larvenbildung zu überwachen. Sie können es aber nicht ganz leer lassen. Der Boden ist mit Moor oder Futinalis ausgelegt, der notwendigerweise mit etwas niedergedrückt wird. Das Laichwasser wird aus dem gewöhnlichen Aquarium entnommen, in dem die Fische ständig leben. Stellen Sie sicher, dass ein Siphon im Tank installiert ist. Es ist besser, das Aquarium auf der Fensterbank zu platzieren, um direktes Sonnenlicht zu haben.

Für die Zucht werden mehrere Männchen und ein Weibchen ausgewählt. Setzen Sie sie abends besser zum Laichen ein. Während der Nacht können sie sich an einem neuen Ort niederlassen, und am Morgen, wenn es dämmert, beginnt das Laichen.

Zucht

Wir setzen das Thema "danio rerio - reproduktion" fort. Es ist sehr interessant, den Laichvorgang zu beobachten. Fische bewegen sich extrem schnell durch das Aquarium, fliegen buchstäblich. Wenn das Männchen das Weibchen aufholt, schlägt er es in den Bauch, aus dem die Eier fliegen, und er lässt selbst die Milz frei. Das Laichen dauert ungefähr eine Stunde. Während dieser Zeit können im Abstand von 6-8 Minuten mehrere Markierungen auftreten. Während dieser Zeit kann das Weibchen 60 bis 400 Eier legen.

In der Laichzeit können zwei Weibchen platziert werden, wobei dann der Nachwuchs kleiner wird. Wenn Sie mehr braten möchten, bereiten Sie mehrere Aquarien für die Zucht vor.

Nach dem Laichen werden Männchen und Weibchen aus dem "Nest" entfernt und sitzen in verschiedenen Behältern. Das Etikett wird in einer Woche wiederholt, andernfalls reift der Kaviar. Bei einer Frau sind bis zu 6 Würfe normal. Wenn sie sich beim Laichen vor dem Männchen versteckt, ist ihr Kalb noch nicht fertig oder ist bereits ausgereift. In jedem Fall laichen die Fische noch zwei Tage.

Die Inkubationszeit dauert zwei Tage. Dann werden Fritten geboren, sie sind auf dem Foto unten zu sehen. Sie sind sehr klein, daher müssen Sie beim Reinigen des Aquariums äußerst vorsichtig sein. Zunächst ernähren sich die Jungen von Infusorien und Eigelb. Wenn die Kinder wachsen, wechseln sie zu mehr Nahrung.

Video ansehen: Suspense: Hitchhike Poker Celebration Man Who Wanted to be . Robinson (Dezember 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org