Tiere

Die kleinsten Katzenrassen der Welt mit Fotos und Namen

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Leute lieben es, alles in der Umgebung zu miniaturisieren, und die Katzenbesitzer machen da keine Ausnahme. Liebe zu allem kompakten berührt und Katzen. Dank der Arbeit der Züchter wurden niedliche Miniaturrassen gezüchtet. Hier sind die beliebtesten.

Die Munchkin-Katze wurde der „Miniatur“ nicht so sehr aufgrund der Körperparameter zugeschrieben, sondern in Verbindung mit ihrem Hauptmerkmal: kurzen Beinen. Die Körperlänge des Munchkins ist dieselbe wie bei gewöhnlichen Katzen, aber die Beine sind viel kürzer. Die Widerristhöhe der Katze beträgt etwa 15 Zentimeter, und das Gewicht erreicht selten mehr als 3,5 Kilogramm. Die Aufzeichnung von "Minimalität" gehört zu einer Katze namens Liliput, die in den Vereinigten Staaten lebte. Seine Höhe betrug knapp über 13 Zentimeter.

Die Rasse wurde vor dem Zweiten Weltkrieg gezüchtet, gewann jedoch erst in den 90er Jahren an Popularität. Bisher hat der Munchkin heftige Debatten unter den "Experten" ausgelöst, aber die Katze selbst beweist ihr Existenzrecht, das mit Wohlbefinden und fröhlichem Temperament glänzt.

Der Katzendackel, sie ist ein Munchkin, zeichnet sich durch einen freundlichen Charakter und eine wohnliche Atmosphäre aus. Sie schließen sich einfach mit ihnen an, sie sind nicht rachsüchtig und suchen nicht nach Macht im Haus wie die durchschnittlichen narzisstischen Murcaner.

Nachdem sie die Sphinx mit dem Munchkin gekreuzt hatten, präsentierten die Züchter der Welt eine extravagante Bambino-Katze. Ihre Vertreter sind ziemlich exklusiv und der Preis für ein Pedigree-Kätzchen kann mehrere Nullen haben.

Die Rasse war das Ergebnis eines Experiments, das die ungewöhnlichsten externen Daten kombinierte. Und die Welt sah eine haarlose Miniaturkatze mit kurzen Beinen und großen Ohren.

Der Löwenanteil des Temperaments Bambino hängt vom Besitzer ab. Dies ist ein treuer Begleiter in allen Hausarbeiten. Ein solches Haustier zu pflanzen ist für diejenigen, die bereit sind, von Murka untrennbar zu sein.

Trotz der Tatsache, dass die Rasse noch nicht offiziell anerkannt ist, hat sie bereits viele Koshkolyubov erobert.

Ein weiterer Erbe der Miniatur von Munchkin ist Skukum. Die Rasse ist vor etwa zwanzig Jahren aufgetaucht und hat es bereits geschafft, Fans von "Miniaturen" zu erfreuen. Es wurde dank der Verbindung von Manchkina und La Perm gezüchtet, die das Baby mit lockigem Haar präsentierten.

Ein anderer Name für die Rasse ist Zwerg la perm. Äußerlich sind Katzen klein und ihr Gewicht überschreitet nicht drei Kilogramm. Eine Besonderheit der Form ist die lockige Frisur, besonders am Kragen. Trotz ihrer kleinen Statur sind die Skukums stark und muskulös und haben einen plumpen, sich bewegenden Schwanz.

Diese Katzen sind sehr neugierig und haben unendliche Energie. Von den interessanten Features können Sie die Liebe zum Wasser und die Allgegenwart hervorheben. Dies ist ein lustiges und aktives Haustier, neben dem Sie sich nicht langweilen können.

Eine andere lockige Rasse, die Lambkin, wurde aus der Liebe des gleichen Munchkin und Selkir Rex geboren. Der Name spricht für sich: Auf Russisch bedeutet der Name der Rasse "Lamm". Das Aussehen der Schafe wird durch das Äußere der Katze rechtfertigt. Der Körper auf kurzen Beinen ist in weichen Locken verpackt. Das Gewicht der "Schafe" beträgt im Durchschnitt 2-3 Kilogramm, was die Rasse zu einem Ehrenmitglied der Parade der kleinsten Katzen macht.

Lambkinas Charakter ist sehr leicht. Dies ist ein lustiger Energieträger, der auch im Erwachsenenalter den naiven Ausdruck des Gesichts bewahrt.

Gegenwärtig hat die Rasse noch keine offizielle Registrierung erhalten, konnte aber die Liebe vieler Liebhaber von Katzenexotik finden.

Ein leuchtender Vertreter der Kategorie der kleinsten Katzen, Kincalou, wurde vor kurzem veröffentlicht, und der legendäre Munchkin und die amerikanische Locke wurden seine Eltern. Beim ersten erhielt die Katze eine kompakte Größe, beim zweiten wurden gebogene Ohren angelegt.

Das Gewicht eines kleinen Haustiers beträgt 1 bis 2 Kilogramm und die durchschnittliche Höhe beträgt 15 Zentimeter. Bei der Geburt haben Kätzchen gerade Ohren, aber mit der Zeit verändern sie ihre Form.

Um einen Vertreter der Kincalow-Rasse zu kaufen, müssen Sie den einzigen Kindergarten in Russland besuchen, in dem diese Kinder gezüchtet werden. Da die Rasse sehr exklusiv ist, ist der Preis für Kätzchen jeweils hoch.

Einer der Teilnehmer an der TOP der kleinsten Katzen kann zu Recht als Scythian-Tai-Dona oder einfach als Spielzeug-Bob bezeichnet werden. Die Rasse war das Ergebnis einer Vereinigung eines streunenden Kätzchens mit einem gebrochenen Schwanz und einer siamesischen Rassekatze. Murku mit einem "defekten" geschützten Züchter, der in der Zucht von östlichen Rassen tätig ist. Nachdem sie das neue Haus gemeistert hatte, traf sich die Katze mit Siam, wodurch Kätzchen geboren wurden. Eines der Babys in der Sänfte erwies sich als sehr originell: Es war winzig und der Schwanz hatte eine kürzere Position.

Es schien dem Züchter, dass das Junge nicht überleben würde, er schien so schwach zu sein. Aber es gab Tage, das Kätzchen wuchs, wurde stärker und erfreute die Gastgeberin. Ein Kätzchen namens Kutsyi wurde der Vorfahre der Scythian-Tai-Dong-Rasse.

Katzen züchten Toy-Bob ist nicht umsonst "Spielzeug" genannt. Selbst im Erwachsenenalter ähneln sie kleinen Kätzchen sowohl äußerlich als auch im Temperament. Das Gewicht der Babys beträgt etwa eineinhalb Kilogramm, wobei Murkas mit einem Gewicht von bis zu einem Kilogramm am beliebtesten sind.

Die Farben von Spielzeugbohnen sind sehr unterschiedlich. Die bekannteste Farbe wird als Power Point betrachtet.

Diese Rasse ist zweifellos manuell. Niemand ruht sich gerne auf den Knien aus und umarmt sich wie ein Baby Scythian-Tai-Dong. Für das Recht, in den Händen des Besitzers zu liegen, ist die Katze bereit, das Schnurren und die Zuneigung zu bekämpfen, die sie mehr als genug hat.

Breed Toy-Bob ist sehr exklusiv. Irgendwann wurde die Zucht von Kätzchen vom Hauptkindergarten ausgesetzt. Und nur dank der Bemühungen der Züchter, die Kutsogos Erben gekauft haben, ist die Rasse nicht verschwunden.

Singapur Katze

Singapur-Katze ist oben auf einer Parade der kleinen Katzen. Sie verdankt ihre Verbreitung den amerikanischen Touristen, die in den 70er Jahren mehrere Miniaturkätzchen in die USA brachten.

Das Äußere einer Katze ist wirklich asiatisch: schlanker Körper mit proportionalen Beinen und anmutigen Beinen. Das Gewicht des Tieres beträgt 2 Kilogramm. Die Standardfarbe wird als sandgefleckte Farbe betrachtet.

Die Natur der Katzen ist weich und nicht katzenfreundlich. Sie lieben den Besitzer und spielen mit ihm, sind aktiv und fröhlich. In der Pflege von Singapur unprätentiös. Der einzige Nachteil einer solchen Katze ist die Angst vor Zugluft. Sie ist auch sehr empfindlich gegen Kälte. Lassen Sie sie nicht bei Temperaturen unter 10 Grad spazieren. Wenn man den Preis des Babys bedenkt, ist es jedoch unwahrscheinlich, dass sie es überhaupt freigeben.

Vertreter der Rasse in der Welt gibt es nur wenige Dutzend, also sind die Kätzchen fabelhaft teuer. Der Preis für ein asiatisches Baby liegt zwischen 20 und 120 Tausend Rubel.

Wilde Miniatur

In der Welt der Katzen sind nicht nur Hauskatzen, sondern auch freie Katzen für ihren Miniaturstil bekannt.

Einer der hellsten Vertreter der kleinsten Katzen kann als Rusty Cat oder fleckig-rot bezeichnet werden. Sie lebt nur in Indien und den angrenzenden Inseln und ist heute vom Aussterben bedroht, da das Klima in diesen Regionen äußerst instabil ist.

Die rostige Katze ist eine kleine Kopie einer wilden Katze. Sie hat eine räuberische Farbe, einen gut gebauten Körper und gutes Sporttraining. Die Minderwertigkeit ihrer Berührungen - Individuen wiegen zwischen ein und eineinhalb Kilogramm.

Eine andere prominente Art ist die Afrikanische, nämlich die Schwarzfußkatze. Dies ist ein Raubtier, nicht größer als ein Kaninchen. Erwachsene Katzen wiegen von einem Kilogramm bis zwei.

Die Natur einer schwarzbeinigen Katze, wie sie als freie Natur gelten soll, ist unabhängig. Sie wohnt in Höhlen, allein, weit weg von menschlichen Wohnungen, und bewahrt sich sorgfältig. Diese Katze ist extrem aggressiv und völlig angstfrei.

Die Art wird praktisch nicht untersucht, aber es ist bekannt, dass ihre Vertreter vom Aussterben bedroht sind.

Rekordhalter Mr. Peebles

Der absolute Rekord unter den kleinsten Katzen war Mr. Pibbles, der von den gewöhnlichsten Hofkatzen geboren wurde. Seine Körperlänge beträgt nur 15 Zentimeter, ohne den Schwanz zu berücksichtigen. Dies ist ein kurzhaariges Baby mit gestreiften Farben und weißen "Stiefeln".

Dank seiner winzigen Größe eroberte Pibbles nicht nur das Guinness-Buch der Rekorde, sondern wurde auch zu einem Favoriten im Internet. Viele Fotos laufen um das Netz herum, wo ein Krümel in ein Glas gelegt wird. Miniatur beeinträchtigt das Leben eines kleinen Rekordhalters absolut nicht. Er hat einen guten Gesundheitszustand und ist sehr gut gelaunt.

Kleine Katzen sind nicht so selten. Züchter haben lange gekreuzte, kurzbeinige und andere kleine Haustiere, um alle kleineren Haustiere zu schaffen. Und in spezialisierten Baumschulen können bereits Kätzchen exotischer Rassen gekauft werden.

Platz 10: Napoleon

Die Karten der kleinsten Katzen werden von charmanten flauschigen Kreaturen geöffnet, die nach dem herausragenden französischen Kommandeur Napoleon benannt sind.

Eine Rasse erschien, als man kurzbeinige Munchkins mit Persern kreuzte.

Eine der teuersten Katzen.

Was interessant ist, ist nicht klar, warum sich die Züchter entschieden haben, diesem Miniaturtier diesen Namen zu geben Der berühmte Franzose hatte Angst vor Katzen Gerüchten zufolge drehte er sogar sein Pferd auf die andere Seite, als er unterwegs eine Katze traf.

Napoleons erschienen aufgrund der Kreuzung von Kurzbeinern Munchkins mit langhaarigen die Perser Als Ergebnis einer solchen Ehe wurden Kätzchen mit langem, luxuriösem Fell und lustigen kurzen Beinen geboren. Niedliche flauschige Kinder mit flachen Nasen und naiven Augen mit großen runden Augen gewannen sofort die Anerkennung von Katzenliebhabern.

Wer ein so ungewöhnliches Haustier haben möchte, stoppt nicht einmal die hohen Kosten dieser Tiere, denn die Napoleons gelten als eine der teuersten Katzen der Welt.

Flauschige Schönheiten nicht mehr wiegen 2,5–4 kg.

9. Platz: Bambino

Die nächste Zeile des Rankings wird von ungewöhnlichen Katzen besetzt, deren Name als Kind aus dem Italienischen übersetzt wird.

Bambino sehen aus wie kleine Kätzchen.

Katzen haben einen nackten Körperbezug.

Bambino sehr liebevoll.

Und es stimmt schon, weil Bambino Sie sehen nicht nur wie kleine Kätzchen aus, sondern verhalten sich auch im Alter wie verspielte Kinder.

Bambino entstand aus der Kreuzung zweier völlig unterschiedlicher Katzenrassen - kanadischer Sphinxe und Munchkins.. Von ihren Eltern erbten diese Miniaturkreaturen kurze Beine und nackte Haut ohne Wollbezug, was ihr Aussehen sehr exotisch macht.

Bambino sind sehr liebevolle und sanfte Haustiere und werden es niemals ablehnen, mit ihrem geliebten Herrn auf Händen oder Knien zu sitzen.

Das Gewicht dieser Babys überschreitet nicht 2–4 kg.

8. Platz: Lemkin

In der achten Zeile befinden sich die Diagramme Lemkines, kleine lockige Katzen, deren Fell nach einer Dauerwelle aussieht. Diese erstaunlichen Kreaturen verdanken ihren Ursprung Munchkins und Selkirkrexam.

Lemkins sind kleine, lockige Katzen.

Ihren Ursprung haben sie den Munchkins und Selkirkreks.

Der Name der Rasse wird aus dem Englischen als Lamm übersetzt.

Äußerst niedliche und bezaubernde Kinder sind dank welligem Haar wie Schafe und sogar ihr Name übersetzt Englisch als Lamm.

Lemkins sind sehr verspielte und neugierige Katzen und sie können den ganzen Tag Streiche spielen. Lemkins braucht Sorgfalt und Aufmerksamkeit, so dass der Besitzer seinem zierlichen gelockten Haustier viel Zeit widmen muss.

Diese Tiere wiegen nicht mehr 2,5–4 kg.

7. Platz: Munchkin

Siebter Platz Munchkins, die aufgrund ihres langen Körpers und ihrer kurzen Beine als Dackel bezeichnet werden.

Katzen können schnell laufen.

Katzenrasse Munchkin.

Das Gewicht ausgewachsener Munchkins liegt zwischen 2 und 3,5 kg.

Diese Tiere sind vor allem deshalb interessant, weil die Munchkins, im Gegensatz zu den meisten Zwergenkatzen, natürlichen, nicht künstlichen Ursprungs sind.

Kleine, kurzfüßige Kreaturen sind ihren großen Verwandten in Bezug auf Beweglichkeit und Beweglichkeit absolut nicht unterlegen, sie können schnell rennen und auf hohen Oberflächen klettern. Es ist richtig, dass diese flinken Kreaturen nicht in der Lage sind, selbstständig vom obersten Regal des Schrankes herunterzugehen, und die Besitzer müssen oft eilen, um ihren rastlosen Tieren zu helfen.

Ein weiteres Merkmal der Munchkins ist, dass sie liebe es, Caches im Haus zu machen und verstecken ihr Spielzeug darin oder die kleinen Dinge, die sie mögen.

Das Gewicht von ausgewachsenen Munchkins überschreitet nicht 2–3,5 kg.

6. Platz: Skukum

In der sechsten Zeile der Bewertung befinden sich eine weitere Miniatur-Lockenkatze, die als Ergebnis der Ehegemeinschaft entstanden ist Munchkins und la perm. Von ihren Eltern Skukum Vererbte kurze Pfoten und Wolle, flauschig mit kleinen Locken.

Erschien als Ergebnis der Vereinigung von Munchkins und La-Perms.

Miniatur lockige Katzen.

Kurze Beine haben

Curly Skukums sind sehr gesellige und liebevolle Haustiere, die sich nicht nur mit allen Haushalten, sondern auch mit anderen Haustieren gut verstehen.

Diese kleinen Lebewesen bewahren die Liebe zu aktiven und mobilen Spielen und werden es selbst im Alter nicht versäumen, einen Ball oder Bonbonpapier von Süßigkeiten zu jagen.

Wiege keine Skukums mehr 2–3,5 kg.

5. Platz: Dwelf

Auf dem fünften Platz siedelte sich einer der erstaunlichsten und ungewöhnlichsten Vertreter der Katzenwelt an, die wie Neuankömmlinge aus einer anderen Galaxie aussehen.

Dvelfs - Glatzkatzen.

Katzen mit kurzen Beinen.

Mit großen Ohren.

Das dvelfe, kahle Katzen mit kurzen Beinen und großen Ohren mit gebogenen Spitzen, die aus der Kreuzung dreier Rassen gezüchtet wurden - Munchkins, amerikanische locken und Sphinxe.

Abgesehen von einer etwas seltsamen und exotischen Erscheinung unterscheiden sich die Dolfes nicht von gewöhnlichen Katzen, sie lieben aktive Outdoor-Spiele und sind ihrem Besitzer extrem treu. Diese Miniaturkreationen brauche wirklich Zuneigung und Liebe von Seiten des Eigentümers und, wenn Sie Ihrem Haustier nicht genügend Aufmerksamkeit schenken, kann es zu Beleidigungen oder sogar zu Depressionen kommen.

Erwachsene Menschen selbst wiegen in der Regel nicht mehr 1,5–3 kg.

3. Platz: Minskinsk

Öffnet die ersten drei einen weiteren Vertreter der Glatzkatzen - Stadt Minsk. Um diese Züchter zu züchten, gekreuzt Munchkins und Sphinxe. Diese Miniatur-Kreaturen werden auch "Hobbits" genannt.

Minskin ist eine Glatzkatzenzucht.

Und Minskians bekam den Spitznamen einer Märchenfigur aus der Herr der Ringe-Trilogie, weil ihre kurzen Beine mit flauschigen Wollbüscheln gekrönt waren.

Kleine Glatzkatzen haben einen freundlichen und ansprechbaren Charakter sowie Neugier und Einfallsreichtum. Miniaturgrößen keine Unannehmlichkeiten für Minsk Dank Geschicklichkeit und Beweglichkeit kann er auf das obere Fach des Schrankes oder des Gesims klettern, wenn er entscheidet, dass ihm etwas Interessantes verborgen bleibt.

Wiegen Sie Minskskins nicht mehr 2-3 Pfund.

Platz 2: Kinkalo

Ehren zweiter Platz in den Charts KincalowNachkomme Munchkin und amerikanische curl. Von ihren Vorfahren erbte dieser hübsche Miniaturmensch kurze Beine und ordentliche Ohren mit gebogenen Spitzen.

Kincalou ist ein Nachkomme der Munchkin und American Curl.

Gepflegte Ohren mit gebogenen Spitzen.

Es hat kurze Beine.

Kincalou ist ein äußerst neugieriges und aktives Haustier, mit dem sich der Besitzer nie langweilen wird.

Ein kleines, verspieltes Kätzchen wird nicht nur Tage damit verbringen, jede Ecke des Hauses zu erkunden, sondern wird auch gerne bei einem abendlichen Spaziergang eine Gesellschaft für seinen geliebten Herrn machen.

Das Gewicht dieser Zwergkatzen beträgt nicht mehr als 2-3 Pfund.

1. Platz: Skif-Thai-Don

An erster Stelle stehen die kleinsten Hauskatzen der Welt - Scythian-Tai-Dony

Katzen haben einen flauschigen Pompon anstelle eines Schwanzes.

Wiegen Sie die kleinsten Katzen der Welt von 900 Gramm bis 1,5 Kilogramm.

Diese erstaunlichen Kreaturen mit strahlend blauen Augen und einem flauschigen Pompon anstelle eines Schwanzes werden auch Zwerg Bobtails genannt.

Miniatur Scythian-tay-dons ähneln nicht nur kleinen Kätzchen, sondern auch ihren Gewohnheiten, denn sie bleiben für immer verspielte und verspielte Haustiere. Nicht weniger interessant ist die Art und Weise, wie diese Tiere die Aufmerksamkeit des Besitzers auf sich ziehen. Wenn das blauäugige Baby mit dem Besitzer kommunizieren möchte, liegt es auf dem Rücken vor ihm und beginnt laut und laut zu schnurren. Natürlich kann sich niemand dem Charme ihres Haustieres widersetzen, und das gerissene Kätzchen ist sofort in den Händen des geliebten Besitzers.

Wiegen Sie die kleinsten Katzen der Welt aus 900 Gramm bis 1,5 Kilogramm.

Reinrassige Katzen

Die meisten Katzen sind Mischlinge. Sie werden auch Hauskatzen genannt. Sie unterscheiden sich in einer Vielzahl von Farben und guter Gesundheit. Das Gewicht der Katze hängt von den genetischen Eigenschaften ab.
Nicht immer die Eigenschaften der Rasse - ein Versprechen der Meisterschaft in der Rangliste der kleinsten Katzen. Die kleine Größe unterschied das Kätzchen von San Diego. Sie war im Alter von 3,5 Monaten nicht mehr als 8 cm groß und wog etwas weniger als ein Kilogramm.

Die kleinste Rasse der Welt - Toy Bob

Das Gewicht eines erwachsenen Spielzeug-Bob beträgt nicht mehr als 2,5 kg. Der Vertreter der Zwergenrasse hat ein kurzes, aber dickes Fell und einen kurzen Schwanz, der an einen Pompon erinnert. Spielzeugbohnen zeichnen sich durch Furchtlosigkeit aus. Im Gegensatz zu anderen Katzenrassen haben sie keine Angst vor Taschenlampen. Toy-Bob macht dem Feuer keine Angst. Die kleinsten Katzen lernen die einfachsten Befehle wie Hunde. Und die Kätzchen machen sogar bellenähnliche Geräusche.

Kinkalou - eine Rasse mit gekrümmten Ohren

Diese Rasse erschien vor relativ kurzer Zeit - 1997. Seine Vertreter zeichnen sich durch kurze Beine und verdrehte Ohren aus. Кошки с забавной внешностью появились благодаря скрещиванию манчкинов и американских керлов. От первых у них короткие лапки, от вторых — необычная форма ушей.

Шерсть у кошек может быть разной длины, вес — не более 3 кг. Крепкие мышцы и прочные скелет позволяют представителям искусственно выведенной породы вести активный образ жизни. Neugierig, lebhaft und verspielt - so lässt sich das Temperament einer Katze charakterisieren.

Kurzbeinige Munchkins

Diese Katzen werden mit Dackeln verglichen. Ihre Pfoten sind kürzer als ihre Verwandten. Katzen lieben es, auf ihren Hinterbeinen zu sitzen, ihren Schwanz auf den Boden zu legen und lange zu schauen, was immer ein Lächeln verursacht. Blauäugige Haustiere wachsen nicht mehr als 4 kg. Furchtlose und niedliche Kreaturen ähneln einem Stofftier. Vertreter dieser Rasse zeichnen sich durch hervorragende Gesundheit und gelehrige Disposition aus.

Diese Rasse erschien ganz zufällig. Ehepartner aus Arkansas kauften ein Kätzchen und hießen Bambino. Pet war unterschiedlich groß und exotisch. Später erfuhr das Paar, dass er als Ergebnis der Kreuzung des Munchkin und der nackten kanadischen Sphinx auftrat.

Haarlose Bambinos werden oft mit Dackeln für kurze Beine und einen langgestreckten Körper verglichen. Auf der Spitze eines langen, dünnen Schwanzes kann sich ein Pinsel befinden, wie ein Löwe. Bambinogewicht - bis zu 4 kg. Katzen haben eine ausgezeichnete Gesundheit. Der einzige Nachteil ist, dass Bambino wegen des Mangels an Wolle kalt ist.

Eine der wenigen Rassen, die einen warmen Katzenpullover nicht stört. Geselliger und freundlicher Bambino ist sehr schnell und lebhaft. Katzen sind schlau genug. Bambino kann nicht hoch springen. Haben Sie keine Angst, dass sie gemobbt werden und Dinge aus den Regalen werfen.

Lambkin das Katzenlamm

Die Rasse hat den Namen für Ähnlichkeit mit Lämmern erhalten. Aus dem Englischen übersetzt Lambkin als "Lamm". Kätzchen zeichnen sich durch lockiges Haar aus und erreichen ein Gewicht von 1,8 kg bis 4 kg. Eine relativ neue und seltene Katzenart. Weltweit wird die Anzahl der Lammfelle auf mehrere Dutzend geschätzt.

Es ist möglich, Rassenvertreter auf ungewöhnliche lockige Wolle zu lernen. Sie werden auch "Zwergrexes" genannt. Vertreter der experimentellen Rasse zeichnen sich durch eine gute Gesundheit aus. Nicht ausgeschlossen genetische Probleme im Zusammenhang mit der Deformation des Rückens oder der Brust.

Vertreter vieler Zwergenrassen erschienen durch Kreuzung. Napoleon ist einer von ihnen. Es erschien als Ergebnis einer Kreuzung zwischen einem Munchkin und einer Perserkatze. Das durchschnittliche Körpergewicht von Napoleon beträgt 2,3 bis 4 kg. Ewige Kätzchen zeichnen sich durch große, weit aufgerissene Augen aus. Katzen haben einen dicken Mantel.

Napoleons können lang- und kurzhaarig sein. Friedensliebende Haustiere können sogar in die Hände eines Fremden gelangen, der eine verborgene Gefahr birgt. Es ist unmöglich, eine reinrassige Katze in herrlicher Isolation laufen zu lassen. Katzen der Napoleon-Rasse leiden nicht an vielen anderen Krankheiten, sondern nur bei entsprechender Pflege.

In Großbritannien gezüchtete Katzen kleiner Rassen zeichnen sich durch große Ohren und ausdrucksstarke Augen aus. Vor ihrem Hintergrund ist die Dünnheit der Vertreter dieser Rasse ausgeprägt. Devon Rex zeichnet sich durch kurze geschwungene Ranken aus.

Kleine Rassen gelten als eine der günstigsten und sozial angepassten. Tiere mit kurzen Haaren verursachen keine Allergien. Trotz der Großzügigkeit des Auftretens des Unheils, das allen Katzen innewohnt, ist der Devon Rex kein Fremdkörper.

Balinesekatze oder Balinez

Diese Katzenrasse wurde in Amerika gezüchtet. Obwohl ihre Vertreter Verwandte der Siamesen sind, zeichnen sie sich durch lange Haare und einen buschigen Schwanz aus. Aber die Farbe ist ähnlich wie bei den Siamesen. Das Gewicht der Balinesen beträgt 4 kg nicht. Von den Siamesen gaben sie Anmut und Schlankheit weiter.

Balinesische Kätzchen werden völlig schneeweiß geboren. Die charakteristische Farbe erscheint später. Balinesen unterscheiden sich in ihrer friedliebenden Natur und ermöglichen es den Besitzern, sich an der Leine zu bewegen, wenn er seinen Hals nicht zu fest anzieht.

Champion in einem Glas

Mr. Pibbles ist der Name der kleinsten Katze der Welt. Outbred Cat schlug das Guinness Book of Records. Sein Gewicht beträgt nur 1,5 kg. Die Besitzer behaupten, dass es immer noch ein winziges Haustier ist, das leicht in ein Glas passt, wo er sich sehr wohl fühlt.

Die Länge von Mr. Pibbles Körper beträgt 15 cm, den Schwanz nicht mitgezählt. Die Wissenschaftler erklären die Besonderheiten der Größe der Katzenfamilie durch einen genetischen Defekt, der das Wachstum von Pibbles stoppte und das Kätzchen für immer zurückließ. Aber die Krume ist nicht unauffällig und beliebt.

Kleine Katzen in freier Wildbahn

Es gibt kleine Katzenrassen in freier Wildbahn. Dazu gehört eine rostige Katze. Sie hat wirklich eine rote Fellfarbe mit dunklen Flecken in Form von Flecken, was auf eine Beziehung zu einer Bengalkatze hindeutet. Krümelgewicht - bis zu 1,5 kg. Kleine verrostete Katzen kommen in Indien und Sri Lanka vor und sind vom Aussterben bedroht.

Ewiges Kätzchen Tinker Toy

Himalaya-Perserkatze ursprünglich aus Illinois wog nur 680 Gramm und hatte eine Länge von nicht mehr als 18 cm. Anfangs unterschied er sich nicht vom Rest der Kitten im Wurf, bis er aufhörte zu wachsen. Leider wurde das Miniaturhaustier erst sechs Jahre alt und nahm nicht viel zu.

Amerikanische Locke

Eine Besonderheit dieser Rasse ist die ungewöhnliche Form der Ohren. Kätzchen werden mit geraden Ohren geboren, aber nach zwei bis zehn Tagen beginnen sie sich zu kräuseln. Daher der Name der Rasse. Curling Ohren sorgen für eine ständige Überraschung. Markenohrform erfordert regelmäßige Pflege. Der American Curl erreicht ein Gewicht von 4,5 kg. Katzen verstehen sich gut mit Kindern und lieben die Aufmerksamkeit.

Ägyptische Mau

Schnelle und flinke Katzen mit muskulösem Körper und langen Hinterbeinen gelten als die ältesten Vertreter der Katze. Für den ägyptischen Mau sind vier Farben charakteristisch: Silber, Rauch, Bronze, Zinn. Im Gegensatz zu Vertretern anderer Rassen, die künstlich gezüchtet werden, ist dies die einzige Rasse der Welt, die aus der Natur gesprenkelt ist. Eine Besonderheit des ägyptischen Mau - ein ausgesprochener Buchstabe "m" aus schwarzen Streifen auf der Stirn. Intelligente, verspielte Haustiere brauchen Aufmerksamkeit. Im Gegensatz zu vielen anderen Katzen, die mit dem Schwanz wedeln, drückt der ägyptische Mau Glück aus.

Lammfell (Lemkin)

Diese Art von kleinen Katzen zieht mit ihrer Wolle die Aufmerksamkeit auf sich: Sie ist lockig. Aus diesem Grund erhielt es seinen Namen, übersetzt in russisch, "Lammfell" bedeutet "Lamm". Das Gewicht der Katzen liegt zwischen 2,8 und 4 kg, das Gewicht der Katzen zwischen 1,9 und 2,2 kg. Pfoten und Schwanz - das Übliche. Dies sind sehr intelligente und clevere Tiere, mit denen einfache Befehle trainiert werden können. Diejenigen, die sich für dieses bezaubernde Wesen entscheiden, sollten wissen, dass bei der Pflege der Wolle Vorsicht geboten ist. Sie müssen 2-3 Mal pro Woche gekämmt werden, es ist auch notwendig, mit einem speziellen Shampoo zu baden, damit die Locken nicht verwirrt werden. Bei diesen Katzen gibt es nur wenige Gesundheitsprobleme. Typische Krankheiten, die bei der kleinsten Hausrasse auftreten, sind Nieren-, Wirbelsäulen- und Verdauungsprobleme.

Eine weitere haarlose Katze mit kurzen Beinen. Die Rasse wurde in den USA durch Kreuzung solcher Rassen wie einem kurzbeinigen Munchkin und einer haarlosen kanadischen Sphinx gezüchtet. Erwachsene Katzen wiegen 1,6 bis 2,4 kg, und Katzen erreichen selten 4 kg. Gesundheitsprobleme sind für alle haarlosen Katzen charakteristisch. Im Alter von 7-9 Jahren können Wirbelsäulenerkrankungen auftreten, dies muss überwacht werden. Sie sind von Natur aus streng und mögen keine übermäßigen Freiheiten im Umlauf. Bei der Pflege der Haut der Katze sollten feuchte Wattepads verwendet werden. Für einen bequemeren Aufenthalt sollte ihr Platz warm sein, am besten - neben der Batterie.

Napoleon ist eine weitere sehr niedliche Katze. Diese Miniaturkatze wurde durch Kreuzung von Munchkins und Perserkatzen gezüchtet. Von der ersten bekam sie die Größe und von der zweiten - luxuriöse Wolle. Das Gewicht der Weibchen von 1 kg bis 2,6 kg und der erwachsenen Katzen nicht mehr als 3,8 kg. Dies sind bezaubernde Kreaturen, klein und flauschig. Die Pflege ihrer Wolle ist nicht einfach und Sie müssen sich mit einem ganzen Arsenal an Werkzeugen eindecken. Von Natur aus ist es ein ruhiger und liebevoller Heimkörper. Sie sitzen gerne auf ihren Händen und lieben es, gestreichelt zu werden. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Haustier Herzprobleme hat. Dies ist ein Erbe der persischen Vorfahren, sie haben ein häufiges Problem.

Video ansehen: 10 Unglaubliche Katzen, die ein Vermogen kosten! (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org