Tiere

Advantiks Tropfen für Hunde

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Advantix ist ein starkes Abwehrmittel gegen Flöhe, Zecken, Mücken und Mücken. Wird auch bei allergischer Flohdermatitis eingesetzt. Dadurch wird das Infektionsrisiko bei Dirofilariasis und Leishmaniose verringert.
  • Verfügbar in brauner oder gelber, klarer Flüssigkeit. 0,4 ml in Plastikpipettenröhrchen dosiert und 4 Stück in einen Blister verpackt.
  • Hersteller: Bayer Animal Health GmbH, Deutschland.

Funktionsprinzip

Die Wirkstoffe von Advantix sind Permethrin und Imidacloprid. Nach dem Auftragen verteilt sich das Medikament auf der Haut. Der Teil bleibt auf der Wolle und der Teil durchdringt die Fettschicht. Auf die behandelten Stellen gelangt der Parasit "die Wirkung verbrannter Beine" und stirbt, ohne Zeit gehabt zu haben, den Hund zu beißen.

Aktion Advantiksa beginnt bereits 12 Stunden nach der Anwendung. Schon Am ersten Tag werden 98-100% der Parasiten zerstört. In den nächsten vier Wochen erscheint die Funktion des Schutzes gegen Reinfektion. Das Medikament dringt kaum in den Blutkreislauf ein und gilt als mäßig gefährlich.

Methode der Verwendung

Advantiks hat vier Verpackungsarten je nach Gewicht des Hundes: bis 4 kg, 4-10 kg, 10-25 kg, ab 25 kg (ausgelegt für Gewicht bis 40 kg). Wenn Sie mehr als 40 kg wiegen, sollten Sie die geeignete Kombination des Arzneimittels verwenden.
Drogenkonsum geschieht wie folgt:

  • Schutzkappe entfernen.
  • Nasenkappe zum Durchstechen der Schutzmembran.
  • Spreizen Sie die Haare des Hundes am Widerrist.
  • Tragen Sie das Medikament direkt auf die Haut von der Kopfbasis bis zu den Schulterblättern auf. Bei großen Hunden wird der Anwendungsbereich auf das Kreuzbein ausgedehnt.

Die aktive Wirkung des Medikaments hält 28 Tage an. Deshalb monatliche Bearbeitung erforderlich in der Saison Zecken und Mücken. 2-3 Tage vor der Anwendung von Advantix wird nicht empfohlen, das Tier mit Shampoo zu baden. Lassen Sie den Hund auch 2-3 Tage nach der Behandlung nicht für längere Zeit im Wasser sein.

Das Medikament ist feuchtigkeitsbeständig und wird nicht abgewaschen, wenn Regenwasser auf Wolle kommt und wenn Sie in natürlichen Gewässern baden.

Gegenanzeigen

Überdosierung Advantiksa schadet dem Hund sogar mehrmals nicht. Die Hauptsache ist Bewerben Sie sich nicht an Stellen, die zum Lecken zur Verfügung stehen.
Gegenanzeigen sind:

  • das Vorhandensein von Infektionskrankheiten, einschließlich der Erholungsphase,
  • geschwächter Zustand
  • Welpen bis zu 7 Wochen alt

  • Parallele Einnahme von Drogen mit ähnlicher Wirkung,
  • Körpergewicht weniger als 1,5 kg
  • allergische Reaktionen auf das Medikament.

Advantix mit Vorsicht während der Schwangerschaft und während der Stillzeit verschrieben.

Zusammensetzung und Freigabeform

Die Zusammensetzung von Advantix enthält (pro 1 ml): 10% Imidacloprid (100 mg), 50% Permethrin (500 mg), Hilfsstoffe. Das Medikament wird in einer Form verkauft - flüssig, aber die Verpackung des Medikaments variiert je nach Gewicht des Tieres. Im Verkauf können Sie Advantiks für kleine (bis 4 kg), mittlere (4 bis 10 kg und 11 bis 25 kg) und große (mehr als 40 kg) Haustiere treffen.

Advantiks-Tropfen sollen äußere Parasiten zerstören: Flöhe, Zecken, Läuse.

Das Volumen der Dosis beträgt 0,4, 1, 2,5 oder 4 ml - entsprechend der vom Hersteller angegebenen Gewichtszunahme. In der Packung befindet sich 1 Blister mit 4 fertigen Röhrchenpipetten, die eine therapeutische Substanz enthalten. Hersteller - Bayer (Deutschland).

Hinweise zur Verwendung des Arzneimittels

Tropfen sollten vernünftig verwendet werden, wenn der Hund längere Zeit auf dem Land ist, sowie in Parks und an anderen Orten, an denen die Gefahr eines Haustierangriffs durch Insekten besteht.

Mögliche Gründe für die Verwendung des Tools:

  • Prävention. Schutz des Tieres vor Insekten.
  • Behandlung Zecken, Hundebisse und Flöhe entfernen.
  • Therapie Anwendung bei Verdacht auf Insekten im Körper des Hundes.

Die Verwendung von Advantix nach dem Erkennen einer Zecke erfolgt innerhalb von zwei Tagen ab dem Zeitpunkt des angeblichen Bisses. Durch die Anwendung einer Heilungskonsistenz können Sie ein Insekt innerhalb von 12 Stunden töten.

Wenn Flohtropfen für Advantix-Hunde zur Behandlung eines stillenden Hundes verwendet werden, sind Welpen gleichermaßen vor Insektenbefall geschützt.

Hilfe. Der Hersteller erlaubt die gleichzeitige Verwendung des Halsbandes aus Flöhen und Advantiks-Stürzen. Es ist besser, Foresto-Halsbänder (Bayer) zu verwenden: Die Sicherheit des gleichzeitigen Anziehens dieser Schutzausrüstung wird durch klinische Studien bestätigt.

Anweisungen und Verwendungsmethode

Das Werkzeug beinhaltet das Aufbringen einer therapeutischen Substanz auf den Bereich der Haut, die auf eine bestimmte Anzahl von Tropfen verteilt wird (berücksichtigt das Gewicht des Hundes). Die Verteilung von Advantix bei großen Hunden (mehr als 40 kg) erfolgt an vier gleich beabstandeten Stellen entlang des Rüdenrückens (vom Schwanz bis zum Widerrist).

Advantiks-Tropfen werden auf die Haut des Hundes zwischen den Schulterblättern aufgetragen.

Damit der Käufer das Datum der Anwendung nicht vergisst, hat der Hersteller auf der Rückseite des Blisters einen Aufkleber mit einem Zeitplan angebracht, auf dem die Daten der letzten Anwendung angegeben werden können. Es ist nicht notwendig, die Dosierung zu bestimmen: 1 Tube enthält die erforderliche Konzentration für eine einmalige Anwendung des Mittels (von 0,4 bis 2,5 ml).

Anwendungstechnik:

  • Entfernen Sie das Pipettenröhrchen aus dem Blister
  • die Membran durchstechen
  • das Tierhaar an den Seiten auflösen,
  • Tragen Sie das Werkzeug im Bereich der Klingen auf.

Es ist äußerst wichtig, das Werkzeug nur an den Stellen zu verteilen, zu denen das Tier nicht gelangen kann, um die aufgebrachte Konsistenz zu lecken. Der Behandlungsbereich muss trocken und sauber sein. Um die Wirkung von Advantix zu verstärken, kann das Tier mit Shampoo gewaschen und mit einem Haartrockner getrocknet werden. Der Tod von Flöhen dauert 48 Stunden an, eine erneute Infektion tritt mindestens 2 Wochen lang nicht auf.

Vor der Verwendung von Advantix-Tropfen können Sie das Tier mit einem speziellen Shampoo waschen.

Nach Angaben des Herstellers zeigt sich die Schutzwirkung des Arzneimittels innerhalb von 1 Monat ab dem Datum der Anwendung. Ein häufigerer Einsatz ist möglich, wenn das Tier häufig oder länger im Wasser ist. In diesem Fall kann die Häufigkeit der Behandlung auf 1 Mal pro Woche reduziert werden. Bei kleinen Hunden bis zu 4 kg muss die Anweisung die Salbe nur an einer Stelle zwischen den Schulterblättern auftragen.

Nebenwirkungen des Medikaments

Die Verwendung des Produkts für Hunde, deren Anweisung Informationen über mögliche negative Reaktionen enthält, beschränkt sich auf leichte dermatologische Probleme - Juckreiz und Rötung. Diese Erscheinungen bedürfen keiner besonderen Behandlung: Sie verschwinden innerhalb von 1–4 Tagen ab dem Zeitpunkt der Anwendung.

Eine Überdosierung ist nur bei gleichzeitiger Anwendung von mehr als einer Tube oder zu häufiger Verarbeitung möglich (öfter als einmal in 4 Wochen). Mögliche Folgen: das Auftreten von Schläfrigkeit, erhöhter Speichelfluss, erweiterte Pupillen und das Auftreten von Anfällen.

Bekannte Analoga Advantiksa

Advantiks Drops kosten mehr als 1000 Rubel, aber um zu sparen, können Sie Ersatzprodukte in der günstigeren Preisgruppe wählen:

Bars Forte ist ein kostengünstiges und wirksames Spray für äußere Parasiten.

  • Anwalt Eine andere Art von Tropfen von der Firma Bayer, die für diese Produkte einen niedrigeren Preis festlegte (20-30% günstiger Advantiksa). Der Grund ist, dass sich nur 3 Röhrchen in der Verpackung befinden. Kosten je nach Gewicht des Tieres: bis zu 10 kg - 1250–1370 Rubel, von 10 bis 25 kg - 1570–1610 Rubel, mehr als 25 kg - innerhalb 1900 Rubel.
  • Leopard Forte Günstige 100 ml Insekticoacarizide Spray kostet weniger als 300 Rubel. Beseitigt auch juckende Milben.
  • Bea Flea Shampoo. Shampoo der Firma Beaphar entfernt Insekten und lindert gleichzeitig Juckreiz und Hautrötungen. Der Preis beträgt 550–610 Rubel.
  • BlochNet max. Russisches Medikament in Tropfenform, mit geringer Toxizität (an Tieren getestet). In zwei Formen erhältlich - für Hunde und Katzen. Die Substanz befindet sich in einem Mehrzweck-Tropfspender. Die Kosten des Kaufs (4 Freisetzungsformen, abhängig vom Gewicht des Hundes) - 90-280 Rubel.

Bei der Auswahl von Analoga können Sie sich auch auf den Ruf des Herstellers konzentrieren.

Die Vor- und Nachteile von Advantix

Eine objektive Meinung über das Werkzeug bilden kann nach dem Studium der Vor- und Nachteile des Werkzeugs sein.

Vorteile der Verwendung:

  • einfache Handhabung durch Einwegpipettenröhrchen
  • das Eindringen von Substanzen in den Blutkreislauf zu verhindern, ermöglicht es Ihnen, Tropfen schwangerer Hunde zu behandeln,
  • Es ist nicht notwendig, das Medikament oral einzunehmen - es wird nur oberflächlich angewendet.

Die Vorteile von Advantix sind auf die Möglichkeit der Verarbeitung schwangerer Hunde, auf die Nachteile - die hohen Kosten - zurückzuführen.

Nachteile der Anwendung:

  • materielle finanzielle Kosten aufgrund der relativ hohen Finanzierungskosten,
  • eine negative Auswirkung auf die Gesundheit des Hundes bei versehentlichem Eindringen der Wirkstoffkomponenten in den Körper,
  • das Verbot der gemeinsamen Haltung von Hunden und Katzen in einem Raum zum Zeitpunkt der Verwendung von Tropfen;
  • Einschränkung der Kommunikation des Tieres mit Kindern für bis zu 24 Stunden nach der Behandlung.

Unter den Nuancen der Verwendung sollte auch das Fehlen einer antiallergischen Wirkung hervorgehoben werden. Um den durch Bisse verursachten Juckreiz zu beseitigen, muss der Tierhalter die Therapie mit Antihistaminika ergänzen.

Lagerbedingungen und Preis

Es ist zulässig, die Verpackung nicht vor Sonnenlicht und Feuchtigkeit zu schützen, da alle Pipettenröhrchen in einer Blisterpackung untergebracht sind, die sich in einer Schutzverpackung eines undurchsichtigen Typs befindet. Advantiks wird vom Tierarzt ohne Rezept abgegeben.

Die Haltbarkeit ab Herstellungsdatum beträgt 3 Jahre (angegeben auf Papier- und Folienverpackung einschließlich Tuben). Die Kosten variieren vom Volumen des Arzneimittels in einem Röhrchen: 0,4 ml - 1600–1800 Rubel, 1 ml - 1880–1930 Rubel, 2,5 ml - 2050–2,140 Rubel, 4 ml - etwa 2300 Rubel.

Advantix-Bewertungen von Hundebesitzern

Igor Ich lebe im Privatsektor und jedes Jahr nehme ich nach dem Laufen ein paar Zecken von meinem eigenen Hirten ab. Ich entschied mich, diese Unannehmlichkeiten zu beseitigen und kaufte Advantiks-Tropfen. Das Ergebnis war überrascht: Nach der Behandlung brachte mein Haustier keine blutsaugenden Insekten mit nach Hause. Sehr nützliches Werkzeug.

Anastasia Mein Pekingese lebt in einer Wohnung, also habe ich nie an Zecken und Flöhe gedacht. Aber in letzter Zeit gab es eine Reise in die Natur, und hier im Internet habe ich schreckliche Beiträge über Tiere gelesen, die gerade mit Zecken aufgehängt wurden (nur die Reise erwies sich als der Höhepunkt der Zeckentätigkeit). Auf Anraten des Tierarztes erwarb sie dieses Mittel - dadurch ist das Tier gesund und von niemandem gebissen. Danke an die Hersteller!

Marina Ich war überrascht, als ich Flöhe in meinem Chinese Crested fand, weil ich sie ständig badete. Unter den meisten Geldern dieser Insekten wählte Advantiks aufgrund der großen Anzahl positiver Bewertungen. Das Werkzeug hat wirklich geholfen - die Wolle wurde sauber und das Tier hörte auf, sich unruhig zu benehmen.

Advantiks® fällt auf Widerrist von Zecken, Flöhen und Mücken

Widerrist Widerrist Advantiks® - ein Mittel, um Hunde vor Zecken, Flöhen und Mücken zu schützen. Advantiks® ist in vier Dosierungen erhältlich: für Welpen und Hunde bis 4 kg, für Hunde von 4 bis 10 kg, für Hunde von 10 bis 25 kg und für Hunde über 25 kg. Geeignet für Hunde, die älter als 7 Wochen sind oder mehr als 1,5 kg wiegen.

Advantiks®-Tropfen am Widerrist schützen Hunde vor Zecken und Insekten (Flöhe, Läuse, Wimpern, Mücken, Fliegen, Mücken und Mücken).

Wann ist es Zeit, Advantiks zu driften? Wenn die Tagestemperatur über 0 ° C liegt, ist es Zeit für eine erhöhte Aktivität von Parasiten wie Zecken, Moskitos, allerlei Frontvisiere und Flöhe. Zu diesem Zeitpunkt sollten Tiere mit Insekten- und Zeckenschutz behandelt werden.

Richtige tierbehandlung

  • Waschen Sie das Tier nicht vor der Verarbeitung für 2-3 Tage. Die Wirkstoffe des Medikaments Advantiks® durchdringen die Lipidschicht des Hundes, spülen Kosmetika und Wasser teilweise aus. Wenn Sie das Tier mit Shampoo gewaschen haben, ist es besser, 2-3 Tage zu warten und den Hund mit Advantix®-Tropfen zu behandeln
  • Die ersten zwei Tage nach der Behandlung wird empfohlen, den Hund nicht zu baden.
  • Übernehmen Sie das Medikament je nach Größe des Hundes richtig.
  • Behandeln Sie das Tier einen Monat vor Beginn der Saison und mindestens 2-3 Tage, bevor Sie in die Hütte oder in den Wald gehen, wo mit hoher Wahrscheinlichkeit Insektenstiche und Zecken auftreten.
  • Vergessen Sie nicht, den Hund monatlich zu verarbeiten.

Pharmakologische Eigenschaften

Imidacloprid und Permethrin, die Teil des Arzneimittels "Advantiks" sind und eine synergistische Wirkung besitzen, haben eine insektizide, akarizide und abstoßende Wirkung auf Insekten und ixodische Zecken, Parasiten bei Hunden.

Das Medikament wirkt gegen Imaginal- und Präimaginalphasen der Entwicklung von Läusen, Flöhen, Wimpern und Zecken und schützt Tiere vor dem Angriff von Mücken, Mücken und Mücken.

Die Schutzwirkung des Arzneimittels nach einmaliger Behandlung des Tieres hält 4-6 Wochen an.

Entsprechend dem Grad der toxischen Wirkung auf den Körper bezieht sich „Advantix“ auf mäßig gefährliche Substanzen. In empfohlenen Dosierungen verursacht es keine Hautreizungen, keine embryotoxische, teratogene, mutagene und sensibilisierende Wirkung. Das Medikament wird von Hunden in therapeutischen und 5-fachen höheren Dosen gut vertragen.

Anwendung

Advantix wird zur Abtötung von Insekten und Zecken, Parasiten bei Hunden sowie zum Schutz von Tieren vor ihrem Angriff durch topische (Tropf-) Anwendung des Arzneimittels auf der Haut verwendet. Bei der Behandlung von durch Insekten verursachter allergischer Dermatitis kann das Medikament in Kombination mit Medikamenten verwendet werden.

Bei der Verarbeitung großer Hunde wird der Inhalt der Röhrchenpipetten an drei oder vier Stellen auf der Rückseite von den Schulterblättern bis zum Kreuzbein auf die Haut aufgetragen.

Die empfohlene Mindestdosis des Arzneimittels beträgt 10 mg Imidacloprid und 50 mg Permethrin pro 1 kg Körpergewicht. Je nach Körpergewicht der Tiere wird empfohlen, die entsprechende Pipettenzubereitung zu verwenden:

Medikamentendosierung

Bei der Behandlung von Hunden mit einem Gewicht von mehr als 40 kg wird Bayer Advantix in einer Dosis von 0,1 ml pro kg Tiergewicht verwendet, wobei Kombinationen von Röhrchenpipetten unterschiedlicher Verpackung verwendet werden.

Die Schutzwirkung des Medikaments gegen Läuse, Flöhe, Peitschen, zweiköpfige, blutkrankende Insekten sowie Ixodiden-Zecken nach einmaliger Behandlung des Tieres dauert 4-6 Wochen. Die wiederholte Behandlung der Tiere wird gemäß den Angaben durchgeführt, jedoch höchstens einmal pro Monat.

Persönliche vorbeugende Maßnahmen

  1. Während der Arbeit mit Bayer Advantix ist es nicht erlaubt zu rauchen, zu trinken oder zu essen.
  2. Waschen Sie sich am Ende der Arbeit Ihre Hände gründlich mit Seife und warmem Wasser.
  3. Nicht waschen, bügeln und das Tier den kleinen Kindern innerhalb von 24 Stunden nach der Behandlung mit dem Präparat überlassen.
  4. Bei versehentlicher Einnahme des Arzneimittels auf der Haut oder in den Augen sollte es sofort mit einem Wasserstrahl abgewaschen werden. Bei Verschlucken Arzt aufsuchen.
  5. Leere Röhrchenpipetten unter der Droge sollten nicht für Haushaltszwecke verwendet werden, sie werden mit Kappen verschlossen und in Müllbehälter geworfen.

Nebenwirkungen und Komplikationen bei der Verwendung des Arzneimittels gemäß dieser vorübergehenden Anweisung werden in der Regel nicht beobachtet.

Lagerbedingungen: An einem trockenen, dunklen Ort, getrennt von Lebensmitteln und Futtermitteln, bei einer Temperatur von 5 ° C bis 25 ° C lagern.

Gebrauchsanweisung Advantiks

Zusammensetzung und Freigabeform. Kombinierte Insektoazarizidzubereitung, die als Wirkstoffe enthält:

  • 10% Imidacloprid
  • 50% Permethrin
  • Hilfskomponenten

Es ist eine klare Flüssigkeit von gelb bis braun mit einem leichten spezifischen Geruch. Das Produkt wird in 0,4 ml, 1 ml, 2,5 ml, 4 ml in Polyethylen-Röhrchen-Pipetten verpackt, die in Blisterpackungen zu 4 oder 6 Stück verpackt sind.

Pharmakologische Wirkung

Imidacloprid und Permethrin, die Teil des Medikaments Advantiks sind und einen synergistischen Effekt besitzen, wirken systemisch, berührend und abstoßend auf Insekten und Ixodid-Zecken, Parasiten bei Hunden. Das Medikament wirkt gegen imaginäre und präimaginale Entwicklungsphasen:

  • Läuse
  • ein Floh
  • peitschen
  • ixodische Zecken
  • Mücken
  • Mücken
  • Mücken

Die Insekten-akarizide und abstoßende Wirkung des Arzneimittels nach einmaliger Behandlung des Tieres dauert 4-6 Wochen.

Je nach dem Grad der toxischen Wirkungen auf den Körper bezieht es sich auf mäßig gefährliche Substanzen. In empfohlenen Dosierungen hat es keine resorptive toxische, embryotoxische, teratogene, mutagene und sensibilisierende Wirkung.

Das Medikament wird von Hunden in therapeutischen und 5-fachen höheren Dosen gut vertragen. Bei der Behandlung von durch Insekten verursachter allergischer Dermatitis kann das Medikament in Kombination mit Medikamenten verwendet werden.

Hinweise. Zur Zerstörung von Insekten und Zecken, Parasiten bei Hunden sowie zum Schutz von Tieren vor ihrem Angriff.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen sind nach der Einnahme des Arzneimittels individuelle Hautreaktionen (Rötung, Juckreiz) möglich, die spontan innerhalb von ein bis vier Tagen verschwinden und keine Verwendung von Arzneimitteln erfordern.

Gegenanzeigen. Es ist nicht zulässig, sich bei Patienten mit Infektionskrankheiten und Genesungstieren sowie bei Welpen unter 7 Wochen zu bewerben.

Besondere Anweisungen

Aufgrund einer möglichen Kontamination durch die Zubereitung von Geweben, Kunststoffen und anderen Materialien sollte das behandelte Tier nicht mit den umgebenden Gegenständen in Kontakt kommen, bis die Zubereitung an der Behandlungsstelle vollständig trocken ist.

Nicht waschen, bügeln und das Tier den kleinen Kindern innerhalb von 24 Stunden nach der Behandlung mit dem Präparat überlassen. Bei versehentlicher Einnahme des Arzneimittels auf der Haut oder in den Augen sollte es sofort mit einem Wasserstrahl abgewaschen werden, bei Einnahme einen Arzt konsultieren.

Leere Röhrchenpipetten unter der Droge sollten nicht für Haushaltszwecke verwendet werden, sie werden mit Kappen verschlossen und in Müllbehälter geworfen.

Allgemeine Informationen

Handelsname des Arzneimittels: Advantix (Advantix®).
Internationaler, nicht geschützter Name: Imidacloprid, Permethrin.

Im Aussehen ist eine klare Flüssigkeit von gelb bis hellbraun.

Advantiks sind in 0,4, 1,0, 2,5 und 4,0 ml in Polymerpipetten verpackt und mit einer Schutzkappe verschlossen.

Die Haltbarkeit des Arzneimittels unter den Lagerbedingungen beträgt 3 Jahre ab Herstellungsdatum. Die Verwendung von Advantix nach dem Verfallsdatum ist verboten.

Lagern Sie die Zubereitung in der geschlossenen Verpackung des Herstellers an einem trockenen Ort, vor direktem Sonnenlicht geschützt, getrennt von Lebensmitteln und Futtermitteln, bei einer Temperatur von 0 ° C bis 25 ° C. Nach dem Verfallsdatum sollte Advantics nicht mehr angewendet werden.

Advantiks sollten außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

Nicht verbrauchte Arzneimittel werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen entsorgt.

Bewerbungsverfahren

Advantiks werden verwendet, um Insekten und ixodische Zecken zu töten, die bei Hunden parasitisch sind, und um Tiere vor ihrem Angriff zu schützen.

Kontraindikationen für die Verwendung der individuellen Empfindlichkeit des Tieres gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Bei der gemeinsamen Haltung von Katzen und Hunden müssen die Tiere geteilt werden, bis der Hund die Stelle, an der die Zubereitung angewendet wird, vollständig angewendet hat.

Die Verarbeitung trächtiger Hündinnen wird gegebenenfalls unter Aufsicht eines Tierarztes durchgeführt.

Advantix-Tropfen werden einmal auf Hunde aufgetragen, indem sie auf trockene, intakte Haut aufgetragen werden ("spot-on"). Entfernen Sie vor dem Gebrauch die Schutzkappe von der Pipette, graben Sie sie senkrecht, graben Sie die Schutzmembran der Pipettenspitze auf (setzen Sie die Kappe auf die Rückseite), und entfernen Sie die Kappe.

Das Präparat, das das Fell verteilt, wird zwischen den Schulterblättern am Halsansatz direkt auf die Haut aufgetragen. Tragen Sie das Medikament nicht auf nasse oder beschädigte Haut auf und verhindern Sie, dass Tiere geleckt werden.

Bei der Verarbeitung großer Tiere wird der Inhalt der Pipetten entlang des Rückens an 3-4 Stellen vom Widerrist bis zum Schwanz auf die Haut aufgetragen.

Je nach Gewicht des Hundes verwendet Advantix verschiedene Verpackungen in den in der Tabelle angegebenen Dosen:

Medikamentendosierung

Bei der Behandlung von Hunden mit einem Gewicht von mehr als 40 kg wird die Zubereitung mit einer Rate von 0,1 ml / kg Tiergewicht verwendet, wobei eine Kombination von Pipetten verschiedener Packungen verwendet wird.

Der Tod von Insekten, die an einem Tier nach der Behandlung parasitiert werden, tritt innerhalb von 12 Stunden auf, der Tod oder die Ablösung von Ixodid-Zecken innerhalb von 48 Stunden.

Die abweisende Wirkung des Arzneimittels gegen Läuse, Flöhe, Lashing, zweiköpfige, blutkrankende Insekten sowie ixodische Zecken nach einmaliger Behandlung des Tieres hält bis zu 4 Wochen an.

Das Medikament bleibt auch dann wirksam, wenn das Haar des Tieres nass wird. Es wird jedoch empfohlen, das Tier nicht länger dem Wasser auszusetzen, um eine Abnahme der Wirksamkeit der Behandlung zu vermeiden.

In solchen Fällen kann der Hund mit Advantix erneut behandelt werden, jedoch höchstens einmal pro Woche. Wenn das Tier mit Shampoo gewaschen werden muss, sollten Sie dies vor der Anwendung des Arzneimittels tun.

Bei einer Überdosis des Arzneimittels können bei einigen Hunden Depressionen, Pupillenerweiterung, verstärkter Speichelfluss und Muskelzittern auftreten. In diesem Fall wird das Medikament mit Wasser und Waschmittel gewaschen und es werden allgemeine Maßnahmen getroffen, die darauf abzielen, es aus dem Körper zu entfernen.

Bei Nichteinhaltung des festgelegten Zeitraums wiederholter Behandlungen sollte die Verwendung des Arzneimittels mit derselben Dosierung gemäß demselben Schema wieder aufgenommen werden.

Nebenwirkungen und Komplikationen bei der Verwendung des Präparats Advantiks gemäß dieser Anweisung werden in der Regel nicht beobachtet. In seltenen Fällen sind individuelle Hautreaktionen (Rötung, Juckreiz) möglich, die spontan innerhalb von 1 bis 4 Tagen verschwinden und keine Verwendung von Arzneimitteln erfordern.

Bei einer allergischen Reaktion bei einem Tier, das empfindlich auf die Bestandteile der Zubereitung reagiert, sollte die Zubereitung gründlich mit Wasser und Seife gewaschen und mit reichlich fließendem Wasser gespült werden. Falls erforderlich, sollten Antihistaminika und symptomatische Mittel verschrieben werden.

Das Medikament Advantiks ist nicht zur Verwendung durch ein produktives Tier vorgesehen.

Wirkstoffe, Freisetzungsform, Lagerung

Dieses Insektizid-Akarizid-Präparat enthält 10% Imidacloprid und 50% Permethrin als Wirkstoffe. Advantix-Kapillaren sind eine klare gelbe bis braune Flüssigkeit, die einen schwachen, eigenartigen Geruch abgibt. Erhältlich in Pipetten 0,4, 1, 2,5 und 4 ml, verpackt in 4 Witzen.

Lagerung - an einem trockenen und lichtgeschützten Ort bei einer Temperatur von 0 bis + 20 ° C, Haltbarkeit - 2 Jahre ab Herstellungsdatum. Hersteller - JSC “Bayer” (Moskau)

Bewertungen abgeben

Feedback zu Advanteks für Hunde, schreibt Valeria. Wenn auf der Straße Zecken erscheinen, verwende ich immer Bayer Advantix-Tropfen bei meinem Hund. Sie sind nicht teuer, bequem zu verpacken und sehr einfach zu bedienen.

Feedback zu Advantix-Tropfen für Hunde, schreibt Svetlana. Von Frühling bis Herbst schütze ich den Hund mit Advantix vor Flöhen und Zecken. Im Laden in der Nähe von mir kosten sie 416 Rubel (für Hunde von 10 bis 25 Kilogramm) für eine Pipette, das heißt, das Werkzeug ist nicht das billigste.

Aber die Qualität stimmt nicht überein - sie zerstört Flöhe, Zecken, Esser und viele andere Insekten. Im Allgemeinen kann man lange loben, aber ich empfehle es nur zu verwenden - dann überzeugen Sie sich selbst.

Preis Advantix-Tropfen für Hunde

Die meisten Rückgänge bei Advantiks für Hunde sind positiv, was angesichts der niedrigsten Kosten nicht zu erwarten ist. Der Durchschnittspreis dieses Arzneimittels ist unten angegeben, daher kann es in verschiedenen Apotheken und Tierhandlungen leicht variieren. Die Preise verstehen sich pro Pipette.

  • Advantiks für Hunde bis 4 kg - 287 Rubel
  • Advantiks für Hunde von 4 bis 10 kg - 400 Rubel
  • Advantiks für Hunde von 10-25kg - 432 Rubel
  • Advantiks für Hunde über 25 kg - 475 Rubel.

Analoga der Droge

Drops Advantiks für Hunde sind in den meisten Veteptek- und Zoohandlungen erhältlich. Wenn Sie sich jedoch nicht in Ihrer Nähe befinden, können Sie ein Analogon kaufen, zum Beispiel:

  • Drops Mr.BRUNO (Mr. Bruno) für Hunde,
  • Frontliner fällt für Hunde,
  • Drops Leopard für Hunde,
  • Drops Ein Anwalt für Hunde.

Schutz gegen Zecken, Flöhe, Mücken, Mücken und Fliegen für 1 Monat

Advantiks® - wirksamer Schutz gegen Zecken:

  1. Starke abstoßende Wirkung - Weist Ixodid-Zecken von Ihrem Hund ab und verhindert, dass der Parasit das Tier für 4 Wochen angreift
  2. Dank der Kontaktaktion töten Zecken, die von einem Tier gefangen wurden, sofort bis zum Biss
  3. Reduziert das Risiko von Hundeschäden mit blutparasitischen Erkrankungen.

Advantiks® - ein wirksames Mittel gegen Flöhe:

  • Tötet 98-100% Flöhe, die ein Tier innerhalb von 12 Stunden nach der Behandlung parasitieren.
  • Schützt 30 Tage lang vor erneutem Angriff
  • Tötet Flöhe vor dem Biss
  • Zerstört Flohlarven in Tierlebensräumen
  • Wirksam gegen Läuse und Lashing

Advantiks® - ein wirksames Mittel gegen Mücken und Mücken:

  • Mücken und Mücken werden innerhalb von 4 Wochen nach der Behandlung abgestoßen.
  • Reduziert das Risiko von Leishmaniose und Dirofilariasis

Inhaltsstoffe: 10% Imidacloprid und 50% Permethrin, Hilfskomponenten

Empfehlungen zur Verwendung

Während der Arbeit mit dem Medikament darf "Advantix (Advantix)" nicht rauchen, trinken und essen. Waschen Sie sich am Ende der Arbeit Ihre Hände gründlich mit warmem Wasser und Seife. Nicht waschen, bügeln und das Tier den kleinen Kindern innerhalb von 24 Stunden nach der Behandlung mit dem Präparat überlassen.

Leere Röhrchenpipetten unter der Droge sollten nicht für Haushaltszwecke verwendet werden, sie werden mit Kappen verschlossen und in Müllbehälter geworfen.

Kundenbewertungen

von Ludmila. Advantiks-Tropfen sind wunderbare Tropfen. Ich habe einen Chihuahua und einmal in der Woche gehen wir zusammen aufs Land. Es geht nicht ohne Zecken, aber keiner bleibt dabei. Und wenn ich abends, wenn ich einen Hund ansehe, wegen der langen Haare eine Zecke überspringen kann, dann finde ich am Morgen den Parasiten halb tot. Ich empfehle

von Irina. Ich habe jahrelang Hunde mit dem Medikament behandelt, es gab keine Probleme mit Zecken.

von Natalia. Ich benutze tröpfchen nicht beim ersten mal. In Kombination mit dem Kragen einen guten Schutz. Einmal bemerkte ein Hund eine Zecke, aber nach langem Sitzen (es wurde nicht sofort bemerkt), war die Zecke träge und beißte nicht. Gute Tropfen!

von Tatyana. Wir verwenden diese Tropfen ab 1 Jahr. Jetzt ist Yoriku 8 Jahre alt. Kein Problem mit Zecken. Wir verarbeiten von April bis Oktober. Die Qualität ist rundum zufrieden. Es stimmt, jetzt ist der Preis nicht mehr derselbe wie vor 7 Jahren. Aber die Gesundheit von Haustieren ist teurer.

von Oksana. Vor drei Wochen (07.08.13) in der Hoffnung auf ein Ergebnis getropft. Der Berater sagte, dass es für einen Schutz für 27 Tage ausreichen würde, dann wiederholen Sie das Verfahren. Welpe 2,5 Monate, Zwergpinscher. Es wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

Der Effekt ist Null, da sie nagen und nagen, außer vielleicht etwas weniger. Jeden Tag laufen 3-4 mal pro Tag 30-50 Minuten, nicht im Gras. Ich glaube nicht, dass dieses Medikament Flöhe eliminiert. Die Frage bezieht sich nicht auf Geld, sondern auf das erwartete Ergebnis. Die Einschätzung ist negativ, wir werden etwas anderes versuchen.

von Olya. Dieses Medikament "Advantiks" kaufte für die Rasse "Russisches Spielzeug" nach dem Auftragen auf die Haut gemäß der angegebenen Fläche gemäß den Anweisungen, die Reaktion (Juckreiz) begann, die nicht innerhalb von 3 Tagen verschwindet.

Der Hund kratzt an der Stelle, an der die Droge aufgetragen und oft geschüttelt wurde. Und in ihrem Verhalten spürte sie ihre Angst. Sichtbare Rötungen oder andere Reaktionen werden nicht beobachtet. Ich musste in die Tierklinik gehen.

Gebrauchsanweisung Tropfenvorteile für Hunde

Drops Advantiks für Hunde - ein starkes Abwehrmittel für die Abwehr von ixodischen Zecken, Moskitos, Flöhen, Fliegen und Moskitos.

Advantiks schützt das Tier einen Monat lang und tötet sofort ein Insekt, das vor dem Biss auf das Fell des Hundes gefallen ist. Somit verringert das Medikament das Risiko, dass sich Hunde mit blutparasitischen Erkrankungen zusammenziehen.

Außerdem wirken Advantiks-Tropfen für Hunde gegen Wimpern und Läuse. Die Droge weist Mücken und Mücken gut ab und erlaubt ihnen nicht, das Tier zu stechen. Dadurch wird das Risiko der Erkrankung des Hundes bei Dirofilariasis und Leishmaniose verringert.

Dosierung, Kontraindikationen

Die Hauptwirkstoffe des Medikaments sind Permethrin und Imidacloprid. Sie wirken synergistisch, haben akarizide, insektizide und abstoßende Wirkungen auf Insekten, die Hunde schädigen. Entsprechend dem Grad der toxischen Wirkungen auf den Körper bezieht sich Adventyx auf mäßig gefährliche Substanzen.

Das Medikament wird von Hunden nicht nur in therapeutischen, sondern auch in 5-fach höheren Dosen gut vertragen.

Um Advantix zu verwenden, wird die Schutzkappe von der Röhrchenpipette entfernt, die Schutzmembran der Pipettenspitze wird durchstochen, und die Wolle ausgebreitet, wird das Präparat auf die für das Lecken von Tieren unzugängliche Haut aufgebracht, üblicherweise zwischen die Schulterblätter.

Bei der Verarbeitung großer Hunde werden an drei bis vier Stellen auf den Rücken Tropfen von den Schulterblättern bis zum Kreuzbein appliziert.

Verwenden Sie je nach Gewicht des Tieres unterschiedliche Verpackungen des Arzneimittels: für Hunde bis 4 kg, 4 bis 10 kg, 10 bis 25 kg und mehr als 25 kg.

Die Kosten für Advantix hängen vom Gewicht des Hundes ab, für den die Tropfen berechnet werden. So kosten 4 Pipetten für Hunde mit einem Gewicht von bis zu 4 kg etwa 900 Rubel. Am teuersten - 4 Pipetten für Hunde mit einem Gewicht von mehr als 25 kg. Sie kosten etwa 1200 Rubel.

Bewertungen für Adventure Drops for Dogs

Rezension №1. Wir von unserem Fiedler (2,5 Monate Welpen) wurden vor drei Wochen zum ersten Mal getropft. Glücklicherweise trat keine unerwünschte Reaktion auf und bei dem Baby wurden keine Insekten festgestellt. Sehr zufrieden und jetzt werde ich nur noch dieses Medikament verwenden. Mit einem Welpen experimentieren will es trotzdem nicht. Irina, Minsk

Review Nummer 2. Ich habe Advantiks für die russische Toy-Rasse gekauft. Vielleicht ist der Hund zu klein, aber nachdem er die Tropfen in der in der Anleitung angegebenen Fläche auf die Haut aufgetragen hat, beginnt der Hund zu jucken. Es juckt, oft erschüttert.

Obwohl es keine Rötung gibt. Ich musste zum Tierarzt und dieses Werkzeug nicht mehr verwenden. Aber diejenigen, die mit den deutschen Hirten vertraut sind, sind einverstanden. Oleg, Moskau

Formular freigeben

Tierärzte geben positive Rückmeldungen zur Verwendung des Arzneimittels, da es in bequemen Formen vorliegt.

Tropfen bestehen aus verschiedenen Arten des Tieres und haben eine besondere Note im Titel:

  • für welpen
  • für Haustiere bis 4 kg
  • 4-10 kg
  • 10 - 25 kg
  • 25 bis 40 kg.

Das Medikament ist in Form von Blistern mit 4 oder 6 Pipetten erhältlich. Diese Polyethylenvorrichtungen haben ein anderes Volumen: 0,4 ml, 1 ml, 2,5 ml, 4 ml.

Wie alle Medikamente erfordert dieses Medikament besondere Lagerungsbedingungen:

  1. trockener und dunkler Ort
  2. versiegelte Verpackung
  3. an einem Ort, an dem Kinder oder Tiere ihn nicht aus Versehen nehmen,
  4. weit weg vom Essen
  5. bei Raumtemperatur von 0 bis 25 Grad.

Die Haltbarkeit von 2 Jahren ab Herstellungsdatum, wenn alle oben genannten Bedingungen erfüllt sind.

Bewerbungsmethoden

Lesen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen sorgfältig durch und lesen Sie die Bewertungen. Advantiks für Hunde wird an einer für das Lecken unzugänglichen Stelle auf die Haut aufgetragen.

So wenden Sie das Medikament richtig auf den Widerrist eines Haustieres an:

  • Die Schutzmembran wird aus dem Röhrchen entfernt.
  • Spreizen Sie das Fell zwischen den Schulterblättern, wo der Hund das Arzneimittel nicht ablecken kann.
  • Übernehmen Sie die erforderliche Anzahl Tropfen. Bei großen Haustieren wird das Verfahren an mehreren Stellen durchgeführt.

Die wiederholte Behandlung der Welpen wird alle 1-1,5 Monate durchgeführt, da die Wirkung der Tropfen zwischen 4 und 6 Wochen anhält. Eine merkliche Wirkung des Anti-Floh-Mittels tritt innerhalb von 12 bis 48 Stunden nach dem Auftragen auf.

Bei der Berechnung verwendete Tropfen: 0,1 ml / kg Tiergewicht. Deshalb ist das Schema des Medikaments abhängig vom Gewicht:

  • bis zu 4 kg wird ein Röhrchen mit einem Volumen von 0,4 ml verwendet,
  • bis zu 10 kg - 1 ml
  • bis zu 25 kg - 2,5 ml
  • über 25 kg - 4 ml.

Advantiks für Hunde

Das Medikament besteht aus zwei Hauptwirkstoffen - Imidacloprid (10%) und Perimethrin (50%), die zusammen eine hohe Wirksamkeit des Medikaments bewirken. Advantiks widersteht neben Flöhen und Zecken auch Läusen, Schlägen, Mücken und Mücken. Es hat ein breites Wirkungsspektrum - es tötet nicht nur Insekten, sondern wird auch als Abwehrmittel gegen Abstoßung und als Allheilmittel gegen durch Parasiten hervorgerufene Blutkrankheiten eingesetzt. Das Medikament ist mäßig toxisch und zeichnet sich durch eine lange Wirkdauer aus - von einem Monat bis zu sechs Wochen ab dem Zeitpunkt der Anwendung auf der Haut. Die Stärke seiner Wirkung verringert nicht die Benetzung der Schicht, zum Beispiel beim Baden oder Regen - aber unter der Bedingung, dass nach dem Auftragen der Zubereitung mindestens 2 Wochen vergehen. Während dieser Zeit wird es vollständig von der Haut aufgenommen, und vorher muss verhindert werden, dass Wasser in die Wolle eindringt.

Wo kaufen Sie Vorteile für Hunde

Kaufen Sie das Medikament sollte in Tierkliniken oder Tierapotheken sein. Sie können dies auch in Online-Shops tun. Zum Beispiel in „Beethoven“, das sich seit vielen Jahren unter Fans und Hundezüchtern einen guten Namen gemacht hat.

Der Preis des Advantix hängt von seiner Konzentration ab: 4 Tuben à 0,4 ml kosten etwa 900 Rubel und 4 Tuben à 4,0 ml - etwa 1.200 Rubel.

Advantiks aus Zecken

  • Tötet und löst sich zwei Tage lang von der Haut von ixodischen Zecken und beugt so Bissen vor.
  • Es wird als Abwehrmittel verwendet, um sie zu verscheuchen, und lässt einen Parasitenbefall für einen Monat nicht zu.
  • Beseitigt oder minimiert das Risiko von Erkrankungen, die mit Blutparasiten in Verbindung stehen.

Floh advantix

  • Tötet Flöhe für einen halben Tag vollständig bei Hunden und vermeidet Bisse.
  • Garantiert einen monatlichen Schutz gegen Parasiten.

Beseitigt die Zerstörung von Flöhen und Nissen (Flohlarven) im Lebensraum von Haustieren. Adventureage wird auch zur Bekämpfung von Flöhen bei Hunden mit dem Wirkstoff Imidacloprid verwendet. Es lähmt das zentrale Nervensystem des Flohs und führt zu dessen Tod.

Verschreibungspflichtiges Medikament

Sobald sich die Außenluft auf über 0 ° C erwärmt, werden parasitäre Insekten wie Fliegen, Flöhe, Mücken und Zecken aktiv und aktiv.. Zu dieser Zeit (meist von April bis Oktober) benötigen Hunde vor allem Schutzausrüstung gegen fliegende und kriechende Parasiten.

Advantix®-Tropfen werden gezeigt:

  • erwachsene Hunde jeder Rasse,
  • kleine Tiere mit einem Gewicht von 1,5 kg
  • Welpen im Alter von 7 Wochen.

Der Hersteller positioniert Tröpfchen auf Advantix®-Widerrist als Medikament, das Hunde vor einem praktisch unbegrenzten Spektrum von Parasiten (ixodische Zecken, Läuse, Flöhe, Vlaosedov, Moskitos, Fliegen und Schwarzfliegen) schützen kann.

Wirkmechanismus

Nach dem Auftragen von Advantix®-Tropfen auf den Widerrist eines Tieres breiten sich die Wirkstoffe schnell über die gesamte Körperoberfläche aus und fixieren sich in der Haar- und Fettschicht der Hundehaut. Aktive Komponenten verschrecken nicht nur die Parasiten, sondern töten sie auch.

Das Insekt, das bereits auf das Fell gefallen ist, kann dort nicht Fuß fassen und erlebt den sogenannten Effekt von "verbrannten Beinen". Infolge eines solchen brennenden Kontakts mit dem Medikament hat der Parasit keine Lust, den Hund zu beißen, und er springt normalerweise aus dem Fell, fällt herunter und stirbt.

Häufigkeit der Verwendung

Der Entwickler empfiehlt die Verwendung von Advantix®-Tropfen jeden Monat (während des Zeitraums der erhöhten Parasitenaktivität), da die Schutzeigenschaften des Arzneimittels nach seiner einmaligen Verwendung für etwa 28 Tage erhalten bleiben.

Das ist interessant! Advantiks für Hunde verlieren ihre schützenden Eigenschaften nicht, wenn das Fell des Tieres oberflächlich mit Wasser benetzt wird.

Nach einem längeren Aufenthalt eines Haustieres in einem natürlichen Teich oder in einem Badezimmer ist jedoch eine erneute Behandlung erforderlich, die nur einmal pro Woche durchgeführt wird.

Zusammensetzung, Form freigeben

Widerrist am Widerrist Advantiks® ist ein kombiniertes insektizid-akarizides Mittel, bei dem es sich um eine klare (von gelb nach braun) Flüssigkeit mit einem schwachen charakteristischen Geruch handelt.

Die Zusammensetzung des Advantix für Hunde umfasst neben dem Hilfsstoff zwei aktive Komponenten:

Beide Wirkstoffe von Advantix (Imidacloprid und Permethrin) sind ziemlich giftig.. Imidacloprid gehört zu den Insektiziden, die zur Gruppe der chemischen Verbindungen gehören, die dem Nikotin ähneln und daher als Neonicotinoide bezeichnet werden.

Es ist wichtig! Für Säugetiere ist Imidacloprid (in geringer Dosierung) nicht gefährlich und gilt als wenig toxisch. Versuche an Ratten haben zwar gezeigt, dass eine Überdosierung von Imidacloprid zwangsläufig zu Problemen mit der Schilddrüse führt.

Die Rolle der Neonikotinoide besteht darin, das zentrale Nervensystem von Insekten und Spinnentieren (Zecken) zu schädigen, während Permethrin (ein typisches Insektizid) als Neurotoxin bei Parasiten wirkt. Bayer liefert das Arzneimittel in einer Polyethylen-Röhrchenpipette (verpackt in 0,4 ml, 1 ml, 2,5 ml und 4 ml), die in Blisterpackungen zu 4/6 Stück verpackt ist.

Sicherheitsvorkehrungen

Bis zum abschließenden Trocknen der Tröpfchen auf der Haut / dem Fell des Tieres ist es nicht gestattet, mit Gegenständen in der Nähe in Kontakt zu treten, damit die Zubereitung nicht auf Möbel, Wände und persönliche Gegenstände gelangt. Am Tag nach der Anwendung von Advantix kann der Hund nicht gebadet und gebügelt werden. Außerdem darf er sich nicht in der Nähe von Kindern aufhalten.

Die Person, die mit dem Medikament arbeitet, sollte während des Verfahrens nicht essen, rauchen oder trinken. Nach der Verarbeitung werden die Hände mit warmem Wasser und Seife gewaschen. Dies ist nicht möglich, wenn Sie medizinische Handschuhe getragen haben.

Das ist interessant! Advantix, das auf offener Haut gefangen ist, kann zu Verätzungen führen. Wenn eine giftige Flüssigkeit (in großem Volumen) versehentlich auf die Haut verschüttet wurde, wird der betroffene Bereich mindestens 15–20 Minuten lang unter fließendem Wasser gewaschen und anschließend in einer ambulanten Klinik behandelt.

Leere Röhrchenpipetten dürfen nicht für Haushaltszwecke verwendet werden: Sie werden weggeworfen, nachdem sie zuvor mit Kappen verschlossen wurden. Das Arzneimittel behält seine Eigenschaften bei richtiger Lagerung für 2 Jahre bei, wenn sich die geschlossene Fabrikverpackung an einem trockenen, dunklen Ort (bei 0 bis 25 ° C) befindet, getrennt von Futter und Produkten.

Advantix-Kosten für Hunde

Tropfen auf dem Widerrist von Advantix® von JSC „Bayer“ werden in stationären Tierapotheken und über Online-Shops verkauft.

Der Durchschnittspreis des Medikaments (abhängig von der Dosierung):

  • Widersprünge Advantics (Bayer) für Welpen und Hunde bis 4 kg (4 Stück à 0,4 ml) - 1 645,
  • Widerriststropfen Advantics (Bayer) für Hunde 4–10 kg (4 Stück 1 ml) - 1 780,
  • Widersprünge Advantics (Bayer) für Hunde 10-25 kg (4 Stück 2,5 ml) - 1 920,
  • Widerristhosen Advantics (Bayer) für Hunde über 25 kg (4 Stück à 4 ml) - 1 470 ₽.

Drops sind ziemlich teuer, daher werden sie nicht nur als Packungen verkauft, sondern auch einzeln.

Advantix-Bewertungen

Drei Jahre lang habe ich meinen Yorkshire-Terrier mit Hilfe von Advantix vor allen möglichen Ektoparasiten verteidigt. Tropfen wurden von April bis Oktober aufgetragen, die Verpackung mit 4 Pipetten reichte für drei Monate.

Parallel zu den Tropfen verwendete ich Ektoparasiten-Shampoo (leider erinnere ich mich nicht an den Namen). Beide Produkte, Shampoo plus Tropfenvorteile, funktionierten hervorragend. Letztes Jahr war es nicht möglich, Shampoo zu kaufen, und wir gingen mit einem nur mit Advantix behandelten Hund aufs Land. Nach ein paar Tagen zog sie ihre erste saugende und geschwollene Zecke aus (und fand dann andere).

Nach einem Gespräch mit Hundeführern erfuhr ich, dass die Tropfen zur ersten Schutzstufe gehören, aber es muss eine zweite geben, die wir lange als Shampoo verwendet haben. Auf Anraten eines Tierarztes kauften sie auch ein Halsband von Parasiten: Es gab keine Anzeichen einer Vergiftung sowie mögliche allergische Reaktionen.

Jetzt kann ich diesen Tropfen nicht mehr zu 100% vertrauen, aber ich weiß nicht, ob ein Fehler beim Hersteller vorliegt, weil ich gehört habe, dass sie Advantiks gefälscht haben.

Wir haben einen Alaskan Malamute, in dessen Wolle es sehr schwierig ist, Zecken zu finden. Und als wir nach dem Spaziergang aus der Stadt zogen, nahmen wir trotz regelmäßiger Behandlung durch Leopard 3-4 3-4 Zecken ab. Nachdem wir eine bereits festsitzende Zecke entdeckt hatten, entschieden wir uns für ein leistungsfähigeres Medikament und wählten eines der teuersten, Advantix.

Es wird auch interessant sein:

Für eine Phiole 700 Rubel ausgelegt. Trotz guter Bewertungen inspizierten wir den Hund nach jedem Spaziergang weiter. Zecken von Wolle wurden sowohl entfernt als auch entfernt, das heißt, Advantix schützt nicht vor ihrem Angriff (es besteht die Hoffnung, dass es gegen Anhaften schützt). Moskitos haben keine Angst: Sie sitzen die ganze Zeit auf dem Gesicht.

Der Hund bewegte das Verfahren zum Auftragen von Tropfen gut, aber nach einer Woche begann er mit Otitis (obwohl der Hund zuvor seit 4 Jahren nicht krank war). Der Arzt meinte, dies könnte eine Reaktion auf Stürze sein, da es keine anderen provokativen Faktoren gab. Ich halte Advantix für ein Mittel mit zweifelhafter Wirksamkeit, da ich seine Handlungen nicht bemerkt habe.

Pin
Send
Share
Send
Send

zoo-club-org